Utah Jazz vs. Miami Heat Tipp | NBA Prognose 13.11.2021

Prognose zum Utah Jazz vs. Miami Heat Tipp am 26. Spieltag am 13.11.2021, 23:00 Uhr.

Utah Jazz vs. Miami Heat Tipp

© David Santiago/Miami Herald/TNS/Sipa USA/Alamy Live News

Kopf an Kopf Match

Nachdem es bereits in der gestrigen Nacht zu einem Top-Spiel zwischen Eastern und Western Conference kam, dürfen sich Fans heute auf einen weiteren Leckerbissen freuen, wenn die Utah Jazz und die Miami Heat aufeinandertreffen. Beide Mannschaften starteten hervorragend in die Saison und standen sich bereits einmal gegenüber. Miami gewann mit 118-115, doch seit dem Spiel mussten Beide ein wenig federn lassen. Nichtsdestotrotz darf man sich auf eine heiß umkämpfte Partie freuen, bei der die Gäste aus Miami trotz Pleitenserie die etwas besseren Karten zu haben scheinen.

 

Utah Jazz vs. Miami Heat Tipp | NBA Prognose

Bevor die Jazz die erste Partie gegen die Heat verloren, konnten sie sieben ihrer ersten acht Spiele gewinnen. Leider folgte der Pleite gegen Miami aber eine weitere Niederlage gegen die Magic und trotz des darauf folgenden Sieges über die Hawks, ging die letzten Partie gegen die Pacers auch wieder verloren. Schlimmer noch, Center Rudy Gobert geriet in eine Rangelei mit Pacers-Center Turner. Nach einigen Tumulten wurden neben Gobert auch Mitchell und Ingles des Feldes verwiesen. Es könnte sogar eine Sperre anstehen und nach drei Pleiten in den letzten vier Spielen läuft es alles andere als rund.

Situation Heat (5-7)

In den allerhöchsten Tönen wurden die Miami Heat gelobt, nachdem sie sieben ihrer ersten neun Spiele gewinnen konnten. Mit Erfolgen über die Bucks, Nets, Hornets, Grizzlies, Mavs und Jazz waren zudem einige beachtliche Siege dabei, aus denen die Heat Mut schöpften. Leider gingen anschließend drei Spiele in Folge verloren, gegen die Nuggets, Lakers und Clippers. Besonders bitter: die Spiele gegen die Lakers und Clippers gingen mit jeweils drei Punkten Unterschied verloren. Miami muss also in der Crunchtime abgezockter werden und das vorerst wohl ohne Jimmy Butler, der sich im Spiel gegen die Lakers am Knöchel verletzte.

Jazz vs. Heat Tipp – Übersicht

Ort Vivint Smart Home Arena • Salt Lake City, U
Start 13.11.2021, 23:00 Uhr
Beste Quote Sieg Miami Heat – TBA
Livestream DAZN, NBA-League Pass
Live-Übertragung NBA TV
Buchmacher TBA
Stand der Quoten TBA

Das Matchup Head-to-Head

Vor knapp einer Woche kam es zum ersten Duell zwischen den Jazz und Heat und Miami setzte sich in einer spannenden Schlussphase durch (118-115), in der Donovan Mitchell den Dreier zum Ausgleich vergab. Dabei sahen die Heat fünf Minuten vor dem Ende, beim Stand von 112-93, wie der sichere Sieger aus, doch die Jazz erspielten sich die Chance auf den Ausgleich. Da beide Teams überraschend offensiv ausgerichtet spielten, fielen erstaunlich viele Punkte. Heute kann man sich sicher sein, dass der Fokus beider Teams eher auf der Defensive liegt und daher nicht besonders viele Punkte erzielt werden.

Das Superstar-Matchup:

Da Jimmy Butler auf Seiten der Heat verletzt ist, gibt es zwei andere interessante Matchups. Kyle Lowry wird sich das Eine oder andere mal mit Donovan Mitchell messen müssen. Die Guards starteten gut in die Saison und werden sich alles abverlangen. Auf der Position der Big Men wird sich Bam Adebayo mit Rudy Gobert (sofern er spielen darf) messen. Auch dieses Matchup wird intensiv, konnten keiner der Beiden im ersten Aufeinandertreffen Akzente setzen.

Unser NBA Tipp:

Die Heat haben zwei klare Nachteile. Jimmy Butler fehlt und sie spielen in fremder Halle. Außerdem verloren sie zuletzt drei Spiele in Serie und sind nicht gut in Form. Sie bewiesen aber bereits im ersten Spiel, dass Utah schlagbar ist und dominierten phasenweise, mit Ausnahme der letzten Minuten. Die Jazz sind zudem auch nicht gut in Form und obwohl sie trotzdem favorisiert sind, sollte der Tipp auf die Heat gehen. Sie haben die Klasse Butler zu ersetzen und gleichzeitig die Tiefe um es mit dem ausgeglichen, besetzten Team der Jazz aufzunehmen.

Unser NBA Wetten Tipp: Sieg Miami Heat. TBA

1x Bonus + EZ; Mindestquote 1,8

Utah Jazz – Miami Heat Tipp | Twitter-Check


vs.

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.