MuchBetter Sportwetten - Wie funktioniert die Einzahlung?

MuchBetter Sportwetten ist ein revolutionäres Online-Zahlungsmittel, mit dem Ein- und Auszahlungen im Internet ganz bequem über eine App gesteuert werden können. Die intelligente Zahlungs-App ist besonders beliebt bei vielen jüngeren Leuten, die ihre Geldgeschäfte gerne unterwegs abwickeln.

MuchBetter konnte mit seiner innovativen Geschäftsidee schon mehrere Preise abräumen, was dem britischen Finanzdienstleister dabei half, seine Reichweite enorm zu vergrößern. Eine besondere Akzeptanz genießt das Zahlungsmittel in der iGaming-Branche. Viele Wettanbieter haben den Trend des modernen Zahlungsanbieters erkannt und MuchBetter in ihr Portfolio der Ein- und Auszahlungsangebote mit aufgenommen. In unserem ausführlichen MuchBetter Sportwetten Test erfährst du, wie du dich bei MuchBetter anmelden kannst und ob MuchBetter seriös geführt wird.

Was ist MuchBetter Sportwetten?

Bei der Zahlungsmethode MuchBetter handelt es sich um ein smartes E-Wallet, mit dem Online-Geldgeschäfte mittels einer anspruchsvollen App sicher und bequem verwaltet werden können. Die Erstellung eines MuchBetter Kontos ist gratis, genau wie die spätere Kontoführung. Mithilfe von gängigen Zahlungsmethoden wie z.B. Banküberweisung oder Kreditkarte uvm. kannst du dein MuchBetter Konto jederzeit aufladen. Ist das E-Wallet erst einmal gefüllt, lassen sich damit blitzschnell gebührenfreie Überweisungen an Freunde und Händler ausführen. Der Geldtransfer dauert im Idealfall nur wenige Sekunden. Damit erinnert es natürlich an das grosse Vorbild PayPal.

Eingezahltes Guthaben bei Händlern ist meist sofort verfügbar, was MuchBetter besonders für Sportwetten- und Gaming-Angebote interessant macht. Buchmacher belohnen erste MuchBetter Einzahlungen zudem oft mit einem Willkommensbonus und auch bei Auszahlungsanfragen muss ein MuchBetter Kunde nicht lange auf sein Geld warten, bevor es in seiner Online-Brieftasche erscheint. Optional stellt MuchBetter seiner Kundschaft eine Mastercard oder einen FOD-Schlüsselanhänger zur Verfügung, mit dessen Einsatz überall kontaktlos bezahlt werden kann.

MuchBetter Sportwetten

Wie sicher ist MuchBetter?

Zunächst einmal wollen wir aufklären wer hinter diesem innovativen Service steht. Verantwortlich für den Geldhandel mit MuchBetter ist die Londoner Firma MIR Limited UK. Eine Lizenz ,um in Großbritannien und in der EU legal Finanzgeschäfte abzuwickeln, wurde von der UK Financial Conduct Authority ausgestellt. Um einen sicheren Zahlungsverkehr zu gewährleisten setzt MuchBetter auf mehrere Faktoren und bedient sich bei der Ausführung von Überweisungen modernster Verschlüsselungstechnologie. MuchBetter Konten sind zudem geschützt durch Gerätekopplung, Touch-ID, dynamische Sicherheitscodes und über das Transaktionsüberprüfungssystem.

Was sind die Vorteile von MuchBetter Sportwetten?

Die Vorteile von MuchBetter liegen auf der Hand. Die Nutzung des E-Wallets ist kostenlos und wird mittlerweile von vielen Händlern weltweit akzeptiert. Die elektronische Geldbörse lässt sich unkompliziert befüllen und danach sicher und bequem im und außerhalb des Internets nutzen. Ein- und Ausgänge von Zahlungen werden zum Teil in Echtzeit verbucht und sind somit auf den Konten sofort verfügbar.

Gebühren fallen beim Zahlungsverkehr nur selten an, meist übernehmen die Händler die anfallenden Kosten, sodass die Transaktion für den Kontoinhaber kostenlos ist. Einen hohen Stellenwert genießt MuchBetter in der Unterhaltungsindustrie. Vor allem bei online Wettanbietern ist der clevere Zahlungsanbieter stets eine gute Wahl, denn mit der ersten Überweisung profitiert man oft von einem großzügigen Wettbonus. Über die einfache und intelligente Zahlungs-App von MuchBetter lassen sich Einzahlungen leicht mit dem Mobilgerät ausführen. Abbuchungen von Spielgewinnen werden von vielen Händlern meist ebenso schnell verarbeitet, sodass dir dein Geld kurz nach der Auszahlungsanfrage schon wieder zur Verfügung steht.

Bekomme ich einen Sportwetten Bonus mit MuchBetter?

Auf einen Sportwetten Bonus müssen MuchBetter Kunden nicht verzichten. Das preisgekrönte Online-Walltet genießt in der Gaming-Branche einen hervorragenden Ruf und ist inzwischen weit verbreitet. Fast ausnahmslos lässt sich mit einer MuchBetter Einzahlung von dem Willkommensbonus verschiedener Wettanbieter profitieren. Verglichen mit ähnlichen E-Wallet-Angeboten wie Skrill oder Neteller, die sich oft nicht für die Inanspruchnahme eines Sportwetten Bonus eignen, haben MuchBetter Nutzer einen erheblichen Vorteil.

Gibt es Gebühren bei MuchBetter?

Die Nutzung von MuchBetter ist weitestgehend gebührenfrei. Überlicherweise übernehmen die Händler die anfallenden Gebühren für Ein- und Auszahlungen. Um das E-Wallet vorher jedoch mit Geld zu befüllen, können durchaus einige Kosten auf dich zukommen, die je nach Einzahlungsart variieren. Auch bei späteren Abbuchungen auf dein Bankkonto werden je nach Auszahlungssumme kleinere Gebühren fällig.

Dasselbe gilt für Bargeldabhebungen mit der Prepaid Mastercard vom Automaten und mögliche Währungswechsel, die ebenfalls mit Extra-Kosten verbunden sind. Alles in allem sind die Gebühren für den flexiblen Service aber überschaubar, was MuchBetter unserer Meinung nach zu einem seriösen Dienstleister macht.

Was sind die Limits bei MuchBetter?

Die Ein- und Auszahlungslimits mit denen du MuchBetter bei verschiedenen Angeboten nutzen kannst, hängen zunächst von deiner Kontoverifizierung ab. Ist dein kostenloses MuchBetter Konto nicht verifiziert, können pro Tag Zahlungen von bis zu €2.500 getätigte werden. Mit der Verifizierung des Kontos erhöht sich das Limit um ein vielfaches. Zu beachten ist jedoch immer, dass viele Händler eigene Limits für die Ein- und Auszahlungen mit MuchBetter festlegen, was von Wettanbieter zu Wettanbieter stark variieren kann.