Ukraine - England Quoten | EM 2021 Viertelfinale

Ukraine – England Quoten und Prognose für den 03.07.2021, 21:00 Uhr. EM 2021, Viertelfinale.

Die insgesamt 16. Fußballeuropameisterschaft biegt in die Zielgerade. Alle Achtelfinale der EM 2021 sind gespielt und die besten Acht stehen fest. Die Schweiz muss gegen Spanien ran, Belgien bekommt es mit Italien zu tun, die Tschechei duelliert sich mit Dänemark und die Ukraine spielt gegen England. Seit Dienstag steht fest, dass neben dem amtierenden Europameister Portugal, dem Weltmeister Frankreich, dem Vizeweltmeister Kroatien, dem Europameister von 1988 Niederlande auch der dreimalige Europameister Deutschland seine Koffer packen muss. Die Engländer bezwangen die Löw Mannen mit 2:0.

Außerdem setzte sich die Ukraine völlig überraschend und sensationell gegen die Schweden durch. Es bleibt also dabei, die Skandinavier können bei einer EM keine K. O. Phasen Spiele gewinnen. Dafür feiert die Ukraine den bisher größten Erfolg bei einer EM-Endrunde, nämlich das Erreichen des Viertelfinales.

Ukraine – England Quotenvergleich

Die Gelb-Blauen, wie die ukrainische Nationalmannschaft auch genannt wird, treffen also auf die Three Lions. So nennt man das englische Team. Die Engländer sind gleich klar zu favorisieren. Zum einen müssen die Mannen um Trainer Southgate erst zum ersten Mal in einen Flieger steigen und nach Rom fliegen. Sie spielten bisher alle vier Spiele in ihrem Wohnzimmer, dem Londoner Wembley Stadion. Während die Ukrainer von Amsterdam nach Bukarest, dann nach Glasgow und jetzt nach Rom reisen müssen. Ein klarer Vorteil, was die Reisestrapazen, die Logistik und natürlich die Anfeuerung der Fans angeht.

Der Start der Ukrainer in das Turnier begann holprig. Gegen die Niederlande setzte es trotz erbitterten Kampfes eine knappe 3:2 Niederlage. Das entscheidende Tor durch Dumfries fiel erst in der 85. Minute. Alle fünf Treffer wurden in der zweiten Halbzeit erzielt. Einige Tage später kam es zum Duell mit Nordmazedonien. Die Ukrainer gingen durch einen Doppelschlag durch Jarmolenko und Jaremtschuk Mitte der ersten Halbzeit in Führung. Der Anschlusstreffer per Elfmeter von Alioski aus der 53. Minute war nur noch Ergebniskosmetik, denn die Mannen um Trainer Shevchenko verteidigten die knappe Führung bis zum Schluss.

Ukraine – England Quoten | Übersicht

Ort Stadio Olimpico (Rom)
Anstoß 3.7.2021, 21 Uhr
Beste Quote 1,45 – Sieg England
Livestream ZDF, ARD, ORF, SRF Mediathek
Live-Übertragung ZDF, ARD, ORF1, SRF2
Buchmacher Bet3000
Stand der Quoten 30.6.2021, 11:00 Uhr

Im letzten Gruppenspiel kam es zum Showdown mit den Österreichern, die durch das goldene Tor von Baumgartner in der 21. Minute dieses Duell gewannen. Doch auf Grund des besseren Torverhältnisses konnte sich die Ukraine als einer der vier besten Dritten für das Achtelfinale qualifizieren. Dort warteten die Schweden. Von Beginn an zeigten beide Nationen einen erfrischenden Offensivfußball mit dem besseren Start für die Ukraine. Sintschenko brachte sein Team in der 24. Minute in Front. Doch Forsberg glich kurz vor der Pause aus. Der zweite Abschnitt war an Spannung kaum zu ertragen.

Zuerst klatschte ein Abschluss der Ukrainer an die Latte. Danach traf Forsberg zuerst den Pfosten und dann auch noch die Latte. Es half alles nichts, die Verlängerung musste her. Dort sorgte der eingewechselte Dovbyk in der allerletzten Minute für die Entscheidung und krönte sich zum Volkshelden. Im Viertelfinale am kommenden Samstag in Rom trifft die Ukraine dann auf die Engländer. Die Mannen um Trainer Gareth Southgate sind die einzige Nation, die noch keinen Gegentreffer hinnehmen mussten. Sie starteten mit einem 1:0 Sieg über Kroatien in das Turnier. Torschütze war Raheem Sterling.

Nach dem 0:0 gegen Schottland mussten die Three Lions ordentlich Kritik einstecken. Diese nahmen sie sich zu Herzen und gewannen das dritte Gruppenspiel gegen Tschechien ebenfalls mit 1:0. Erneut war Sterling, der nur wenige 100 Meter vom Wembley Stadion aufgewachsen ist, der Torschütze. Im Achtelfinale kam es zum Klassiker. Die Engländer trafen auf die Deutschen. Es war ein sehr zähes Spiel, in dem keines der beiden Teams ins Risiko gehen wollte. Die Löw Mannen waren an diesem Tag an Harmlosigkeit nicht zu unterbieten. Wer sonst außer Sterling brachte die Engländer in der 75. Minute in Front.

Vier Minuten vor dem Ende brachen nach Harry Kanes Treffer zum 2:0 Endstand alle Dämme. Die Three Lions stehen zum ersten Mal seit 2012 wieder mal in einem Viertelfinale bei einer Europameisterschaft. Die Auslosung spricht auch für sie. Sollten sie die Ukraine schlagen, dann wartet Tschechien oder Dänemark. Das Duell Ukraine gegen England hat kaum Geschichte. Seit dem Jahr 2000 standen sich diese beiden Nationen erst sieben Mal gegenüber. Vier Mal gewannen die Three Lions, nur einmal hatte die Ukraine die Nase vorne. Die letzten beiden Aufeinandertreffen endeten allerdings unentschieden.

In der Vorrunde wurde der minimalistische Fußball der Engländer noch belächelt. Doch es ist ein klarer Plan dahinter. Es ist fast unmöglich den Three Lions ein Tor zu erzielen. Dafür sind sie immer für einen eigenen Treffer gut. Gegen die Ukraine werden sie sich klar durchsetzen und ins Halbfinale einziehen.

Unser EM 2021 Tipp: Sieg England. Beste Quote von 1,45 bei Bet3000.

 

5 x Bonus, min Quote 2,00

Pascal Ortner

Experte für Fußball

Als ehemaliger Fußballprofi in Österreich und Belgien kennt sich Pascal mit der Materie bestens aus. Mittlerweile ist der Familienvater im Grenzgebiet zu Deutschland sesshaft geworden. Sein Hauptaugenmerk für Wettbonus.net gilt dem Erstellen von neuen Texten für die erste und zweite deutsche Bundesliga. Außerdem hat er bereits diverse Artikel für das Magazin auf der Webseite geschrieben. In seiner Freizeit trainierte Pascal die G-Jugend Mannschaft in seinem Heimatort in der auch seine beiden Söhne Fußball spielen. Des Weiteren ist er Cheftrainer in der Bezirksliga in Bayern, genießt gerne die Natur auf dem Fahrrad und liebt jede Art von sportlicher Betätigung wie schwimmen oder auch Krafttraining.