Italien gegen Albanien Tipp, Prognose & beste Quoten

Unser Italien – Albanien Tipp zur EM 2024 am 15. Juni 2024 (21 Uhr): Italien unter Trainer Spalletti bereitet sich auf sein Debüt bei der Europameisterschaft 2024 gegen Albanien vor. Das mit Spannung erwartete Spiel findet am Samstag, den 15. Juni um 21:00 Uhr im Westfalenstadion in Dortmund statt. Die Azzurri sind klare Favoriten der Buchmacher, mit Quoten unter 1,50 für einen Sieg, aber die Gegner dürfen nicht unterschätzt werden. Es gibt keinen Spielraum für Fehler bereits im ersten Spiel, um sich für das Achtelfinale zu qualifizieren. Hier ist die Analyse des Spiels Italien – Albanien, die Prognose, die neuesten Nachrichten und die Quoten der Partie.

1300 && window.scrollY > 300) ? 'yes' : 'no'" id="cta-module-mousemove" class="cta-module sticky-cta flex align-center bg-blue-25 shadow bottom-0 left-0 min-h-72-m-h md:min-h-106-m-h jutsify-between md:p-0 md:!bottom-0 p-4 w-full bottom-0 left-1/2 sticky">
Image for 1Go Casino

150% Bonus auf die erste Einzahlung + Mehr!

Quoten Italien – Albanien

Bei den analysierten Anbietern liegt die Quote für einen Sieg Italiens aktuell nicht über 1,43. Der Vergleich zeigt eine stabile Situation bei den verschiedenen Buchmachern. Ein Unentschieden wird hingegen bei 1GoCasino Sport etwas höher bewertet. Der Sieg Albaniens hat sehr hohe Quoten, über 8,50, was ein weiteres Zeichen dafür ist, dass die Wettanbieter den Triumph der Azzurri im Spiel fast als sicher ansehen.

Wett-Tipp: Italien gewinnt + Beide Teams treffen: Nein (1Go Casino @2.07)

Prognose Italien – Albanien

Italien und Albanien gehören zur Gruppe B der Euro 2024, zusammen mit Spanien und Kroatien. Ohne Zweifel eine der anspruchsvollsten Gruppen des Turniers, und die Azzurri können es sich nicht leisten, dieses Spiel zu verlieren, um sich für die nächste Runde zu qualifizieren. Sowohl Spanien als auch Kroatien sind auf dem Papier schwieriger zu besiegen als Albanien.

Die Azzurri müssen daher eine tadellose Leistung zeigen und werden wahrscheinlich versuchen, die Gegner von Beginn an zu dominieren. Die albanische Abwehr könnte den italienischen Angreifern jedoch Schwierigkeiten bereiten und das Ergebnis lange offen halten. Wir erwarten jedoch, dass Italien nach 90 Minuten in Führung liegt. Daher lautet unsere Prognose für Italien – Albanien: 1 + Nicht beide Teams treffen (1GoCasino Quote 2,07).

Italien – Albanien Prognose: News zu den Nationen

Warum ist der Italien – Albanien Tipp 2 in Kombination mit „nicht beide Teams treffen“ eine gute Wahl?

  • In den 4 direkten Begegnungen zwischen den beiden Teams hat Italien 3 Mal gewonnen, ohne ein Gegentor zu kassieren.
  • Die Bilanz zwischen den beiden Mannschaften spricht eindeutig für Italien, mit 4 Siegen aus 4 Spielen, 7 erzielten Toren und nur einem Gegentor.
  • Italien wird sich wahrscheinlich von Anfang an auf die Offensive konzentrieren, und Spalletti kann auf einen Top-Stürmer wie Scamacca zählen.
  • Albanien hat die defensive Stabilität zu einem seiner Hauptstärken gemacht und wir glauben, dass im Spielverlauf wenige Angriffschancen für Albanien entstehen werden.
  • Obwohl die albanische Abwehr auch Polen mit Lewandowski während der Qualifikation Schwierigkeiten bereitete, muss Italien gewinnen, um die Chancen auf das Weiterkommen ins Achtelfinale zu wahren.
Italien - Albanien Tipp

Unser Italien – Albanien Tipp und die EM 2024 Vorhersage // Bild: Eigenes

Hier findest du weitere wichtige Informationen zur Europameisterschaft 2024 in Deutschland:

EURO 2024 – Die besten Bonus Angebote

EURO 2024: Stadien + Alle Spielorte und Anfahrt

Die deutsche Mannschaft bei der EM 2024

Alle Informationen zur Europameisterschaft im Magazin

Die besten EURO 2024 Quoten

Die schönsten EM-Momente aller Zeiten

Alle Euro 2024 Tipps

Die EM 2024 bei der UEFA

Italien – Albanien Aufstellungen

Voraussichtliche Aufstellungen Italien – Albanien

Italien wird versuchen, die 3 Punkte gegen Albanien zu sichern, um sich für die Spiele gegen Spanien und Kroatien zu rüsten. Spalletti dürfte die Dreierkette in der Abwehr beibehalten, zusammen mit Scamacca als Sturmspitze. Hier ist die voraussichtliche Aufstellung der Azzurri:

Italien (3-4-2-1):

  • Donnarumma; Darmian, Buongiorno, Bastoni; Di Lorenzo, Jorginho, Barella, Dimarco; Pellegrini, Chiesa; Scamacca. Trainer: Luciano Spalletti

Albanien hingegen sollte mit einer Viererkette verteidigen, mit bekannten Namen aus dem italienischen Fußball wie Djimsiti, Hysaj und Ismajli. Hier ist die voraussichtliche Aufstellung im Spiel gegen Italien:

Albanien (4-2-3-1):

  • Berisha; Hysaj, Ismajli, Djimsiti, Mitaj; Ramadani, Asllani; Asani, Bajrami, Seferi; Manaj. Trainer: Sylvinho

Weitere Wettvorschläge abseits von unserem Italien – Albanien Tipp

Spanien - England Tipp
Euro 2024
Das Finale der Europameisterschaft 2024 bringt mit Spanien gegen England ein echtes Spitzenspiel mit sich. Spanien geht favorisiert in das Spiel, Engl...
16 Juli, 2024 |
Niederlande England Halbfinale Prognose EURO 2024
Euro 2024
Das zweite Halbfinale der Europameisterschaft 2024 präsentiert mit den Niederlanden gegen England ebenfalls einen Klassiker des europäischen Fußballs....
09 Juli, 2024 |
Spanien Frankreich Halbfinale
Euro 2024
Mit Spanien und Frankreich treffen im ersten Halbfinale der EM 2024 zwei Nationen aufeinander, die schon vor dem Turnierstart zum engsten Favoritenkre...
09 Juli, 2024 |
Holland Türkei Euro 2024 Tipp Prognose Quoten
Euro 2024
Die Niederlande haben nach dem 3:0 gegen Rumänien wieder Fahrt aufgenommen und sehen nun gute Chancen für sich in der kommenden Runde. Die Türkei lief...
09 Juli, 2024 |

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

873 Artikel