Dallas Mavericks vs. Brooklyn Nets Tipp & Quoten

Prognose zum Dallas Mavericks vs. Brooklyn Nets Tipp am 49. Spieltag am 08.12.2021, 01:30 Uhr.

Dallas Mavericks vs. Brooklyn Nets Tipp

© Jim Ruymen/UPI Credit/Alamy Live News

Treffen der Giganten

Wenn in der heutigen Nacht die Dallas Mavericks und die Brooklyn Nets aufeinandertreffen, stehen sich mit Luka Doncic und Kevin Durant zwei der besten Spieler der Liga gegenüber. Dazu haben die Nets mit James Harden einen weiteren MVP im Kader und die Mavs mit Porzingis einen der besten jungen Big-Man der Liga. Einer spannenden Partie steht also eigentlich nichts im Wege, auch wenn die Nets als klarer Favorit in die Partie gehen.

Dallas Mavericks vs. Brooklyn Nets Tipp

Die Mavs starteten gut in die Saison und gehörten Mitte November mit einer 9-4 Bilanz zu den besten Teams der Western Conference. Sie verloren allerdings sieben der letzten neun Spiele und rutschten daher ins Mittelfeld ab. Doncic und Porzingis verpassten insgesamt schon vier bzw. sieben Spiele, auch deshalb hat Coach Kidd noch Probleme die richtige Mischung im Kader zu finden. Offensiv, wie defensiv läuft es also noch nicht und die Mavs sind noch nicht wieder auf dem Level der letzten Saison.

Situation Nets (16-7)

Die Nets sind weiterhin das beste Team der Eastern Conference. Von ihrer Bestform sind sie allerdings noch weit entfernt, zum einen weil Kyrie Irving weiterhin fehlt und auch Joe Harris und Nicolas Claxton verletzt ausfielen. Auch deshalb testet Coach Nash weiterhin verschiedene Line-Ups und profitiert dabei von der Klasse von Kevin Durant, der mit 28,6 Punkten pro Spiel der beste Scorer der Liga ist. Insgesamt bleibt aber festzuhalten, dass auch die Nets noch lange nicht auf Top-Niveau agieren.

Mavericks vs. Nets Tipp – Übersicht

Ort American Airlines Center – TX • Dallas, TX
Start 08.12.2021, 01:30 Uhr
Beste Quote 2,31 – Money Line Mavericks
Livestream DAZN, NBA-League Pass
Live-Übertragung TNT
Buchmacher GG.bet
Stand der Quoten 07.12.2021 – 11:00 Uhr

Das Matchup Head-to-Head

In der vergangenen Saison gewannen die Mavs beide Spiele gegen die Nets, doch Durant und Harden fehlten in jeweils einem Spiel. Auch Irving verpasste eines der beiden Spiele, überragte dafür aber im zweiten Spiel mit 45 Punkten. Doncic war mit 24 und 27 Punkten jeweils Topscorer der Mavs, doch es waren die ausgeglichenen Teamleistungen, die den Mavericks zu Siegen verhalfen. Beim heutigen Spiel stehen die Vorzeichen aber für die Nets günstiger, da Harden und Durant fit sind und die Mavs zuletzt schwach spielten.

Die Superstar-Matchups:

Der junge Doncic (25,4 Punkte, 8,1 Rebounds und 8,5 Assists) kann es problemlos mit Harden (20,6 Punkte, 7,9 Rebounds und 9,5 Assists) und Durant (28,6 Punkten, 7,7 Rebounds und 5,5 Assists) aufnehmen und hat sich schon einige hochklassige Duelle mit den Beiden geliefert. Doch die Star Power der Nets ist insgesamt natürlich etwas größer, so dass die Superstar-Vorteile auf Seiten der Nets sind.

Unser NBA Tipp:

Bilanzen und Statistiken sprechen also eigentlich für Brooklyn, aber man darf nicht unterschätzen, dass die beiden Topspieler der Mavericks zurückkommen und das Team damit besser ist als die Bilanz zeigt. Außerdem hat James Harden Probleme, wie beispielsweise im letzten Spiel, als er nur 5-21 Würfen traf – keine Seltenheit in dieser Saison, hat er die schlechteste Wurfquote seit der Rookie-Saison. Da das Spiel zudem in Dallas stattfindet und Doncic gegen Top-Spieler immer besonders motiviert ist, kann man heute den Tipp auf Dallas wagen, auch weil die Quoten interessant sind.

Unser NBA Wetten Tipp: Sieg Dallas Mavericks. Beste Quote von 2,31 mit dem GG.bet Bonus!

Dallas Mavericks – Brooklyn Nets Tipp – Quotenvergleich

Wettanbieter Mavericks Nets
GG.bet 2,31 1,74
888Sport 2,20 1,67
BildBet 2,15 1,62
Weltbet 2,25 1,65
20bet 2,21 1,67
Leonbet 2,24 1,68
Powbet 2,25 1,68

Dallas Mavericks – Brooklyn Nets Tipp | Twitter-Check


vs,

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.