Italien - Österreich Quoten | EM 2021 Achtelfinale

Italien – Österreich Quoten & EM 2021 Achtelfinale Tipp und Prognose für den 26.06.2021, 21:00 Uhr.

Italien - Österreich Quoten

Italien hat als einziges Team in der laufenden Europameisterschaft alle drei Vorrundenpartien gewonnen. Somit zog man als ungeschlagener Spitzenreiter der Gruppe A in das Achtelfinale ein. Dort trifft man nun auf den Nachbarn aus Österreich. Die Österreicher kamen in der Gruppe C auf den 2. Platz. Die wichtigsten Infos dazu gibt es hier in unserem exklusiven Italien vs. Österreich Tipp für den 26.06.2021!

Italien – Österreich Quoten | Prognose & Tipp

Schaut man sich lediglich die Daten und Fakten der bisherigen EM an, so müssen die Italiener derzeit zu den absoluten Topfavoriten gezählt werden. Neun Punkte aus drei Partien, 7:0 Tore. Mehr geht nicht. Und dabei waren die Gegner in der Gruppe A keinesfalls nur Fallobst. Italien hatte das Privileg mit einem Heimspiel in Rom die diesjährige EM 2021 eröffnen zu dürfen. Gegen die Türken kam das Team von Trainer Roberto Mancini zu einem doch unerwarteten klaren 3:0 Erfolg. Dass dieser Sieg im Auftaktspiel keine Eintagsfliege war, demonstrierte die Squadra Azzurra im zweiten Spiel gegen die Schweiz. Die Eidgenossen mussten nach 90 Minuten neidlos anerkennen, dass die Italiener nicht nur gewohnt taktisch besser waren, sondern auch spielerisch.

Auch hier war das Endergebnis 3:0 für Italien. Damit war der Einzug in das Achtelfinale bereits sicher. Das gibt natürlich einem Team enorm Selbstvertrauen und Sicherheit. Im letzten Gruppenspiel liess man sich nicht hängen und konnte die Partie gegen Wales mit 1:0 gewinnen. Mit mehr als 70% Ballbesitz und 6:1 Torschüssen hatte man dieses Spiel fest im Griff. Italien ist somit seit sage und schreibe 30 Partien ohne Niederlage. Eine starke Serie. Trainer Roberto Mancini hat aus dem Team, in der es nicht mehr die ganz großen Namen gibt wie früher, eine echte Mannschaft geformt. Vor allem in der Offensive hat er es verstanden, die vorhandenen Mittel super einzusetzen. Lorenzo Insigne und Ciro immobile harmonieren vorne prächtig miteinander. Mit Österreich kommt nun ein Gegner, der es in der Gruppe C auf den 2. Patz geschafft hat.

Italien vs. Österreich Übersicht

Ort Wembley-Stadion, London
Anstoß 26.06.2021, 21:00 Uhr
Beste Quote 1,67 – Unter 2,5 Tore
Livestream Magenta TV, ORF TV Thek, Play SRF
Live-Übertragung ORF 1, SRF 2
Buchmacher Unibet
Stand der Quoten 22.06.2021, 15:00 Uhr

Zum Auftakt konnte sich das Team vom deutschen Trainer Franco Foda mit 3:1 gegen Nordmazedonien durchsetzen. Dieser Erfolg gab dem Team mit Sicherheit Vertrauen in ihre eigenen Stärken. Im Topspiel gegen die Niederlande musste man aber zurecht den Kürzeren ziehen. Durch teilweise individuelle Fehler verlor man das Spiel mit 0:2. Somit kam es im dritten Spiel gegen die Ukraine darauf an, wie man dort spielt. Mit einem Sieg konnte man aus eigener Kraft das Achtelfinale klarmachen. Österreich begann stark und hatte viel mehr vom Spiel. Das 1:0 folgte nach einer Ecke. Der Hoffenheimer Christoph Baumgartner traf für die Alpenrepublik.

Im zweiten Durchgang drängte die Ukraine auf den Ausgleich Österreich kam immer wieder zu Kontern, verpasste es aber die vorzeitige Entscheidung zu erzielen. Nach 90 Minuten harten Kampf blieb es beim knappen 1:0 Sieg für Österreich. Betrachtet man die beiden Teams, dann hat Italien die bessere Qualität. Österreich wird jedoch mit allen Mitteln versuchen, das Spiel offen zu gestalten. Da fast alle Spieler der Startelf in der Bundesliga Stammspieler sind, hat Österreich durch Chancen dagegen zu halten. Das Spiel wird lange torlos bleiben, ehe maximal zwei Tore fallen werden.

Unser Euro 2021 Tipp: Spielergebnis unter 2,5 Tore. Beste Quote 1,67 bei Unibet!

6x Bonus, min. Quote 1,40

Italien – Österreich Quoten | Der Vergleich

Unter 2,5 Tore

Buchmacher Unter 2,5 Tore
bet365 1,66
bet-at-home 1,63
Unibet 1,67
Bet3000 1,65
betway

1,65

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.