Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt, Bundesliga Tipp & Live Stream Info

Das zweite Sonntagsduell des 26. Spieltages bestreitet der BVB gegen die Frankfurter Eintracht. Eine brisante Partie, denn die Schwarz Gelben stehen auf dem dritten Tabellenplatz punktgleich mit den Hessen. Ein richtungsweisendes Spiel im Kampf um die direkte Qualifikation zur Königsklasse.

Tipp

Die Dortmunder werden nicht nur mit der Niederlage unter der Woche in der Euro League gegen RB Salzburg zu kämpfen haben, sondern auch mit den schweren Beinen, die diese Partie mit sich bringt. Die Frankfurter sind frisch und werden ihr Auswärtsspiel im Signal Iduna Park gewinnen.

Tipp: Sieg Eintracht Frankfurt

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,40
50€

 

Borussia Dortmund

Ausgerechnet gegen den Tochterclub der Leipziger, RB Salzburg, mussten die Westfalen im Euro League Achtelfinale unter der Woche vor heimischer Kulisse ran. Der österreichische Coach Stöger war bereits vor dem Duell gewarnt, denn noch nie konnte er mit einer seiner Mannschaften gegen Salzburg gewinnen. Es machte den Anschein, als hätte sich diese Unsicherheit auf sein Team übertragen. Die Westfalen waren in allen Belangen schlechter als die Salzburger und kassierten die erste Pflichtspielniederlage unter Peter Stöger.

Dass es zur Pause noch 0:0 stand, hatte der BVB dem Torpfosten zu verdanken, der in höchster Not rettete. Nach dem Seitenwechsel schlugen die Mozartstädter gleich doppelt zu. Berisha verwertete zuerst einen Foulelfmeter und markierte nur neun Minuten später gar einen Doppelpack zur 0:2 Führung. Das mehr als glückliche 1:2 aus Sicht der Dortmunder durch Schürrle war nur Ergebniskosmetik, denn selbst danach waren die Salzburger das aktivere Team und gewannen zu Recht mit 1:2.

Auch in der Bundesliga waren die Ergebnisse der letzten Wochen nicht zufriedenstellend. Zuletzt spielten sie gegen den FC Augsburg nach 1:0 Führung nur 1:1. So lautete auch das Ergebnis am vergangenen Wochenende beim Auswärtsspiel gegen den Vizemeister RB Leipzig. Allerdings führten da die Sachsen durch den Treffer von Augsutine, den Reuss noch vor der Pause zum Endstand von 1:1 ausglich.

Der zu Beginn seiner Amtszeit noch so gelobte Stöger steht schon wieder in der Kritik. Intern wird schon wieder gemunkelt, er sei zu weich und würde die Profis im Training zu lasch rannehmen. Eher schlechte Vorzeichen für die so wichtige Schlussphase der Saison. Denn in der Bundesliga müssen sie am Sonntag gegen die so bärenstarken Frankfurter ran und danach zum Euro League Achtelfinal-Rückspiel bei RB Salzburg, wo sie vor dem Aus stehen.

Aufstellung Borussia Dortmund

Der nur in der Bundesliga spielberechtigte Akanji könnte wieder ins Team rotieren.

Bürki – Piszczek, Sokratis, Akanji, Schmelzer – Weigl, Dahoud – Reus, M. Götze, Philipp – Batshuayi

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,75
50€

 

Eintracht Frankfurt

Die Kovac-Mannen spielen eine Top-Saison und stehen kurz davor sich den Traum von der Champions League in der neuen Saison zu erfüllen. Vier Siege aus den letzten fünf Pflichtspielen stehen zu Buche. Im DFB Pokal deklassierten sie im Viertelfinale den FSV Mainz klar mit 3:0 und stehen zu Recht im Halbfinale.

In der Bundesliga mussten sie sich in den vergangenen vier Runden nur bei den wiedererstarkten Stuttgartern knapp mit 1:0 geschlagen geben. Die restlichen drei Spiele, jeweils vor heimischer Kulisse, gegen Köln, Leipzig und Hannover haben sie alle samt gewonnen und stehen verdient auf dem vierten Tabellenplatz, punktgleich mit dem nächsten Gegner BVB.

Eine weitere positive Nachricht, die vor allem Erfolgstrainer Kovac freuen wird, wurde unter der Woche verkündet. Lange ist es her, dass Alex Meier letztmals für Eintracht Frankfurt auf dem Feld stand. Um genau zu sein: Es war der 27. Mai 2017, DFB-Pokalfinale in Berlin gegen Borussia Dortmund. Neun Monate Verletzungspause, Reha und Aufbautraining liegen hinter ihm. Seit einer Woche trainiert „Frankfurts Fußballgott“ wieder mit der Mannschaft. An diesem Mittwoch feierte der 35-Jährige im Testspiel gegen Kazanka Moskau sein Comeback. Meier ist mehr als eine Option für Trainer Kovac im Angriff, denn schon alleine seine Präsenz am Platz lehrt so manch einem Verteidiger das Fürchten.

Ob der „Fußballgott“ schon am Sonntag beim BVB auflaufen wird, ist eher unwahrscheinlich, aber er könnte zumindest auf der Bank Platz nehmen. Generell hängen die Trauben zwar ziemlich hoch für die Hessen etwas aus Dortmund mitzunehmen. Der letzte Sieg in Dortmund liegt bereits acht Jahre zurück. Die Vorzeichen sind aber mittlerweile andere und es kann gut sein, dass die Hessen am Sonntag eine Überraschung landen.

Aufstellung Eintracht Frankfurt

Boateng sollte wieder zurückkehren in die Startelf.

Hradecky – Abraham, Hasebe, Falette – Chandler, G. Fernandes, K.-P. Boateng, M. Wolf – Gacinovic – Haller, Rebic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,40
50€

 

Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt im Live Stream?

Kein SKY abonniert, heißt nicht gleich, sie können das Duell des BVB gegen die Frankfurter Eintracht am Sonntag nicht live mitverfolgen. Alles was sie tun müssen (vorausgesetzt ihr Wohnsitz liegt nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) ist ein Wettkonto bei bet365 zu eröffnen, mindestens 10€ einzahlen und schon können sie, neben vieler anderer Live Events, auch das zweite Sonntagsmatch des 26. Spieltages im Live Stream anschauen.

Für weitere Informationen zur Bundesliga im Live Stream werft auch einen Blick auf unsere Bundesliga Live Stream Seite, die sich ausführlich mit diesem Thema beschäftigt.

 

Liveticker und Statistiken