10 Premier League Tipps zum 11. Spieltag: Prognose vom 04. – 06.11.2023

Nachdem am vergangenen Wochenende die Top-Five ihre Spiele allesamt gewinnen konnten, stellt sich in unseren Premier League Tipps zum 11. Spieltag die Frage, ob sich das Spitzenquintett noch mehr vom Rest absetzen kann.
Zumindest der FC Arsenal (bei Newcastle United) und der durchaus überraschende Spitzenreiter Tottenham Hotspur (gegen den FC Chelsea) steht aber vor hohen Hürden, während am anderen Ende der Tabelle vier Mannschaften inklusive der drei Aufsteiger frühzeitig um den Anschluss ringen.

Premier League Wetten zum 11. Spieltag: Analyse und Wettempfehlung

Nachdem unter der Woche im Achtelfinale des League Cups nur noch zehn Premier-League-Klubs vertreten waren, geht immerhin die Hälfte der Liga frisch in den elften Spieltag, der am Samstagmittag beginnt und am Montagabend endet. Nachfolgend gehen wir auf die Premier League Tipps zum 11. Spieltag ein.

1300 && window.scrollY > 300) ? 'yes' : 'no'" id="cta-module-mousemove" class="cta-module sticky-cta flex align-center bg-blue-25 shadow bottom-0 left-0 min-h-72-m-h md:min-h-106-m-h jutsify-between md:p-0 md:!bottom-0 p-4 w-full bottom-0 left-1/2 sticky">
Logo image for Weltbet Casino

150% bis zu 300 € EXKLUSIV mit Bonuscode

Entdecke weitere spannende Highlights auf Wettbonus.net:

Premier League Tipps zum 11. Spieltag am Samstag, dem 04. November 2023

FC Fulham – Manchester United (Anstoß: 13.30 Uhr)

Die Niederlage im Stadtduell gegen Man City (0:3) war zwar natürlich ein Rückschlag, doch zuvor hat Manchester United wettbewerbsübergreifend drei Mal in Serie gewonnen, scheint damit insgesamt auf einem guten Weg. Fulham war vor dem League-Cup-Spiel unter der Woche mit nur einem Sieg aus vier Partien (1-1-2) eher mäßig unterwegs, verlor zudem elf der letzten 13 Direktduelle gegen Man United (0-2-11)

Unsere Wettempfehlung: Sieg Man United 2 (Quote: 1,90)

Premier League Tipps zum 11. Spieltag

Unsere Premier League Tipps zum 11. Spieltag // Foto: Simon Dack / Telephoto Images / Alamy

FC Brentford – West Ham United (Anstoß: 16 Uhr)

Mit zwei Siegen in Folge, darunter das bemerkenswerte 2:0 beim FC Chelsea, hat Brentford eine wochenlange Flaute beendet. West Ham hingegen verlor vor dem League-Cup-Spiel am Mittwoch bei Arsenal drei Mal in Serie und war sogar vier Partien sieglos. Weil Brentford zudem alle bisherigen vier Premier-League-Duelle seit 2021/22 für sich entscheiden konnte, spricht vieles für die Bees.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Brentford 1 (Quote: 2,00)

FC Burnley – Crystal Palace (Anstoß: 16 Uhr)

Vier Punkte aus den ersten zehn Spielen sind für den FC Burnley eine äußerst dürftige Ausbeute, sodass die Zeichen klar auf Wiederabstieg stehen. Mit drei Ligapleiten in Folge ist auch der Trend klar negativ. Besonders fatal ist die Schwäche im eigenen Stadion mit fünf Pleiten in den bisherigen fünf Heimspielen. Crystal Palace ist zwar auch nicht in Top-Form, in der Entwicklung aber einige Jahre weiter und hat nicht grundlos acht Zähler mehr auf dem Konto, zudem auswärts nur zwei von fünf Partien verloren (2-1-2).

Unsere Wettempfehlung: Doppelte Chance X2 (Quote: 1,48)

FC Everton – Brighton & Hove Albion (Anstoß: 16 Uhr)

Nach mäßigem Start hat der FC Everton laut unserer Premier League Tipps zum 11. Spieltag vor dem League-Cup-Spiel am Mittwoch gegen den FC Burnley vier von sechs Pflichtspielen gewonnen. Brighton konnte unterdessen nur eine der letzten sieben Begegnungen (1-3-3) für sich entscheiden. Das letzte Direktduell im Mai gewann Everton in Brighton bemerkenswert deutlich mit 5:1, hat zudem sieben von bislang elf Heimspielen gegen die Seagulls für sich entschieden (7-2-2).

Unsere Wettempfehlung: Sieg Everton 1 (Quote: 3,00)

Manchester City – AFC Bournemouth (Anstoß: 16 Uhr)

Auch wenn Bournemouth am vergangenen Wochenende gegen Burnley (2:1) drei wichtige Punkte einfahren konnte, reisen die Cherries als krasser Außenseiter nach Manchester. Man City demonstrierte im Derby bei Man United (3:0) seine gesamte Klasse, hat 16 von bislang 17 Duellen mit Bournemouth bei nur einem Remis gewonnen und kann wegen des frühen Aus im League Cup eine frische Top-Elf aufbieten. Ein hoher Sieg wie in den beiden Duellen der letzten Saison (4:0 zu Hause, 4:1 auswärts) ist wahrscheinlich.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Man City 1 bei Handicap 0:2 (Quote: 1,89)

Sheffield United – Wolverhampton Wanderers (Anstoß: 16 Uhr)

Dass die Premier League für Sheffield United eine Nummer zu groß ist, lässt sich an neun Niederlagen an den ersten zehn Spieltagen bei nur einem Unentschieden schnell erkennen. Auf der anderen Seite hat sich Wolverhampton nach einem kleinen Zwischentief wieder gefangen und trotz starker Gegner bei zwei Siegen und zwei Remis vier Mal in Folge nicht verloren. Die Chancen auf einen Auswärtsdreier scheinen damit groß.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Wolverhampton 2 (Quote: 1,90)

Newcastle United – FC Arsenal (Anstoß: 18.30 Uhr)

Beide Teams waren in den letzten Wochen nicht frei von Ausrutschern, wobei Arsenal aktuell wieder den etwas besseren Eindruck hinterlässt. Dennoch vermögen wir keinen Favoriten auszumachen, halten dafür aber eine eher torarme Partie für wahrscheinlich, nachdem in den letzten fünf Direktduellen nie mehr als zwei Tore fielen. Hinzu kommt, dass Newcastle in fünf Heimspielen nur drei Gegentore zugelassen hat, Arsenal bei vier Gastspielen lediglich zwei.

Unsere Wettempfehlung: Unter 2,5 Tore (Quote: 1,91)

Premier League Vorhersage am Sonntag, dem 05. November 2023

Nottingham Forest – Aston Villa (Anstoß: 15 Uhr)

In 13 der bisherigen 16 Pflichtspiele Aston Villas in dieser Saison fielen mindestens drei Tore. In der Premier League sind es in Spielen des Teams von Trainer Unai Emery durchschnittlich exakt vier Treffer, während bei Nottingham mit 2,50 Toren im Schnitt deutlich weniger los ist. In den jüngsten beiden Partien der Tricky Trees war die Tendenz mit vier und drei Tore aber klar steigend.

Unsere Wettempfehlung: Über 2,5 Tore (Quote: 1,70)

Luton Town – FC Liverpool (Anstoß: 17.30 Uhr)

Wie alle Aufsteiger hat auch Luton laut unserer Premier League Tipps zum 11. Spieltag mit sieben Niederlagen an den ersten zehn Spieltagen große Probleme mit dem deutlich höheren Level in der Premier League. Dass mit Liverpool ein formstarkes Team anreist, das vor dem Gastspiel im League Cup in Bournemouth neun der letzten elf Pflichtspiele mit zwei oder mehr Toren Differenz gewonnen hat, lässt Lutons Erfolgsaussichten nicht unbedingt rosiger erscheinen.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Liverpool 2 bei Handicap 1:0 (Quote: 1,66)

Premier League Vorhersage am Montag, dem 06. November 2023

Tottenham Hotspur – FC Chelsea (Anstoß: 21 Uhr)

Vor dem Rückschlag am vergangenen Wochenende gegen Brentford (0:2) war Chelseas Trend mit drei Siegen sowie einem 2:2 gegen Arsenal positiv. Zwar präsentiert sich Tottenham auf der anderen Seite bisher sehr stabil, gewinnt meist aber nur knapp – und sah in der jüngeren Vergangenheit gegen Chelsea nur selten gut aus. Nur eines der letzten zwölf Pflichtspiele konnten die Spurs gegen die Blues gewinnen. Obwohl bei acht Niederlagen aus einem der drei Unentschieden im League Cup noch ein Erfolg nach Elfmeterschießen wurde, geht Chelsea damit als Angstgegner durch.

Unsere Wettempfehlung: Doppelte Chance X2 (Quote: 1,73)

Weiterführende Daten und Statistiken zur Premier League:

Unsere Premier League Tipphilfe zum 11. Spieltag 23/24 auf einen Blick

Samstag: FC Fulham gegen Manchester United (13.30 Uhr) – Sieg Man United 2 (Quote: 1,90)

Samstag: FC Brentford gegen West Ham United (16 Uhr) – Sieg Brentford 1 (Quote: 2,00)

Samstag: FC Burnley gegen Crystal Palace (16 Uhr) – Doppelte Chance X2 (Quote: 1,48)

Samstag: FC Everton gegen Brighton & Hove Albion (16 Uhr) – Sieg Everton 1 (Quote: 3,00)

Samstag: Manchester City gegen AFC Bournemouth (16 Uhr) – Sieg Man City 1 bei Handicap 0:2 (Quote: 1,89)

Samstag: Sheffield United gegen Wolverhampton Wanderers (16 Uhr) – Sieg Wolverhampton 2 (Quote: 1,90)

Samstag: Newcastle United gegen FC Arsenal (18.30 Uhr) – Unter 2,5 Tore (Quote: 1,91)

Sonntag: Nottingham Forest gegen Aston Villa (15 Uhr) – Über 2,5 Tore (Quote: 1,70)

Sonntag: Luton Town gegen FC Liverpool (17.30 Uhr) – Sieg Liverpool 2 bei Handicap 1:0 (Quote: 1,66)

Montag: Tottenham Hotspur gegen FC Chelsea (21 Uhr) – Doppelte Chance X2 (Quote: 1,73)

Informationen zu unseren Premier League Tipps zum 11. Spieltag: Sämtliche Wettquoten stammen von Weltbet.

Premier League Tipps zum 38. Spieltag
Premier League
Im Saisonfinale der Premier League geht es zwar auch noch um die Plätze in der Europa und Conference League, doch natürlich richtet sich der Fokus kom...
11 Juni, 2024 |
Premier League Tipps zum 37. Spieltag
Premier League
Das Titelrennen in der Premier League steht vor der Entscheidung. Manchester City und der FC Arsenal müssen jeweils auswärts ran, mit einer sicherlich...
11 Mai, 2024 |
Premier League Tipps zum 36. Spieltag
Premier League
Das Meisterrennen in der Premier League biegt in die Zielgeraden ein. Während der FC Liverpool nur noch Außenseiterchancen hat, haben Arsenal und Manc...
11 Mai, 2024 |
Premier League Tipps zum 35. Spieltag
Premier League
Mit dem 35. Spieltag geht das Meisterrennen in der Premier League endgültig in die entscheidende Phase. Die drei Titelanwärter müssen allesamt auswärt...
11 Mai, 2024 |

Johannes Ketterl

Experte für Fußball

Geboren 1983 in der Oberpfalz und dort von kurzen Ausnahmen bis heute wohnhaft. Dennoch und trotz deutlich mehr Tiefen als Höhen von klein auf Fan des 1. FC Köln. Studium an der Universität Regensburg und an der FH Schmalkalden, seit 2010 als freiberuflicher Autor mit Schwerpunkt Fußball tätig. Als lizenzierter Fußball-Trainer im Nachwuchsbereich aktiv und mit einem gewissen Faible für die italienische Serie A. Ewige Helden: Maurice Banach und Dennis Bergkamp.

165 Artikel