Johannes Ketterl photo

Argentinien – Saudi-Arabien Prognose, Experten-Tipp & Quote 22.11.2022 | 1. Spieltag | WM 2022

Am dritten Tag der WM 2022 in Katar greift mit Argentinien einer der Mitfavoriten ins Geschehen ein. Im Lusail Iconic Stadium bekommt es die Albiceleste mit Saudi-Arabien zu tun, dem großen Außenseiter der Gruppe C, der außerdem Mexiko und Polen angehören. In unserer Argentinien – Saudi-Arabien Prognose wagen wir natürlich auch eine konkrete Vorhersage des Spielausgangs.

Argentinien - Saudi Arabien Tipp

Argentinien vs Saudi Arabien Endstand
Match Starts 22/11 10:00
bet365
Interwetten
888sport
bwin
Betano
betway
Sportingbet Sportwetten

100% bis zu 100€

1x EZ - min. Quote 1,20

Get

Wetten auf Argentinien gegen Saudi-Arabien: Tipp vom Experten

Argentinien ist der haushohe Favorit und wird die Begegnung auch klar für sich entscheiden. Wir glauben an einen deutlichen Erfolg von Lionel Messi & Co., raten deshalb zu Wett-Tipps auf einen argentinischen Sieg mit mindestens zwei Toren Differenz.

Beste Argentinien vs. Saudi-Arabien Quote : Auf Sieg Argentinien bei Handicap 0:1 tippen wir mit der Quote 1,60 bei Betway.

Zusätzliche Wettanbieter-Empfehlung

Wer bei einem Argentinien – Saudi-Arabien Tipp auf eine Handicap-Wette verzichten und mit einer niedrigeren Quote auf einen Sieg von Messi und Co. setzen möchte, sollte sich den Kombi-Boost von Bet365 ansehen. Schon aber drei Auswahlen belohnt Bet365 einen richtigen Kombi-Tipp mit einem Zusatzgewinn von fünf bis 70 Prozent.

Argentinien – Saudi-Arabien Prognose: Fakten-Check und Vorhersage

Paarung Argentinien vs. Saudi-Arabien
Anstoß 22.11.2022, 11 Uhr
Runde 1.Spieltag | WM 2022 Gruppe C
Stadion Lusail Iconic Stadium in Lusail
Free-TV/Pay-TV-Übertragung MagentaTV
Trainer Argentinien Lionel Scaloni
Trainer Saudi-Arabien Hervé Renard
Wettquoten-Empfehlung 1,60 bei betway; 1 Handicap 0:1

Stand: 07.10.2022, 12:05 Uhr

Argentinien Prognose: Nach der Copa America auch der WM-Titel?

Argentinien wird in nahezu jedem Expertentipp als Top-Favorit in Gruppe C gehandelt und auch zum Kreis der Titelanwärter gezählt. Nicht zufällig, hat die Mannschaft von Trainer Lionel Scaloni doch seit Sommer 2019 in 35 Spielen in Folge nicht verloren. Zudem wurde mit dem Gewinn der Copa America 2021 eine Durststrecke von 28 Jahren ohne Titel beendet. Bei seiner letzten WM will Superstar Lionel Messi nun auch noch den WM-Pokal.

  • Argentinien ist seit 35 Spielen ungeschlagen
  • In den letzten vier Partien blieb Argentinien ohne Gegentor
  • Bei den letzten vier Weltmeisterschaften überstand Argentinien die Vorrunde immer

Saudi-Arabien Prognose: Fünftes Vorrunden-Aus in Folge?

Über eine Argentinien – Saudi-Arabien Prognose hinaus ist Saudi-Arabien einer der größten Underdogs im gesamten Teilnehmerfeld der WM. Zwar könnte die räumliche, wenn auch nicht politische Nähe zu Katar für vergleichsweise große Unterstützung auf den Rängen sorgen, doch beinahe jeder einzelne Spieler im argentinischen Kader besitzt einen höheren Marktwert als der gesamte Kader des französischen Trainers Hervé Renard.

  • Saudi-Arabien ist nach vier Duellen mit Argentinien noch sieglos (zwei Remis, zwei Niederlagen)
  • Nur bei der ersten (1994) von insgesamt fünf WM-Teilnahmen kam Saudi-Arabien über die Vorrunde aus
  • In den ersten acht Spielen im Jahr 2022 erzielte Saudi-Arabien nur drei Tore

Zusammenfassung: Argentinien ist gegen Saudi-Arabien noch unbesiegt und allgemein seit 35 Partien ungeschlagen, zudem auf jeder Position besser besetzt.

Kadernominierung zur WM 2022

Argentinien:

Torhüter: Martinez, Armani, Rulli

Verteidigung: Otamendi, Acuna, Tagliafico, Pezzella, Molina, Montiel, Foyth, Romero, Martinez

Mittelfeld: Di Maria, Paredes, De Paul, Rodriguez, González, Palacios, Gómez, Mac Allister, Fernández

Sturm: Messi, Martinez, Dybala, Correa, Alvarez

 

Saudi-Arabien:

Torhüter: Al-Owais, Al-Aqidi, Al-Yami

Verteidigung: Al-Sharani, Tambakti, Al-Amri, Al-Bulaihi, Mado, Abdulhamid, Al-Ghanam, Al-Breik

Mittelfeld: Al-Faraj, Sharahili, Al-Hassan, Kanno, Al-Malki, Al-Najei, Otayf, Al-Dawsari, Al-Aboud, Al-Dawsari, Bahebri

Sturm: Al-Muwallad, Asiri, Al-Shehri, Al-Buraikan

Alle WM Spiele des 1. Spieltags

Johannes Ketterl

Experte für Fußball

Geboren 1983 in der Oberpfalz und dort von kurzen Ausnahmen bis heute wohnhaft. Dennoch und trotz deutlich mehr Tiefen als Höhen von klein auf Fan des 1. FC Köln. Studium an der Universität Regensburg und an der FH Schmalkalden, seit 2010 als freiberuflicher Autor mit Schwerpunkt Fußball tätig. Als lizenzierter Fußball-Trainer im Nachwuchsbereich aktiv und mit einem gewissen Faible für die italienische Serie A. Ewige Helden: Maurice Banach und Dennis Bergkamp.

52 Artikel