England Slowakei Prognose, Tipp & beste Quoten

Unser England – Slowakei Tipp zur EM 2024 am 30. Juni 2024 (18 Uhr): Das frühe Sonntagsspiel findet zwischen den Favoriten aus England und dem Außenseiter Slowakei in Gelsenkirchen statt. Beide Teams gehen mit unterschiedlichen Voraussetzungen in das Spiel, was es zu einem interessanten Aufeinandertreffen macht.

England war bisher eine der großen Enttäuschungen des Turniers, während Slowakei positiv überrascht hat.

Trotzdem sind die Engländer bei den Buchmachern die klaren Favoriten. Die Quoten auf einen Sieg Englands in der regulären Spielzeit liegen bei 1,43, während die Quote für das Weiterkommen Englands bei 1,16 liegt. Auf der anderen Seite steht die Quote für einen Sieg der Slowakei in der regulären Spielzeit bei 9,00 und die Quote für das Weiterkommen bei 5,50. Diese Quoten stammen vom Buchmacher bet365.

Wett-Tipp England – Slowakei: Unter 2,5 Tore

England hat bisher nicht überzeugt und unser Vertrauen in den Nationaltrainer Gareth Southgate ist gering. Wir erwarten daher ein enges und torarmes Spiel. Wir empfehlen, auf unter 2,5 Tore zu wetten, mit einer Quote von 1,74 bei bet365.

Warum es unter 2,5 Tore geben wird:

  • England erzielte im Gruppenspiel nur zwei Tore und hatte große offensive Probleme.
  • Gareth Southgate war im Gruppenspiel sehr vorsichtig und konzentrierte sich hauptsächlich darauf, hinten dicht zu machen und seine Führungen zu halten.
  • England hatte in seinen drei Gruppenspielen nur eine xG von 2,52.
  • England ist jedoch defensiv stark und ließ in den drei Gruppenspielen nur eine xG von 1,15 zu.
  • Slowakei hatte ebenfalls offensive Probleme im Gruppenspiel mit einer GesamtxG von 2,29 und erzielte nur drei Tore.
  • Beide Teams werden in diesem Spiel defensiv erwartet, daher wird es kaum viele große Chancen geben.
  • Neun der letzten 13 Spiele Englands endeten mit unter 2,5 Toren.
  • Zwei der letzten drei direkten Begegnungen endeten mit unter 2,5 Toren.

England – Slowakei Prognose: News zu den Nationen

Das große Gesprächsthema in England ist, ob Phil Foden für das Spiel bereit sein wird oder nicht. Der Star von Manchester City ist derzeit in seinem Heimatland, da seine Frau bald ihr drittes Kind zur Welt bringt.

Falls Foden nicht rechtzeitig zurückkehrt, wird laut unserer England – Slowakei Prognose wahrscheinlich Anthony Gordon auf dem linken Flügel spielen.

Es wird außerdem erwartet, dass der aufstrebende Star von Manchester United, Kobbie Mainoo, nach der enttäuschenden Leistung von Conor Gallagher gegen Slowenien eine Chance von Anfang an bekommt.

Luke Shaw wird voraussichtlich für das Spiel bereit sein, ist jedoch noch nicht fit genug für 90 Minuten. Daher wird er wahrscheinlich wieder auf der Bank beginnen.

England Slovakei Prognose

Hier findest du weitere wichtige Informationen zur Europameisterschaft 2024 in Deutschland:

EURO 2024 – Die besten Bonus Angebote

EURO 2024: Stadien + Alle Spielorte und Anfahrt

Die deutsche Mannschaft bei der EM 2024

Alle Informationen zur Europameisterschaft im Magazin

Die besten EURO 2024 Quoten

Die schönsten EM-Momente aller Zeiten

Alle Euro 2024 Tipps

Die EM 2024 bei der UEFA

England – Slowakei Aufstellungen

Die voraussichtliche Startaufstellung Englands (4-3-3):

Pickford – Trippier, Guehi, Stones, Walker – Bellingham, Rice, Mainoo – Gordon, Kane, Saka

Slowakei startete mit David Strelec im Angriff gegen Rumänien anstelle von Robert Bozenik. Es war das erste Mal, dass Nationaltrainer Francesco Calzona seine Startaufstellung bei diesem Turnier änderte. Wir erwarten daher, dass er an seiner Startaufstellung festhält.

Die voraussichtliche Startaufstellung der Slowakei (4-3-3):

Dubravka – Hancko, Skriniar, Vavro, Pekarik – Duda, Lobotka, Kucka – Haraslin, Strelec, Schranz

Weitere Wettvorschläge abseits von unserem England – Slowakei Tipp

Spanien - England Tipp
Euro 2024
Das Finale der Europameisterschaft 2024 bringt mit Spanien gegen England ein echtes Spitzenspiel mit sich. Spanien geht favorisiert in das Spiel, Engl...
16 Juli, 2024 |
Niederlande England Halbfinale Prognose EURO 2024
Euro 2024
Das zweite Halbfinale der Europameisterschaft 2024 präsentiert mit den Niederlanden gegen England ebenfalls einen Klassiker des europäischen Fußballs....
09 Juli, 2024 |
Spanien Frankreich Halbfinale
Euro 2024
Mit Spanien und Frankreich treffen im ersten Halbfinale der EM 2024 zwei Nationen aufeinander, die schon vor dem Turnierstart zum engsten Favoritenkre...
09 Juli, 2024 |
Holland Türkei Euro 2024 Tipp Prognose Quoten
Euro 2024
Die Niederlande haben nach dem 3:0 gegen Rumänien wieder Fahrt aufgenommen und sehen nun gute Chancen für sich in der kommenden Runde. Die Türkei lief...
09 Juli, 2024 |
Portugal Frankreich Prognose
Euro 2024
Mit Portugal und Frankreich treffen im Viertelfinale der EM 2024 zwei Schwergewichte des europäischen Fußballs mit reichlich individueller Qualität au...
09 Juli, 2024 |
England - Schweiz Tipp
Euro 2024
Ist ein schwaches England gegen starke Schweizer jetzt nur noch der Außenseiter im Viertelfinale?
09 Juli, 2024 |
Spanien - Deutschland Tipp
Euro 2024
Spanien war bislang die beste Mannschaft des Turniers. Deutschland hat den Heimvorteil auf seiner Seite.
09 Juli, 2024 |
Spanien Georgien Prognose
Euro 2024
Spanien sollte gegen die Georgier, die mit ihrem Weiterkommen überrascht haben, keine Mühe haben. Oder?
02 Juli, 2024 |
Rumänien Holland Prognose
Euro 2024
Rumänien ist im Achtelfinale. Hier sind die Rumänen gegen Niederlande aber Außenseiter.
02 Juli, 2024 |
Portugal Slovenien Prognose
Euro 2024
Portugal sollte gegen Slowenien gewinnen. Oder wissen die Slowenen zu überraschen?
02 Juli, 2024 |
Frankreich-Belgien Prognose
Euro 2024
Frankreich gegen Belgien ist das Topspiel vom Achtelfinale. Setzen sich die Franzosen um Mbappé durch?
02 Juli, 2024 |
Österreich Türkei Prognose
Euro 2024
Im letzten Achtelfinale der EM 2024 stehen sich in Leipzig Österreich und die Türkei gegenüber. Beide wurden schon vor dem Turnier als Geheimtipps geh...
02 Juli, 2024 |

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

873 Artikel