Euro 2021 - Ungarn gegen Portugal Quoten, Tipp & Prognose

Ungarn gegen. Portugal Quoten, EM 2021, 15.06.2021

Der erste Spieltag der Europameisterschaft 2021 wird mit der Gruppe F abgeschlossen, die für viele Experten als die stärkste gilt. Bevor am späteren Abend Frankreich und Deutschland aufeinandertreffen, stehen sich am Dienstag, 15. Juni 2021 (Anstoß: 18 Uhr), in Budapest Ungarn und Portugal gegenüber. Trotz des Heimvorteils in einer möglicherweise sogar vollen Ferenc-Puskas-Arena geht Ungarn sicherlich als klarer Außenseiter ins Spiel gegen den amtierenden Europameister, der seinen Coup der EM 2016 in Frankreich natürlich liebend gerne wiederholen würde. Zunächst allerdings muss auch der Titelverteidiger erst einmal die Gruppenphase überstehen. Einen Sieg gegen Underdog Ungarn dürfte Portugal vor den Vergleichen mit Frankreich und Deutschland dabei fest eingeplant haben.

Ungarn - Portugal Quoten

 

Direktvergleich Ungarn vs. Portugal – die bisherigen Duelle

13 Duelle gab es bisher zwischen beiden Nationen. Davon konnte Portugal neun Vergleiche für sich entscheiden, während Ungarn bei vier Unentschieden noch auf den ersten Sieg gegen die Iberer wartet. Bei großen Turnieren standen sich Ungarn und Portugal erst zwei Mal gegenüber. Bei der WM 1966 setzte sich Portugal in der Gruppenphase mit 3:1 durch und bei der EURO 2016 gab es nach unterhaltsamen 90 Minuten ein 3:3. Wenig später kreuzten sich die Wege in der Qualifikation für die WM 2018 erneut: mit 3:0 zu Hause und 1:0 in Ungarn entschied die portugiesische Auswahl dabei Hin- und Rückspiel für sich.

Ungarn: Formverlauf, Fakten und Statistiken

Nach satten 30 Jahren ohne Teilnahme an einem großen Turnier hat es die ungarische Nationalmannschaft 2016 zur Europameisterschaft in Frankreich geschafft und sogar die Vorrunde überstanden, ehe im Achtelfinale Belgien (0:4) zwei Nummern zu groß war. In der Qualifikation für die WM 2018 in Russland ist Ungarn dann aber ebenso gescheitert wie in der regulären EM-Qualifikation, in der es hinter Kroatien, Wales und der Slowakei sogar nur zum vierten Platz reichte.

Ungarn erhielt aber über die Nations-League-Play-offs eine zweite Chance und packte diese beim Schopf. Nach einem 3:1-Sieg im Halbfinale in Bulgarien besiegte die Mannschaft von Trainer Marco Rossi Island dank eines Last-Minute-Tores von Dominik Szoboszlai mit 2:1. Die positive Entwicklung der letzten Jahre wurde dann in der Nations League 2020 unterstrichen. Vor Russland, Serbien und der Türkei sicherte sich Ungarn den Gruppensieg und damit zugleich den Aufstieg in die höchste Liga.

Im März 2021 verlief der Start in die Qualifikation für die WM 2022 zumindest ordentlich. Nach einem turbulenten 3:3 gegen Polen fuhr Ungarn in San Marino (3:0) und Andorra (4:1) zwei allseits erwartete Pflichtsiege ein.

Portugal: Formverlauf, Fakten und Statistiken

Die EURO 2016 in Frankreich bescherte Portugal den ersten großen Titel in der Verbandsgeschichte, der natürlich Lust auf mehr gemacht hat. Bei der WM 2018 konnte dieser Coup allerdings nicht bestätigt werden. Stattdessen bedeutete ein 1:2 gegen Uruguay das frühe Aus im Achtelfinale.

Die Qualifikation für die EM 2021 verlief dann auch nicht perfekt, landete Portugal doch nur auf dem zweiten Platz hinter der Ukraine. Serbien, Luxemburg und Litauen konnte die Mannschaft von Trainer Fernando Santos aber hinter sich lassen.

Platz zwei war es auch in der Nations League 2020, in der Portugal zwar Kroatien und Schweden klar distanzieren konnte, letztlich aber Frankreich den Gruppensieg überlassen musste. In der WM-Qualifikation 2022 soll dagegen natürlich wieder der erste Platz her. Mit sieben Punkten aus den ersten drei Spielen gegen Aserbaidschan (1:0), in Serbien (2:2) und in Luxemburg (3:1) verlief der Start zumindest ergebnistechnisch gut, war indes mit einiger Mühe verbunden.

Fazit und Prognose: Ungarn gegen Portugal Quoten

Ungarn verfügt über den Heimvorteil, doch ansonsten spricht nüchtern betrachtet eher wenig für die Magyaren. Obwohl die ungarische Auswahl mittlerweile mit einigen Akteuren besetzt ist, die regelmäßig in großen Ligen gefordert sind, sprechen die individuelle Qualität und die Erfahrung auf höchstem Niveau klar für Portugal. Sofern Cristiano Ronaldo und Co. es schaffen, von Beginn an mit der nötigen Konzentration aufzutreten und damit ihr Potential abrufen, wird Ungarn letztlich den Kürzeren ziehen.

 

Johannes Ketterl

Experte für Fußball

Geboren 1983 in der Oberpfalz und dort von kurzen Ausnahmen bis heute wohnhaft. Dennoch und trotz deutlich mehr Tiefen als Höhen von klein auf Fan des 1. FC Köln. Studium an der Universität Regensburg und an der FH Schmalkalden, seit 2010 als freiberuflicher Autor mit Schwerpunkt Fußball tätig. Als lizenzierter Fußball-Trainer im Nachwuchsbereich aktiv und mit einem gewissen Faible für die italienische Serie A. Ewige Helden: Maurice Banach und Dennis Bergkamp.

    Weitere Begegnungen im Quoten-Check

    EM Quoten
    EM Quoten
    Wer hat die besten Quoten für die Fußball Europameisterschaft? Wir haben eine Übersicht und den Vergleich für deine Wette! …
    Wetten auf Gruppensieger D - Wer wird Gruppensieger Gruppe D
    Wetten auf Gruppensieger D - Wer wird Gruppensieger Gruppe D
    Wer wir Sieger in der spannenden EM Gruppe D? Kann England sich so sicher sein? Kroatien? …
    EM 2021 Bonus - Wo findet man die besten Angebote?
    EM 2021 Bonus - Wo findet man die besten Angebote?
    Die besten EM 2021 Bonus Angebote und Informationen rund um die Wettanbieter findest du hier in diesem Artikel aus unserer Euro 2020 Reihe.