Benjamin Hoffmann photo
Benjamin Hoffmann

- März 11 2021

NBA Tipps, 74. Spieltag 2021

Die All-Star Pause liegt hinter uns und trotz der großen Kritik daran, wurden die Fans belohnt. Giannis Antetokounmpo sicherte sich die Kobe Bryant All-Star MVP Trophäe und Steph Curry, Domantas Sabonis und Anferne Simons überzeugten in den Einzel-Wettbewerben. Nun steht der Alltag wieder an und die zweite Phase der Saison startet direkt mit einigen Krachern. Wir schauen mit unseren NBA Tipps auf den 74. Spieltag 2021 (12.03.2021) mit zwei interessanten Spielen und dem NBA Bonus.

Verpassen Sie nicht die NCAA March Madness!

NBA Wettbonus

NetBet SB NetBet SB
4
  • Check Icon
    Sehr sicher
  • Check Icon
    Anfängerfreundlich
  • Check Icon
    Fantastische Quoten
bet365 SB bet365 SB
4.8
  • Check Icon
    Einfache Anmeldung
  • Check Icon
    Große Auswahl
  • Check Icon
    Angebotscode: WETT365
Die AGB des Anbieters gelten! *Eröffnungsangebot | Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. | Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. 18+ Glücksspiel kann süchtig machen - Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

NBA Tipp 1: Brooklyn Nets – Boston Celtics (12.03.2021, 01:30 Uhr)

Das Duell zwischen den Brooklyn Nets und den Boston Celtics könnte ein mögliches Eastern Conference Finale sein. So stehen die neu zusammengewürfelten Nets bereits auf Platz 2 der Eastern Conference, obwohl sie ihren Kader erst im Laufe der Saison komplettierten und ihre Top-Stars schon einige Spiele verpassten.

Die Celtics stehen mit 4,5 Spielen Rückstand und bereits vier Niederlagen mehr nur auf Rang 4. Ihre Bilanz von 19-17 ist ausbaufähig und bedenkt man, dass sie erst durch die vier Siege vor der All-Star Pause in die Top 4-Region der Tabelle klettern konnten, wird sofort klar, dass es noch lange nicht rund läuft.

NBA Tipp - Boston Celtics

Trotz der guten Form der Celtics, gehen die Nets als klarer Favorit in die Partie. Sie gewannen zehn ihrer letzten elf Spiele und können darauf hoffen, dass Kevin Durant in den Kader zurückkehrt. Doch damit nicht genug. Während der All-Star Pause holten sie einen weiteren erfahrenen Veteranen in den Kader. Blake Griffin einigte sich mit den Pistons auf einen Buyout und wird das auf der Power-Forward schwach besetzte Team in Brooklyn unterstützen.

Gemeinsam mit DeAndre Jordan wird Griffin versuchen die Bretter zu dominieren. Zwar sind die zwei Big Men nicht mehr so athletisch wie noch zu Clippers-Zeiten, doch sie kennen sich gut und wissen, wie sie zusammen spielen können. Gemeinsam mit Irving, Harden und Durant bilden sie eine Starting Five bestehend aus fünf (Ex-)All-Stars, weshalb ihre Favoriten-Stellung in der Eastern Conference nochmal gefestigt wurde.

Boston braucht sich andererseits nicht verstecken, haben sie mit Tatum, Brown und Walker ebenfalls einige (Ex-)All-Stars in ihren Reihen, doch das Team ist nicht besonders tief und da mit Smart ein elementarer Bestandteil des Teams zu fehlen droht, bleibt ihnen nur die Rolle des Underdogs.

Unser NBA Wetten-Tipp: Sieg Brooklyn Nets. Beste Quote von 1,68 mit dem bet365 Bonus.

NBA Tipp 2: LA Clippers – Golden State Warriors (12.03.2021, 04:00 Uhr)

Von einem Topspiel kann man hier zwar nur bedingt sprechen, trotzdem sollte man seine Aufmerksamkeit auf das Duell der LA Clippers und der Golden State Warriors richten. Die Clippers stehen derzeit mit einer Bilanz von 24-14 auf Platz 4 der Western Conference. Golden State steht auf Platz 9 (19-18).

Kawhi Leonard und Paul George (Top-Stars der Clippers) waren beim All-Star Game aktiv , genauso wie Steph Curry (Warriors). Der Guard der Warriors untermauerte seine Stellung als bester Schütze der Welt mit dem Sieg und einem neuen Rekord beim Dreier-Contest und begeisterte mit einigen spektakulären Dreipunkte-Würfen während des All-Star Games.

NBA Tipp - Golden State Warriors

Bei den bisherigen beiden Duellen in dieser Saison gingen einmal die Clippers (108-101) und einmal die Warriors (115-105) als Sieger vom Feld und Curry war es, der seine Warriors in zweiten Spiel mit 38 Punkten zum Sieg führte. Er ist unfassbar gut drauf und selbst wenn die Warriors das klar schwächere Team auf dem Papier sind, kann man den Tipp auf Curry und Golden State wagen.

Die Clippers haben Probleme ihn zu verteidigen und lassen die erwartete Dominanz bisher vermissen. Golden State wird zudem um die Playoffs kämpfen müssen und kann in Spielen wie heute Big Points sammeln.

Unser NBA Wetten-Tipp: Golden State Warriors. Beste Quote von 3,60 mit dem NetBet NBA Bonus.

Team Tipp: Golden State Warriors erreichen zuerst 45 Punkte. Beste Quote von 2,45 mit dem NetBet NBA Bonus.

Jede Woche haben Sie die Möglichkeit eine 5€ Gratiswette zu erhalten. Um das Angebot in Anspruch zu nehmen, müssen Sie sich nur bei Netbet anmelden oder einloggen. Dann platzieren Sie mindestens 3 Wetten auf aktuelle Basketball-Spiele vom Mindestwert von 10€. Somit erhalten Sie Ihre 5 Euro Gratiswette.

Netbet NBA Tipps NBA Bonus

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus. Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.

Benjamin Hoffmann - twitter

6393 Artikel