Newcastle – Tottenham Tipp & Prognose von Experten | Premier League 2022/23

Leser, die einen Newcastle – Tottenham Tipp abgeben möchten, müssen ihren Schein bis zum 23. April 2023 (15 Uhr) abgeben. Denn um diese Uhrzeit findet das Match im St. James Park zu Newcastle statt. Schiedsrichter D. Coote leitet den 32. Spieltag.

Tatsächlich ist die Leistung von Newcastle United zu loben. Zwar gab es kürzlich einen Rückschlag. Doch noch finden wir die Mannschaft auf dem vierten Platz wieder. Allerdings muss auf Tottenham geachtet werden, die mit drei Punkten weniger, aber einem Spiel mehr, einen Platz dahinter zu finden sind.

Genau deshalb ist dieses Duell so spannend. Tottenham Hotspur ist der Herausforderer im Kampf um die Champions League. Mit einem Sieg reicht es, wegen des schlechteren Torverhältnisses, noch nicht zum Überholmanöver. Aber der Rückstand schrumpft auf ein Mindestmaß zusammen. Die Ausgangslage für unsere Newcastle – Tottenham Prognose ist spannend.

Aus diesem Grund wollen wir uns nicht auf einen Wett-Tipp heute festlegen. Wir haben gleich zwei Wettempfehlungen im Angebot. Wer etwas mehr riskieren möchte, der wählt im Vorfeld noch einen Sportwetten Bonus aus. Nachfolgend stellen wir unsere Tipphilfe zum Duell vor.

Newcastle – Tottenham Tipp Newcastle – Tottenham Wette
Doppelte Chance 1X BildBet: 1,22
Über 3,5 Tore BildBet: 3,10
Newcastle – Tottenham Tipp

Unser Newcastle – Tottenham Tipp und die Premier League Prognose

Newcastle – Tottenham Prognose: Direkter Vergleich

Zwei Traditionsmannschaften prallen aufeinander! Dies wird sofort deutlich, wenn wir den direkten Vergleich im Hinblick auf unseren Newcastle – Tottenham Tipp aufschlagen. Denn wir sehen 167 Duelle, von denen die Hotspur 73 Stück gewannen. Doch 60 Siege fuhr Newcastle ein. Womit lediglich 34 Unentschieden verbleiben.

Jetzt wollen wir das Newcastle – Tottenham H2H (Head-to-Head) einmal verkürzen. Daher betrachten wir lediglich die Heimspiele von United innerhalb der Premier League. Es verbleiben noch exakt 70 Matches.

Von diesen 70 Spielen gingen 26 Siege an die Hausherren aus Newcastle. Doch Tottenham liegt mit 24 Erfolgen dicht dahinter. Auch das Unentschieden, welches in 20 Spielen als Endergebnis vorkam, ist keinesfalls aus dem Rennen. So endeten übrigens die jüngsten fünf Aufeinandertreffen aus Sicht von Newcastle: 2:1, 1:5, 2:3, 2:2 und 1:1.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Insbesondere das jüngste Duell verdient eine größere Aufmerksamkeit. Immerhin spielten damals schon so ungefähr die gleichen Teams gegeneinander. Wir reden von der Hinrunde (13. Spieltag). Am Sonntag, den 23. Oktober 2023 gewann Newcastle bereits das Gastspiel in Tottenham mit 2:1.

Grundsätzlich gelang der Start. Denn Callum Wilson (31.) und Miguel Almirón (40.) vollendeten jeweils einen Schuss mit Links. Schon zum Ende der 1. Halbzeit stand es 2:0 für die Gäste. Auch der Anschlusstreffer von Harry Kane (54.) konnte an der Niederlage von Tottenham nichts mehr ändern.

Unser Newcastle – Tottenham Tipp: United hat hier die besseren Chancen!

Generell sehen wir Newcastle United auch im Rückspiel als die stärkere Mannschaft an. Andererseits ist Tottenham durchaus ein Top-Club. Deshalb haben wir uns für den Newcastle – Tottenham Tipp für die Doppelte Chance 1X entschieden. Diese Sportwette lässt sich fabelhaft begründen.

  • Einerseits war Newcastle United bereits in der Hinrunde mit 2:1 zu Gast bei Tottenham Hotspur erfolgreich. Jetzt haben sie sogar das Heimrecht auf ihrer Seite.
  • Im eigenen Stadion kommt Newcastle auf acht Siege, fünf Unentschieden und erst eine Pleite. Verloren wurde gegen den FC Liverpool vor wenigen Wochen.
  • Auswärts ist Tottenham keinesfalls schlecht. Doch nur fünf von 15 Spielen endeten mit einem Dreier. Auch deshalb ergibt die Doppelte Chance 1X derzeit Sinn.
  • Ein weiterer Faktor in den Auswärtsspielen von Tottenham Hotspur ist noch zu nennen. Denn der Clubs hat seit vier Partien in der Fremde keinen Sieg mehr eingefahren.

Unsere Newcastle – Tottenham Wette: Über 3,5 Tore sind realistisch!

In unseren Newcastle – Tottenham Wetten wollen wir nicht nur eine Empfehlung für die Tendenz abgeben. Viele Sportwetten-Spieler setzen lieber auf Tore. Auch diesbezüglich hat die Begegnung einiges zu bieten, weshalb wir auf das Über 3,5 Tore gehen.

  • Besonders die jüngsten Ergebnisse von Tottenham lassen hier auf viele Treffer schließen. Denn drei der letzten fünf Ligaspiele endeten mit mehr als drei Toren.
  • Ebenso sieht es bei Auswärtsspielen aus. Hier sind es bei den Hotspur immerhin 50 Prozent der jüngsten vier Ligaspiele, die mit mehr Treffern endeten. Bei unserem Quoten-Niveau ist dies ein guter Wert.
  • Auch in der H2H-Statistik schlagen wir wegen der Tore nach. Oder besser noch – wir listen einfach die jüngsten Ergebnisse zwischen Newcastle United und Tottenham Hotspur aus der Premier League auf: 2:1, 1:5, 2:3 und 2:2.

Entdecke weitere Premier League Wett-Tipps

Unser Newcastle – Tottenham Tipp kommt damit zum Abschluss. Natürlich stellen wir gerne weitere Premier League Wetten zur Verfügung. Nachfolgend siehst du die zuletzt von uns behandelten Spiele.

Premier League Tipps zum 38. Spieltag
Premier League
Im Saisonfinale der Premier League geht es zwar auch noch um die Plätze in der Europa und Conference League, doch natürlich richtet sich der Fokus kom...
23 Mai, 2024 |
Premier League Tipps zum 37. Spieltag
Premier League
Das Titelrennen in der Premier League steht vor der Entscheidung. Manchester City und der FC Arsenal müssen jeweils auswärts ran, mit einer sicherlich...
23 Mai, 2024 |
Premier League Tipps zum 36. Spieltag
Premier League
Das Meisterrennen in der Premier League biegt in die Zielgeraden ein. Während der FC Liverpool nur noch Außenseiterchancen hat, haben Arsenal und Manc...
23 Mai, 2024 |
Premier League Tipps zum 35. Spieltag
Premier League
Mit dem 35. Spieltag geht das Meisterrennen in der Premier League endgültig in die entscheidende Phase. Die drei Titelanwärter müssen allesamt auswärt...
23 Mai, 2024 |

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

873 Artikel