10 Serie A Tipps zum 38. Spieltag: Prognose vom 23.05. – 26.05.2024

Unsere Serie A Tipps zum 38. Spieltag (23. bis 26. Mai 2024). Los geht´s!

Serie A Wetten zum 38. Spieltag: Analyse und Wettempfehlung

Der letzte Spieltag der Saison wird am Donnerstag mit der Partie zwischen Cagliari Calcio gegen AC Florenz eröffnet. Der neue italienische Meister Inter Mailand bekommt den Pokal in Verona überreicht. Für Bologna, Juve und Bergamo geht es im Fernduell um die letzten beiden freien Champions League Plätze. Sassuolo steht als 2. Absteiger fest.

Weltbet Casino

150% bis zu 300 € EXKLUSIV mit Bonuscode

Entdecke weitere spannende Highlights auf Wettbonus.net:

Serie A Prognose am Donnerstag, dem 23. Mai 2024

Cagliari Calcio – AC Florenz (Anstoß: 18 Uhr)

Cagliari hat laut unserer Serie A Tipps zum 38. Spieltag den Klassenerhalt fast geschafft. Durch den immens wichtigen 2:0 Erfolg am vergangenen Wochenende bei Sassuolo, ist der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf 3 Punkte angewachsen. Mit nur einem Remis zu Hause gegen AC Florenz hätte man das Ziel erreicht. Die Florentiner stehen derzeit auf dem 7. Platz und können nach oben nichts mehr erreichen. Von daher kann man in Cagliari befreit aufspielen.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Cagliari Calcio 1 (Quote: 4,50)

Serie A Prognose am Freitag, dem 24. Mai 2024

CFC Genua 1893 – FC Bologna (Anstoß: 20:45 Uhr)

Im letzten Spiel musste man sich recht unglücklich der AS Roma mit 0:1 geschlagen geben. In der Tabelle hat dies keine großen Auswirkungen. Mit weiterhin 46 Punkten steht man immer noch auf dem 11. Platz. Für Bologna dagegen läuft es wie im Traum. Durch das spektakuläre 3:3 gegen Juventus Turin behauptete man den 3. Platz vor eben Juve. Kleiner Wermutstropfen ist, dass man gegen Juve schon mit 3:0 vorne lag.

Unsere Wettempfehlung: Sieg FC Bologna 2 (Quote: 2,20)

Serie A Prognose am Samstag, dem 25. Mai 2024

Juventus Turin – AC Monza (Anstoß: 18 Uhr)

So eine Serie hatte Juve sicherlich schon lange nicht mehr. In den letzten 5 Ligaspielen gab es lediglich Unentschieden. So auch beim 3:3 gegen Bologna, wo man jedoch einen 0:3 Rückstand noch aufholte. Das spricht zum einen für die Moral der Mannschaft, aber für Juve verläuft die Spielzeit dennoch enttäuschend. Aktuell steht man auf dem 4. Platz. Wenn man auf den 3. Platz vorrücken möchte, dann muss man zu Hause den AC Monza schlagen. Die stehen im Niemandsland der Tabelle und haben in den letzten 5 Spielen keinen Sieg geholt.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Juventus Turin 1 (Quote: 1,30)

Serie A Tipps zum 38. Spieltag

Unsere Serie A Tipps zum 38. Spieltag

AC Mailand – US Salernitana (Anstoß: 20:45 Uhr)

Auch wenn die 1:3 Pleite am letzten Spieltag gegen den FC Turin sicherlich ein wenig überraschend kam, ist den Mailändern die Vizemeisterschaft nicht mehr zu nehmen. Von daher können sich die Fans im letzten Heimspiel gegen das abgeschlagene Tabellenschlusslicht US Salernitana auf ein paar Tore freuen. Ohne Druck und gegen einen schwachen Verein ist dies mehr als möglich.

Unsere Wettempfehlung: Mehr als 3,5 Tore (Quote: 1,71)

Serie A Prognose am Sonntag, dem 26. Mai 2024

Atalanta Bergamo – FC Turin (Anstoß: 18 Uhr)

Der Europa League Finalist befindet sich derzeit in Topform. Man eilt von Sieg zu Sieg. Zuletzt gewann man mit 2:0 bei US Lecce. Durch den Sieg bleiben immer noch Hoffnungen auf die Champions League Qualifikation über die Liga. Es sind nur 2 Punkte Rückstand auf Juve und Bologna. Nun geht es im letzten Saisonspiel gegen den FC Turin. Die Turiner selbst haben nichts mehr zu gewinnen bzw. verlieren. 53 Punkte bedeuten Platz 9.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Atalanta Bergamo 1 (Quote: 2,25)

SSC Neapel – US Lecce (Anstoß: 18 Uhr)

Der Meister aus der Saison 2022/23 wird nach unseren Serie A Tipps zum 38. Spieltag froh sein, wenn diese Saison zu Ende geht. Abgeschlagen auf den 10. Platz ist man zur grauen Maus mutiert. Am vorletzten Spieltag gab es ein 2:2 beim AC Florenz. Nun folgt das Heimspiel gegen Lecce. Trotz einem 0:2 gegen Bergamo konnte man am 37. Spieltag sich über den Klassenerhalt freuen, da die Konkurrenz nicht genug punktete und man somit gerettet ist.

Unsere Wettempfehlung: Sieg SSC Neapel 1 (Quote: 1,42)

FC Empoli – AS Rom (Anstoß: 20.45 Uhr)

Für Empoli geht es am letzten Spieltag um alles. Man liegt mit einem Punkt hinter dem rettenden Ufer. Nur Punkte im letzten Spiel gegen AS Rom würde eventuell die Rettung bringen. Aber AS Rom ist nicht gerade der Lieblingsgegner. Die Heimbilanz der letzten 13 Heimspiele gegen AS Rom sieht nicht gut aus: 2 Siege, dabei aber 8 Niederlagen (bei 3 Remis).

Unsere Wettempfehlung: Sieg AS Rom 2 (Quote: 3,60)

Frosinone Calcio – Udinese Calcio (Anstoß: 20:45 Uhr)

Das Duell zwischen Frosinone gegen Udinese ist das direkte Aufeinandertreffen im Kampf um den Klassenerhalt. Dabei hat Frosinone einen Punkt mehr als Udinese auf dem Konto. Aus den letzten 6 Spielen ging Udinese dreimal als Sieger vom Platz. Frosinone nur einmal.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Udinese Calcio 2 (Quote: 3,10)

Hellas Verona – Inter Mailand (Anstoß: 20:45 Uhr)

Für beide Teams geht es um nichts mehr. Verona hat die Klasse gehalten, während Inter Mailand mehr als deutlich die Meisterschaft holte. In diesem Spiel können beide Mannschaften ohne Druck aufspielen und eventuell Spieler aus der 2. Reihe spielen lassen. Tore sind vorprogrammiert.

Unsere Wettempfehlung: Mehr als 3,5 Tore (Quote: 2,57)

Lazio Rom – Sassuolo Calcio (Anstoß: 20:45 Uhr)

Das 1:1 bei Inter Mailand war laut unserer Serie A Tipps zum 38. Spieltag zu wenig, um realistische Chancen auf den 6. Platz zu haben. Derzeit sind es 3 Punkte und 10 Tore Rückstand auf den Stadtrivalen AS Rom. Dennoch wird Lazio alles versuchen, gegen Sassuolo zu gewinnen. Die wiederum stehen seit einer Woche als 2. Absteiger fest und verabschieden sich mit diesem Spiel aus der Serie A.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Lazio Rom (Handicap 0:1) 1 (Quote: 1,58)

Italien - Serie A

Weiterführende Daten und Statistiken zur Serie A:

Unsere Serie A Tipps zum 38. Spieltag 23/24 auf einen Blick

Donnerstag: Cagliari Calcio gegen AC Florenz (20:45 Uhr) – Sieg Cagliari Calcio 1 (Quote: 4,50)

Freitag: CFC Genua 1893 gegen FC Bologna (20:45 Uhr) – Sieg FC Bologna 2 (Quote: 2,20)

Samstag: Juventus Turin gegen AC Monza (18 Uhr) – Sieg Juventus Turin 1 (Quote: 1,30)

Samstag: AC Mailand gegen US Salernitana (20:45 Uhr) – Mehr als 3,5 Tore (Quote: 1,71)

Sonntag: Atalanta Bergamo gegen FC Turin (18 Uhr) – Sieg Atalanta Bergamo 1 (Quote: 2,25)

Sonntag: SSC Neapel gegen US Lecce (18 Uhr) – Sieg SSC Neapel 1 (Quote: 1,42)

Sonntag: FC Empoli gegen AS Rom (20:45 Uhr) – Sieg AS Rom 2 (Quote: 3,60)

Sonntag: Frosinone Calcio gegen Udinese Calcio (20:45 Uhr) – Sieg Udinese Calcio 2 (Quote: 3,10)

Sonntag: Hellas Verona gegen Inter Mailand (20:45 Uhr) – Mehr als 3,5 Tore (Quote: 2,57)

Sonntag: Lazio Rom gegen Sassuolo Calcio (20:45 Uhr) – Sieg Lazio Rom (Handicap 0:1) 1 (Quote: 1,58)

Information zu unseren Serie A Tipps zum 38. Spieltag: Sämtliche Wettquoten stammen von Weltbet.

Serie A Tipps zum 37. Spieltag
Serie A
Die aktuelle Saison in der Serie A neigt sich dem Ende zu. Am kommenden Wochenende findet der vorletzte Spieltag statt, bei dem möglicherweise weitere...
16 Mai, 2024
Serie A Tipps zum 36. Spieltag
Serie A
Nach Monaten ohne Niederlagen hat Inter Mailand nun mal wieder verloren, was aber am großen Abstand zum Verfolger AC Mailand nicht wirklich viel verän...
13 Mai, 2024
Serie A Tipps zum 35. Spieltag
Serie A
In der oberen Tabellenregion hat sich durch die Ergebnisse am letzten Spieltag so gut wie nichts getan. Im Tabellenkeller dagegen konnten Udinese (Une...
13 Mai, 2024
Serie A Tipps zum 34. Spieltag
Serie A
Am vergangenen Spieltag konnte Inter Mailand seinen 20. Scudetto holen. Durch den Erfolg bei AC Mailand ist man nun 5 Spieltage vor Schluss nicht mehr...
13 Mai, 2024

Christian Funke

German

Fussball-Analyse

Christian Funke alias „CF77“ - Sportjournalist und Experte für deutschen und internationalen Fußball, Tennis und Handball Bereits in jungen Jahren galt meine ganze Aufmerksamkeit dem Sport. Egal ob es Handball, Tennis, Fußball oder Judo war. Alle Sportarten wurden aktiv selber ausgeübt. Besonders Sportarten mit Bällen sind eine große Leidenschaft für mich. Mich hat es immer schon interessiert, sich mit anderen zu messen, zu schwitzen und Erfolge zu erleben, aber auch Niederlagen einzustecken. Bei Olympia wurden, soweit es die Zeit zu liess, nahezu alle Wettkämpfe angeschaut. Meine berufliche Entwicklung ging jedoch in eine andere Richtung, aber den Sport habe ich nie aus den Augen verloren. Aufgrund von Beruf, Familie und teilweise körperlichen Beschwerden war das Ausführen diverser Sportarten leider nicht mehr so möglich, wie man es sich wünscht. Der Fokus ging weg vom aktiven Sport hin zum Beobachten, Schauen und Analysieren von Spielen. Wetten auf Spiele, Ergebnisse und Ereignisse sind schon seit Zeiten von Oddset mein stetiger Begleiter. Zum Job des Sportjournalismus bin ich über meine Vereinstätigkeit und über Freunde gekommen. Spielzusammenfassungen, Vorberichte, Analysen etc. habe ich zuhauf geschrieben. Was gibt es schöneres, als seine Leidenschaft in Worte zu fassen?

140 Artikel