Kroatiens goldene Generation: Wird der große Erfolg bei der EM 2024 wieder verpasst?

Liebe EM 2024,

die ersten Spiele liegen hinter uns und wir durften in der Tat Spitzenfußball sowie spannende Partien erleben. Eine Mannschaft, die in meinem persönlichen Aufmerksamkeitsbereich liegt, ist das Team von Kroatien. In den vergangenen Jahren profitierte die kroatische Fußballnation von einer Elf auf einem hohen Niveau. Eine goldene Generation an Fußballern wurde getauft. Der große Erfolg sollte endlich hier.

Ein Titel bei einer WM oder EM. Die Uhr tickt jedoch unermüdlich und einige der großen Stars haben ihre Fußballschuhe aus Altersgründen bereits an den Nagel gehängt. Die Fußballeuropameisterschaft 2024 könnte die letzte Chance darstellen, sich zumindest für den Moment den großen Traum vom Titel zu erfüllen. Ich schaue mir die Sache genauer an.

Kroatien bei der EM

Kroatien geht im ersten EM-Spiel gegen Spanien unter

3:0 für Spanien – das war jenes Endergebnis, welches nach etwas mehr als 90 Minuten auf den digitalen Anzeigetafeln im Stadion vorzufinden war. 3-mal musste der kroatische Keeper Livakovic hinter sich greifen und das in der 1. Halbzeit. In der 29. Minute brachte Álvaro Morata die überlegenen Spanier in Führung. Kurz darauf erhöhte Fabian auf das 2:0. Noch in der Nachspielzeit der 1. Hälfte folgte das 3:0 durch Dani Carvajal. Spanien machte unmissverständlich klar, dass man bei diesem Turnier antritt, um den Titel zu gewinnen. Kroatien zeigte zwar Lebenszeichen, doch es war ein Qualitätsunterschied auf dem Platz zu sehen, den niemand ignorieren konnte.

Altstar Modric wird unter Buh-Rufen ausgewechselt

In der 2. Halbzeit unternahm Kroatien nicht mehr viel, um die Partie noch zu drehen oder zumindest das Torverhältnis in Ordnung zu bringen. Spielminute 65 brachte dann die Auswechslung vom Altmeister Modric mit sich. Dieser verließ unter lauten Buh-Rufen den Platz. Diese galten weniger seiner Leistung, sondern vielmehr der Tatsache, dass er ausgewechselt wurde. Modric konnte im Spiel aber nur wenige Akzente setzen. Und man muss realistisch sein: Er war platt.

Die Unterstützung der Fans war da – die Leistung der kroatischen Spieler nicht

Auch der größte Edelfan, die Influencerin und Liebling aller Kameraleute Ivana Knöll, konnte so viel Promotionarbeit machen, wie sie wollte. Der Start in die Europameisterschaft 2024 blieb dann doch den Spielern auf dem Platz überlassen. Und diese enttäuschten bis auf wenige Momente komplett. Ein paar Mal blitzte das Offensivgenie der kroatischen Mannschaft zwar auf und man konnte als Fußballfan erahnen, dass in diesem Team viel mehr steckt, als man zu sehen bekam, aber es war eine enttäuschende Leistung von Kroatien. Ist die goldene Generation der Kroaten also am Ende?

Goldene Generation von Kroatien: Wie weit wird der Weg bei der EM 2024 gehen?

Nach dem ersten Spiel bei der Fußballeuropameisterschaft 2024 in Deutschland wirkt es so, als seien die Kroaten geschlagen. Der große Zauberfußball der goldenen Generation ist dahin und die Stars sind in die Jahre gekommen. Natürlich sind einige vielversprechende junge Spieler zur Nationalelf dazugestoßen, aber Kroatien wirkt nicht wie eine Mannschaft, die es bis zum Finale der EM schaffen kann.

Die goldene Generation ist nicht einmal mehr silbern oder bronzefarben – der Glanz und Glamour scheint verblasst. Aufgrund des Fakts, dass auch die Gruppendritten noch gute Chancen auf eine Qualifikation für die Endrunde haben, ist die Reise von Kroatien natürlich noch nicht am Ende. Aber falls das Team durch gute Ergebnisse gegen Italien und Albanien weiterkommt, muss in der Endrunde ein anderes Leistungsniveau her. Ansonsten könnte die EM 2024 für Kroatien zu einer großen Enttäuschung werden.

Spanien - England Tipp
Euro 2024
Das Finale der Europameisterschaft 2024 bringt mit Spanien gegen England ein echtes Spitzenspiel mit sich. Spanien geht favorisiert in das Spiel, Engl...
16 Juli, 2024 |
Niederlande England Halbfinale Prognose EURO 2024
Euro 2024
Das zweite Halbfinale der Europameisterschaft 2024 präsentiert mit den Niederlanden gegen England ebenfalls einen Klassiker des europäischen Fußballs....
09 Juli, 2024 |
Spanien Frankreich Halbfinale
Euro 2024
Mit Spanien und Frankreich treffen im ersten Halbfinale der EM 2024 zwei Nationen aufeinander, die schon vor dem Turnierstart zum engsten Favoritenkre...
09 Juli, 2024 |
Holland Türkei Euro 2024 Tipp Prognose Quoten
Euro 2024
Die Niederlande haben nach dem 3:0 gegen Rumänien wieder Fahrt aufgenommen und sehen nun gute Chancen für sich in der kommenden Runde. Die Türkei lief...
09 Juli, 2024 |
Portugal Frankreich Prognose
Euro 2024
Mit Portugal und Frankreich treffen im Viertelfinale der EM 2024 zwei Schwergewichte des europäischen Fußballs mit reichlich individueller Qualität au...
09 Juli, 2024 |
England - Schweiz Tipp
Euro 2024
Ist ein schwaches England gegen starke Schweizer jetzt nur noch der Außenseiter im Viertelfinale?
09 Juli, 2024 |
Spanien - Deutschland Tipp
Euro 2024
Spanien war bislang die beste Mannschaft des Turniers. Deutschland hat den Heimvorteil auf seiner Seite.
09 Juli, 2024 |
Spanien Georgien Prognose
Euro 2024
Spanien sollte gegen die Georgier, die mit ihrem Weiterkommen überrascht haben, keine Mühe haben. Oder?
02 Juli, 2024 |
Rumänien Holland Prognose
Euro 2024
Rumänien ist im Achtelfinale. Hier sind die Rumänen gegen Niederlande aber Außenseiter.
02 Juli, 2024 |
Portugal Slovenien Prognose
Euro 2024
Portugal sollte gegen Slowenien gewinnen. Oder wissen die Slowenen zu überraschen?
02 Juli, 2024 |
England Slovakei Prognose
Euro 2024
England ist, trotz bislang mäßiger Auftritte, gegen die Slowakei der klare Favorit.
02 Juli, 2024 |
Frankreich-Belgien Prognose
Euro 2024
Frankreich gegen Belgien ist das Topspiel vom Achtelfinale. Setzen sich die Franzosen um Mbappé durch?
02 Juli, 2024 |

Thomas Kellner

Fußball Experte

Jahrgang 69, im Herzen jung und als ehemaliger Fußballer sowie Schiedsrichter als freiberuflicher Autor stets aktuell informiert über das Geschehen aller europäischen Fußball-Ligen. Heimatverein und "alte Liebe": Hannover 96

121 Artikel