Ungarn gegen Schweiz Tipp, Prognose & beste Quoten

Unser Ungarn – Schweiz Tipp zur EM 2024 am 15. Juni 2024 (15 Uhr): Das 2. Spiel in der Gruppe A findet im Rhein-Energie Stadion in Köln statt. Durch die Größe und Nähe zum Spielfeld ist hier eine sehr gute Atmosphäre vorprogrammiert. Beide Teams haben in den letzten Jahren gute Arbeit geleistet und agieren auf Augenhöhe. Von daher ist unsere Vorhersage, dass sich die beiden Teams mit einem Remis voneinander trennen werden. bet365 bietet eine 3,30 als Quote.

Unser Wett-Tipp: X (3,30 bei bet365)

Wett-Tipp Ungarn - SchweizDarum haben wir diesen Fußball EM Tipp ausgewählt:

  • Dieses Spiel ist das Aufeinandertreffen der Teams, auf die die deutsche Nationalmannschaft in der Gruppenphase noch treffen wird
  • Es wird ein Duell zweier unterschiedlicher Herangehensweisen der Spieler (Die Schweiz hat 2 Spieler, die in der Schweiz spielen, 24 im Ausland; Ungarn dagegen hat 9 Spieler im Einsatz, die in Ungarn spielen und 17 im Ausland)
  • Es sind zwei Teams, die mit einigen bekannten Stars (Schweiz: Kobel, Sommer, Xhaka, Embolo; Ungarn: Gulacsi, Orban, Szoboszlai) auflaufen werden
  • Die Schweiz hat in der Qualifikation schönen und offensiven Fußball gezeigt (22 Tore in 10 Spielen)
  • Ungarn kam ohne eine einzige Niederlage durch die Qualifikation (5, Siege, 3 Unentschieden)
  • Von insgesamt 29 direkten Duellen gewann Ungarn 15 Partien, die Schweiz dagegen nur 9
  • Kein einziges Spiel zwischen diesen beiden Nationen endete mit einem torlosen Remis
bet365 Casino

100% bis zu 100€

Ungarn – Schweiz Prognose: News zu den Nationen

Ungarn konnte ohne eine Niederlage durch die EM-Qualifikation eilen. Größer Star ist sicherlich Dominik Szoboszlai vom FC Liverpool (vorher RB Leipzig). Der letzte Test vor der EM gewann Ungarn deutlich mit 3:0 gegen Israel (ebenfalls für die EM qualifiziert).

Die Schweiz hat 7 Bundesligaprofis im endgültigen EM-Kader mit dabei (Xhaka, Kobel, Elvedi, Zesiger, Stergiou, Widmer, Vargas). Die Generalprobe verlief für die Schweiz nicht berauschend. Gegen Nachbar Österreich gab es ein 1:1. Davor setzte man sich gegen Estland mit 4:0 durch.

Ungarn Schweiz Tipp für die Europameisterschaft 2024

Unser Ungarn – Schweiz Tipp und die EURO 2024 Prognose / Bild: Eigenes

Hier findest du weitere wichtige Informationen zur Europameisterschaft 2024 in Deutschland:

EURO 2024 – Die besten Bonus Angebote

EURO 2024: Stadien + Alle Spielorte und Anfahrt

Die deutsche Mannschaft bei der EM 2024

Alle Informationen zur Europameisterschaft im Magazin

Die besten EURO 2024 Quoten

Die schönsten EM-Momente aller Zeiten

Alle Euro 2024 Tipps

Die EM 2024 bei der UEFA

Ungarn – Schweiz Aufstellungen

Schaut man sich die beiden letzten Tests von Ungarn – Schweiz genauer an, dann erkennt man, dass es in Sachen Aufstellungen keine größeren Überraschungen geben wird.

Wir erwarten, dass Ungarn wie folgt aufläuft:

  • Torwart: Gulacsi
  • Verteidigung: Szalai, W. Orban, Lang
  • Mittelfeld: M. Kerkez, Styles, Nagy, Bolla
  • Angriff: Szoboszlai, R. Sallai, Varga

Und Schweiz sollte folgendermaßen aufstellen:

  • Torwart: Sommer
  • Verteidigung: Rodriguez, M. Akanji, Elvedi
  • Mittelfeld: Ndoye, Xhaka, Freuler, Widmer
  • Angriff: Zuber, R. Vargas, Z. Andouni

Weitere Wettvorschläge abseits von unserem Ungarn – Schweiz Tipp

Portugal - Tschechien Tipp
Euro 2024
Nach einer fantastischen Qualifikation sind CR7 und Portugal der Favorit. Tschechien würde sich wohl mit einem Remis begnügen.
13 Juni, 2024
Türkei - Georgien Tipp
Euro 2024
Die Türkei ist jetzt keine Übermannschaft. Doch Georgien ist der krasseste Außenseiter bei der EURO 2024.
13 Juni, 2024
Rumänien - Ukraine Tipp
Euro 2024
Rumänien und die Ukraine brauche im ersten Spiel Punkte. Denn die Gegner bei der EM 2024 werden nicht leichter.
13 Juni, 2024
Österreich - Frankreich Tipp
Euro 2024
Österreich gilt als Geheimfavorit. Gleich im ersten Spiel geht es jedoch gegen die Turnierfavoriten aus Frankreich.
12 Juni, 2024

Christian Funke

German

Fussball-Analyse

Christian Funke alias „CF77“ - Sportjournalist und Experte für deutschen und internationalen Fußball, Tennis und Handball Bereits in jungen Jahren galt meine ganze Aufmerksamkeit dem Sport. Egal ob es Handball, Tennis, Fußball oder Judo war. Alle Sportarten wurden aktiv selber ausgeübt. Besonders Sportarten mit Bällen sind eine große Leidenschaft für mich. Mich hat es immer schon interessiert, sich mit anderen zu messen, zu schwitzen und Erfolge zu erleben, aber auch Niederlagen einzustecken. Bei Olympia wurden, soweit es die Zeit zu liess, nahezu alle Wettkämpfe angeschaut. Meine berufliche Entwicklung ging jedoch in eine andere Richtung, aber den Sport habe ich nie aus den Augen verloren. Aufgrund von Beruf, Familie und teilweise körperlichen Beschwerden war das Ausführen diverser Sportarten leider nicht mehr so möglich, wie man es sich wünscht. Der Fokus ging weg vom aktiven Sport hin zum Beobachten, Schauen und Analysieren von Spielen. Wetten auf Spiele, Ergebnisse und Ereignisse sind schon seit Zeiten von Oddset mein stetiger Begleiter. Zum Job des Sportjournalismus bin ich über meine Vereinstätigkeit und über Freunde gekommen. Spielzusammenfassungen, Vorberichte, Analysen etc. habe ich zuhauf geschrieben. Was gibt es schöneres, als seine Leidenschaft in Worte zu fassen?

140 Artikel