Italien – Spanien Quoten | EM 2021 Halbfinale

Italien – Spanien Quoten und Prognose für den 06.07.2021, 21:00 Uhr. EM 2021, Halbfinale.

Italien - Spanien Quoten

Nur noch vier Teams sind bei der EM 2020 noch im Rennen. Die Qualität der Spiele steigt, die Spannung genauso. Jeder Fehler wir bestraft. Jedes Team muss von der ersten Minute an hoch konzentriert sein. Als neutraler Fan ist dies wunderbar, als Fan einer Nation, die noch dabei ist, kann dies sehr anstrengend sein. Im ersten Halbfinale dieses Turniers treffen am kommenden Dienstagabend um 21 Uhr zwei klangvolle Namen aufeinander. Italien gegen Spanien. Diese Partie klingt nach Fußball pur. Beide Teams stecken mitten im Umbruch. Die großen Stars sind derzeit nicht vorhanden, dennoch schafften beiden Nationen den Einzug in die Runde der letzten Vier.

Besonders Italien hat die Fans aber auch einige Experten überrascht. Alle bisherigen fünf Partien wurden gewonnen. Das gelang keinem anderen Team. Folgt nun Sieg Nr. 6? Die wichtigsten Infos dazu gibt es hier in unserem exklusiven Italien vs. Spanien Tipp für den 06.07.2021!

Italien – Spanien Quoten | Wettanbietervergleich

Italien – Spanien Quoten | Prognose & Tipp

Italien ist das beste Beispiel dafür was passiert, wenn man einen guten Start in ein Turnier hat. Der Sieg zum Auftakt im heimischen Olimpico in Rom gegen die Türkei, hat dem Team von Roberto Mancini viel Selbstvertrauen gegeben. Im zweiten Spiel gegen die Schweiz gab es erneut einen überzeugenden 3:0 Erfolg. Auch das abschließende Spiel gegen Wales wurde gewonnen (1:0), obwohl man diesmal nicht gut gespielt hatte. Drei Spiele, drei Siege. Im Gegensatz zu anderen Nationen wie z.B. Deutschland, herrschte bei Italien viel Freude und Überzeugung. Man spürte regelrecht die Vorfreude auf die KO-Phase. Im Achtelfinale ging es dann gegen den Nachbarn aus Österreich.

In einer sehr hart umkämpften Partie wankte Italien eine Zeit lang, fiel jedoch nicht. In der Verlängerung konnte man sich am Ende mit 2:1 durchsetzen. Solche Spiele gewinnt man nur, wenn man an sich glaubt. Im Viertelfinale zeigte Italien nun das bisherige Glanzstück. Im Spiel gegen den Topfavoriten Belgien spielte die Squadra Azzurra wunderbar mit. Es gestaltete sich eine offene Partie in der Italien nach gut einer halben Stunde mit 1:0 in Führung ging. Das gab dem Team noch mehr Schub. Italien blieb am Drücker und konnte noch vor der Pause auf 2:0 erhöhen (L. Insigne traf). Aber Belgien gab nicht auf und kam über einen fragwürdigen Elfmeter zurück ins Spiel. Lukaku traf in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit.

Im zweiten Durchgang blieb die Intensität hoch, aber beide Teams schafften es nicht mehr den Ball in das Tor unterzubringen. Nach großem Kampf gewann Italien gegen Belgien mit 2:1. Im Halbfinale trifft man nun auf Spanien. Die Iberer haben sich in der Gruppenphase eher durchgemogelt als gezaubert. Zwei Remis und ein Sieg konnten eingeholt werden. Erst am letzten Gruppenspieltag wurde das Achtelfinalticket eingelöst. Dort traf man dann auf den Vizemeister aus Kroatien. Dieses Spiel wurde dann ein Spiel des Willens. Die Gefühlswelt der Spanier verlief wie eine Achterbahn. Zunächst lag man per kuriosem Eigentor mit 0:1 hinten.

Italien vs. Spanien Übersicht

Ort Wembley-Stadion, London
Anstoß 06.07.2021, 21:00 Uhr
Beste Quote 2,66 – Sieg Italien
Livestream Magenta TV, ORF TV Thek, Play SRF
Live-Übertragung ORF 1, SRF 2
Buchmacher Marathon
Stand der Quoten 03.07.2021, 07:00 Uhr

Nach einer Leistungssteigerung konnte man zunächst den Ausgleich erzielen und im zweiten Durchgang führte man nach gut 77 Spielminuten schon mit 3:1. Für viele war das Spiel bereits gelaufen. Dann kamen die Kroaten innerhalb von nur sieben Minuten zurück. 3:3 nach 90 Minuten. Dies bedeutete zeitgleich Verlängerung. Nun war das Momentum auf Seiten der Kroaten. Spanien geriet unter Druck, aber man befreite sich. Morata und Oyarzabal trafen für die Iberer in nur drei Minuten. Das war die Entscheidung. Im anschließenden Viertelfinale ging es dann über die volle Distanz. In einer ausgeglichenen Partie stand es nach 120 Minuten 1:1. Das Elfmeterschießen musste herhalten.

Dort setzte man sich knapp durch. Am Ende hieß das Ergebnis 3:1 i.E. für Spanien. Die Partie zwischen Italien und Spanien gab es bei einer Europameisterschaft bereits 6. Mal. Zwei Spiele davon gewann Italien, dreimal gab es ein Remis und nur einmal gewannen die Spanier. Italien ist im „Flow“. Sie glauben an sich und spielen einen ausgewogenen Fußball. Sie werden dieses Spiel gewinnen.

Unser EM 2021 Wetten Tipp: Sieg Italien.

1x EZ - min. Quote 1,20

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.