10 Serie A Tipps zum 36. Spieltag: Prognose vom 10.05 – 13.05.2024

Unsere Serie A Tipps zum 36. Spieltag vom 10. bis 13. Mai 2024.

Serie A Wetten zum 36. Spieltag: Analyse und Wettempfehlung

Das Topspiel an dem 36. Spieltag findet in Bergamo statt. Dort trifft der Tabellenfünfte Atalanta Bergamo auf den Tabellensechsten AS Rom. Auch die Partie zwischen dem SSC Neapel (8. Platz) und FC Bologna (4. Platz) verspricht einiges.

Weltbet Casino

360% BIS ZU 3500€! Bonuscode: WETTBONUS

Entdecke weitere spannende Highlights auf Wettbonus.net:

Serie A Prognose am Freitag, dem 10. Mai 2024

Frosinone Calcio – Inter Mailand (Anstoß: 20:45 Uhr)

Frosinone befindet sich nach unseren Serie A Tipps zum 36. Spieltag aktuell im Abstiegsstrudel, hat jedoch von allen Teams von unten die beste Serie von Nicht-verlorenen Spielen. Seit 5 ligaspielen hat man nicht mehr verloren (1 Sieg, 4 Remis). Am vergangenen Spieltag gab es ein torloses Unentschieden beim FC Empoli. Dadurch verpasste man eine große Chance, einen direkten Konkurrenten auf Distanz zu halten. Nun kommt Inter Mailand. Der neue italienische Meister hat am letzten Spieltag seine erst zweite Saisonniederlage einstecken müssen. Mit 0:1 verlor man gegen Sassuolo.

Unsere Wettempfehlung: Doppelte Chance Frosinone (1, X) (Quote: 2,35)

Serie A Tipps zum 36. Spieltag

Unsere Serie A Tipps zum 36. Spieltag

Serie A Prognose am Samstag, dem 11. Mai 2024

SSC Neapel – FC Bologna (Anstoß: 18 Uhr)

Neapel wird froh sein, wenn diese Spielzeit zu ende geht. Mit 50 Punkten steht man auf einen trostlosen 8. Platz. Die Teilnahme an die Europa League wird wohl nicht mehr klappen. Das 1:1 am Montagabend gegen Udinese war Sinnbild einer verkorksten Saison. Nach langer Führung musste man sich am Ende in der 92. Spielminute noch mit einem Unentschieden begnügen. Bologna dagegen steht da, wo Neapel gerne stehen würde. Ein toller 4. Platz und die Qualifikation zur Champions League ist in greifbarer Nähe. In den letzten 5 Ligaspielen gab es vier Remis und einen Sieg.

Unsere Wettempfehlung: Doppelte Chance FC Bologna (X, 2) (Quote: 1,75)

AC Mailand – Cagliari Calcio (Anstoß: 20:45 Uhr)

Der AC Mailand ist seit 4 Wochen in der Ergebniskrise. Das spektakuläre 3:3 gegen Genua am letzten Sonntag war nun schon das 4. Spiel ohne Sieg. Der Vorsprung auf Juve beträgt dennoch gute 5 Punkte. Cagliari Calcio benötigt weiterhin jeden Punkt. Es sind noch vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Das 1:1 Unentschieden gegen die US Lecce half dabei nicht wirklich weiter.

Unsere Wettempfehlung: Unentschieden X (Quote: 4,80)

Serie A Prognose am Sonntag, dem 12. Mai 2024

Lazio Rom – FC Empoli (Anstoß: 12:30 Uhr)

Hätte Lazio in der Saison so gespielt wie in den letzten Wochen. 3 Siege und ein Remis stehen die Hauptstädter zu Buche. Mit nun 56 Punkten hat man noch leichte Hoffnung auf die Europa League. Für Empoli geht es um das nackte Überleben. Gerade 2 Punkte hat man mehr als der Tabellensiebzehnte. Mit 19 Niederlagen hat man die drittmeisten Pleiten in der Liga.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Lazio Rom 1 (Quote: 1,59)

CFC Genua 1893 – Sassuolo Calcio (Anstoß: 15 Uhr)

Das Auslaufen der Spielzeit 2023/34 gelingt Genua ganz gut. Siege, Remis und Niederlagen wechseln sich regelmäßig ab, so dass man weiter im gesicherten Mittelfeld der Liga herumdümpelt. Zuletzt gab es ein tolles 3:3 beim AC Mailand. Der kommende Gegner Sassuolo steht immens unter Druck. Durch den 1:0 Überraschungserfolg gegen den Meister Inter Mailand ist die Hoffnung auf den Klassenerhalt zurück. Es sind nur 3 Punkte Rückstand.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Sassuolo Calcio 2 (Quote: 3,15)

Hellas Verona – FC Turin (Anstoß: 15 Uhr)

Das 2:1 gegen Florenz war für Verona ein wichtiger Sieg. Dadurch konnte man den Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf vier Punkte erhöhen. Mit dem FC Turin kommt nun ein Gegner, der Verona nicht so liegt. Von den letzten 16 Heimspielen hat Verona laut unserer Serie A Tipps zum 36. Spieltag 8 Spiele verloren und nur 3 gewinnen können. Die restlichen Spiele endeten mit einem Remis.

Unsere Wettempfehlung: Sieg FC Turin 2 (Quote: 2,60)

Juventus Turin – US Salernitana (Anstoß: 18 Uhr)

Juve spielt eine neue Lieblingsdisziplin in der Serie A, Unentschieden spielen. Durch das 1:1 bei AS Rom hat man schon insgesamt 12-mal Remis gespielt, vier davon zuletzt in Serie. Der Abstand nach oben (Platz 2) ist größer (5 Punkte) als der Vorsprung auf Platz 4 (2 Punkte). Da kommt mit dem Tabellenschlusslicht US Salernitana genau der richtige Gegner. Der bereits feststehende Absteiger hat eine magere Punkteausbeute von nur 15 Punkten.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Juventus Turin (Handicap 0:2) 1 (Quote: 1,72)

Atalanta Bergamo – AS Rom (Anstoß: 20:45 Uhr)

Dieses spannende Duell verspricht einiges. Beide Teams haben 60 Punkte und es geht um die Europa League Qualifikation bzw. die Hoffnung noch auf die Champions League Qualifikation. Die Form spricht für Atalanta Bergamo (3 Siege in Serie), AS Rom hat „nur“ einen Sieg und 2 Unentschieden. Insgesamt spricht die Bilanz für Rom. Von 50 Aufeinandertreffen hat man 24 Spiele gewonnen, Bergamo 16 Spiele.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Atalanta Bergamo 1 (Quote: 2,05)

Serie A Prognose am Montag, dem 13. Mai 2024

US Lecce – Udinese Calcio (Anstoß: 18:30 Uhr)

Durch die gute Serie in den letzten vier Ligaspielen (2 Siege, 2 Unentschieden) konnte man (fast) den Klassenerhalt perfekt machen. Es sind bereits 7 Punkte auf Platz 17. Mit breiter Brust kann nun Udinese Calcio kommen. Sie stehen derzeit auf Platz 18 und müssen dreifach punkten. Aus den letzten 5 Spielen konnte man jedoch nur zwei magere Punkte holen. So wird es mit dem Klassenerhalt nichts.

Unsere Wettempfehlung: Sieg US Lecce 1 (Quote: 2,60)

AC Florenz – AC Monza (Anstoß: 20:45 Uhr)

Das Duell im Mittelfeld findet an diesem Spieltag laut unserer Serie A Tipps zum 36. Spieltag in Florenz statt. Dort trifft der heimische AC Florenz (9. Platz) auf AC Monza (11. Platz). Beide Teams trennen 5 Punkte. Die Florentiner haben die letzten 5 Heimspiele nicht verloren. Monza dagegen konnte kein Spiel der letzten 6 Partien für sich entscheiden.

Unsere Wettempfehlung: Sieg AC Florenz 1 (Quote: 1,56)

Italien - Serie A

Weiterführende Daten und Statistiken zur Serie A:

Unsere Serie A Tipps zum 36. Spieltag 23/24 auf einen Blick

Freitag: Frosinone Calcio gegen Inter Mailand (20:45 Uhr) – Doppelte Chance Frosinone (1, X) (Quote: 2,35)

Samstag: SSC Neapel gegen FC Bologna (18 Uhr) – Doppelte Chance FC Bologna (X, 2) (Quote: 1,75)

Samstag: AC Mailand gegen Cagliari Calcio (20:45 Uhr) – Unentschieden X (Quote: 4,80)

Sonntag: Lazio Rom gegen FC Empoli (12:30 Uhr) – Sieg Lazio Rom 1 (Quote: 1,59)

Sonntag: CFC Genua 1893 gegen Sassuolo Calcio (15 Uhr) – Sieg Sassuolo Calcio 2 (Quote: 3,15)

Sonntag: Hellas Verona gegen FC Turin (15 Uhr) – Sieg FC Turin 2 (Quote: 2,60)

Sonntag: Juventus Turin gegen US Salernitana (18 Uhr) – Sieg Juventus Turin (Handicap 0:2) 1 (Quote: 1,72)

Sonntag: Atalanta Bergamo gegen AS Rom (20:45 Uhr) – Sieg Atalanta Bergamo 1 (Quote: 2,05)

Montag: US Lecce gegen Udinese Calcio (18:30 Uhr) – Sieg US Lecce 1 (Quote: 2,60)

Montag: AC Florenz gegen AC Monza (20:45 Uhr) – Sieg AC Florenz 1 (Quote: 1,56)

Weitere Infos zu unseren Serie A Tipps zum 36. Spieltag: Sämtliche Wettquoten stammen von Weltbet.

Serie A Tipps zum 37. Spieltag
Serie A
Die aktuelle Saison in der Serie A neigt sich dem Ende zu. Am kommenden Wochenende findet der vorletzte Spieltag statt, bei dem möglicherweise weitere...
22 Mai, 2024
Serie A Tipps zum 35. Spieltag
Serie A
In der oberen Tabellenregion hat sich durch die Ergebnisse am letzten Spieltag so gut wie nichts getan. Im Tabellenkeller dagegen konnten Udinese (Une...
08 Mai, 2024
Serie A Tipps zum 34. Spieltag
Serie A
Am vergangenen Spieltag konnte Inter Mailand seinen 20. Scudetto holen. Durch den Erfolg bei AC Mailand ist man nun 5 Spieltage vor Schluss nicht mehr...
29 April, 2024

Christian Funke

German

Fussball-Analyse

Christian Funke alias „CF77“ - Sportjournalist und Experte für deutschen und internationalen Fußball, Tennis und Handball Bereits in jungen Jahren galt meine ganze Aufmerksamkeit dem Sport. Egal ob es Handball, Tennis, Fußball oder Judo war. Alle Sportarten wurden aktiv selber ausgeübt. Besonders Sportarten mit Bällen sind eine große Leidenschaft für mich. Mich hat es immer schon interessiert, sich mit anderen zu messen, zu schwitzen und Erfolge zu erleben, aber auch Niederlagen einzustecken. Bei Olympia wurden, soweit es die Zeit zu liess, nahezu alle Wettkämpfe angeschaut. Meine berufliche Entwicklung ging jedoch in eine andere Richtung, aber den Sport habe ich nie aus den Augen verloren. Aufgrund von Beruf, Familie und teilweise körperlichen Beschwerden war das Ausführen diverser Sportarten leider nicht mehr so möglich, wie man es sich wünscht. Der Fokus ging weg vom aktiven Sport hin zum Beobachten, Schauen und Analysieren von Spielen. Wetten auf Spiele, Ergebnisse und Ereignisse sind schon seit Zeiten von Oddset mein stetiger Begleiter. Zum Job des Sportjournalismus bin ich über meine Vereinstätigkeit und über Freunde gekommen. Spielzusammenfassungen, Vorberichte, Analysen etc. habe ich zuhauf geschrieben. Was gibt es schöneres, als seine Leidenschaft in Worte zu fassen?

138 Artikel