Verantwortungsbewusstes Spielen 

 

Beratungsstellen

 

Die erste Anlaufstelle für Betroffene oder Angehörige sind die kostenlosen Beratungsstellen. Falls Sie nicht sicher sind, ob Sie oder eine nahestehende Person spielsüchtig ist, können Sie folgende Beratungsstellen nutzen:

  • nächste Beratungsstelle suchen (Deutschland)
  • Die kostenlose Hotline der Beratungsstelle an: 0800 1 37 27 00
  • Suchthotline München: 089 / 28 28 22
  • Suchthotline Berlin: 030 / 19 237
  • Suchthotline Frankfurt/Main: 069 / 62 34 51
  • Suchthotline Essen: 0201 / 40 38 40

Alle Anfragen werden anonym und diskret behandelt. Für Betroffene aus Österreich gelten folgende Kontaktdaten:

 

Ambulante Behandlungseinrichtung Spielsuchthilfe

  • Siebenbrunnengasse 21/DG
  • 1050 Wien
  • Telefon: +43 (1) 544 13 57
  • E-Mail: therapie@spielsuchthilfe.at
  • Web: www.spielsuchthilfe.at
  • Online-Beratung: www.spielsuchthilfe.at/onlineberatung

 

Dieser brandneue Leitfaden zeigt Ihnen alles, was Sie über verantwortungsbewusstes Online-Spielen wissen müssen.

Sie finden Tipps zur Erkundung der Online-Casinos sowie Tools, mit denen Sie verantwortungsbewusst spielen und somit mehr von Ihren Spielerlebnissen profitieren können.Der Leitfaden konzentriert sich auf Sie, Ihr Wohlbefinden und wie Sie im Vergleich zu Online-Casinos am besten sind.

Egal, ob Sie Probleme mit Spielen haben oder nur nach weiteren Informationen suchen, dieser Leitfaden
soll Ihnen dabei helfen, besser über verantwortungsbewusstes Spielen informiert zu werden.

 

Online-Casinos

 

 

Fair Play

 

Natürlich möchte sich jeder sicher sein, dass man beim online Spiel fair behandelt wird. Es ist uns wichtig, dass wir Sie über die verschiedenen Tricks informieren, die im Arsenal der Online-Casinos zu finden sind. Darüber hinaus geht es auch um die Art und Weise, wie die Spielautomaten hergestellt werden.

Denken Sie bitte daran, dass die Betreiber der Online-Casinos und Spielhersteller nicht dieselbe Firma ist. Daher kann es Unterschiede in der Funktionsweise der verschiedenen Spiele geben. Falls Sie in einem Online Casino spielen wollen, dann lesen Sie auf jeden Fall die AGB durch und informieren Sie sich über die Details des jeweiligen Spielautomaten, für den Sie sich interessieren.

 

Was ist ein Zufallszahlengenerator (RNG)?

 

Wissen Sie, wie ein Spielautomat funktioniert? Vielleicht wissen Sie genau, wie man auf einem spielt. Aber die Algorithmen hinter der glänzenden Fassade sind der Kern jedes Slots. Hier wird eine Random Number Generator (RNG) -Technologie verwendet. Sie können es vergleichen, indem Sie sich vorstellen, dass dieses RNG das Gehirn eines Spielautomaten ist.

Die Technologie im Spielautomaten generiert Zahlen, ähnlich den Symbolen des Spiels. RNG wählt sie jede Millisekunde für einen Wert zwischen 0 und 4 Milliarden aus. Diese Zahlen werden dann in Zahlen übersetzt, die den Symbolen auf der Rolle des Spielautomaten entsprechen. Jeder einzelne Spin, den Sie machen, wird von RNG bestimmt.

Die Nummer Ihres Spins wird ausgewählt, sobald Sie die Spin-Taste drücken. Die RNG-Technologie verwendet einen Algorithmus, der aus einer Reihe von Anweisungen besteht, die Zahlen generieren. Dieser Algorithmus kann und wird jedoch gelegentlich überprüft, um sicherzustellen, dass er ordnungsgemäß ausgeführt wird.

 

 

Tricks von Online-Casinos

 

Online-Casinos verwenden verschiedene Tricks, um ihre Spieler zu binden. Natürlich möchten sie, dass Sie so lange wie möglich bleiben und somit viel Geld verspielen. Einige Tricks sind offensichtlicher als andere, aber es kann schwierig sein, sie herauszufinden. Daher können Sie hier über die Tricks lesen, die Online-Casinos verwenden. Vielleicht erkennen Sie ein paar wieder:

 

Gewinner auf der Startseite

 

Das sind ein Trick, den einige Online-Casinos verwenden, um zu zeigen, welcher ihrer Spieler wie viel gewonnen hat. Es gibt Ihnen den Glauben, dass Sie es beim nächsten Mal sein könnten. Daher versuchen Sie Ihr Glück nochmals und abermals. Es könnte auch sein, dass Sie der nächste sind, der auf der Gewinnerseite landet. Beachten Sie jedoch, dass dies als Trick verwendet wird.

 

Treueprogramme und Bonusclubs

 

Das ist eine gute Möglichkeit, wie Sie als Spieler etwas mehr aus Ihrem Geld herausholen können. Allerdings wird man oftmals nur belohnt, je mehr man spielt. Das ist eine gute Strategie die Kunden dazu zu bringen mehr Geld im Online Casino auszugeben.

Oft ist dies auch der Anfang der Spielsucht, da hier eine direkte Beziehung zum Casino durch einen VIP Club aufgebaut wird. Der Kunde wird VIP und wird besser behandelt, dementsprechend würdigt er das durch Loyalität und höhere Einsätze.

 

Stimulierende Geräusche

 

Dies ist ein weiteres Werkzeug. Die Casinos und Slots spielen haben ein weiteres Spektrum an Soundeffekten und Hintergrundmusik. Manche Musik ist so subtil, dass Sie sie beinahe „in Trance“ versetzt.

Es werden Forschungen zu Geräuschen und ihren Auswirkungen auf uns durchgeführt. So wissen Online-Casinos auch, welche Soundeffekte für uns beim Spielen zufriedenstellend sind.

 

Knapp am Gewinn vorbei

 

So nah, aber doch so fern. Sie haben vielleicht bemerkt, dass Sie oft sehr nahe am Gewinnen sind, wenn Sie an Spielautomaten spielen. Vielleicht landen Sie 3 von 4 Symbolen in der Reihe, und das letzte Symbol landet direkt darüber.

Es ist ein weiterer Trick, den Online-Casinos verwenden, um Ihnen zusätzliche Spannung zu bieten. Sie sind nun eher motiviert Ihr Glück noch einmal zu versuchen – nur um dann herauszufinden. dass Sie abermals nicht gewonnen haben.

 

Kleine Gewinne

 

Wenn Sie schon einmal an Spielautomaten gespielt haben, ist das ein Phänomen, mit dem Sie möglicherweise konfrontiert sind: Wenn Sie öfter gewinnen, ist es auch wahrscheinlicher, dass Sie öfter spielen.

Daher sind einige der Slots so programmiert (RTP), dass Sie mehrmals gewinnen, jedoch mit kleinen Beträgen. Im Vergleich zu seltener zu gewinnen, aber mit größeren Beträgen ist nicht unbedingt ein Vorteil. Dies nennt man Varianz.

Beachten Sie daher, dass nur weil Sie oft gewinnen, heißt es nicht, dass die Summe auf Ihrem Konto sich vermehrt, sondern, dass es auch eine weitere Möglichkeit ist, sie länger am Spielen zu halten. Je mehr Zeit Sie im Casino verbringen, desto mehr Wert hat für Sie dieses Unterfangen und sind somit auch gewillt mehr Geld zu investieren.

 

Lesen Sie das Kleingedruckte!

 

Alle Online-Casinos haben einige Bedingungen, unter denen alle ihre Spieler abgedeckt sind. Sobald Sie ein Konto bei einem Online-Casino erstellen, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch für Sie. Im Allgemeinen sind dies faire Bedingungen, aber Sie sollten immer darauf achten. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, diese vor dem Spielen durchzulesen. Wir sind uns bewusst, dass es weniger Spaß macht, viel Text lesen zu müssen, aber es kann tatsächlich notwendig sein. Zum Beispiel empfehlen wir Ihnen, die Punkte zu identifizieren, die für Sie am wichtigsten sind. Für viele sind es die Bonusbedingungen, die am unmittelbarsten von Bedeutung sind.

Wenn Sie genauso denken, ist es eine gute Idee, sie zuerst durchzulesen. So lernen Sie zunächst Begriffe kennen, die Ihrer Meinung nach für Sie am relevantesten sind. Als Nächstes können Sie die anderen Begriffe überfliegen, um eine Vorstellung von allen Begriffen zu erhalten. Sie finden immer einen Link zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Casinos auf der Startseite seiner Website. Der Link befindet sich meistens am Ende der Seite.

 

 

Bonusbedingungen

 

Willkommensboni beinhalten normalerweise einen Matchbonus, bei dem Sie einen Prozentsatz auf Ihre erste Einzahlung erhalten können. Hier ist es wichtig, dass Sie sich genau die Bedingungen ansehen, die für diesen Bonus gelten.    Es ist eine gute Idee, eine Kombination aus dem Prozentsatz, dem Maximum Ihrer Einzahlung und dem durchschnittlichen Spielbedarf zu betrachten.

Die Wettanforderungen müssen zwischen x25 und x35 liegen. Wenn der Anspruch höher ist, unterliegen Sie einer unangemessenen Frist. Eine Wettanforderung gibt an, wie oft Sie den Betrag Ihres Bonus durchspielen müssen, bevor Sie das Geld vom Casino auf Ihr Bankkonto einzahlen können.

Freispiele sind einer der beliebtesten Boni von Spielern auf der ganzen Welt. Sie haben die Möglichkeit, kostenlos zu spielen, aber eine Reihe von Drehungen, mit denen Sie sich identifizieren können. Beachten Sie, dass die meisten Online-Casinos Ihre Freispiele für einen bestimmten Spielautomaten beibehalten. Dies gibt Ihnen einige Einschränkungen, die nicht optimal sind.

Beachten Sie einfach die Bedingungen, damit Sie von dort aus Ihrer endgültigen Entscheidung über das Casino treffen können. Das Ablaufdatum ist eine weitere Sache, die Sie beachten müssen. Die meisten Boni, insbesondere Willkommensboni, haben eine Laufzeit von 30 Tagen. Daher müssen Sie den Bonus innerhalb von 30 Tagen nach Erstellung Ihres Kontos nutzen. Wenn der Zeitraum kürzer als 30 Tage ist, können Sie dies als unfaire Frist betrachten.

 

Datenschutz

 

Ihre persönlichen Daten sollten mit Sorgfalt behandelt werden und sollten daher auch gesucht werden. Es ist wichtig, dass Ihr Online-Casino Ihre Informationen schützt und die Verschlüsselung Ihrer Informationen verwendet.

Es ist eine gute Idee zu prüfen, ob das Online-Casino einige Ihrer Informationen an Dritte verkauft. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, empfehlen wir Ihnen, das betreffende Casino zu vermeiden.

 

Online Tools

 

 

Budget-Monitoring Apps

 

Es ist wichtig, dass Sie entspannt sind, wenn Sie eine gesunde Beziehung zum Glücksspiel und/oder Sportwetten haben möchten. Eine gute Möglichkeit sind zahlreiche Online-Tools. Sie können alle Arten von Hilfsmitteln online finden und sie bieten eine großartige Möglichkeit sich zu entspannen, wenn man sie regelmäßig verwendet und eine Art Routine aufbaut. In diesem Abschnitt finden Sie eine Reihe von Tools, die wir für Ihr geistiges Wohlbefinden empfehlen.

 

Spiir

Es ist eine App, die von vielen Deutschen im ganzen Land verwendet wird. Es teilt Ihre Ausgaben in verschiedene Kategorien auf, sodass Sie leicht sehen können, für welche Bereiche Sie am meisten Geld ausgeben. Gleichzeitig erhalten Sie jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn Sie Ihre Karte verwenden. Die App stellt eine Verbindung zu Ihrer Bank her und benachrichtigt Sie jedes Mal, wenn Sie nicht einkaufen und einkaufen oder wenn Sie auf Ihr Casino-Konto einzahlen.

Wir mögen Spiir sehr, weil es etwas unterhaltsamer und lehrreicher ist. Sie haben einen kleinen Assistenten in der Tasche, der Ihnen hilft, Ihr Budget und Ihre Einnahmen den ganzen Monat über im Auge zu behalten. Die App ist natürlich authentifiziert und absolut sicher, sodass Sie sie sicher herunterladen und verwenden können. Sie können die App für iOS und Android verwenden.

 

Pocket-Budget

Pocket Budget ist eine weitere App, die Sie bei der Verwaltung Ihres Spielbudgets nutzen können. Die App wurde von Money und dem Pension Panel entwickelt und ist im Gegensatz zu Spiir etwas seriöser. Daher ist es für Sie, die Ihr Budget im Auge behalten möchten, aber etwas Einfacheres und Ernsthafteres bevorzugen. Sie selbst gehen ununterbrochen hinein und geben an, welche Ausgaben Sie im Laufe des Monats haben. Sie haben auch die Möglichkeit, eine Kategorie namens Fixkosten zu erstellen.

Daher ist es eine gute Idee, selbst zu bestimmen, ob Ihr Spielerbudget ein festgelegter Betrag ist, den Sie jeden Monat festlegen, oder ob Sie hier und da ein wenig ausgeben möchten. Was auch immer Sie sich entscheiden, wir empfehlen Ihnen, es in eine App wie diese zu verwenden.

 

Nützliche Apps für Ruhe und Entspannung

 

Für den Fall, dass Sie sich ein wenig von Ihren Spielen entfernen müssen, ist es eine gute Idee, etwas anderes zu finden, auf das Sie sich konzentrieren können. Es kann auch sein, dass Sie festgestellt haben, dass Sie beispielsweise aufgrund von Alltagsstress etwas zu viel online gespielt haben.

Manche Menschen nutzen Online-Spiele, um den Dingen des Alltags zu entkommen. Wir empfehlen Ihnen dies nicht. Aus diesem Grund haben wir einige der besten Apps zusammengestellt, die Sie hier verwenden können, wenn Sie sich entspannen müssen. Wenn Sie sich angespannt fühlen und eine kleine Pause brauchen, können Sie viele Ressourcen nutzen. Im Folgenden haben wir eine Liste der besten Entspannungs-Apps zusammengestellt. Sie werden Ihnen hoffentlich auf Ihrem Weg helfen, wenn Sie eine Pause brauchen.

 

Calm

Calm ist eine App, die Sie beim Namen hören können und die Ihnen dabei hilft, ruhig zu bleiben. Calm hat wirklich das Potenzial einen sehr schnell zu beruhigen, wenn man sich darauf einlässt. Es ist wahrscheinlich auch kein Zufall, dass die App 2017 den Preis als „App des Jahres“ gewonnen hat. Sie werden mit dem Geräusch des Regens empfangen. Wenn Sie nach links wischen, erhalten Sie einen neuen Sound. Von dort aus können Sie dann aus einem Menü verschiedener Kategorien auswählen.

Es gibt einen Meditationsabschnitt mit verschiedenen geführten Meditationen, die verschiedene Zwecke haben. Zum Beispiel können Sie Meditation anwenden, die gut ist, wenn Sie besser schlafen möchten, wenn Sie sich besser konzentrieren möchten oder wenn Sie gestresst sind. Bitte beachten Sie, dass die App auf Englisch ist und Sie Zugriff auf alle Inhalte erwerben müssen.

 

Insight Timer

 

Viele Apps sind voller Werbung oder man hat nur limitierten Zugriff in der kostenlosen Version. Nicht hier. Insight Timer ist eine umfangreiche App fürs und um das Meditieren.  Entwickelt mit Therapeuten und Ärzten ist es die erste Wahl für Entspannungs-Apps.

 

Hier werden diverse Arten der Meditation angeboten und das auch in zahlreicher Form. Mit über 40.000 Meditationsarten von Entspannung bis zur Konzentration wurde Insight Timer vom Time Magazin und Womans Health zur App des Jahres gekrönt.

 

Glücksspiel – Tipps und Tricks

 

In diesem Abschnitt geben wir Ihnen einige gute Tipps, wie Sie am besten spielen können. Es ist wichtig, dass Sie beim Spielen einige Sachen zu beachten. Auf diese Weise können Sie vermeiden, in weniger glückliche Situationen zu geraten.

 

Behalten Sie die Zeit im Auge

 

Wenn Sie im Online Casino spielen oder auf Sportwetten setzen, ist es nicht so schwierig, eine Uhr an Ihrer Seite zu haben. In echten Spielbanken ist es normalerweise verboten, Ihr Mobiltelefon an die Tische und Spielautomaten zu bringen. Außerdem gibt es dort normalerweise auch keine Uhren. Wenn Sie jedoch in Ihrem Lieblings-Online-Casino zu Hause oder unterwegs spielen, können Sie selbst entscheiden. Es ist eine gute Idee, immer eine Uhr an Ihrer Seite zu haben. Wenn im Raum einer an der Wand hängt, ist er gut genug.

Es kann sich aber auch um eine Armbanduhr oder Ihr Mobiltelefon handeln. Es ist wichtig, dass Sie während des Spiels ständig auf die Uhr schauen. Dies verhindert, dass Sie plötzlich feststellen, dass Sie 4 Stunden lang gespielt haben, ohne es zu merken. Wir alle wissen, dass die Zeit abgelaufen ist, weil wir unterhalten oder auf etwas konzentriert wurden. Um dies zu vermeiden, behalten Sie gelegentlich die Zeit im Auge.

 

Machen Sie immer von Zeit zu Zeit Pausen

 

Wenn Sie längere Zeit vor dem Bildschirm sitzen, ist es einfacher, von dem, was darauf passiert, gebissen zu werden. Daher ist es wichtig, dass Sie manchmal aufstehen und sich vom Bildschirm entfernen.

Wenn Sie Pausen einlegen und sich ein wenig vom Bildschirm entfernen, bedeutet dies, dass Sie in Ihrem Kopf klarer werden. Sie haben etwas Abstand und Zeit, um frische Luft zu schnappen oder etwas zu essen usw.

Hier sprechen wir also über kleine Pausen während eines Spiels. Natürlich versteht es sich, dass man im Allgemeinen Pausen einlegen muss und dass es keine gute Idee ist, ständig zu spielen.

 

Versuchen Sie immer, die Spielgeschwindigkeit zu verringern

 

Spielgeschwindigkeit ist ein weiteres Wort im verantwortungsvollen Spielen, das Sie kennen müssen. Je mehr Zeit Sie mit Spielen verbringen, desto mehr Geld geben Sie natürlich aus. Das ist natürlich etwas, woran die Casinos interessiert sind. Wenn Sie im Online Casino spielen, ist das etwas anders, als wenn Sie in einem landbasierten Casino spielen. Wenn Sie im Online Casino spielen, beherrschen Sie normalerweise, wie viel Sie spielen, wie Sie eine Pause machen usw.

In einem landbasierten Casino verwenden sie Tricks, mit denen Sie Zeit und Ort eher vergessen. Auf diese Weise bleiben Sie hoffentlich länger und geben mehr Geld aus. Wenn Sie nicht Live Casino spielen, gibt es einen ziemlich großen Unterschied. Bei der Spielgeschwindigkeit geht es darum, die Zeit zu kennen, damit Sie länger mit Ihren Spielen verbringen können. Natürlich ist es schwierig, Spiele zu spielen, die einen Dealer haben. Wenn es sich also um Spielautomaten handelt, an denen Sie spielen, haben Sie etwas mehr Kontrolle. Sie können selbst entscheiden, in welchem ??Tempo Sie spielen möchten.

Wir empfehlen Ihnen, häufige Pausen einzulegen, frische Luft zu schnappen und die Zeit im Auge zu behalten. Dies verringert Ihre Spielgeschwindigkeit und es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie viel Geld ausgegeben haben.

 

Stellen Sie immer sicher, dass Sie nur zur Unterhaltung spielen

 

Wie wir bereits betont haben, ist es wichtig, dass Sie zur Unterhaltung spielen. Hier ist die große Frage: Wie stellen Sie sicher, dass Sie nur zur Unterhaltung spielen? Es erfordert, dass Sie sich ständig fragen, warum Sie spielen. Es kann etwas schwierig sein, sich zu nähern. Aus diesem Grund haben wir eine kleine Liste mit Fragen erstellt, die Sie verwenden können. Die Fragen sollen Sie dazu bringen, über Ihre Motivation zum Spielen nachzudenken.

  • Wie fühle ich mich bei Online-Casinospielen in dem Moment, in dem ich spiele?
  • Wie fühle ich mich danach bei Online-Casinospielen?
  • Wie oft denke ich an Online-Spiele?
  • Geben mir Online-Spiele starke Gefühle? (Wut, Freude, starke Enttäuschung usw.)

Wenn Sie sich diese Fragen stellen, ist es wichtig, dass Sie ganz ehrlich zu sich selbst sind. Nur wenn Sie ehrlich sind, werden Sie etwas daraus machen. Wie Sie sich dem nähern, hängt ganz von Ihnen selbst ab. Sie können Ihre Antworten entweder aufschreiben oder sich selbst gegenüber laut aussprechen.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie mindestens einmal im Monat zu ihnen zurückkehren. Zumindest wenn Sie regelmäßig spielsen. Ihre Antworten sollten einen ruhigen Geist widerspiegeln, wenn es um Online-Casinos und -Spiele geht, und nicht zu viel von Ihrem Alltag ausfüllen. Die Grenze geht, wenn es nicht mehr nur als Unterhaltung angesehen wird.

Natürlich ist es in Ordnung, wirklich glücklich zu sein, wenn Sie einen großen Gewinn gewinnen. Es wird zu einem Problem, sobald Online-Spiele Ihren Alltag füllen.

 

Trinken Sie niemals Alkohol oder nehmen Sie keine Drogen, während Sie spielen

 

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, dämpft Alkohol Ihr Urteilsvermögen. Deshalb ist es keine so gute Idee, nach dem Trinken von Alkohol finanzielle Entscheidungen zu treffen. Natürlich sind wir uns bewusst, dass es nicht dasselbe ist, ob Sie in ein Casino gehen, in dem der Barkeeper Ihnen starke Cocktails macht. Oder ob Sie zu Hause sitzen und ein oder zwei Bier genießen. Seien Sie sich nur bewusst, dass dies durchaus Auswirkungen auf die von Ihnen getroffenen Spielentscheidungen haben kann. Daher empfehlen wir Ihnen auch, sich beim Spielen von Alkohol fernzuhalten.

 

Spielen Sie niemals, um Ihren Problemen zu entkommen

 

Die Verwendung von Spielen, um dem Alltag zu entfliehen, kann sehr verlockend sein. Es ist also auch in Ordnung, wenn Sie Spiele als kleine Pause verwenden. Mit positiven Absichten gut und Marke. Das Problem entsteht, wenn Sie anfangen zu spielen, um einem problematischen Alltag zu entfliehen. Möglicherweise haben Sie auch andere emotionale Probleme, mit denen Sie nicht umgehen können. Es ist wichtig zu betonen, dass wir Ihnen nicht empfehlen, zu spielen, es sei denn, Sie befinden sich mental oder emotional an einem guten Ort.

In jedem Fall sollten Online-Spiele zur Unterhaltung und sonst nichts verwendet werden. Es soll Spaß und Spaß in Ihren Alltag bringen.Nicht, dass Sie der Realität entkommen oder versuchen, Spiele dazu zu bringen, Ihr Leben zu verbessern. Daher ist es auch wichtig, dass Sie sich bewusst sind, wie Sie sich fühlen und was Ihre Motivation zum Spielen ist.

 

Spielen Sie niemals, wenn es Ihnen schlecht geht

 

Dieser Tipp stimmt ein wenig mit dem Vorherigen überein. Wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen und spielen möchten, weil Sie glauben, dass Ihre Probleme verschwinden, ist das keine gute Idee. Lösen Sie erst, was Ihnen Bauchschmerzen oder Sorgen bereitet. Auf diese Weise können Sie vermeiden, Spielentscheidungen zu treffen, die Sie sonst nicht treffen würden. Es ist immer eine gute Idee, etwas Abstand vom Online-Casino zu nehmen, wenn Sie schlechte Laune haben oder wenn Sie eine Zeit haben, in der Sie ein wenig niedergeschlagen sind.

 

Versuchen Sie niemals, verlorenes Geld zurückzugewinnen

 

Wenn Sie im Online Casino spielen, gehen Sie ein Risiko ein. Es ist auch das, was für Aufregung und Unterhaltung sorgt. Sie haben sowohl die Chance, Geld zu verlieren als auch Geld zu gewinnen.

Natürlich ist es immer schön, Geld zu gewinnen, aber Sie haben auch die Chance, es zu verlieren. In der Tat werden Sie höchstwahrscheinlich beides erleben. Wetten Sie in der Regel niemals auf Geld, das Sie sich nicht leisten können. Daher muss das Budget, mit dem Sie online spielen, Geld sein, das Sie wirklich haben und auch als „Spielgeld“ verwenden können, ohne in gr0ße Schwierigkeiten zu kommen, wenn Sie es verlieren.

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie mehr oder weniger viel verloren haben, ist es wichtig, dass Sie kaltes Wasser in Ihren Blutkreislauf injizieren. Das ist sehr schade, aber wir müssen noch einmal darauf zurückkommen, dass Sie nur zur Unterhaltung spielen sollten.

Daher sollten Sie niemals versuchen, verlorenes Geld zurückzugewinnen. Nicht nur, weil Sie aus den richtigen Gründen nicht spielen, sondern auch, weil dies schnell zu einer Situation führen kann, in der Sie nicht aufhören können, wieder zu spielen.

 

Spielen Sie niemals, um aus einer schlechten finanziellen Situation herauszukommen

 

Dieser Tipp ist besonders wichtig.Für manche mag es offensichtlich erscheinen, dass Casino-Spiele nicht der Ausweg aus einer schlechten finanziellen Situation sind. Für andere hingegen scheint es eine einfache Lösung zu sein, finanziell zu helfen.

Das Spielen im Online Casino ist riskant und nichts ist garantiert. Es ist daher ebenso wahrscheinlich, dass Sie noch mehr Geld verlieren. Daher gibt es keine Möglichkeit, Geld zu verdienen. Als Gewinner haben Sie Glück, aber es gibt keinen sicheren Weg, um zu gewinnen.Daher müssen Sie das Spielen vermeiden, um finanziellen Erfolg zu erzielen.

 

Spielen Sie niemals mit/um Geld, dass Sie nicht haben

 

Bei der Entscheidung, welchen Betrag Sie für Ihr Spielerbudget reservieren, ist es wichtig, dass Sie sorgfältig darüber nachgedacht haben. Das Budget muss in Bezug darauf, wie oft Sie spielen, angemessen sein, aber es muss auch in Bezug auf Ihre Finanzen stehen.

Es ist wichtig, dass Sie nur einen Betrag ausgeben, den Sie sich leisten können, um zu verlieren. Spielen Sie daher niemals um Geld, das Sie nicht haben, und leihen Sie sich kein Geld aus, um zu spielen. Es kann ein Anfang sein, auf einem Abstellgleis auszusteigen. Dies kann Sie in eine finanzielle Situation führen, aus der Sie nicht herauskommen können.

 

Zahlen und Fakten zum Glücksspiel

 

Glücksspiele sind in Deutschland weit verbreitet. Laut einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung von 2016, haben sich ca. 78% der 16- bis 65-jährigen in Deutschland schon mindestens einmal an einem Glücksspiel beteiligt. Männer (82,2%) haben häufiger Erfahrungen mit Glücksspielen als Frauen (73%).

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass bereits Jugendliche – trotz des gesetzlichen Verbots – breiten Zugang zu Glücksspielen haben. Laut der Hamburger SCHULBUS-Erhebung nehmen zum Beispiel 8,5% der 14- bis 15-jährigen regelmäßig an Glücksspielen teil, bei den Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 17 Jahren sind es sogar fast 11%. Männliche Jugendliche spielen deutlich häufiger als gleichaltrige Mädchen bzw. junge Frauen. Junge Männer mit Migrationshintergrund sind den Ergebnissen zufolge besonders stark gefährdet, ein regelmäßiges Spielverhalten zu entwickeln.

 

Nahezu die Hälfte der deutschen Bevölkerung gibt jeden Monat Geld für Glücksspiele aus, die meisten von ihnen einen vergleichsweisen geringen Betrag (bis zu 20€ pro Monat). Etwa ein Zehntel der Menschen in Deutschland spielt jedoch regelmäßig um hohe Einsätze: ca. 5% geben zwischen 50€ und 100€ pro Monat für Glücksspiele aus, weitere ca. 4% sogar über 100€. Bei einigen Spielerinnen und Spielern führen die regelmäßigen Einsätze zu einer hohen Verschuldung.

 

Die beliebtesten Glücksspiele

 

Lotto „6 aus 49“ ist das populärste Glücksspiel in Deutschland. Ca. 57% der 16- bis 65-jährigen Bundesbürgerinnen und -bürger4 haben in ihrem Leben schon einmal Lotto „6 aus 49“ gespielt. In der Rangliste der beliebtesten Glücksspiele folgen Sofortlotterien (z.B. Rubbel- oder Aufreißlose) (37,6% „schon einmal genutzt“) und „Spiel 77 / Super 6“ (31% „schon einmal genutzt“). 19,4% der Deutschen in ihrem Leben schon einmal an Geldspielautomaten gespielt.

Eine Studie5 konnte das unterschiedliche Gefahrenpotenzial von einzelnen Glücksspielarten belegen. So ist das Risiko von pathologischem – also süchtigem – Spielen bei Nutzern bzw. Nutzerinnen von Geldspielautomaten in Spielhallen und Gaststätten um das 6,3-fache erhöht. Bei Poker liegt dieser Faktor bei 5,0, bei Glücksspielautomaten in Spielbanken bei 4,1.

Das besondere Gefährdungspotenzial von Geldspielautomaten in Spielhallen und Gaststätten wird auch deutlich, wenn man Menschen mit problematischem bzw. pathologischem Glücksspielen nach der Glücksspielart fragt, die am meisten zu der Entstehung ihrer Probleme beigetragen hat. Fast jeder zweite Befragte benennt Geldspielautomaten in Spielhallen und Gaststätten als die Art des Glücksspiels, die am deutlichsten an der problematischen bzw. süchtigen Entwicklung beteiligt war.

 

 

Werkzeuge zur Selbstkontrolle

 

In diesem Abschnitt können Sie etwas mehr darüber lesen, was Sie tun können, wenn Sie Ihr Spielverhalten nicht mehr unter Kontrolle haben und es zu finanziellen und familiären Problemen führt. Sie haben die Möglichkeit, einige Dinge selbst zu tun, bevor etwas schief geht.

 

Blockieren von Casino- und Wett-Sites

 

Wenn Sie sich vom Online Casino und /oder Buchmacher ausschließen, bedeutet dies, dass Sie sich nicht anmelden können. Sie haben auch nicht die Möglichkeit zu spielen oder zu wetten. Es mag sehr drastisch klingen, aber es kann notwendig sein, dass einige vollständig ausgeschlossen werden, um nicht in Versuchung zu geraten. Wenn Sie es anfangs etwas zu drastisch finden, sich selbst auszuschließen, gibt es andere Möglichkeiten. Sie haben die Möglichkeit, Websites in Ihrem Browser zu blockieren.

Wie Sie dies tun, hängt davon ab, auf welchem ??Computer und Browser Sie sich befinden. Mit den unten aufgeführten Blockierungsschritten funktioniert das Blockieren unabhängig vom Browser, in dem Sie sich befinden. Das ist das Gute daran. Auf diese Weise können Sie nicht einfach den Browser wechseln, um wieder Zugriff zu erhalten.

 

Mac

Wenn Sie sich auf einem Apple-Computer befinden, gehen Sie wie folgt vor, um bestimmte Websites zu blockieren.

  1. Öffnen Sie das Hauptmenü und wählen Sie „Systemeinstellungen“.
  2. Klicken Sie unter der Kategorie „System“ auf „Kindersicherung“
  3. Klicken Sie dann auf das Vorhängeschloss. Sie werden aufgefordert, Ihren Administrator-Benutzernamen und Ihr Kennwort einzugeben
  4. Anschließend wählen Sie den Benutzer aus, für den Sie die Websites blockieren möchten. Klicken Sie auf „Kindersicherung aktivieren“.
  5. Wählen Sie die Registerkarte „Web“ und klicken Sie auf „Versuchen Sie, den Zugriff auf Websites für Erwachsene automatisch einzuschränken“. Wählen Sie als Nächstes „Anpassen“.
  6. Klicken Sie auf das Pluszeichen unter dem Feld „Diese Websites niemals zulassen“.
  7. Geben Sie dann die Adresse der Website ein, die Sie blockieren möchten. Um mehr als eine Website zu blockieren, klicken Sie erneut auf das Pluszeichen und geben Sie die Adresse der nächsten Website ein
  8. Nachdem Sie die Adresse aller Websites eingegeben haben, die Sie blockieren möchten, klicken Sie auf „OK“.

 

Windows

 

Wenn Sie sich dagegen auf einem PC befinden, funktioniert dies etwas anders. Wenn Sie also einen Windows-Computer haben, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Der erste Schritt besteht darin, die Hostdatei auf Ihrem Computer zu finden. Greifen Sie dazu auf Ihr Laufwerk C: zu und suchen Sie den Pfad „C: WindowsSystem32drivesetc“.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Hostdatei und öffnen Sie sie
  3. Hier finden Sie „Notepad“
  4. Jetzt befinden Sie sich im Notizblock und können hier die Websites eingeben, die Sie blockieren möchten. Es ist wichtig, dass Sie die verschiedenen Einträge auf der Website eingeben, da diese sonst nicht vollständig blockiert wird. Schreiben Sie jeden Eintrag in eine eigene Zeile
  5. Nachdem Sie alle Websites eingegeben haben, auf die Sie keinen Zugriff haben möchten, müssen Sie die Datei speichern. Drücken Sie dazu „Dateien“ und „Speichern“
  6. Dann ist es wichtig, dass Sie Ihren DNS-Cache leeren. Klicken Sie dazu auf das Windows-Symbol und geben Sie „cmd“ in das Suchfeld ein. Sie sehen dann eine Datei mit dem Namen „cmd.exe“
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und klicken Sie auf „Als Administrator ausführen“. Dann erscheint eine schwarze Box auf Ihrem Bildschirm
  8. In der Blackbox sehen Sie „C: \ Windows \ system32>“. Fügen Sie danach „ipconfig / flushdns“ ein
  9. Dann sollten die von Ihnen blockierten Seiten nicht mehr zugänglich sein. Stellen Sie erneut sicher, dass alle verschiedenen Eingaben blockiert sind, um sicherzustellen, dass die Seiten nicht in Reichweite sind

 

Selbstsperre / Cool-off Phase

 

Wenn Sie eine Pause brauchen ist eine Cool-Off Phase zu empfehlen. Den Zeitraum können Sie selbst wählen, egal ob es nur 1 Tag oder 2 Wochen sein soll. Wenn Sie sich aber sicher sind, dass es nicht ausreichst, sollten Sie den Selbstausschluss in Betracht ziehen.

Eine Selbst- oder Fremdsperre stellt einen ersten Schritt dar, Probleme mit dem Glücksspielen in den Griff zu bekommen. Der zweite Schritt ist, dass Spielende eine Entscheidung treffen müssen, ob sie weiterführende Hilfen in Anspruch nehmen möchten. Solche Hilfen können Spielende bei einer Einstellungs- und Verhaltensänderung unterstützen.

Selbstsperren sind nicht das riesen Heilmittel bei problematischen Spielverhalten oder einer Spielsucht, dennoch schränken sie denjenigen, der sie nutzt, deutlich ein. Man sollte es sich immer gut überlegen, ob man den Account bei einem Casino wirklich schließen möchte – die Aufhebung der Sperrung kann bis zu 7 Tage dauern, wenn sie überhaupt so schnell möglich ist. Manchmal bestehen die Casinos auf die festgelegte Frist von 1 Jahr. Es kann aber auch sein, dass  muss man aber auch zeigen, dass man kein problematisches Spielverhalten mehr an den Tag legt, was relativ schwierig sein kann.

Daher kann es manchmal sinnvoller sein, die Limits und Grenzen für Verluste oder die Einzahlung festzulegen. Eine Selbstsperre sollte in der Regel nur der allerletzte Schritt sein.

 

Weitere Möglichkeiten zur Selbstkontrolle

 

In einigen Casinos gibt es einen Abschnitt unter Ihrem Profil, in dem verantwortungsbewusstes Spielen steht. In vielen Casinos können Sie beispielsweise verschiedene Einschränkungen für sich selbst vornehmen.

Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Einzahlungslimit
  • Verlust-Limit
  • Cool-Off
  • Selbstausschluss

In diesem Abschnitt werden wir uns das Einzahlungslimit und das Verlustlimit genauer ansehen. Sie haben die Möglichkeit, sich einzuschränken, indem Sie ein Limit für Ihre Zahlungen festlegen. Es ist eine gute Sache, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie manchmal nicht mehr Geld bekommen können, als Sie gedacht haben.

Darüber hinaus gibt es auch eine Verlustgrenze. Das heißt, wenn Sie Ihr Verlustlimit auf einen bestimmten Betrag festlegen, können Sie nach Erreichen des Limits nicht mehr spielen. Dann müssen Sie einige Zeit warten, bevor Sie wieder spielen können.

 

Spielsucht

 

Wenn Sie es nicht geschafft haben, die Zeichen rechtzeitig zu erkennen, sind Sie möglicherweise bereits im falschen Graben gelandet. Der erste Schritt, um besser zu werden, besteht darin, immer zuerst zu erkennen, dass Sie ein Problem haben.  Es gibt niemanden, der Ihnen helfen kann, wenn Ihnen nicht geholfen werden soll. Es gilt, ob es sich um Sie selbst oder um einen Verwandten handelt. Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber, was es bedeutet, spielsüchtig zu sein.

Auf diese Weise können Sie auch testen, ob Sie einige dieser Zeichen selbst sehen können. Auch hier ist es wichtig, ehrlich zu sich selbst zu sein, wenn Sie Verdacht haben.

 

Woran erkennt man die Anzeichen von Spielsucht?

 

Das Problem bei Online-Spielen und deren Vertrauen in sie ist, dass es keine sehr klaren Anzeichen gibt. Wenn Sie ein Verwandter sind, kann es zumindest sehr schwierig sein, Anzeichen dafür zu finden.

Im Gegensatz zum Alkoholmissbrauch können Menschen beispielsweise nicht riechen oder sie ansehen, unabhängig davon, ob sie spielsüchtig sind. Daher kann es sehr schwierig sein, sie zu erkennen, und viele Spieler gehen daher auch über einen langen Zeitraum damit um.

Wenn Sie süchtig danach sind, selbst zu spielen, ist es wichtig, dass Sie ehrlich zu sich selbst sind. Wenden Sie sich auch an jemanden, der Ihnen helfen kann. Es gibt verschiedene Anzeichen, die darauf hinweisen können, dass Sie an Spielsucht leiden.

Dies sind jedoch Anzeichen dafür, dass Sie meist nur erleben. Deshalb müssen Sie sich ihrer selbst bewusst sein und wissen, ob sie Sie im Alltag betreffen.

Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Verschiedene geistige und körperliche Symptome gehen mit Spielsucht einher
  • Die meisten Menschen mit Spielsucht haben eine unerklärliche Verschuldung oder eine schlechte Wirtschaft
  • Es ist leicht, Spielsucht mit Stress oder Depression zu verwechseln

Wenn Sie einige der Charaktere bemerken, ist es eine gute Idee, genauer hinzuschauen.

 

Psychische Symptome der Spielsucht

 

Es gibt eine Reihe von psychischen Symptomen, nach denen Sie suchen können, wenn Sie Zweifel an Spielsucht haben.

Die Symptome sind wie folgt:

  • Depression
  • Selbstmordgedanken
  • Unruhe
  • Angstzustände
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsprobleme
  • Stimmungsschwankungen

Wenn Sie unter mehreren davon leiden, ist es eine gute Idee, auf eventuell auftretende körperliche Probleme genau zu achten.

Wenn Sie eine Kombination davon haben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich an Spielsucht leiden.

 

Körperliche Symptome einer Spielsucht

 

Darüber hinaus wirkt sich eine Spielsucht auch körperlich auf Ihren Körper aus.

Die körperlichen Symptome sind wie folgt:

  • Stress
  • Schlechtes Immunsystem
  • Schwitzen
  • Probleme mit Bauch- und Muskelschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • innere Unruhe
  • Herzflattern

Die körperlichen Symptome sind alles Anzeichen dafür, dass der Körper unter großem Druck steht. Daher sollten Sie es anhören, wenn Sie eines der Symptome bemerken. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie glauben, an Spielsucht zu leiden oder nicht.

Wenn Ihr Körper auf eine oder mehrere dieser Arten reagiert, liegt dies daran, dass er versucht, Ihnen etwas zu sagen.

 

Verhaltenssymptome der Spielsucht

 

Die letzte Art von Symptomen, die im Zusammenhang mit Spielsucht auftreten können, sind Änderungen in Ihrem Verhalten.

Einige der Dinge, die Sie beachten sollten, sind die folgenden:

  • Geistige Abwesenheit
  • Impulsivität
  • Soziale Isolation
  • Unpünktlichkeit
  • Fehlende Übersicht
  • Probleme mit Unentschlossenheit und Lethargie
  • Erklärungsprobleme

Diese Symptome betreffen Sie im Umgang mit anderen. Es geht besonders über die Menschen, denen Sie am nächsten stehen, wie Freunde und Familie. Hier erkennen Sie auch sehr schnell eine Veränderung im Verhalten. Handeln Sie aber nicht zu schnell und kontaktieren Sie zuerst Beratungsstellen, wie Sie sich verhalten sollen.