Sportwetten Sofortüberweisung - Wie geht das?

Sportwetten Sofortüberweisung ist in gewisser Hinsicht ein Pionier der Online-Bezahldienste, jedenfalls der modernen. Das Unternehmen war das Erste, das mit Instant-Banküberweisungen startete, als viele Experten dieser Zahlungsmethode noch gar keine Chance gaben. Inzwischen hat sich dieser Weg absolut etabliert und Sportwetten Sofortüberweisung ist aus vielen Onlineshops, aber auch aus vielen Sportwetten-Anbietern gar nicht mehr wegzudenken. Dazu wollen wir hier wesentliche Fragen rund um das praktische Zahlungsmittel klären.

In den zurückliegenden gut 25 Jahren hat der Siegeszug des Internets viele Dinge des täglichen Lebens verändert und vor allem beschleunigt. Ein Bereich, in dem rasante Fortschritte erzielt wurden, ist der Zahlungsverkehr. Musste zu Beginn der 90er-Jahre oft noch tagelang auf eine Überweisung gewartet werden, die vom Absender des Geldes umständlich per handschriftlich ausgefülltem Formular in der lokalen Bankfiliale aufzugeben war, erfolgen Zahlungen heute binnen weniger Sekunden.

Die klassische Banküberweisung, die heute freilich längst online erfolgt, kann zwar noch immer den eine oder anderen Tag in Anspruch nehmen, doch gibt es inzwischen mehrere beschleunigte Überweisungsverfahren, dank derer der Empfänger nahezu ohne Wartezeit eine Gutschrift erhält. Der vermutlich bekannteste Vertreter dieser auch Direktbuchungssysteme genannten Bezahlmethoden ist die Sofortüberweisung, die sich unter anderem bei den boomenden Sportwetten großer Beliebtheit erfreut. Sofort Überweisung Sportwetten sind deshalb unser großes Thema, dem wir uns nachfolgend ausführlich widmen.

Die Hintergründe zu Klarna und zur Sofort GmbH

Beim Online Shopping und auch bei Buchmachern wird man mit verschiedenen Bezeichnungen für die Sofortüberweisung konfrontiert, sodass es gerade für Neulinge auf diesem Gebiet nicht ganz einfach ist, die Übersicht zu bewahren.

Eine Sofort Überweisung Sportwetten wird manchmal als Sofortüberweisung, teilweise als Sofort und ab und zu auch unter Klarna geführt. Die Hintergründe dieser unterschiedlichen Benennung sind indes recht schnell erklärt. Denn bei der Sofortüberweisung handelt es sich um das Zahlungssystem der einstigen Sofort AG, die im Jahr 2014 von der schwedischen Klarna-Gruppe übernommen und ein Jahr später in eine GmbH umgewandelt wurde.

Obwohl die Sofort GmbH inzwischen auch Niederlassungen in verschiedenen Ländern hat, um die Angebote optimal auf die länderspezifischen Voraussetzungen abstimmen zu können, ist die Zentrale des 2006 gegründeten Unternehmens nach wie vor in München.

Welche Sportwetten-Anbieter nutzen Sofortüberweisung überhaupt als Zahlungsmittel?

Das unkomplizierte und sichere Zahlungsmittel bieten immer mehr Sportwetten-Anbieter als Einzahlungsoption an. Momentan kannst du Sofort bei folgenden Buchmachern verwenden:

  • tick markAngebotscode: WETT365
  • tick markEinfache Anmeldung
  • tick markGroße Auswahl

*Eröffnungsangebot | Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365 | Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. 18+ Glücksspiel kann süchtig machen - Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

  • tick markGroßzügiger Willkommensbonus
  • tick markschnelle Auszahlungen
  • tick markhervorragender Support
  • tick markhervorragender Support
  • tick markGroße Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten
  • tick markEinfach zu bedienen
  • tick markTolles Website- und App-Design
  • tick markRiesige Wett-Auswahl
  • tick markModernes Design
  • tick markRiesige Wett-Auswahl
  • tick markBuchmacher mit den besten Quoten
  • tick markBeeindruckende Auswahl
  • tick markTolles Website- und App-Design
  • tick markGroßes Wettangebot
  • tick markAnfängerfreundlich

Wie funktioniert Sportwetten Sofortüberweisung?

Bei einer Sofort Überweisung Sportwetten handelt es sich streng genommen keineswegs um eine Überweisung, die tatsächlich sofort erfolgt. Vielmehr dient die Sofort GmbH nur als Schnittstelle für die Zahlung etwa von Wetten mit Sofortüberweisung.

Konkret erfolgt nach der Auswahl der Sofort Überweisung Sportwetten als Zahlungsmittel eine Weiterleitung auf ein gesichertes Zahlungsformular der Sofort GmbH, über das eine Verbindung zum normalen Online-Banking des Zahlungspflichten hergestellt wird. Für eine Sofort Überweisung Sportwetten müssen in diesem die normalen Zugangsdaten zum Online-Banking inklusive TAN eingegeben werden.

Nach Abschluss dieses Vorgangs garantiert die Sofort GmbH dem Verkäufer respektive Buchmacher, dass die Zahlung zeitnah ankommt und haftet in der Folge auch dafür – auch wenn der Zahlbetrag tatsächlich erst nach ein oder zwei Tagen verbucht wird.

Die Sofortüberweisung ist eine weitere sichere Zahlungsoption. Wenn du bei einem Wettanbieter einzahlen und mit Sofortüberweisung bezahlen möchtest, dann solltest du folgendes beachten:

  • Du musst dir kein neues Benutzerkonto anlegen. Du benötigst nur die Zugangsdaten für das Onlinebanking für deine eigene Bank.
  • Halte deine Online Banking Zugangsdaten bereit

Anschließend befolgst du folgende Schritte:

  1. Wenn du dich für Sofortüberweisung entschieden hast, wirst du auf ein bereits vorgefertigtes Überweisungsformular verwiesen.
  2. Überprüfe die dargestellten Daten, gib deine Bankleitzahl ein und wähle somit deine Bank aus.
  3. Jetzt gib deine persönlichen Zugangsdaten im Zahlungsformular an. Via einer sicheren Verbindung werden diese Daten verschlüsselt zu deiner Hausbank weitergeleitet.
  4. Darauffolgend erhältst du eine TAN auf dein Smartphone.
  5. Nachdem du den TAN bestätigt hast, erhältst du eine Zusammenfassung deiner Transaktion. Das finalisiert den gesamten Prozess.

Welche Banken bieten Sportwetten Sofortüberweisung an?

Seit der Einführung der SEPA Echtzeitüberweisung, auch instant Payment genannt, ist eine blitzschnelle Überweisung Realität geworden. Fast alle Banken nehmen teil. Die Voraussetzung ist, dass du dich für das Online Banking angemeldet habst und alle nötigen Zugangsdaten besitzt. Zugleich gibt es weitere Varianten. Jede davon ist eine gute Alternative zur Sofortüberweisung.

So lange dauert eine Sofortüberweisung

Der Name Sofortüberweisung wäre kaum richtig gewählt, würde eine Sofort Überweisung Klarna mehrere Tage in Anspruch nehmen. Vielmehr ist es uns bei einer häufigen Verwendung einer Sofort Überweisung Sportwetten über Jahre hinweg noch nie passiert, dass ein bei einem Buchmacher eingezahlter Betrag nicht innerhalb von wenigen Augenblicken zur Verfügung gestanden hat. In der Regel sollten Wetten mit Sofortüberweisung somit schon nach einer Wartezeit im Sekundenbereich möglich sein.

Auszahlungen per Sofortüberweisung

Eine Auszahlung per Sofortüberweisung ist grundsätzlich technisch machbar und funktioniert auf die gleiche Weise wie bei einer Einzahlung mit Sofort Überweisung Klarna, wird in der Praxis aber von Buchmachern nur höchst selten angeboten. In erster Linie deshalb, weil damit für den Bookie ein deutlich höherer Aufwand verbunden wäre als für andere Bezahlwege. In Einzelfällen, etwa wenn man dringend auf das Geld angewiesen ist, kann es sinnvoll sein, bezüglich einer Sofort Überweisung Sportwetten mit dem Support des Buchmachers Kontakt aufzunehmen.

In welchen Ländern kann man Sofortüberweisung nutzen?

Das beliebte Zahlungsmittel Sportwetten Sofortüberweisungen ist einfach und funktioniert. Somit ist das Zahlungsmittel sehr beliebt in Deutschland und Österreich. Allerdings kannst du mit Sofort auch Euro-Beträge von und nach Polen, Italien, Spanien, Belgien, den Niederlanden und in die Schweiz transferieren.

Sportwetten Sofortüberweisung

Welche Vorteile habe ich mit Sofort?

Wenn du Sportwetten Sofortüberweisung nutzt, dann brauchst du keinen neuen Account bei Skrill oder ähnlichen eWallets anlegen. Bei manchen Anbietern werden dazu noch vergleichsweise hohe Gebühren erhoben, was wieder dafür spricht mit Sofortüberweisung zu bezahlen. Alles was du benötigst ist deine Pin und Tan. Über deine sensiblen Daten musst du dir keine Sorgen machen! Es ist alles sicher. Die Übermittlung findet in einem gesichertem Zahlformular statt. Dazu kannst du nicht nur bei Buchmachern einzahlen, sondern auch digitale Güter online bezahlen.

Der sicherlich größte Vorteil von Wetten mit Sofortüberweisung ist schon im Namen enthalten. Eine Wartezeit entfällt, sodass man direkt mit Sportwetten loslegen kann. Dabei ist eine Sofortüberweisung für jedermann, der mit Online-Banking auch nur halbwegs vertraut ist, einfach und komplikationslos abzuwickeln. Und anders als bei E-Wallets wie Paypal oder Skrill ist kein separates Kundenkonto erforderlich, sondern es kann die normale Bankverbindung ohne zusätzlichen Aufwand einer Registrierung und/oder Verifizierung genutzt werden.

Da von den allermeisten Buchmachern keine Gebühren für eine Sofortüberweisung erhoben werden, ist zumindest in dieser Hinsicht kein Nachteil auszumachen. Lediglich der Aspekt, dass nur sehr wenige Bookies Auszahlungen via Sofortüberweisung durchführen, kann als kleiner Kritikpunkt angeführt werden, ist aber aufgrund der zur Verfügung stehenden Alternativen auch nicht wirklich relevant.

Existieren auch Nachteile bei der Sofortüberweisung?

Ja, die Nachteile der Sofortüberweisung sind zum einen, dass du nicht über dieses Zahlungsmittel auszahlen kannst. Dazu kannst du aber Giropay verwenden. Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass die Daten an Dritte, sprich den Provider übermittelt werden. Die Daten werden zwar sicher verschlüsselt und vertraulich behandelt, allerdings eröffnet jede Umleitung von Informationen Möglichkeiten für externe Angriffe, die bis jetzt aber noch nicht erfolgreich waren.

Du solltest bedenken, dass den Mitarbeitern der Sofort GmbH keine Zugriffsrechte auf diese sensiblen Daten besteht. Von dieser Seite her musst du dir keine Sorgen machen.

Welche Alternativen habe ich zur Sofortüberweisung?

Weitere Zahlungsanbieter
Trustly Sportwetten Banküberweisung Klarna Sportwetten
Paysafecard Sportwetten Skrill Sportwetten PayPal Sportwetten

Wie sicher ist eine Sofortüberweisung?

Alleine die vom TÜV Saarland verliehenen Siegel “Geprüfter Datenschutz“ und “Geprüftes Zahlungssystem“ sind dazu geeignet, Zweiflern die größten Sorgen an der Sicherheit von Wetten mit Sofortüberweisung zu nehmen. Allerdings ist auch klar, dass im Internet immer eine gewisse Gefahr mitschwingt, wenn persönliche Informationen, noch dazu sehr sensible Daten wie PIN und TAN des Online-Bankings, preisgegeben werden. Legt man im Umgang mit diesen Daten aber grundsätzlich eine auch zwingend gebotene Sorgfalt an den Tag, sollte bei einer Sofortüberweisung und auch danach aber nichts passieren.

Eine Sportwetten Sofortüberweisung ist sehr sicher, da beim Kauf von digitalen Gütern oder bei der Einzahlung beim Sportwetten-Anbieter alle Daten verschlüsselt eingegeben werden. Zwar werden die Daten zeitweise an Dritte abgegeben, aber diese vermitteln sie nur und sehen sie nicht ein. In dem gesicherten Zahlformular gibst du deine persönlichen Daten ein, die nur von dir und der Bank eingesehen werden können. Der Händler erhält eine Quittung mit den Eckdaten der Transaktion.

Alternativen zur Sofortüberweisung

Die Auswahl an Bezahlmethoden im Internet ist mittlerweile enorm und wird gefühlt von Woche zu Woche noch größer. Gemeinsam haben alle modernen Bezahlverfahren, dass die Zahlungen ohne Wartezeit erfolgen, der Weg ist aber mitunter ein anderer. Von der Funktionsweise am ähnlichsten ist der Sofortüberweisung noch Giropay, wobei die Unterschiede aber auch zu E-Wallets wie Paypal, Skrill oder Neteller, die mit einem Bankkonto und/oder einer Kreditkarte verknüpft werden, nicht extrem sind. Wer, aus welchem Grund auch immer, nicht auf eine Sofortüberweisung zurückgreifen möchte, muss folglich keineswegs die klassische Banküberweisung inklusive einer aus der Zeit gefallenen Wartezeit nutzen.

FAQ zu Sofort Überweisung Sportwetten

Fallen für eine Sofortüberweisung Gebühren an?

Von Seiten der Sofort GmbH ist die Nutzung einer Sofort Überweisung Klarna für den Zahlenden gebührenfrei. Es gibt allerdings Buchmacher, die selbst für den Empfang Gebühren entrichten müssen, die für Sofortüberweisungen oder auch generell Einzahlungen mit Gebühren in geringer Höhe belegen.

Wie schnell geht eine Sofortüberweisung tatsächlich?

Wie der Name schon sagt, tatsächlich sofort bzw. innerhalb weniger Sekunden. Zumindest erreicht den Empfänger des Geldes innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums die Garantie der Sofort GmbH, dass die Zahlung erfolgt ist. Wirklich gut geschrieben wird der Betrag aber dann erst nach der üblichen Dauer einer Überweisung von ein bis zwei Tagen.

Sind Auszahlungen per Sofort möglich?

Grundsätzlich steht Auszahlungen per Sofortüberweisung technisch nicht viel im Weg. In der Praxis allerdings bieten nur wenige Buchmacher Auszahlungen auf diesem Weg an.