Tschechien - Dänemark Quoten | EM 2021 Viertelfinale

Tschechien – Dänemark Quoten und Prognose für den 03.07.2021, 18:00 Uhr. EM 2021, Viertelfinale.

Die diesjährige EM hat ihre erste faustdicke Überraschung erlebt. Tschechien konnte im Achtelfinale gegen die hochgehandelten Niederländer einen 2:0 Achtungserfolg landen. Nach dem die Italiener schon erhebliche Probleme gegen starke Österreicher hatten, sich aber letztlich doch noch durchsetzen konnten, hat es nun mit Holland eine der ersten Top-Nationen erwischt.

Tschechien trifft nun am kommenden Samstag im Viertelfinale auf Dänemark. Die Dänen konnte sich überraschend klar und deutlich mit 4:0 gegen Wales durchsetzen. Es gibt nicht wenige, die den Dänen einen erfolgreichen Turnierverlauf wünschen, nach dem das Team und auch das ganze Land im ersten Gruppenspiel gegen Finnland die Tragödie um Christian Eriksen hautnah mit- und durchleben mussten. Geht das EURO 2021 Märchen für die Dänen gegen Tschechien weiter?

Die wichtigsten Infos dazu gibt es hier in unserem exklusiven Tschechien vs. Dänemark Tipp für den 03.07.2021!

Tschechien – Dänemark Quoten | Prognose & Tipp

Das in diesem Turnier alles möglich ist, haben die Tschechien eindrucksvoll untermauert. Nach dem man in der Gruppe D nur auf den 3. Platz gelandet war, konnte man im anschließenden Achtelfinale bärenstark auftrumpfen. Tschechien verstand es im ersten Durchgang die Offensivpower der Niederländer zu unterbinden. Es war ein offenes und intensives Match. Die Szene im Spiel war wohl dann im zweiten Durchgang, als Hollands Abwehrchef de Ligt in der 55. Spielminute die rote Karte (Handspiel) erhielt. Fortan spielte Tschechien in Überzahl, was sie auch geschickt ausnutzten. Es dauerte nicht mal 15 Minuten, ehe Tschechien in Person von Tomas Holes die 1:0 Führung erzielte.

Danach wurde es für den Favoriten aus den Niederlanden noch schwerer. Die Entscheidung schoss dann Tschechien Toptorschütze Patrick Schick in der 80. Minute. Per Rechtschuss erhöhte der Bayer Leverkusen Stürmer das 2:0. Das war die Entscheidung. Mit vier Toren ist Schick hinter Cristiano Ronaldo der Knipser bei der EM. Wie lange darf er in diesem Turnier noch spielen und treffen?

Tschechien gegen Dänemark – Übersicht

Ort Olympiastadion Baku, Baku
Anstoß 03.07.2021, 18:00 Uhr
Beste Quote 2,20 – Sieg Dänemark
Livestream Magenta TV, ORF TV Thek, Play SRF
Live-Übertragung ORF 1, SRF 2, ARD, ZDF
Buchmacher interwetten
Stand der Quoten 28.06.2021, 11:00 Uhr

Es gibt nicht wenige, die Parallelen der heutigen dänischen Mannschaft mit der EM-Elf von 1992 ziehen. Damals sind die Dänen sehr kurzfristig zur EM nachnominiert worden, nachdem die UEFA das ehemalige Jugoslawien aufgrund des Bürgerkriegs aus dem Turnier geschmissen hatte. Dänemark wurde praktisch aus dem Urlaub geholt und in das Turnier befördert. Der Verlauf ist allen bekannt. Dänemark wurde von Spiel zu Spiel besser und konnte am Ende im Finale gegen den großen Favoriten Deutschland den ersten und einzigen EM-Titel des Landes feiern. Soweit sind wir in diesem Jahr (noch) nicht, aber so ein (tragisches) Ereignis wie mit Christian Eriksen kann ein Team mehr zusammenschweißen, als gedacht.

Nachdem man das erste Spiel gegen Finnland verloren hatte, musste man sich auch im 2. Gruppenspiel gegen Belgien mit 1:2 geschlagen geben. Erst im dritten Spiel gegen Russland gelang der lang ersehnte erste Sieg. 4:1 hieß es am Ende. Durch diesen hohen Sieg katapultierte man sich auf den 2. Platz in der Gruppe B. Im Achtelfinale war Wales in der ersten Viertelstunde das aktivere Team, aber Dänemark übernahm danach Stück für Stück die Spielkontrolle und belohnte sich nach knapp einer halben Stunde mit 1:0. Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte erneut Dollberg auf 2:0. Wales blieb auch danach recht blass. Sie versuchten einiges, aber richtig zwingend wurde es nicht.

In der Schlussphase wurde es noch einmal turbulent. Mähle und Braithwaite erhöhten auf 4:0 (88. und 94.). Dänemark geht gegen Tschechien mit viel Selbstvertrauen in das Spiel. Bislang sind beide Teams zweimal bei einer EM aufeinandergetroffen. Beide Partien entschieden die Tschechen für sich. In diesem Fall wird sich aber Dänemark knapp durchsetzen.

Unser EM 2021 Tipp: Sieg Dänemark, Beste Quote von 2,20 bei interwetten!

1x Bonus, min Quote 1,70

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.