Skrill Sportwetten 2020

Wer sich gerne and Sportwetten beteiligen möchte, muss sich auch für eine Zahlungsmethode einigen. Skrill ist Schon viele Jahre auf dem Markt und hat sich etabliert. Die sichere eWallet hat sich zu einer festen Größe etabliert und bietet mittlerweile diverse Produkte an. Somit kann man eine Prepaid-Kreditkarte und Skrill-1-Tap zum Bezahlen im Internet und überall sonst benutzen.

Skrill hat damit den Schritt geschafft nicht nur als Zahlungsmittel für online Shopping und Sportwetten-Anbieter interessant zu werden, sondern kann auch für Transaktionen im privaten Bereich und in normalen Geschäften genutzt werden.

Die bequeme Nutzung und die Übersichtlichkeit der Gebühren sind eine nur einige vieler Vorteile von Skrill, wenn man diese eWallet regelmäßig nutzt. Wir geben Ihnen die komplette Übersicht aller Aspekte von Skrill und Skrill-1-tap.

 

skrill sportwetten

 

Die Skrill Sportwetten Anbieter

 

Wer sich die lange Liste der Sportwetten-Anbieter durchforstet, wird sich fragen: Wer akzeptiert Skrill? Wir haben recherchiert und haben eine aktuelle Liste zusammengestellt. Sie entscheiden selbst, welcher Buchmacher bester Wettanbieter wird.

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
Bet365 Erfahrungen
100€
Besuchen
interwetten bonus
Interwetten Erfahrungen
100€
Besuchen
22BET sportwetten bonus wettbonus
22BET Erfahrungen
122€

Besuchen
Intertops bonus
Intertops Erfahrungen
130€
Besuchen
sunmaker wettbonus
sunmaker Erfahrungen
215€

Besuchen
bet-home-bonus
Bet-at-home Erfahrungen
100€
Besuchen
888sport
888sport Erfahrungen
200€
Besuchen
bwin bonus
Bwin Erfahrungen
100€
Besuchen
betsafe bonus
Betsafe Erfahrungen
150€
Besuchen
betsson
Betsson Erfahrungen
100€
Besuchen
unibet bonus
Unibet Erfahrungen
100€
Besuchen
betway bonus
Betway Erfahrungen
250€
Besuchen
betvictor bonus
BetVictor Erfahrungen
250€
Besuchen
williamhill bonus
William Hill Erfahrungen
100€
Besuchen

Durch die einfache Bedienung von Skrill, die schnelle Transaktionszeit und der hohe Standard an Sicherheit im Internet, wird sich Skrill weiterer Beliebtheit erfreuen. Prognostisch wird sich die Liste erweitern, die wir auf den aktuellen Stand halten werden.

Die beliebte eWallet ist eine gute Alternative zu den Zahlungsmethoden Neteller, Sportwetten mit PayPal und Trustly.

 

 

skrill vorteile

 

 

Bekomme ich einen Sportwetten Bonus mit Skrill?

 

Bei dem Beanspruchen eines Sportwetten Bonus, vor allem natürlich dem Willkommensbonus, muss man unbedingt vorher die AGBs des Anbieters zu Rate ziehen, da viele Wettanbieter die Einzahlung mit Skrill vom Bonus ausschließen. Die Gründe für diese Sonderregelung sind nachvollziehbar, da man sehr leicht falsche Identitäten bei Skrill erstellen kann, auch wenn das ganz klar gegen die AGBs verstößt und das Unternehmen diese Vorgehensweise zunehmend bekämpft. Daher schauen Sie bitte immer vorher in die entsprechenden AGBs, wenn Sie mit Ihrer Einzahlung einen Sportwetten Bonus oder ein sonstiges Bonusangebot in Anspruch nehmen möchten.

Andererseits gibt es aber auch regelmäßig spezielle Bonusaktionen, die Skrill zusammen mit bestimmten Wettanbietern anbietet, diese Boni können dann natürlich nur bei Einzahlung mit Ihrem Skrill-Konto genutzt werden. Ein weiterer Grund, wieso ein Konto bei Skrill bei jedem Wettfan vorhanden sein sollte.

 

Wie sicher ist Skrill?

 

Wer bereits E-Wallets verwendet hat, weiß, dass man großen Wert auf Sicherheit legt. Bereits bei der Registrierung wird der Neukunde überprüft und die Kontodaten mit den Kundendaten verglichen. Das Unternehmen schon seit vielen Jahren auf dem Markt agiert und hat vom TÜV ein Zertifikat als „Geprüftes Zahlungssystem“ erhalten.

Es gelten hier jedoch die gleichen Sicherheitsvorkehrungen, wie bei allen Zahlungsmöglichkeiten, man sollte das Passwort niemals weitergeben. Da man bei der Bezahlung weder Kreditkartennummern noch Bankdaten enthüllen muss, kommt dies als zusätzlicher Sicherheitsfaktor hinzu, der für Skrill spricht.

Vor allem, wenn es um Zahlungen an Sportwetten-Anbieter geht, ist hier noch ein zusätzlicher Punkt zu beachten. Skrill funktioniert auf Prepaid-Basis, in anderen Worten heißt das, man muss zunächst Geld einzahlen, damit man verfügen kann. Dies ermöglicht eine gute Kostenkontrolle, da man niemals mehr ausgeben kann, als auf dem Konto drauf ist. Wenn es um verantwortungsvolles Spiel geht, ist das ein absoluter Vorteil und erhöht somit die Sicherheit zusätzlich.

 

 

Skrill – Wie funktioniert es?

Skrill ist sehr unkompliziert und ein Konto können Sie innerhalb weniger Minuten erstellen. Wenn Sie alle Daten parat haben und Online-Banking nutzen, können Sie blitzschnell mit der eWallet bezahlen. Sie sehen

1. Registrierung bei Skrill

Für die erste Registrierung bei Skrill benötigen Sie nur Ihren vollen Namen, eine Email-Adresse, die mit Ihrem Skrill-Konto verknüpft wird und dessen Identifikationsmerkmal ist (ähnlich einer IBAN beim Bankkonto) und natürlich ein von Ihnen gewähltes, sicheres Passwort. Danach können Sie sofort loslegen, mithilfe diverser Einzahlungsmethoden Geld auf Ihr Skrill-Konto laden und dieses Guthaben in vielen Onlineshops sowie allen hier angeführten Wettanbietern nutzen.

2. Skrill Verifizierung und Limits

Wie alle Finanzdienstleister und E-Wallets sowie Glücksspielanbieter ist Skrill gesetzlich verpflichtet, ab einer bestimmten Höhe getätigter Transaktionen (oder in Ausnahmefällen auch schon früher) die Identität des Kontoinhabers festzustellen. Um sicherzugehen, dass Sie Ihr Konto uneingeschränkt nutzen können, sollten Sie diese Verifizierung so schnell wie möglich abschließen. Nachdem Sie Ihre erste Transaktion getätigt haben, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Personalausweis sowie ggf. weitere Dokumente in Ihrem Konto hochzuladen. Sobald diese verifiziert wurden, werden sämtliche Limits erhöht und Sie können Ihr Skrill-Konto ohne Einschränkungen nutzen.

3. Einzahlen auf Ihr eigenes Skrill-Konto

Skrill bietet unterschiedliche kostenlose und kostenpflichtige Möglichkeiten, das Konto aufzuladen. Einzahlungen sind per Banküberweisung, aber auch über Kreditkarten und weitere Anbieter möglich. Die Gebühren werden Ihnen bei den Transaktionen angezeigt und der Skrill-Kundenservice steht Ihnen bei Rat und Tat zur Seite.

Sie sollten auch darauf achten in welchem Land sie sich befinden, wenn Sie Skrill von unterwegs aus nutzen wollen. Für Kunden aus Deutschland gelten folgende Gebühren:

  • Banküberweisung und Auslandsüberweisung:kostenlos
  • Rapid Transfer:0,5% Gebühren
  • bitcoin: 1% Gebühren
  • Fast Bank Transfer: 1,5% Gebühren
  • Sofort Überweisungoder Giropoay: 1,9% Gebühren
  • Neteller: 3% Gebühren
  • Kreditkarte: VISA 1,9% Gebühren, Mastercard 2,25% Gebühren, American Express, Diners Club und JCB 2,5% Gebühren

 

Was genau ist Skrill?

Skrill, ehemals Moneybookers, ist wohl das meistverbreitete E-Wallet in der Glücksspielbranche. Bereits im Jahre 2001 gegründet hat das Unternehmen Skrill seinen Hauptsitz in London und gehört mittlerweile zur riesigen Paysafe-Group, der auch Neteller und Paysafecard gehören. Mit mehr als einer halben Millionen Nutzern deutschlandweit und über 35 Millionen weltweit gehört Skrill zu den größten und meistgenutzten E-Wallets und wie bereits erwähnt ist diese Zahlungsmethode besonders in der Online-Glücksspiel sowie Sportwettenbranche sehr beliebt. Die Skrill-Webseite ist komplett in Deutsch verfügbar und die Registrierung und Kontoführung ist komplett kostenfrei.

Andere Gründe für die Beliebtheit sind eben diese niedrigen Gebühren (bzw. gar keine wenn man VIP-Status erreicht hat) und die vielen verschiedenen Möglichkeiten, das eigene Konto aufzuladen. Hier funktionieren Giropay, Sofortüberweisung, aber auch Kreditkarten und vieles mehr. Ein anderer großer Vorteil ist natürlich, dass eigentlich kaum ein Sportwetten Anbieter Skrill nicht akzeptiert und für die meisten Bonusangebote ist man damit auch qualifiziert. Wir empfehlen Skrill, wenn man sehr flexibel sein möchte, ohne viel von sich preiszugeben.

 skrill 1 tap

Skrill 1 Tap

 

Skrill 1Tap ist ein Tool, das Ihnen für blitzschnelle Einzahlungen gebührenfrei beim Buchmacher angeboten wird. Zum Auszahlen steht die Funktion logischerweise nicht zur Verfügung. Um dies Option nutzen zu können, brauchen Sie ein Konto mit Guthaben oder einem dafür verknüpften Bankkonto oder einer Kreditkarte.

Sobald Sie sich das erste Mal mit Ihren Zugangsdaten eingeloggt haben, werden die Daten auf Ihrem Gerät zwischengespeichert. Das Programm kann eindeutig erkennen, ob es sich bei Zahlungen um Ihre Geräte und Ihre Internetverbindung handelt oder nicht.

Fortan müssen Sie sich nicht mehr mit Ihren Zugangsdaten einloggen – auch wenn Sie Ihr Gerät zwischenzeitlich ausgeschaltet haben. Sie können mit einem einzigen Klick Geld einzahlen. Das vereinfacht den Zahlungsprozess ungemein und macht Skrill-1-Tap auch für Kunden interessant, die auf sich bietende Gelegenheiten bei Livewetten schnell reagieren möchten. Als Einzahlungszeit müssen Sie ungefähr 10 bis 15 Sekunden einkalkulieren.

 

Skrill Prepaid- Mastercard

 

Große Vorteile sehen viele Spieler auch in der Tatsache, dass es keine extremen Kontrollen gibt und man dank einer Prepaid-Kreditkarte sehr unbeschwert an das eigene Geld kommt, ohne es auf ein deutsches Konto übertragen zu müssen. Auch eine physische Karte bietet Skrill an, bis auf die Versandgebühr und eine jährliche Pauschalgebühr in Höhe von 10 € ist die Karte kostenlos, Gebühren können natürlich in den AGBs von Skrill nachgelesen werden, es handelt sich in der Regel aber um niedrige Prozentaufschläge, die man für die Vorteile eines Kontos gerne in Kauf nimmt.

 

Fazit: Beliebte Wetten bei Skrill User

Die sichere und bequeme eWallet hat über 1.6 Millionen Kunden weltweit. Zumindest zeigt das die Webseite von Skrill. Es ist dennoch nicht verwunderlich, dass eine größere Zahl an Wett-freunden sich für diese Zahlungsmethode entscheidet. Skrill Moneybookers ist perfekt für die Auszahlung der Gewinne und die 1Tap-App ist bei Live Wetten wirklich praktisch.

Es hat sich auch im Wettanbieter Vergleich gezeigt, dass online Buchmacher mit Skrill sehr beleibt sind. Außerachtet jeder neue Kunde gerne auf den Sportwetten Bonus Vergleich, wo man genau erfassen kann, welcher online Buchmacher den besten Willkommensbonus zu bieten hat.

Vieles hängt von Ihrer ersten Einzahlung ab, denn bei den besten Wettanbieter mit Skrill können Sie auch hier sich mit dieser eWallet den Bonus holen! Jetzt geht es darum den besten Wett Tipp zu finden, wenn Sie es planen Live Wetten, Premier League Wetten oder weitere Fussball Wetten setzten zu wollen. Auch eSports und Virtuelle Sportarten kommen bei uns nicht zu kurz.

Bei Wettbonus.net sind Sie an der richtigen Adresse. Wir haben die Expertentipps immer taufrisch und brandheiß. Informieren Sie sich außerdem über unsere besten Wettanbieter mit Skrill und deren Boni:

 

 

Weitere Optionen zur Sportwetten Einzahlung
Trustly SportwettenSofortüberweisungSportwetten mit Lastschrift
Paysafecard SportwettenSportwetten mit NetellerPayPal Sportwetten

 

 

Skrill – FAQ – Häufig gestellte Fragen

Was ist Skrill?

Skrill, ehemals Moneybookers, ist wohl das meistverbreitete E-Wallet in der Glücksspielbranche. Bereits im Jahre 2001 gegründet hat das Unternehmen Skrill seinen Hauptsitz in London und gehört mittlerweile zur riesigen Paysafe-Group, der auch Neteller und Paysafecard gehören. Mit mehr als einer halben Millionen Nutzern deutschlandweit und über 35 Millionen weltweit gehört Skrill zu den größten und meistgenutzten E-Wallets und wie bereits erwähnt ist diese Zahlungsmethode besonders in der Online-Glücksspiel sowie Sportwettenbranche sehr beliebt. Die Skrill-Webseite ist komplett in Deutsch verfügbar und die Registrierung und Kontoführung ist komplett kostenfrei.

Welche Vorteile hat Skrill als Zahlungsmethode?

  • Skrill ist extrem sicher
  • Ein und Auszahlungen sind schnell
  • Viele Buchmacher akzeptieren Skrill
  • Die Gebühren sind niedrig
  • Man hat die Möglichkeit auf eine Skrill-Kreditkarte
  • Schneller und kompetenter Kundendienst

Welche Nachteile hat Skrill als Zahlungsmethode?

  • Skrill Einzahlungen sind oft nicht zur Beanspruchung eines Sportwetten Bonus zugelassen
  • Verknüpfung nur mit Ihrem deutschen Bankkonto möglich
  • Wenn sie das Skrill-Konto manuell aufladen wollen, fällt eine Gebühr von 1% an.
  • Bei Fremdwährungen (außer €) fallen Gebühren an.
  • Ab 10.000 Euro kann auf Geldwäsche kontrolliert werden.
  • Gefahr durch Phishing-Emails, die nach Ihren Daten fragen. Geben Sie niemals ihre Passwörter an Dritte weiter und hinterfragen Sie dubiose E-Mails.

Welche Gebühren fallen bei Skrill an?

  • Banküberweisung und Auslandsüberweisung:kostenlos
  • Rapid Transfer: 0,5% Gebühren
  • bitcoin: 1% Gebühren
  • Fast Bank Transfer: 1,5% Gebühren
  • Sofort Überweisungoder Giropoay: 1,9% Gebühren
  • Neteller: 3% Gebühren
  • Kreditkarte: VISA 1,9% Gebühren, Mastercard 2,25% Gebühren, American Express, Diners Club und JCB 2,5% Gebühren

Was ist Skrill 1 Tap?

Skrill-1-Tap ist ein Tool, das Ihnen für blitzschnelle Einzahlungen gebührenfrei beim Buchmacher angeboten wird. Zum Auszahlen steht die Funktion logischerweise nicht zur Verfügung. Um Skrill-1-Tap nutzen zu können, brauchen Sie ein Skrill-Konto mit Guthaben oder einem dafür verknüpften Bankkonto oder einer Kreditkarte.

Wie sicher ist Skrill?

Skrill ist sicher. Durch die SSL-Verschlüsselung können Ihre Daten nicht „geknackt“ werden. Dennoch sollten Sie sich selbst um die Verbesserung der Sicherheit ihrer Daten und Vermögens kümmern. Die Zahlungsmethode Skrill bietet Ihnen schon einen umfassenden Basis-Schutz. Denn der Zahlungsanbieter weiß genau, wann Sie sich mit Ihren eigenen Geräten über Ihre private Internetverbindung einloggen oder Zahlungen leisten. Während des Zahlungsprozesses erfolgt im Hintergrund immer eine Prüfung, die Sie ausreichend absichert. Werden Abnormalitäten festgestellt, schaltet Skrill eine Sicherheitsabfrage vor und Sie erhalten eine Benachrichtigung. Die Benachrichtigungen um Kontoaktivitäten dürfen Sie sich im Login-Bereich noch „schärfer“ einstellen. Zusätzlich können Sie die Two Factor Authentication (2FA) nutzen, die einen Login nur noch mit Ihrem persönlichen Mobile Gerät möglich macht.

Bekomme ich einen Sportwetten Bonus mit Skrill?

Bei dem Beanspruchen eines Sportwetten Bonus, vor allem natürlich dem Willkommensbonus, muss man unbedingt vorher die AGBs des Anbieters zu Rate ziehen, da viele Wettanbieter die Einzahlung mit Skrill vom Bonus ausschließen. Die Gründe für diese Sonderregelung sind nachvollziehbar, da man sehr leicht falsche Identitäten bei Skrill erstellen kann, auch wenn das ganz klar gegen die AGBs verstößt und das Unternehmen diese Vorgehensweise zunehmend bekämpft. Daher schauen Sie bitte immer vorher in die entsprechenden AGBs, wenn Sie mit Ihrer Einzahlung einen Sportwetten Bonus oder ein sonstiges Bonusangebot in Anspruch nehmen möchten.

Gibt es eine Skrill App?

Ja. Die Mobile App ist für Apple iOS und Android Geräte gedacht und kann über die Website von Skrill heruntergeladen werden. Für die Zahlungsprozesse beim Buchmacher brauchen Sie die Skrill App allerdings nicht zu installieren.

Wie lange dauert eine Skrill Auszahlung der Gewinne vom online Buchmacher auf mein Konto?

Die Auszahlung wird unmittelbar veranlasst und kann aber dennoch ein paar Minuten dauern. Um auf der sicheren Seite zu stehen, veranschlagenmanche Sportwetten Anbieter eine maximale Transaktionszeit von 24h an.