Borussia Dortmund - Inter Mailand, Champions League Gruppe F, Tipp

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,02
100€

In der Königsklasse steht am Dienstag- und Mittwochabend der 4. Spieltag der Champions League-Gruppenphase auf dem Programm. In Gruppe F kommt es dabei zum zweiten Vergleich zwischen Borussia Dortmund und Inter Mailand. Die Italiener konnten am vergangenen Spieltag ihren Heimvorteil nutzen und bezwangen einen ideenlosen BVB mit 2:0. Mit dem ersten Sieg nach drei Spielen zog Inter in der Tabelle gleich mit Schwarz-Gelb (beide 4 Punkte), damit ist das Rückspiel im Dortmunder Signal-Iduna-Park (Anstoß 21 Uhr) fast schon sowas, wie ein kleines Endspiel um Platz zwei der Gruppe F.

Spitzenreiter FC Barcelona (7 Punkte) bekommt es am frühen Dienstagabend (Anpfiff 18:55 Uhr) im heimischen Camp Nou mit Gruppe-F-Schlusslicht Slavia Prag zu tun. Aller Voraussicht nach werden Messi & Co das Duell gegen die Tschechen nutzen, um ihren Vorsprung in der Tabelle weiter auszubauen und damit den nächsten Schritt in Richtung K.O.-Phase zu unternehmen. Dem BVB steht also ein kribbeliger Abend bevor.

Tipp

Borussia Dortmund steht am Dienstagabend in der Champions League eine schwere Prüfung bevor. Am 4. Spieltag der CL-Gruppenphase heißt der Gegner erneut Inter Mailand, der die Schwarz-Gelben schon im Hinspiel vor unlösbare Probleme gestellt hatte.

Diese gilt im Rückspiel unbedingt aufzulösen, um sich nicht vorzeitig aus der Königsklasse verabschieden zu müssen. Frischen Schwung für das richtungsweisende Champions-League-Gruppenspiel holte sich die Favre-Elf am Samstag beim Bundesligaspiel gegen Wolfsburg, als der BVB die bis dahin noch ungeschlagenen Wölfe mit 3:0 aus der eigenen Arena schoss.

Aber auch die Italiener konnten für das bevorstehende Match in der Meisterschaft neues Selbstbewusstsein tanken. Zunächst siegten die Mailänder unter der Woche bei Brescia mit 2:1, ehe am Wochenende der nächste 2:1-Auswärtssieg beim FC Bologna gefeiert werden durfte.

Gegen die Mannschaft von Antonio Conte sollte der BVB unbedingt gewinnen, denn die 0:2-Niederlage aus dem Hinspiel könnte sonst zum entscheidenden Faktor werden. Aufgrund der hohen Qualität und der guten Form, die die Italiener aktuell zweifellos besitzen, ist unserer Meinung nach ein Geduldsspiel zu erwarten.

Der fröhliche Hurra-Fußball, mit dem die Borussia in der Vergangenheit begeistert hat, gehört längst der Vergangenheit an. Demnach glauben wir, es wird eine Partie auf Augenhöhe geben, bei der wenn überhaupt nur wenige Tore fallen.

Tipp: Weniger als 2,5 Tore – beste Quote 2,02 bei Unibet. Hier finden Sie die besten Sportwettenanbieter.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,02
100€

Borussia Dortmund

Die Stimmung im Lager des BVB konnte in der letzten Woche durch Siege im DFB-Pokal und im Ligabetrieb deutlich verbessert werden. Nach der desolaten Champions-League-Vorstellung im Guiseppe-Meazza-Stadion gegen Inter und dem ebenfalls schwachen Auftritt im Revierderby auf Schalke, glückte den Dortmundern eine 180-Grad-Wende. Wenngleich die Auftritte gegen Mönchengladbach im Pokal und gegen VFL Wolfsburg in der Meisterschaft noch viel Spielraum nach oben offenbarten, gab es in beiden Wettbewerben zumindest den gewünschten Erfolg.

Während im Pokal durch den Sieg Runde drei erreicht wurde, stießen die Schwarz-Gelben in der Bundesliga durch den Sieg auf Rang zwei vor. Die zurückgewonnene Effektivität, die die Borussia in beiden Spielen an den Tag legte, wird sich Lucien Favre auch am Dienstagabend wünschen.

Weiterhin fraglich für das Spiel gegen Inter ist der Einsatz von BVB-Kapitän Marco Reus, der immer noch Probleme mit dem Sprunggelegt hat. Hoffnung, dass der BVB in der Königsklasse auch ohne Reus gegen die Italiener bestehen kann, geben die verbesserten Leistungen anderer Dortmunder-Stars, darunter Thorgan Hazard, Julian Brandt, Achraf Hakimi oder Mario Götze, die den Ausfall ihres Regisseurs in der Offensive bestens kompensierten. Auch Torjäger Paco Alcacer scheint von seiner Verletzung wieder voll auskuriert zu sein und steht als Alternative für den Sturm bereit.

Aufstellung Borussia Dortmund

Bürki – Guerreiro, Hummels, Akanji, Pisczek – Witsel, Delaney, Hakimi, Hazard, Brandt – Alcacer

 

Bis zu €100 Bonus auf Ihre Fußballwette!

Inter Mailand

In Italien ist Inter wieder eine ernstzunehmende Konkurrenz für Serienmeister Juventus Turin. Ebenso wie Borussia Dortmund, rangieren die Mailänder derzeit auf Rang zwei in der Meisterschaft, mit nur einem Zähler Rückstand auf Titelverteidiger Juve. Während die Elf von Antonio Conte national auf einem sehr gutem Weg ist, ist die Richtung international noch unbeschrieben. Nach einem holprigen Start gegen Slavia Prag am 1. Spieltag, als Nicolo Barella für die Italiener erst in der 90. Spielminute zum 1:1 ausglich, folgte am 2. Spieltag ein 1:2 im Camp Nou beim FC Barcelona.

Um den Spannungsbogen der Gruppe F wieder aufzubauen, gelang Inter im zweiten Heimspiel ein wichtiger 2:0-Erfolg gegen Borussia Dortmund. Punktemäßig konnten die Mailänder mit dem BVB nach drei Spieltagen gleichziehen, womit es am Dienstagabend zu einer kleinen Vorentscheidung kommen könnte, sofern es bei dem Duell nach 90. Minuten einen Sieger gibt. Ein Punktgewinn im Signal-Iduna-Park würde sicherlich eher den Italiener helfen, die im direkten Vergleich damit die Nase vorn hätten.

Den starken Sturm um Stoßstürmer Romelu Lukaku und dem Argentinier Lautaro Martinez sollte der BVB aber keinesfalls außer Acht lassen, denn dieses Duo ist immer für ein Tor gut. Der belgische Sturmtank traf in der Meisterschaft zuletzt doppelt, womit er in der Serie A seine Treffer acht und neun markieren konnte. Martinez indes bringt es in der Liga auf fünf Tore, dazu legte er bereits dreimal für einen Kollegen auf. In der Königsklasse hat der Argentinier außerdem schon zweimal getroffen, während Lukaku noch nicht jubeln konnte.

Aufstellung Inter Mailand

Handanovic – Skriniar, Bastoni, de Vrij – Gagliardini, Brozovic, Barella, Biraghi, Lazaro – Martinez, Lukaku

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,02
100€

 

Statistik