Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Sportwetten Tipps

Hier findet ihr unsere Sportwetten Tipps komplett ungefiltert, also wirklich alle untereinander so wie wir sie veröffentlichen. Ihr könnt über die Navigation natürlich auch spezifische Unterkategorie auswählen!

FC Arsenal vs. Crystal Palace, Premier League Tipp 20.01.18

Arsenal gegen Crystal – klare Nummer, oder? Erwartet wird am Wochenende nichts anderes als ein Pflichtsieg der Gunners. Doch warum? Die bessere Rückrundenmannschaft ist Crystal Palace. Es ist ein Derby, wenn auch nicht das größte der Stadt: Der FC Arsenal empfängt am...

mehr lesen

Inter Mailand – AS Rom, Serie A Tipp 21.01.2018

Inter – Roma, beide Vereine haben in den vergangenen Wochen ihre zuvor gute Position im Meisterschaftsrennen eingebüßt. Inter Mailand ist zwar immer noch Dritter, liegt allerdings nach der schwächeren Ergebnissen zuletzt schon neun Punkte hinter Spitzenreiter SSC...

mehr lesen

Atalanta Bergamo – SSC Neapel, Serie A Tipp 21.01.2018

Bergamo – Napoli, nach der zweiwöchigen Winterpause erwartet den Spitzenreiter beim Tabellensiebten eine knifflige Aufgabe. Der SSC Neapel führt die Tabelle der Serie A an, allerdings nur mit einem denkbar knappen Vorsprung von einem Punkt auf Serienmeister Juventus...

mehr lesen

Portland Trail Blazers (22-21) – Phoenix Suns (16-28), NBA Tipp 17.01.2018

Tipp: Portland Trail Blazers Portland gewann bereits die ersten zwei Duelle gegen die Suns und spielt zu Hause. Damit sind die Vorteile allerdings auch schon benannt, ist auch ihre Form nicht besonders gut und haben die Suns mit Booker auch einen absoluten Top-Mann,...

mehr lesen

Denver Nuggets (22-21) – Dallas Mavericks (15-29), NBA Tipp 17.01.2018

Tipp: Denver Nuggets Die Nuggets hatten zuletzt ein brutales Programm und die Ergebnisse waren dementsprechend schwach. Auch die Bilanz verschlechterte sich dadurch ein wenig und der Vorsprung vor den Neuntplatzierten Clippers beträgt nur noch ein halbes Spiel. Es...

mehr lesen

Cleveland Cavaliers (26-16) – Golden State Warriors (35-9), NBA Tipp 16.01.2018

Tipp: Golden State Warriors Die Cavs wissen selbst das solche vermeintlichen Top-Spiele in der Saison wenig aussagen, doch da sie teilweise ein Einstellungs- und Mentalitäts-Problem zu haben scheinen, wäre das Finals-Rematch doch eigentlich genau das richtige Duell,...

mehr lesen

Atlanta Hawks (11-31) – San Antonio Spurs (29-15), NBA Tipp 15.01.2018

Tipp: San Antonio Spurs In dieser Saison scheint vieles möglich, stolpern viele Favoriten oder können Teams ihre gute Form häufig nicht mit weiteren Erfolgen bestätigen. Doch der Unterscheid zwischen den Spurs und Hawks ist einfach zu groß und nachdem San Antonio nach...

mehr lesen

New York Knicks (19-23) – New Orleans Pelicans (21-20), NBA Tipp 14.01.2018

Tipp: New Orleans Pelicans Obwohl das Spiel in New York stattfindet, lässt die aktuelle Situation der Knicks eigentlich kein Tipp auf sie zu. Zudem kann man den Pelicans nicht vorwerfen besonders auswärtsschwach zu sein und das Duo um Cousins und Davis sollte in der...

mehr lesen

Minnesota Timberwolves (28-16) – Portland Trail Blazers (22-20), NBA Tipp 15.01.2018

Tipp: Minnesota Timberwolves Favorisiert sind für mich ganz klar die Minnesota Timberwolves. Sie haben die bessere Form, lieferten die besseren Ergebnisse ab und auch die individuellen Leistungen sind besser. Zu nennen sind hier in erster Linie Towns, der im letzten...

mehr lesen

Toronto Raptors (29-11) – Golden State Warriors (34-9), NBA Tipp 14.01.2018

Tipp: Golden State Warriors Die angespannte bzw. fragliche Personalsituation beider Teams sorgt dafür, dass kein Team in die klare Favoritenrolle gerät. Doch letzten Endes zeigten sich die Warriors insgesamt etwas stärker und spielen noch konstanter. Zudem ist Golden...

mehr lesen

Sportwetten-Strategie

Gute Sportwetten Tipps können nur schwer beschrieben werden. Vor allem bei Bezahlseiten wird einem gerne vorgegaukelt, eine hohe Trefferquote wäre das einzige was zählt, so dass die Betreiber einfach Spiele tippen mit sehr niedrigen Quoten. Damit sind zwar viele Tipps richtig, aber am Ende bleibt kein Gewinn übrig.

Die viel wichtigere Statistik beim Wetten ist daher nicht die Trefferquote in Prozent, sondern eben der Profit (engl. Yield), den man über diese Wetten gemacht hat. Dabei geht man in der Regel von einem immer gleichen Einsatz aus und rechnet dann anhand der gewonnenen und verlorenen Wetten und der gewonnenen Quoten den Reingewinn aus.

Alles über 10% ist hier bei langfristigem Wetten eine sehr gute Statistik, um dies zu erreichen, muss man aber einige Dinge beachten, wir möchten euch hier ein paar generelle Tipps was Sportwetten angeht liefern.

Keine Kombiwetten

Der größte Fehler, den die meisten Wetter machen, ist es, vorwiegend Kombiwetten zu spielen. Natürlich ist es sehr verlockend, wenn man die möglichen Gewinne sieht, das Risiko ist aber bei Kombiwetten einfach zu hoch, so dass man am Ende immer verliert. Wie bekannt funktioniert die Berechnung der Quote bei Kombiwetten folgendermaßen: Alle Quoten der Einzeltipps werden miteinander multipliziert, was ein quasi exponentielles Wachstum der Gesamtquote bedeutet.

Beispiel: 3er-Kombi mit Einzelquoten 1,95, 2,00 und 1,55 ergibt zusammen bereits eine Quote von 5,89, nimmt man noch eine weitere Wette mit 2,00 dazu liegt man schon bei 11,78, was natürlich extrem verführerisch klingt.

Was man aber bedenken muss ist, dass hierbei auch die Wahrscheinlichkeit exponentiell schrumpft, unser Tipp ist es daher, auf Kombiwetten mit mehr als zwei Wetten ganz zu verzichten und selbst 2er-Kombis nur selten zu spielen, wenn man wirklich gute Tipps hat und beide Quoten einen hohen Mehrwert besitzen. In der Regel sollte man aber immer bei Einzelwetten bleiben und dabei nicht zu niedrige Quoten wählen, auch das Wetten auf Favoriten ist meist keine gute Strategie, erstens sind die Quoten hier zu niedrig, so dass man teilweise schon bei einer verlorenen Partie unter 5 Favoritentipps insgesamt Verlust macht.

Bankrollmanagement

Wichtiges Instrument von professionellen Wettern ist das sogenannte Bankrollmanagement. Was jedem Wettfreund einleuchten sollte ist, dass man nie alles auf eine Karte setzen sollte, um den totalen Verlust seines Wettkapitals zu vermeiden. Die meisten Wettfans setzen aber trotzdem zuviel pro Wette, unter guten Wettern gilt als Faustregel: Zwischen 3% und 5% des gesamten Wettguthabens auf eine Wette setzen, nicht mehr! Höchstens beim Umsetzen eines Bonus sollte man eventuell über diesen Wert hinausgehen, wenn man fürchtet, den Umsatz sonst nicht mehr in der vorgegebenen Zeit erfüllen zu können.

Der Mehrwert einer Quote zählt

Ja, richtig gelesen, der Mehrwert, im Netz auch häufig mit Value bezeichnet. Das bedeutet eine Quote zu finden und zu spielen, die zu hoch ist im Vergleich zu der Wahrscheinlichkeit, die vorhanden ist. Ob das in einem Sportwetten Tipp eine 1,50 ist oder eine 5,00, ist unwichtig, so lange diese Voraussetzung gegeben ist.

Eine gute Siegquote liegt unserer Meinung nach über 1,50 oder höher, das Wetten auf Außenseiter hat den Vorteil, dass hier fast immer Value auf der Quote liegt, da eben die große Mehrheit der Wetter auf die Favoriten setzt.

Ein beinahe Geheimtipp sind hier die „Unter“-Wetten: Da der Fußballfan natürlich immer auf viele Tore hofft, liegt die „Über“-Wette fast immer unter Wert, wobei die „Unter“-Wette meistens einen guten Value besitzt. Der große Vorteil hier ist, dass man fast alle möglichen Ergebnisse sowohl mit „Über“ als auch „Unter“-Wetten erfassen kann. Wenn man z.B. davon ausgeht, dass in einem Fußballspiel 2 Tore fallen, dann hat die Wette „Unter 2,5“ so gut wie immer einen höheren Mehrwert als die „Über 1,5“ Wette.

Immer beste Quote spielen

Eine sehr wichtige Regel, die Quoten können je nach Ereignis und Anbieter sehr unterschiedlich ausfallen, die Wahl der besten Quote kann am Ende einen Unterschied von 5% und mehr beim Profit ausmachen. Dafür ist es natürlich nötig, mehrere Konten bei verschiedenen Buchmachern zu haben, um immer die beste Quote wählen zu können. In Verbindung mit den Willkommensboni, die eigentlich alle Buchmacher anbieten, kann man so mit etwas Kapital mehrere Konten eröffnen und inklusive der Boni ein gutes Wettguthaben zur Verfügung haben.

Wie viele Anbieter?

Bei wie vielen Anbietern man ein Konto haben sollte ist eine Frage, die nicht zu beantworten ist. Selbst Anbieter, über die man immer liest, sie seien bei den Quoten „geizig“ können ausgezeichnete Quoten anbieten, wenn eben der Mehrwert gegeben ist. Aus genau diesem Grund mögen wir auch Anbieter, die eher einen kleineren Quotenschlüssel haben, aber dafür hohe Limits wie ein bet-at-home.
Sportwetten Tipps

Ihr Vorteil: Unsere Profi-Tipps zu unzähligen Ligen und Sportarten

Wir bei Wettbonus.net haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Lesern mit unseren Tipps einen Vorteil gegenüber anderen Wettfreunden zu bieten. Werft also einen Blick auf unsere ständig topaktuellen Tipps zu den folgenden Ereignissen (und mehr):