10 Premier League Tipps zum 22. Spieltag: Prognose vom 30.01. – 01.02.2024

Nachdem das Wochenende nochmal dem FA-Cup gehörte, beinhalten unsere Premier League Tipps zum 22. Spieltag diesmal Wochentagsspiele von Dienstag bis Donnerstag. Von den Top-5 der Tabelle, die allesamt mehr oder weniger aussichtsreich im Meisterschaftsrennen liegen, muss dann nur der FC Arsenal auswärts ran.

Tabellenführer FC Liverpool genießt im Top-Spiel gegen den FC Chelsea hingegen ebenso Heimrecht wie die Verfolger Manchester City, Aston Villa und Tottenham Hotspur.

Wachsende Spannung verspricht derweil auch der Abstiegskampf, nachdem sich die zuvor schon abgeschlagen scheinenden Aufsteiger etwas besser akklimatisiert haben.

Premier League Wetten zum 22. Spieltag: Analyse und Wettempfehlung

Verteilt auf acht (wenn auch teils nur geringfügig) unterschiedliche Anstoßzeiten sorgt die 22. Runde der Premier League drei Tage in Folge für abendfüllende Unterhaltung.

1300 && window.scrollY > 300) ? 'yes' : 'no'" id="cta-module-mousemove" class="cta-module sticky-cta flex align-center bg-blue-25 shadow bottom-0 left-0 min-h-72-m-h md:min-h-106-m-h jutsify-between md:p-0 md:!bottom-0 p-4 w-full bottom-0 left-1/2 sticky">
Logo image for Weltbet Casino

150% bis zu 300 € EXKLUSIV mit Bonuscode

Entdecke weitere spannende Highlights auf Wettbonus.net:

Premier League Vorhersage am Dienstag, dem 30. Januar 2024

Nottingham Forest – FC Arsenal (Anstoß: 20.30 Uhr)

Beim 2:1-Sieg im Hinspiel tat sich Arsenal nach Analyse der Premier League Tipps zum 22. Spieltag schwerer als erwartet und musste am Ende sogar zittern. Auch beim Wiedersehen halten wir eine enge Partie und Tore auf beiden Seiten für wahrscheinlich. So trafen in den jüngsten sechs Partien Nottinghams vor dem FA-Cup-Spiel in Bristol stets beide Teams. Bei Arsenal war selbiges in den wettbewerbsübergreifend drei letzten Auswärtsspielen der Fall.

Unsere Wettempfehlung: Beide Teams treffen (Quote: 1,90)

Premier League Tipps zum 22. Spieltag

Unser Premier League Tipps zum 22. Spieltag // Bild: Mark Pain/Alamy Live News

FC Fulham – FC Everton (Anstoß: 20.45 Uhr)

Drei Mal in Folge hatte Fulham zuletzt und jeweils auswärts das bessere Ende für sich in diesem Direktduell. Zuletzt im Dezember gelang nach einem 1:1 nach 120 Minuten im League Cup ein Sieg im Elfmeterschießen. Wie in diesem Pokalspiel waren es auch in drei der letzten vier Aufeinandertreffen in der Liga maximal zwei Tore. Ebenso in drei der letzten vier Spiele Fulhams und in den drei letzten Partien Evertons war es sogar insgesamt nur ein einziges Tor, jeweils vor dem FA-Cup-Wochenende.

Unsere Wettempfehlung: Unter 2,5 Tore (Quote: 1,81)

Luton Town – Brighton & Hove Albion (Anstoß: 20.45 Uhr)

Das Hinspiel geriet mit einem 4:1-Sieg zu einer klaren Angelegenheit für Brighton und auch in Luton sehen wir die Seagulls, die vor dem FA-Cup-Wochenende wettbewerbsübergreifend nur eines der letzten neun Spiele verloren haben, in der Favoritenrolle. Luton hat sich zwar gesteigert, aber doch auch sechs von zehn Heimspielen verloren.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Brighton 2 (Quote: 1,60)

Crystal Palace – Sheffield United (Anstoß: 21 Uhr)

Freunde offensiven Fußballs und vieler Tore sollten sich besser für eine alternative Paarung entscheiden. Denn in den bisherigen 15 Erstliga-Duellen zwischen beiden Klubs fielen nur zwei Mal mehr als zwei Treffer. Dass Crystal Palace zuletzt drei Mal in Folge torlos geblieben ist und Sheffield in zehn Auswärtsspielen gerade fünf Törchen zustande brachte, stützt unsere Erwartung eher ereignisarmer 90 Minuten.

Unsere Wettempfehlung: Unter 2,5 Tore (Quote: 1,70)

Aston Villa – Newcastle United (Anstoß: 21.15 Uhr)

Die letzten fünf Gastspiele bei Aston Villa hat Newcastle allesamt verloren ohne ein einziges Tor zu erzielen. Daher gastieren die Magpies mit einem denkbar schlechten Gefühl beim mit neun Siegen und einem Unentschieden in zehn Spielen besten Heimteam der Liga. Weil Newcastle nach unseren Premier League Tipps zum 22. Spieltag zudem die letzten vier Ligaspiele allesamt verloren, spricht wenig für einen anderen Ausgang als bei den letzten Duellen beider Klubs.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Aston Villa 1 (Quote: 1,84)

Premier League Vorhersage am Mittwoch, dem 31. Januar 2024

Tottenham Hotspur – FC Brentford (Anstoß: 20.30 Uhr)

Beim 2:2 im Hinspiel trafen im dritten Direktduell in Folge beide Teams. Auch in den jüngsten sechs Pflichtspielen Brentfords fielen stets auf beiden Seiten Tore. Und bei Tottenham war selbiges vor dem FA-Cup-Duell mit Manchester City am Freitag in elf der wettbewerbsübergreifend jüngsten 13 Begegnungen der Fall. Statistisch spricht somit vieles für Tore beider Mannschaften.

Unsere Wettempfehlung: Beide Teams treffen (Quote: 1,54)

Manchester City – FC Burnley (Anstoß: 20.30 Uhr)

Die wettbewerbsübergreifend letzten zwölf Duelle mit dem FC Burnley hat Manchester City nicht nur gewonnen, sondern dabei nur ein einziges Gegentor zugelassen. Nun erwarten die Skyblues, die in neun Liga-Heimspielen nur neun Gegentore kassiert haben und ungeschlagen geblieben sind, die ligaweit zweitschwächste Offensive und einen in zehn Auswärtsspielen sechs Mal als Verlierer vom Platz gegangenen Aufsteiger.

Unsere Wettempfehlung: Man City gewinnt ohne Gegentor (Quote: 1,58)

FC Liverpool – FC Chelsea (Anstoß: 21.15 Uhr)

Favorit ist der FC Liverpool, dem allerdings auch wegen einer alles andere als optimalen Personalsituation keine einfache Aufgabe bevorsteht, zumal Chelseas Tendenz zuletzt positiv war. Unabhängig davon spricht ein Blick in die Vergangenheit klar für eine Punkteteilung. Denn nicht nur die letzten fünf Premier-League-Duelle endeten unentschieden, sondern auch die in den gleichen Zeitraum fallenden Endspiele in FA-Cup und League Cup wurden erst im Elfmeterschießen entschieden.

Unsere Wettempfehlung: Unentschieden X (Quote: 4,10)

Premier League Vorhersage am Donnerstag, dem 1. Februar 2024

West Ham United – AFC Bournemouth (Anstoß: 20.30 Uhr)

Mit den Niederlagen bei Tottenham (1:3) doch gegen Liverpool (0:4) wurde der Erfolgslauf Bournemouths unsanft gestoppt. West Ham überzeugte in den vergangenen Wochen zwar nicht vollends, verlor aber auch nur zwei der letzten neun Pflichtspiele. Und auch mit Blick darauf, dass die Hammers seit fünf Duellen mit Bournemouth ungeschlagen sind, glauben wir nicht an einen Auswärtssieg.

Unsere Wettempfehlung: Doppelte Chance 1X (Quote: 1,40)

Wolverhampton Wanderers – Manchester United (Anstoß: 21.15 Uhr)

Die Wolves sind laut unseren Premier League Tipps zum 22. Spieltag seit längerem einigermaßen stabil unterwegs und vor allem zu Hause richtig stark. Seit neun Heimspielen ist Wolverhampton bei immerhin sechs Siegen ungeschlagen, während Man United nur vier der bisherigen zehn Liga-Auswärtsspiele gewinnen konnte. Obwohl zumeist knapp siegreich taten sich die Red Devils in den letzten Jahren mit den Wolves regelmäßig schwer und werden diesmal nicht gewinnen.

Unsere Wettempfehlung: Doppelte Chance 1X (Quote: 1,53)

Weiterführende Daten und Statistiken zur Premier League:

Unsere Premier League Tipps zum 22. Spieltag 23/24 auf einen Blick

Dienstag: Nottingham Forest gegen FC Arsenal (20.30 Uhr) – Beide Teams treffen (Quote: 1,90)

Dienstag: FC Fulham gegen FC Everton (20.45 Uhr) – Unter 2,5 Tore (Quote: 1,81)

Dienstag: Luton Town gegen Brighton & Hove Albion (20.45 Uhr) – Sieg Brighton 2 (Quote: 1,60)

Dienstag: Crystal Palace gegen Sheffield United (21 Uhr) – Unter 2,5 Tore (Quote: 1,70)

Dienstag: Aston Villa gegen Newcastle United (21.15 Uhr) – Sieg Aston Villa 1 (Quote: 1,84)

Mittwoch: Tottenham Hotspur gegen FC Brentford (20.30 Uhr) – Beide Teams treffen (Quote: 1,54)

Mittwoch: Manchester City gegen FC Burnley (20.30 Uhr) – Man City gewinnt ohne Gegentor (Quote: 1,58)

Mittwoch: FC Liverpool gegen FC Chelsea (21.15 Uhr) – Unentschieden X (Quote: 4,10)

Donnerstag: West Ham United gegen AFC Bournemouth (20.30 Uhr) – Doppelte Chance 1X (Quote: 1,40)

Donnerstag: Wolverhampton Wanderers gegen Manchester United (21.15 Uhr) – Doppelte Chance 1X (Quote: 1,53)

Weitere Infos zu den Premier League Tipps zum 22. Spieltag: Sämtliche Wettquoten stammen von Weltbet.

Premier League Tipps zum 38. Spieltag
Premier League
Im Saisonfinale der Premier League geht es zwar auch noch um die Plätze in der Europa und Conference League, doch natürlich richtet sich der Fokus kom...
19 Mai, 2024 |
Premier League Tipps zum 37. Spieltag
Premier League
Das Titelrennen in der Premier League steht vor der Entscheidung. Manchester City und der FC Arsenal müssen jeweils auswärts ran, mit einer sicherlich...
19 Mai, 2024 |
Premier League Tipps zum 36. Spieltag
Premier League
Das Meisterrennen in der Premier League biegt in die Zielgeraden ein. Während der FC Liverpool nur noch Außenseiterchancen hat, haben Arsenal und Manc...
19 Mai, 2024 |
Premier League Tipps zum 35. Spieltag
Premier League
Mit dem 35. Spieltag geht das Meisterrennen in der Premier League endgültig in die entscheidende Phase. Die drei Titelanwärter müssen allesamt auswärt...
19 Mai, 2024 |

Johannes Ketterl

Experte für Fußball

Geboren 1983 in der Oberpfalz und dort von kurzen Ausnahmen bis heute wohnhaft. Dennoch und trotz deutlich mehr Tiefen als Höhen von klein auf Fan des 1. FC Köln. Studium an der Universität Regensburg und an der FH Schmalkalden, seit 2010 als freiberuflicher Autor mit Schwerpunkt Fußball tätig. Als lizenzierter Fußball-Trainer im Nachwuchsbereich aktiv und mit einem gewissen Faible für die italienische Serie A. Ewige Helden: Maurice Banach und Dennis Bergkamp.

165 Artikel