FC Liverpool – Sparta Prag Tipp & Prognose von Experten | Europa League 2023/24

Unser FC Liverpool – Sparta Prag Tipp zum 14. März 2024 (21 Uhr):

Die Spielzeit 2023/24 biegt langsam auf die Straße der Entscheidungen ab. Egal ob heimische Liga oder europäische Wettbewerbe. Überall kommen wir den Entscheidungen näher. So auch in der Europa League. Dort finden in dieser Woche die Rückspiele der Achtelfinalspiele statt. Am Donnerstag, d. 14. März um 21 Uhr empfängt der FC Liverpool an der heimischen Anfield Road den tschechischen Klub Sparta Prag.

Für Liverpool sind es gerade die Wochen der Wahrheiten. In der Premier League liegt man punktgleich (64) mit Spitzenreiter Arsenal London vorne. Nur einen Punkt dahinter ist Manchester City. Das Topspiel zwischen ManCity und Liverpool fand am vergangenen Wochenende statt. Nach einem tollen Spiel trennte man sich 1:1. Bereits den ersten Titel konnte Trainer Jürgen Klopp auf seiner Abschiedstournee (er hört im Sommer auf) sammeln. Vor kurzem gewann man im Liga-Pokal im Finale mit 1:0 in der Verlängerung gegen Chelsea.

Im FA Cup ist man auch noch mit dabei. Sofern lebt weiterhin der Traum von 4 Titeln in Liverpool. Mit Sparta Prag kommt ein Gegner, der seine beste Zeit länger hinter sich hat. Es ist ein Klub, der in der Gruppenphase der Europa League immer wieder vorne mitspielt, aber sobald es in die K.-o.-Phase geht und größere Kaliber auf einem warten, dann kann man nicht mehr mithalten. So auch in diese Saison. Mit 1:5 verlor man das Hinspiel zu Hause gegen Liverpool. In der Liga sieht es gut aus. Mit 60 Punkten hat man genau einen Punkt mehr auf dem Konto als Verfolger und Stadtrivale Slavia Prag.

FC Liverpool – Sparta Prag Tipp FC Liverpool – Sparta Prag Wette
Beide treffen Weltbet: 1,65
Mehr als 3,5 Tore Weltbet: 1,96
FC Liverpool – Sparta Prag Tipp

Unser FC Liverpool – Sparta Prag Tipp und die Europa League Vorhersage

FC Liverpool – Sparta Prag Prognose: Direkter Vergleich

Diese Begegnung fand dreimal in der Fußballgeschichte statt. Alle Spiele wurden in der Europa League ausgefochten. Dabei gewannen die Reds zwei Spiele, ein Spiel endete mit einem Remis. Aus Liverpool-Sicht ergaben sich folgende Ergebnisse: 5:1, 1:0 und 0:0.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Die Reds fingen laut unserem FC Liverpool – Sparta Prag Tipp stark an und gingen gleich zu Beginn an auf die Abwehr. Durch den erzeugten Druck waren die Spieler von Prag überfordert und so kam es wie es kommen musste. Durch einen individuellen Fehler bekam Liverpool einen Elfmeter zu recht zugesprochen. Mac Allister verwandelte sicher (6.). Danach wurde aber Prag mutiger und versuchte vorne sein Glück. Dies führte zu der einen oder anderen Chance, aber als es mehr nach dem Ausgleich aussah, stachen die Reds in Person von Darwin eiskalt zu und erhöhte auf 2:0 (25.).

Liverpool spielte dann auf wie eine Topmannschaft. Man liess nicht viel zu und kurz vor der Pause hiess es dann 3:0 (erneut Darwin). Nach dem Seitenwechsel kam Liverpool ein wenig schläfrig aus der Kabine, was zur Folge hatte, dass das einzige Gegentor man selber schoss. Der junge Bradley traf in unglücklich. Es dauerte aber keine 10 Minuten ehe Liverpool den alten 3-Tore-Vorsprung wieder herstellte. Luis Diaz traf. Danach war das Spiel entschieden. In der Nachspielzeit konnte der Ex-Leipziger Szoboszlai den 4:1 Endstand erzielen.

Unser FC Liverpool – Sparta Prag Tipp: Unsere Experten glauben daran, dass beide Teams treffen!

Kommen wir nun zu unserer ersten Spielprognose des Matches zwischen dem FC Liverpool – Sparta Prag. Aufgrund der Erfahrungen und dem Hinspiel denken wir, dass beide Teams in diesem Spiel treffen werden.

  • Beide Teams haben in ihren Ligen die zweitbeste Offensive, das verspricht Tore, Tore, Tore
  • Liverpool möchte zu Hause sicherlich etwas zeigen, aber die ganz große Konzentration ist nach dem 5:1 im Hinspiel bestimmt nicht mehr da, was zu Räume für Prag führt
  • Sparta Prag wird sich zum Abschied aus dem Wettbewerb gut verabschieden wollen und sein Heil nach vorne suchen

Unsere FC Liverpool – Sparta Prag Wette: mehr als 3,5 Tore

In der zweiten Wettprognose des Spiels FC Liverpool – Sparta Prag konzentrieren wir uns mehr auf die Torstatistik. Diese ist nicht eindeutig, aber schaut man sich aktuelle Form bzw. Spielzeit an, dann ist ein Tipp auf mehr als 3,5 Tore nicht verkehrt.

  • In der Gruppenphase hat Liverpool mit 17 geschossenen Toren die zweitmeisten aller Teilnehmer
  • Das Hinspiel hat bereits gezeigt, dass man mit einigen Toren rechnen darf (5:1 Erfolg für Liverpool)
  • Beide Teams sind von ihrer Spielanlage auf Tore ausgerichtet, das belegen die heimischen Ligen

Entdecke weitere Europa League Wett-Tipps

Wer sich fit machen möchte für die nächsten Runden in der Europa oder Champions League, der sollte sich bei uns auf der Homepage Sportwetten Bonus alle Daten, Fakten und Analysen durchlesen. Nur wer liest, lernt etwas – wie hier in unserem FC Liverpool – Sparta Prag Tipp.

Atalanta Bergamo – Bayer 04 Leverkusen Tipp
Europa League
Die Wucht von Leverkusen ist zu groß. Die Werkself wird das Finale gewinnen und die Chance aufs Triple wahren. Beide Mannschaften sind aber für einen ...
18 Juni, 2024 |
Atalanta Bergamo – Olympique Marseille Tipp
Europa League
Atalanta Bergamo hat sich mit dem 1:1 aus dem Hinspiel eine tolle Ausgangslage verschafft. Vor den eigenen Fans gelten sie als Macht und werden das Du...
18 Mai, 2024 |
Atalanta Bergamo – Bayer 04 Leverkusen Tipp
Europa League
In diesem Spiel kann Bayer nur sich selbst schlagen. Das Team von Trainer Xabi Alonso hat so viel Selbstvertrauen, davon könnten sie noch etwas abgebe...
18 Mai, 2024 |
AS Rom – Bayer Leverkusen Tipp
Europa League
Für Bayer ist dieses Spiel eine Art Chance, sich für das unglückliche 0:1 vor einem Jahr zu revanchieren. Mit dem Selbstvertrauen aus dieser bislang e...
18 Mai, 2024 |

Christian Funke

German

Fussball-Analyse

Christian Funke alias „CF77“ - Sportjournalist und Experte für deutschen und internationalen Fußball, Tennis und Handball Bereits in jungen Jahren galt meine ganze Aufmerksamkeit dem Sport. Egal ob es Handball, Tennis, Fußball oder Judo war. Alle Sportarten wurden aktiv selber ausgeübt. Besonders Sportarten mit Bällen sind eine große Leidenschaft für mich. Mich hat es immer schon interessiert, sich mit anderen zu messen, zu schwitzen und Erfolge zu erleben, aber auch Niederlagen einzustecken. Bei Olympia wurden, soweit es die Zeit zu liess, nahezu alle Wettkämpfe angeschaut. Meine berufliche Entwicklung ging jedoch in eine andere Richtung, aber den Sport habe ich nie aus den Augen verloren. Aufgrund von Beruf, Familie und teilweise körperlichen Beschwerden war das Ausführen diverser Sportarten leider nicht mehr so möglich, wie man es sich wünscht. Der Fokus ging weg vom aktiven Sport hin zum Beobachten, Schauen und Analysieren von Spielen. Wetten auf Spiele, Ergebnisse und Ereignisse sind schon seit Zeiten von Oddset mein stetiger Begleiter. Zum Job des Sportjournalismus bin ich über meine Vereinstätigkeit und über Freunde gekommen. Spielzusammenfassungen, Vorberichte, Analysen etc. habe ich zuhauf geschrieben. Was gibt es schöneres, als seine Leidenschaft in Worte zu fassen?

140 Artikel