10 Premier League Tipps zum 12. Spieltag: Prognose vom 11. – 12.11.2023

Unsere Premier League Tipps zum 12. Spieltag thematisieren natürlich wieder alle zehn Partien des Wochenendes, wobei die Tabellenspitze sicherlich im Mittelpunkt des Interesses steht. Spitzenreiter Manchester City hat beim FC Chelsea, der gerade Tottenham Hotspur vom Platz an der Sonne gestürzt hat, sicherlich die kniffligste Aufgabe zu lösen.

Am anderen Ende der Tabelle ringen derweil vier Klubs, darunter die drei Aufsteiger, weiterhin um den Anschluss ans Mittelfeld, stehen indes durchweg vor hohen Hürden.

Premier League Wetten zum 12. Spieltag: Analyse und Wettempfehlung

Mit je fünf Partien an beiden Tagen ist der zwölfte Spieltag der Premier League diesmal gleichmäßig und ausschließlich auf Samstag und Sonntag verteilt. Die beiden Führenden in der Tabelle eröffnen (Tottenham) und beschließen (Manchester City) den Spieltag.

1300 && window.scrollY > 300) ? 'yes' : 'no'" id="cta-module-mousemove" class="cta-module sticky-cta flex align-center bg-blue-25 shadow bottom-0 left-0 min-h-72-m-h md:min-h-106-m-h jutsify-between md:p-0 md:!bottom-0 p-4 w-full bottom-0 left-1/2 sticky">
Logo image for Weltbet Casino

150% bis zu 300 € EXKLUSIV mit Bonuscode

Entdecke weitere spannende Highlights auf Wettbonus.net:

Premier League Tipps am Samstag, dem 11. November 2023

Wolverhampton Wanderers – Tottenham Hotspur (Anstoß: 13.30 Uhr)

Tottenham ist das beste Auswärtsteam der Premier League und in der Fremde bei vier Siegen sowie zwei Unentschieden noch ungeschlagen. Wolverhampton auf der anderen Seite gewann nur eines von fünf Heimspielen (1-2-2) in dieser Saison. Zudem verloren die Spurs nur eines der letzten acht Gastspiele in Wolverhampton, feierten dafür bei zwei Remis fünf Auswärtssiege.

Unsere Wettempfehlung: Doppelte Chance X2 (Quote: 1,36)

FC Arsenal – FC Burnley (Anstoß: 16 Uhr)

Die letzten beiden Spiele auf nationaler Ebene – im League Cup bei West Ham United (1:3) und in der Liga bei Newcastle United (0:1) – hat Arsenal auch wegen fehlender Durchschlagskraft und Effizienz verloren. Mit Burnley gastiert nach unseren Premier League Tipps zum 12. Spieltag nun das mit acht Treffern schwächste Offensivteam im Emirates Stadium. Und nachdem in den letzten fünf Direktduellen beider Klubs insgesamt nur vier Treffer fielen, spricht einiges für eine zähe Begegnung.

Unsere Wettempfehlung: Unter 2,5 Tore (Quote: 2,67)

Premier League Tipps zum 12. Spieltag

Unsere Premier League Tipps zum 12. Spieltag

Crystal Palace – FC Everton (Anstoß: 16 Uhr)

Beide Teams bewegen sich annähernd auf Augenhöhe und hatten im bisherigen Saisonverlauf jeweils bessere und schlechtere Phasen. Einen Favoriten auszumachen, fällt daher schwer. Ohnehin aber wäre mit Blick auf die letzten Jahre ein Unentschieden keine Überraschung. Denn fünf der letzten neun Vergleiche endeten ohne Sieger und sogar drei der jüngsten Gastspiele Evertons bei Crystal Palace.

Unsere Wettempfehlung: Unentschieden X (Quote: 3,15)

Manchester United – Luton Town (Anstoß: 16 Uhr)

29 der bisherigen 40 Duelle mit Luton Town hat Manchester United für sich entschieden, bei sieben Unentschieden und lediglich vier Niederlagen. Zu Hause gewannen die Red Devils sogar 18 von 19 Partien und sind auch jetzt der haushohe Favorit, zumal mit dem Last-Minute-Sieg am vergangenen Wochenende in Fulham Selbstvertrauen getankt wurde, für Luton derweil der spät kassierte 1:1-Ausgleich gegen Liverpool ein bitterer Nackenschlag war.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Manchester United 1 (Quote: 1,25)

AFC Bournemouth – Newcastle United (Anstoß: 18.30 Uhr)

Newcastle ist der Favorit, doch nach einer anstrengenden Woche mit Doppelbelastung in der Champions League sind wir mit Wetten auf einen Auswärtssieg, zumal Bournemouth fünf von sechs Punkten zu Hause geholt hat. Dafür setzen wir auf Treffer beider Mannschaften, wie es in den jüngsten sieben Direktvergleichen in der Premier League der Fall war, ebenso in den zurückliegenden vier Pflichtspielen von Bournemouth.

Unsere Wettempfehlung: Beide Teams treffen (Quote: 1,58)

Premier League Vorhersage am Sonntag, dem 12. November 2023

Aston Villa – FC Fulham (Anstoß: 15 Uhr)

Am vergangenen Wochenende haben beide nach zuvor (überwiegend) erfolgreichen Wochen Niederlagen kassiert, was eine Prognose nicht ganz einfach macht. Unabhängig vom Sieger rechnen wir aber mit unterhaltsamen 90 Minuten, fielen doch in vier der letzten fünf Premier-League-Direktduelle mindestens drei Tore. Drei oder mehr Tore waren es laut unserer Premier League Tipps zum 12. Spieltag auch in 13 von 17 Pflichtspielen Aston Villas bis zur Europa-League-Partie am Donnerstag gegen Alkmaar sowie in drei von wettbewerbsübergreifend sechs Auswärtsspiele Fulhams.

Unsere Wettempfehlung: Über 2,5 Tore (Quote: 1,63)

Brighton & Hove Albion – Sheffield United (Anstoß: 15 Uhr)

Mit dem 2:1-Sieg gegen Wolverhampton hat Sheffield United am vergangenen Wochenende den Bann endlich durchbrochen. Deshalb und weil Brighton vor dem Gastspiel in Amsterdam nur eines von acht Pflichtspielen gewinnen konnte, sind wir mit Favoritenwetten auf Heimsieg zurückhaltend. Weil in keinem der bisherigen vier Premier-League-Direktduelle mehr als zwei Tore fielen, tippen wir stattdessen auf eine torarme Begegnung. Auch, da es in Brightons drei Spielen vor der Reise nach Amsterdam nie mehr als zwei Treffer waren.

Unsere Wettempfehlung: Unter 2,5 Tore (Quote: 2,84)

FC Liverpool – FC Brentford (Anstoß: 15 Uhr)

In Brentford tat sich Liverpool zuletzt schwer, doch zu Hause konnten die Reds die letzten sieben Vergleiche mit den Bees allesamt gewinnen. Wettbewerbsübergreifend weist Liverpool mit acht Siegen in acht Spielen zudem eine makellose Heimbilanz auf, sodass die Anfield Road für Brentford trotz eines unverkennbaren Positivtrends kaum einnehmbar sein dürfte.

Unsere Wettempfehlung: Sieg FC Liverpool 1 (Quote: 1,36)

West Ham United – Nottingham Forest (Anstoß: 15 Uhr)

Vor dem Europa-League-Spiel am Donnerstag gegen Piräus konnte West Ham nur eines von sechs Pflichtspielen gewinnen, bei vier Niederlagen. Zudem gelangen den Hammers in fünf Premier-League-Heimspielen nur zwei Siege (2-1-2). Nottingham hat derweil nicht nur deutlich mehr Regenerationszeit, sondern auch nur zwei der letzten acht Begegnungen (2-4-2) verloren.

Unsere Wettempfehlung: Doppelte Chance X2 (Quote: 2,10)

FC Chelsea – Manchester City (Anstoß: 17.30 Uhr)

Spiele zwischen Chelsea und Manchester City waren laut unserer Premier League Tipps zum 12. Spieltag in den letzten Jahren nicht vergnügungssteuerpflichtig. Die letzten vier Vergleiche in der Premier League gewann Man City allesamt mit 1:0, nachdem zuvor Chelsea im Champions-League-Finale mit dem gleichen Ergebnis die Oberhand behalten hatte. Obwohl es mit Man Citys 4:0-Sieg im FA-Cup der vergangenen Saison auch einen Ausreißer gab, rechnen wir wieder mit von der Taktik geprägten und eher torarmen 90 Minuten.

Unsere Wettempfehlung: Unter 2,5 Tore (Quote: 2,02)

Weiterführende Daten und Statistiken zur Premier League:

Unsere Premier League Tipps zum 12. Spieltag 23/24 auf einen Blick

Samstag: Wolverhampton Wanderers gegen Tottenham Hotspur (13.30 Uhr) – Doppelte Chance X2 (Quote: 1,36)

Samstag: FC Arsenal gegen FC Burnley (16 Uhr) – Unter 2,5 Tore (Quote: 2,67)

Samstag: Crystal Palace gegen FC Everton (16 Uhr) – Unentschieden X (Quote: 3,15)

Samstag: Manchester United gegen Luton Town (16 Uhr) – Sieg Manchester United 1 (Quote: 1,25)

Samstag: AFC Bournemouth gegen Newcastle United (18.30 Uhr) – Beide Teams treffen (Quote: 1,58)

Sonntag: Aston Villa gegen FC Fulham (15 Uhr) – Über 2,5 Tore (Quote: 1,63)

Sonntag: Brighton & Hove Albion gegen Sheffield United (15 Uhr) – Unter 2,5 Tore (Quote: 2,84)

Sonntag: FC Liverpool gegen FC Brentford (15 Uhr) – Sieg FC Liverpool 1 (Quote: 1,36)

Sonntag: West Ham United gegen Nottingham Forest (15 Uhr) – Doppelte Chance X2 (Quote: 2,10)

Sonntag: FC Chelsea gegen Manchester City (17.30 Uhr) – Unter 2,5 Tore (Quote: 2,02)

Info zu den Premier League Tipps zum 12. Spieltag: Sämtliche Wettquoten stammen von Weltbet.

Premier League Tipps zum 38. Spieltag
Premier League
Im Saisonfinale der Premier League geht es zwar auch noch um die Plätze in der Europa und Conference League, doch natürlich richtet sich der Fokus kom...
19 Mai, 2024 |
Premier League Tipps zum 37. Spieltag
Premier League
Das Titelrennen in der Premier League steht vor der Entscheidung. Manchester City und der FC Arsenal müssen jeweils auswärts ran, mit einer sicherlich...
19 Mai, 2024 |
Premier League Tipps zum 36. Spieltag
Premier League
Das Meisterrennen in der Premier League biegt in die Zielgeraden ein. Während der FC Liverpool nur noch Außenseiterchancen hat, haben Arsenal und Manc...
19 Mai, 2024 |
Premier League Tipps zum 35. Spieltag
Premier League
Mit dem 35. Spieltag geht das Meisterrennen in der Premier League endgültig in die entscheidende Phase. Die drei Titelanwärter müssen allesamt auswärt...
19 Mai, 2024 |

Johannes Ketterl

Experte für Fußball

Geboren 1983 in der Oberpfalz und dort von kurzen Ausnahmen bis heute wohnhaft. Dennoch und trotz deutlich mehr Tiefen als Höhen von klein auf Fan des 1. FC Köln. Studium an der Universität Regensburg und an der FH Schmalkalden, seit 2010 als freiberuflicher Autor mit Schwerpunkt Fußball tätig. Als lizenzierter Fußball-Trainer im Nachwuchsbereich aktiv und mit einem gewissen Faible für die italienische Serie A. Ewige Helden: Maurice Banach und Dennis Bergkamp.

165 Artikel