Michael Siemann photo
Michael Siemann

- 30 Mrz, 2023

Newcastle – Man United Tipp & Prognose von Experten | Premier League 2022/23

Unser Newcastle – Man United Tipp bezieht sich auf das Premier League Match vom 02. April 2023. Um 17.30 Uhr rollt dabei der Ball im St. James Park. In Großbritannien sind wir bereits am 29. Spieltag angekommen.

Innerhalb von unserer Newcastle – Man United Prognose schauen wir auf die Fakten zu den Teams. Dies beinhaltet die H2H-Statistik (direkter Vergleich) und natürlich die Formkurve der Clubs. Ebenso nehmen wir uns die Leistungen daheim und auswärts zur Hand.

Aus diesen Daten lässt sich schlussendlich eine Vorhersage zur Premier League ableiten. Allerdings ist uns ein Wett-Tipp heute nicht genug. Deshalb präsentieren wir eine Wette auf die Tendenz und eine auf Tore. So bekommen selbst Expertentipper eine interessante Auswahl geboten.

Bevor wir unsere Tippempfehlung zur Premier League darlegen, möchten wir kurz auf die Ausgangslage der Vereine schauen. Manchester United ist in der Tabelle Dritter und damit voll auf Champions-League-Kurs. Doch Newcastle United ist zwei Plätze und drei Punkte dahinter zu finden. Darüber hinaus sind die Magpies gut in Form.

Nachfolgend siehst du unsere Wetten auf Newcastle gegen Man United, die wir im späteren Verlauf unserer Analyse natürlich ausführlich begründen.

Newcastle – Man United Tipp Newcastle – Man United Wette
Doppelte Chance 1X Stake – 1,43
Beide Teams treffen B2S Bet365 – 1,70
Newcastle – Man United Tipp

Der Newcastle – Man United Tipp und die Tipphilfe zur Premier League

Newcastle – Man United Prognose: Direkter Vergleich

Beide Vereine haben eine große Tradition. Deshalb waren wir nicht überrascht, als wir im H2H-Vergleich zwischen Newcastle und Man United 175 Duelle vorgefunden haben. Diese Ansicht reicht zurück, bis ins Jahr 1906. Insgesamt führt Manchester United die Bilanz jedoch mit 91 Siegen an. Newcastle United gewann 43 Matches, womit noch immer 41 Remis übrigbleiben.

Gerne grenzen wir die Duelle ein wenig ein – und zwar auf die Heimspiele von Newcastle in der britischen Premier League. Damit sind es noch immer 75 Partien, die es zu analysieren gilt. Hier sind es 29 Erfolge für Man United und 28 Siege für Newcastle. Bei 18 Remis ist diese Statistik sehr ausgeglichen.

Bislang scheint es für unsere Newcastle – Man United Tipps schwer, einen Sieger zu definieren. Dabei spielen jedoch noch andere Fakten eine Rolle. Auch die Newcastle – Man United Quoten sind ein Faktor.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Sehr wichtig ist uns das jüngste Duelle in der Premier League. Wir reden hierbei vom Hinspiel (11. Spieltag) der laufenden Saison. Am 16. Oktober 2022 (15 Uhr) trafen die Clubs aufeinander. Gerne würden wir jetzt von den Torschützen und Besonderheiten im Spiel berichten.

Doch hat es in diesem Duell keine Tore gegeben. Das Match endete mit einem 0:0. Damals hatten sich die Spieler von Man United im heimischen Old Trafford vielleicht mehr erhofft. Aktuell wären die Fans, wegen der besseren Form von Newcastle, vielleicht sogar mit einem Unentschieden zufrieden.

Unser Newcastle – Man United Tipp: Doppelte Chance 1X

Bezüglich unserer Premier League Wetten haben wir uns für die Sicherheitsvariante entschieden. Unser Tipp geht auf, wenn Newcastle gewinnt oder im Heimspiel zumindest ein Unentschieden holt. Folgende Fakten sprechen dafür.

  • Der wichtigste Faktor sind die Heimspiele von Newcastle United. Denn in der Premier League gab es bislang sieben Siege und fünf Unentschieden. Bei bislang 13 Heimspielen ging also nur ein Match verloren.
  • Umgekehrt ließ Manchester United auswärts durchaus Punkte liegen. Denn in den bislang absolvierten 13 Auswärtspartien gab es sechs Erfolge, zwei Unentschieden und fünf Pleiten zu sehen.
  • Natürlich müssen wir nochmal auf das jüngste Duell (Premier League) aus der Hinrunde verweisen, welches mit einem 0:0 zu Ende ging.
  • Innerhalb der letzten sieben Premier-League-Duelle (H2H-Vergleich) hat nur einmal das Auswärtsteam gewinnen können.

Unsere Newcastle – Man United Wette: Beide Teams treffen

Gibt es gute Gründe, dass beide Teams in diesem Match ein Tor erzielen? Wir finden schon. Die entsprechenden Statistiken zum Newcastle – Man United Tipp haben wir nachfolgend übersichtlich aufgelistet.

  • Immerhin in drei der letzten sechs Ligaspiele von Newcastle United trafen beide Teams. Bei den Heimspielen trifft dies auf zwei der jüngsten drei Matches der Premier League zu.
  • Bei Manchester United sind es 50 Prozent der letzten vier Auswärtsspiele, wo das Both2Score eingetreten ist.
  • Final widmen wir uns dem direkten Vergleich und hier konkret den jüngsten sechs Duellen in der Premier League. Darunter finden sich fünfmal Tore auf beiden Seiten vom Doppelpunkt: 0:0, 1:1, 1:4, 1:3, 1:4 und 1:4 (aus Sicht von Newcastle).

Entdecke weitere Premier League Wett-Tipps

In unserer Newcastle – Man United Vorhersage sind wir bereits am Ende angelangt. Deshalb möchten wir dir unbedingt noch unsere Auswahl an Wettbonus-Angeboten ans Herz legen. Weitere Tipps zur Premier League stehen auf unserer Homepage ebenfalls zum Abruf bereit.

ManCity - Chelsea Tipp
Premier League
ManCity ist aktuell die beste Mannschaft der Welt. Daran gibt es keine Zweifel. Deshalb sind sie auch in jedem Spiel der klare Favorit. Es würde nicht...
19 Mai, 2023
Tottenham – Man United Tipp
Premier League
Das Momentum liegt klar auf Seiten von Manchester United. Es wird ein torreiches Match erwartet, das die Red Devils gewinnen werden.
25 April, 2023
ManCity - Arsenal Tipp
Premier League
Die Skyblues sind der absolute Favorit, egal gegen welche Mannschaft es geht. Aktuell sind die Männer von Pep Guardiola in bestechender Form und in al...
24 April, 2023
Chelsea – Brentford Tipp
Premier League
Der FC Chelsea erwartet den FC Brentford zu einem Londoner Derby, in dem die Blues eine schon verfahren scheinende Saison mit einem Sieg allenfalls ei...
23 April, 2023

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

65 Artikel