10 Premier League Tipps zum 35. Spieltag: Prognose vom 27. – 28.04.2024

Die Premier League Tipps zum 35. Spieltag sind natürlich geprägt vom Rennen um die Meisterschaft, wobei es nach der Derbyniederlage des FC Liverpool am Mittwoch beim FC Everton inzwischen nur noch nach einem Zweikampf zwischen dem FC Arsenal und Manchester City aussieht – die wie auch Liverpool am Wochenende auswärts gefordert sind.

Ebenfalls einen Zweikampf liefern sich Aston Villa und Tottenham Hotspur um Rang vier, während in den Abstiegskampf aufgrund Evertons Zwischenspurt wohl nur dann noch Spannung kommt, wenn der Punktabzug für Nottingham Forest tatsächlich greift.

Premier League Wetten zum 35. Spieltag: Analyse und Wettempfehlung

Sieben Spiele am Samstag und drei Partien am Sonntag – der 35. Spieltag der Premier League findet diesmal konzentriert am Wochenende statt, wobei Arsenal und Man City beide erst sonntags gefordert sind.

Weltbet Casino

360% BIS ZU 3500€! Bonuscode: WETTBONUS

Entdecke weitere spannende Highlights auf Wettbonus.net:

Premier League Tipps am Samstag, dem 27. April 2024

West Ham United – FC Liverpool (Anstoß: 13.30 Uhr)

Liverpool hat bei drei Niederlagen nur zwei der letzten sechs Pflichtspiele gewonnen. Beide Siege gelangen allerdings auswärts und nun geht es zu West Ham United, das bei drei Niederlagen und einem Remis wettbewerbsübergreifend seit vier Begegnungen sieglos ist. Weil Liverpool laut unseren Premier League Tipps zum 35. Spieltag zudem die letzten fünf Direktduelle allesamt gewonnen hat, glauben wir daran. dass die Reds ihre Meisterschaftschancen wahren.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Liverpool 2 (Quote: 1,53)

Premier League Tipps zum 35. Spieltag

Unsere Premier League Tipps zum 35. Spieltag

FC Fulham – Crystal Palace (Anstoß: 16 Uhr)

Tabellarisch geht es für beide Teams um nicht mehr viel, wie immer in einem Londoner Stadtduell aber um nicht wenig Prestige. Die Vorzeichen sprechen dabei eher für Crystal Palace, haben die Eagles doch drei Mal in Folge gewonnen. Fulham hingegen verlor drei der letzten vier Partien und konnte nur eines der letzten acht Direktduelle für sich entscheiden (1-4-3).

Unsere Wettempfehlung: Doppelte Chance X2 (Quote: 1,82)

Manchester United – FC Burnley (Anstoß: 16 Uhr)

Manchester United ist auf dem Papier der klare Favorit, konnte allerdings nur eines der letzten sechs Pflichtspiele (in der regulären Spielzeit) für sich entscheiden. Burnley wehrt sich derweil gegen den Abstieg und verlor bei zwei Siegen und vier Remis nur eines der letzten sieben Spiele. Und von den letzten sechs Premier-League-Gastspielen in Old Trafford verloren die Clarets auch nur zwei (1-3-2).

Unsere Wettempfehlung: Doppelte Chance X2 (Quote: 2,60)

Newcastle United – Sheffield United (Anstoß: 16 Uhr)

Schwer vorstellbar, dass Newcastle United gegen das schon als Absteiger feststehende Schlusslicht Punkte liegen lässt. Weil die Quote für einen Heimsieg nicht wirklich lukrativ ist, tippen wir stattdessen darauf, dass maximal eine Mannschaft trifft – mutmaßlich Newcastle. In den letzten drei Spielen der Magpies sowie in den letzten fünf Direktduellen beider Klubs wäre nach unseren Premier League Tipps zum 35. Spieltag dieser Tipp richtig gewesen.

Unsere Wettempfehlung: Beide Teams treffen NEIN (Quote: 1,99)

Wolverhampton Wanderers – Luton Town (Anstoß: 16 Uhr)

Im Duell zweier formschwacher Mannschaften einen Favoriten zu bestimmen, fällt schwer. An den schwachen Ergebnissen der letzten Wochen haben die beiden Defensivreihen ihren Anteil. Während die Wolves neun Mal in Folge nicht zu Null spielten, kassierte Luton 14 Mal nacheinander mindestens ein Gegentor. Weil Luton zugleich in 13 dieser 14 Partien aber auch selbst getroffen hat, glauben wir wie beim 1:1 im Hinspiel an Tore auf beiden Seiten.

Unsere Wettempfehlung: Beide Teams treffen (Quote: 1,52)

FC Everton – FC Brentford (Anstoß: 18.30 Uhr)

Beide Mannschaften weisen einen sehr positiven Trend auf, sodass es uns schwer fällt, einen Verlierer vorherzusagen. Verbesserte Defensivreihen aber ihren Anteil am jeweiligen Aufschwung, wobei Ausreißer wie Evertons 0:6 bei Chelsea weiter möglich sind. Insgesamt spricht aber einiges für eher torarme 90 Minuten. So fielen in vier der letzten fünf Spiele Evertons maximal zwei Tore, ebenso in drei der jüngsten fünf Partien Brentfords sowie in zwei der vergangenen drei Direktduelle.

Unsere Wettempfehlung: Unter 2,5 Tore (Quote: 1,97)

Aston Villa – FC Chelsea (Anstoß: 21 Uhr)

Wenn auch im FA-Cup-Halbfinale gegen Man City und nun am Dienstag bei Arsenal gegen zwei Top-Teams, aber dennoch hat Chelsea zwei Mal in Folge verloren, womit eine zuvor gute Phase ein Ende gefunden hat. Aston Villa hingegen scheint bereit für den Schlussspurt um Platz vier, feierte inklusive dem Weiterkommen in der Conference League nach Elfmeterschießen vier Erfolge am Stück und gehört mit zwölf Siegen in 17 Partien im Villa-Park auch zu den heimstärksten Teams der Liga. Chelsea hingegen kassierte auswärts schon sieben Niederlagen.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Aston Villa 1 (Quote: 2,25)

Premier League Vorhersage am Sonntag, dem 28. April 2024

AFC Bournemouth – Brighton & Hove Albion (Anstoß: 15 Uhr)

Brighton war vor dem Heimspiel am Donnerstag gegen Manchester City nicht wirklich in guter Form, wohingegen Bournemouth mit dem 1:0-Sieg in Wolverhampton eine kleine Schwächephase beenden konnte und nun an fünf ungeschlagene Heimspiele mit immerhin drei Siegen anknüpfen möchte. Dass die Cherries vier ihrer jüngsten fünf Liga-Heimspiele gegen Brighton gewinnen konnten, stützt unsere Tendenz pro Bournemouth.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Bournemouth 1 (Quote: 2,25)

Tottenham Hotspur – FC Arsenal (Anstoß: 15 Uhr)

Arsenal scheint das Champions-League-Aus bestens verkraftet zu haben und unterstrich am Dienstag mit einem furiosen 5:0 gegen Chelsea seine Meisterschaftsambitionen dick. Die Gunners sind auch seit drei Duellen mit Tottenham ungeschlagen, landete so vergangene Saison bei den Spurs einen Auswärtssieg. Tottenham präsentierte sich unterdessen zuletzt in Newcastle schwach und wird ohne deutliche Steigerung auch im North-London-Derby den Kürzeren ziehen.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Arsenal 2 (Quote: 1,81)

Nottingham Forest – Manchester City (Anstoß: 17.30 Uhr)

Die Rollen sind laut unseren Premier League Tipps zum 35. Spieltag klar verteilt, doch Man City sollte nicht zuletzt durch das 1:1 in Nottingham vergangene Saison gewarnt sein. Damals trafen ebenso beide Teams wie in jeweils fünf der letzten sechs Pflichtspiele beider Teams (vor Citys Gastspiel in Brighton). Statistisch spricht somit vieles dafür, dass auf beiden Seiten Tore fallen.

Unsere Wettempfehlung: Beide Teams treffen (Quote: 1,76)

England - Premier League

Weiterführende Daten und Statistiken zur Premier League:

Unsere Premier League Tipps zum 35. Spieltag 23/24 auf einen Blick

Samstag: West Ham United gegen FC Liverpool (13.30 Uhr) – Sieg Liverpool 2 (Quote: 1,53)

Samstag: FC Fulham gegen Crystal Palace (16 Uhr) – Doppelte Chance X2 (Quote: 1,82)

Samstag: Manchester United gegen FC Burnley (16 Uhr) – Doppelte Chance X2 (Quote: 2,60)

Samstag: Newcastle United gegen Sheffield United (16 Uhr) – Beide Teams treffen NEIN (Quote: 1,99)

Samstag: Wolverhampton Wanderers gegen Luton Town (16 Uhr) – Beide Teams treffen (Quote: 1,52)

Samstag: FC Everton gegen FC Brentford (18.30 Uhr) – Unter 2,5 Tore (Quote: 1,97)

Samstag: Aston Villa gegen FC Chelsea (21 Uhr) – Sieg Aston Villa 1 (Quote: 2,25)

Sonntag: AFC Bournemouth gegen Brighton & Hove Albion (15 Uhr) – Sieg Bournemouth 1 (Quote: 2,25)

Sonntag: Tottenham Hotspur gegen FC Arsenal (15 Uhr) – Sieg Arsenal 2 (Quote: 1,81)

Sonntag: Nottingham Forest gegen Manchester City (17.30 Uhr) – Beide Teams treffen (Quote: 1,76)

Weitere Infos zu den Premier League Tipps zum 35. Spieltag: Sämtliche Wettquoten stammen von Weltbet.

Premier League Tipps zum 38. Spieltag
Premier League
Im Saisonfinale der Premier League geht es zwar auch noch um die Plätze in der Europa und Conference League, doch natürlich richtet sich der Fokus kom...
22 Mai, 2024
Premier League Tipps zum 37. Spieltag
Premier League
Das Titelrennen in der Premier League steht vor der Entscheidung. Manchester City und der FC Arsenal müssen jeweils auswärts ran, mit einer sicherlich...
15 Mai, 2024
Premier League Tipps zum 36. Spieltag
Premier League
Das Meisterrennen in der Premier League biegt in die Zielgeraden ein. Während der FC Liverpool nur noch Außenseiterchancen hat, haben Arsenal und Manc...
08 Mai, 2024
Premier League Tipps zum 34. Spieltag
Premier League
Wegen des FA-Cup-Halbfinales finden am Wochenende nur sieben Partien des 34. Spieltages statt. Arsenal und Liverpool haben so die Möglichkeit, an Spit...
29 April, 2024

Johannes Ketterl

Experte für Fußball

Geboren 1983 in der Oberpfalz und dort von kurzen Ausnahmen bis heute wohnhaft. Dennoch und trotz deutlich mehr Tiefen als Höhen von klein auf Fan des 1. FC Köln. Studium an der Universität Regensburg und an der FH Schmalkalden, seit 2010 als freiberuflicher Autor mit Schwerpunkt Fußball tätig. Als lizenzierter Fußball-Trainer im Nachwuchsbereich aktiv und mit einem gewissen Faible für die italienische Serie A. Ewige Helden: Maurice Banach und Dennis Bergkamp.

163 Artikel