Live Wetten - der ultimative Thrill

Live Sportwetten erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Wir wollen mit unserem Sportwetten-Ratgeber alle Facetten beleuchten und einen tieferen Einblick in die Materie ermöglichen. Live Wetten sind komplexer als normale Wetten, denn je nach Sportart gibt es verschiedene Herangehensweisen.

*Eröffnungsangebot | Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. | Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

 

AnbieterBonusBonusbedingungenLink
bet365 bonus100% bis 100€
1x EZ
min. Quote 1,20
Besuchen
888 Sport Bonus100% bis 200€ in GW
6x Bonus
min. Quote: 1,50
Besuchen
interwetten Bonus100% bis 100€
1x Bonus
min. Quote: 1,70
Besuchen
BetVictor Bonus100% bis 100€ + 20€ GW
5x Bonus
min. Quote 2,00
Besuchen
betathome bonus100% bis 200€
4x EZ + Bonus
min. Quote: 1,70
Besuchen

Der erste Grund ist der offensichtlichste. Die direkte Unterhaltung und der Nervenkitzel machen den Hauptreiz aus Sportwetten live abzugeben. Die nächsten Spielminuten beim FC Bayern München oder anderen Teams vorauszusagen lässt den Fan und Sportwetter mehr mit dem Spiel verschmelzen. Die Fußball live Wetten sind momentan am beliebtesten, aber auch andere Sportarten wie Tennis und eSports sind im Kommen.+

 

 

Einen weiteren wesentlichen Anteil an dieser Entwicklung hatten die technischen Fortschritte, die mit einem immer schnelleren und flächendeckend vorhandenen Internet ohne räumliche und zeitliche Einschränkungen Tipps auf gerade laufende Sportevents ermöglichten. Offizielle Zahlen gibt es zwar keine, doch ist es auch kein Geheimnis, dass Live Wetten inzwischen einen gehörigen Teil des Gesamtumsatzes vieler Wettanbieter ausmachen.

 

 

Dazu werden Online Wetten immer mobiler. Jeder besitzt ein Smartphone, worauf man sich in minutenschnelle die Sportwetten App seiner Wahl installieren kann. Dazu sind auch die meisten Zahlungsmittel vom mobilen Gerät verfügbar. Besonders die eWallets wie PayPal, Skrill und Neteller profitieren davon. Auch Geldtransfers via Klarna und die klassische Banküberweisung kann man dank sicherer Verbindung und schnellem Internet nahezu überall ausführen.

Live Wetten – Funktionsweise

Die Funktionsweise von Live-Wetten unterscheidet sich nicht im großartig von den klassischen Pre-Game-Wetten, die vor Beginn eines Sportevents platziert werden. Allerdings wird eben nicht vor dem Start bzw. Anstoß getippt, sondern danach, wenn der Wettbewerb schon läuft und man sich gegebenenfalls live am Fernseher oder auch im Stadion ein Bild von der Tagesform der Akteure respektive Mannschaften machen kann. Dabei existieren ein paar Wettoptionen, die vor Beginn nicht vorhanden sind – etwa Wetten darauf, wer das nächste Tor erzielt oder ob in den nächsten x Minuten ein Treffer fällt.

 

 

Häufig haben Buchmacher für Live-Wetten zwar eine eigene Oberfläche. Vor allem aber deshalb, um eine noch schnellere Navigation zwischen einzelnen Wettmärkten zu ermöglichen. Denn Schnelligkeit ist bei Live-Wetten Trumpf. Schließlich kann es passieren, dass eine Live-Wette von der einen auf die andere Sekunde nicht mehr möglich ist oder sich die Quote drastisch ändern. Generell ist die Volatilität der Quoten wohl der größte Unterschied zu den klassischen Wetten. Denn natürlich reagieren die Buchmacher auf das Live-Geschehen und passen ihre Quoten fortwährend an. In einigen Situationen, auf die deutliche Quotenänderungen folgen könnten, werden einige Wettmärkte mitunter auch ganz eingefroren. Beispielsweise vor Ausführung eines Elfmeters.

Live Wetten – Vorteile

Live-Wetten sind aus verschiedenen Gründen sehr beliebt und eine interessante Art zu tippen. Ein Aspekt, der bei vielen Wettfreunden sicherlich eine Rolle spielt, ist es Spannung in ein Event zu bringen, in das man ansonsten emotional nur bedingt involviert ist. Ein Fußballspiel ohne Beteiligung der Lieblingsmannschaft, in dem auch nicht gerade viele Tore fallen, beinhaltet häufig nicht den allerhöchsten Spaß- und Erlebnisfaktor. Das lässt sich mit Live-Wetten schnell ändern und plötzlich herrscht Hochspannung – selbst, wenn es nur um vermeintliche Randerscheinungen gehen sollte. Beispielsweise darum, dass die Nachspielzeit der ersten Halbzeit wie vorhergesagt zwei Minuten beträgt oder es innerhalb der nächsten fünf Minuten einen Eckball gibt.

 

 

Abgesehen von der Spannung, die sich auf diese Weise mehr oder weniger künstlich erzeugen lässt, sind Live-Wetten aber auch eine Chance für Sportfans mit guten Analysefähigkeiten. Wer, um eine gerade im Fußball nicht seltene Wendung zu nutzen, “ein Spiel lesen“ und Ereignisse vorausahnen kann, sollte von Live-Wetten profitieren können. Natürlich auch dann, wenn man über Expertenkenntnisse verfügt und weiß, dass etwa ein kurz vor der Einwechslung stehender Spieler gegen den aktuellen Gegner praktisch immer trifft.

 

 

Live-Wetten bieten überdies die Möglichkeit, frühzeitig falsche oder zumindest potenziell falsche Tipps mit einer Gegenwette zu kontern und so den drohenden Verlust in Grenzen zu halten. Diese Art der Risikosteuerung freilich erfordert einen Überblick über das Geschehen und letztlich auch eine gewisse Erfahrung.

Live Wetten – beliebte Sportarten

Fußball Live Wetten

Wenig überraschend dominiert König Fußball bei nahezu allen Buchmachern auch das Angebot an Live-Wetten. Neben sämtlichen Spielen aus den Top-Ligen Europas und den internationalen Wettbewerben stehen häufig auch unterklassige Partien oder Jugendspiele für Live-Wetten zur Auswahl.

live wetten
Weil ein Fußballspiel mit 90 Minuten plus Nachspielzeit recht lange dauert und in der Regel eher wenige entscheidende Situationen wie Tore oder Platzverweise zu verzeichnen sind, bleibt zumindest in den meisten Fällen Zeit, um sich intensivere Gedanken über Live-Wetten zu machen. Hat man sich entschieden, sollte aber auch nicht zu lange gezögert werden, kann sich doch auch im Fußballspiel von einem Moment auf den anderen eine neue Situation ergeben.

Tennis Live Wetten 

Auf Tennismatches bzw. -turniere werden nach Fußballspielen die meisten Wetten abgeschlossen. Live Wetten machen dabei keine Ausnahme. Für Live-Wetten auf Tennisspiele bleibt indes oft nur eine geringe Reaktionszeit. Weil schon einige wenige Punkte einem Tennis-Match eine andere Richtung geben können, sind deutliche Ausschläge bei den Quoten keine Seltenheit.


Damit verbunden sind hohe Gewinnchancen, aber natürlich auch das Risiko, gleich mehrfach einer falschen Intuition zu folgen. Hier lohnt es sich wirklich Fachwissen zu besitzen und die vorangeganenen Turniere seines favorisierten Athleten studiert zu haben. Welche Tennis Serie wurde gespielt? Auf welchen Untergrund findet das Turnier statt? Solche Fragen sollten im Vorfeld geklärt werden um Überraschungen bei Tennis Wetten zu vermeiden.

 

Eishockey Live Wetten

Eishockey gilt als der schnellste Mannschaftssport der Welt. Bei Live-Wetten auf Eishockey-Spiele ist Handlungsschnelligkeit deshalb unerlässlich. Schließlich fallen im Schnitt deutlich mehr Tore als beim Fußballspielen. Damit einhergehend sind auch mehr Wettmöglichkeiten. So kann im Eishockey öfter getippt werden, wer das nächste Tor schießt. Und weil es anstatt zwei Halbzeiten drei Drittel gibt, stehen auch mehr verschiedene Wetten auf die einzelnen Abschnitte zur Auswahl.

live wetten eishockey

Wer offen für neue Sportarten ist und mit der Geschwindigkeit von Eishockey mithalten kann, sollte sich ein ausgewähltes Spiel guter Mannschaften anschauen. Die Finesse und schiere Gewalt prallen aufeinander. Eishockey wird in drei 20-Minuten-Akten präsentiert. Ein optimales Spiel, um Sportwetten live zu genießen und um Eishockey Wetten zu platzieren.

 

eSports Live Wetten

eSport umfasst einen Begriff, der sich mit Computerspielen mit kompetativen Charakter auseinandersetzt. Hier gibt es diverse Untergruppen. Zum einen die Strategie und Aufbauspiele, wie StarCraft, wo sich bis zu acht einzelne Spieler bekämpfen. Hier kann aber nur ein Spieler als Gewinner hervorgehen und die Matches sind nicht nur nervenaufreibend, sondern dauern auch seine Zeit. Mittlerweile werden diese Spektakel in großen Hallen und Stadien ausgetragen, die von Tausenden an Zuschauern und Fans besucht werden.

esports live wetten

Eine weitere beliebte eSportart sind die Multiplayer Battle Arena Games, wie DoTa oder League of Legends. Hier tritt man entweder in einem 3vs3 oder 5vs5 Spiel an. Jeder kann sich einen Champion aussuchen, der einzigartige Eigenschaften hat, allerding kommt es auf das Zusammenspiel und Taktik an.

Das gilt ebenso für den Klassiker Counterstrike, oder CS:GO. Ein FPS (First-Person-Schooter) der im Team 5vs5 ausgetragen wird. CS:GO wird von Teams gespielt, die jeden Tag trainieren und Sponsoren haben. Bekannte Turniere sind zum Beispiel die Blat Premier, die in den USA und Europa ausgetragen werden.

Somit ist es verständlich, dass die jüngeren Fans immer mehr auch die Option nutzen auf ihre Lieblingsteams wie Ninjas in Pyjamas während des Matches zu setzen. Wer sich traut im eSport eine Live Wett zu platzieren, der muss viel Hintergrund wissen haben und seit der ersten Minute die Partie verfolgen. Bei diesen Spielen ist höchste Konzentration gefragt und schon der kleinste Fehler kann disaströse Auswirkungen haben.

 

Live-Wetten in anderen Sportarten

Über die populären Sportarten Fußball, Tennis und Eishockey hinaus bieten die meisten Buchmacher auch auf andere Sportarten Live-Wetten an. Wer sich im Basketball, Handball, Darts oder Formel 1 am besten auskennt, muss nicht darauf verzichten, auf bereits gestartete Events zu tippen. Bei weniger frequentierten Sportevents kann sich Expertenwissen sogar noch mehr auszahlen. Da in diesen Bereichen insgesamt weniger Live-Wetten platziert werden, deren Anzahl und Volumen letztlich auch Einfluss auf die Quoten hat, besteht mit der Fähigkeit, Entwicklungen frühzeitig zu erkennen, die Aussicht auf noch höhere Gewinne als beispielsweise auf meist weitaus sensibleren Fußballmärkten.

 

Live Wetten – Tipps und Tricks

Live-Wetten bieten große Chancen, bringen aber auch Risiken mit sich, wenn man ohne Strategie und nicht mit der nötigen Konzentration an die Sache herangeht. Der Verlockung, schnelle und unüberlegte Live-Wetten zu platzieren, gilt es in jedem Fall zu widerstehen. Auch dann, wenn bereits ein Verlust verbucht werden musste und die Verlockung einer Gegenwette groß erscheint.

Abschließen sollte man Live-Wetten grundsätzlich nur dann, wenn man sich auch tatsächlich live ein Bild vom Geschehen auf dem Rasen, dem Eis oder in einer anderen Arena machen kann. Hat man ein Live-Bild zur Verfügung, gilt es mit kühlem Kopf zu analysieren. Schon in den Anfangsminuten eines Fußballspiels sind häufig Rückschlüsse auf die Tagesform von Spielern und Mannschaften möglich. Weitere Einflüsse wie ein möglicherweise Witterungsverhältnisse, die ein Team bevorteilen könnten, oder frühe Verletzungen können eine Rolle spielen.


Bereits im Vorfeld lassen sich zudem mittels zahlreicher Statistiken besonders interessante Wetten, die dann live platziert werden können, ausfindig machen. Weiß man etwa, dass eine Mannschaft immer schlecht aus der Pause kommt, der aktuell Gegner aber besonders gerne kurz nach der Halbzeit trifft, kann zu diesem Zeitpunkt eine entsprechende Wette auf das nächste Tor interessant sein.

Aber auch der Spielverlauf liefert oft günstige Gelegenheiten, um mit einer Live-Wette einzusteigen. Der Klassiker ist dabei sicherlich, wenn ein klarer Favorit gegen einen Außenseiter früh in Rückstand gerät. Oft gelingt es der stärkeren Mannschaft dann noch, das Spiel zu drehen. Solange der Underdog in Führung liegt, gestalten sich die Quoten für einen Favoritensieg aber sehr attraktiv. Bei Tennis-Spielen, in denen der Favorit gegen einen hochmotivierten Rivalen nicht selten schwer ins Spiel findet und den ersten Satz infolgedessen mehr oder weniger abschenkt, ist diese Art der Live-Wette auch überaus interessant.

Live Wetten Surebets

Wie man mithilfe von Live-Wetten Surebets mit Gewinngarantie abschließt

Surebets sind ein besonderes Kapitel im Themenbereich Live-Wetten. Unter Surebets versteht man Wetten mit „sicherem“ (engl. „sure“) Gewinn. Details dazu finden Sie auf unserer Seite Surebets.

Was sind Surebets?

Surebets sind keine normale Wettkategorie wie Ergebniswetten, Handicapwetten oder Siegerwetten. Vielmehr handelt es sich um ein Konzept, das von Sportwettenfans selbst entwickelt wurde, um den Hausvorteil eines Wettanbieters auszugleichen. Der Begriff Hausvorteil stammt ursprünglich aus der Welt der Spielbanken und bedeutet, dass bei gleicher Chancenverteilung das Haus auf lange Sicht immer gewinnt. Im Roulette wird dieser Hausvorteil beispielsweise durch die Null repräsentiert. Jede Zahl hat die gleiche Gewinnchance, aber wenn die Null fällt, gewinnt die Bank.

Übertragen auf Sportwetten bedeutet das, dass man keine Gewinne erzielen kann, indem man gleichmäßig auf alle Chancen setzt.

Ein einfaches Beispiel:

Bei einer Tendenzwette im Fußball hat man drei Setzmöglichkeiten: Heimsieg, Unentschieden oder Auswärtssieg. Setzen wir nun die gleiche Summe – sagen wir €10 – auf jede dieser Optionen, werden wir auf jeden Fall das richtige Ergebnis treffen. Trotzdem werden wir mit dieser Wettkombination auf Dauer keinen Gewinn erzielen, denn die Wettquoten werden so festgelegt, dass das nicht möglich ist. Das ist auch kein Wunder, denn sonst könnten Online-Wettanbieter nicht überleben.

Anmerkung: Natürlich ist es möglich, mit dieser Kombination in Einzelfällen zu gewinnen. Nehmen wir an, ein hochfavorisiertes Heimteam trifft auf einen krassen 15:1 Außenseiter. (Hier lesen Sie, wie man Wettquoten richtig interpretiert.) Der Außenseiter gewinnt und wir nehmen ebenfalls einen schönen Profit mit, obwohl wir auf alle drei Tendenzen gesetzt haben. Wenn wir diese Wette jedoch zu denselben Konditionen 100 Mal abschließen, rutschen wir in die Verlustzone, weil der Favorit sich auf Dauer einfach viel häufiger durchsetzt und die Gewinn dafür minimal ist und wir fast zwei Drittel unserer Einsätze verlieren.

live wetten surebets

Live-Wetten mit Gewinngarantie

Es stellt sich also die Frage, wie man durch entgegengesetzte Wetten auf einen einzelnen Event garantierte Gewinne erzielen kann. Dafür nutzt man dynamische Wettquoten, also sich ständig verändernde Wettquoten aus, wenn diese während eines Spiels in verschiedene Richtungen ausschlagen.

Dabei gilt es, möglichst die Spitzen zu erwischen, also die Momente, in denen besonders hohe Wettquoten angeboten werden. Natürlich geht das nur, wenn man die Quoten live verfolgt und jederzeit „den Finger am Abzug“ hat.

Wie hoch müssen Wettquoten für Surebets sein?

Vereinfacht gesagt, besser als 2:1. Nehmen wir an, in einem Fußballspiel trifft Mannschaft A auf Mannschaft B. Mannschaft B ist leichter Außenseite mit einer Quote von 2,1:1. Mannschaft A wird als Favorit mit einer Quoten von 1,5 angeboten. Wir setzen €10 auf Mannschaft B. Kurz vor der Halbzeitpause geht Mannschaft B in Führung. Die Wettquoten ändern sich sofort, und die Quote für Mannschaft A steigt auf über 2:1. Jetzt setzen wir auf Mannschaft A und haben damit für beide Spielausgänge eine Wettquote, die uns Gewinn bringt.

Natürlich würden wir bei einem Unentschieden dennoch verlieren, aber es ist ja auch ein vereinfachtes Beispiel. Übrigens kann man daran auch sehen, warum Fußball keine bevorzugte Sportart für Live-Wetten ist.

Welche Sportarten eignen sich für Live-Wetten?

Generell sind dies Sportarten, in denen sich die Spielsituation schnell und häufig ändern kann und in denen es keine (oder nur seltene) Unentschieden gibt, also z. B. Tennis, Tischtennis, Basketball, Darts, Handball, Eishockey, alle möglichen Arten von Rennen inklusive Pferde- oder Hunderennen, aber auch Motorsport sowie insbesondere alle Formen von eSports.

live wetten surebets

Esports sind für Live-Wetten und Surebets besonders geeignet, weil sich gerade in Spielen wie Dota2 und CS:GO die Spielsituation quasi im Sekundentakt ändert.

Weitere Beispiele für Quotenänderungen:

  • Tennis, Tischtennis: nach jedem Ballwechsel
  • Basketball: nach jedem Korb, Foul und Spielerwechsel
  • Handball, Eishockey: nach jedem Tor
  • Darts: nach jeder Spielrunde
  • Rennsport: nach jedem Führungswechsel/Positionswechsel

Hinzu kommt, dass sich Quoten auch automatisch ändern, wenn sich ein Sportevent dem Ende zuneigt.

Welche Wettanbieter eignen sich für Live-Wetten/Surebets?

Alle. Sie können sich dem Wettanbieter Ihrer persönlichen Wahl zuwenden. Allerdings sollte man als fortgeschrittener Sportwetter Folgendes bedenken: Wettanbieter versuchen, Surebets zu vermeiden, da sie damit keine Gewinne machen. Deshalb versuchen sie, die Quoten so zu verändern, dass Surebets möglichst unmöglich bleiben.

Erfahrene Sportwettenfans nutzen deshalb für ihre Live-Surebets mehrere Wettanbieter simultan. Da sich die Wettquoten einzelner Anbieter zwar ähneln, aber nicht unbedingt gleich sind, lassen sich so höhere Gewinnmargen erzielen.

Hier einige interessante Boni renommierter Wettanbieter:

Das richtige Set-up für Live-Wetten

Hier ist natürlich der persönliche Geschmack gefragt, denn das Set-up muss vor alle, Ihnen selbst gefallen. Ein typisches Set-up besteht aus zwei Monitoren. Während auf dem einen das Sportevent verfolgt wird, werden auf dem anderen vier Wettanbieter mit Live-Quoten nebeneinander angeordnet angezeigt. Damit hat man alle wichtigen und notwendigen Geschehnisse gleichzeitig im Blick und kann sofort reagieren, wenn es zu Spitzen oder einfach verbesserten Wettquoten kommt.

Mit dieser Technik ist es tatsächlich möglich, unter Gewinngarantie zu wetten. Allerdings erfordert das ein hohes Maß an Konzentration, Geschick und Reaktionsvermögen.

live wetten surebets

Live Wetten – Häufig gestellte Fragen

Je mehr man sich mit einem Thema beschäftigt, desto mehr Fragen treten auf. Hier wollen wir die wichtigsten Fragen klären.

Warum sind Live Wetten so gefährlich?

Live Wetten beinhalten nahezu das gleiche Risiko wie normale online Wetten, sind aber spannender. Der Unterschied ist allerdings, dass man während des Spielgeschehens wettet und falls man seine Wette verloren hat, besteht die Gefahr der Frust-Wetten. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir unsere Seite zum verantwortungsbewussten Spielen zu besuchen.

Was sind live Wetten?

Beim Live wetten kann man seine Wette platzieren währen das Spiel läuft. Hier ändern sich die Wett-Quoten ständig und somit ist es weitaus unterhaltsamer, als Standardwetten, die man vor Beginn des Sportevents abgibt.

Was sind die besten Live Wetten Anbieter?

Im Prinzip jeder Buchmacher. Im direkten Bonus Vergleich können Sie zwar Unterscheide erkennen, aber das Live-Wetten Angebot ist sehr ähnlich. Wir empfehlen Ihnen Erfahrungsberichte, wie Bet3000 Erfahrungen und Betway Erfahrungen zu suchen und sich selbst ein Bild von den einzelnen Wettanbieter zu machen.

Wie funktionieren Live Wetten?

Live Wetten funktionieren recht unkompliziert. Sie sollten vor dem Wetten Tipps zum Spiel gelesen haben. Dann loggen Sie sich bei ihrem Buchmacher ein und dort können Sie die Wette ihrer Wahl platzieren. Sie sollten beachte vorher eingezahlt zu haben und dass Sie die Quoten im Blick halten.

Kann ich auch Live wetten auf Tore?

Ja. Bei Bundesliga Wetten oder Champions League Wetten ist es eine beliebte Wette. Sie können sogar wetten, welcher Spieler den Treffer erzielen wird. Durchforsten Sie das Wettangebot Ihres Wettanbieters und geben Sie dann Ihre präzise Wette ab.