photo

Fortuna Düsseldorf vs. 1. FC Kaiserslautern Tipp & Quotenvergleich – 11.11.2022

Wettprognose und Quoten für das Spiel Fortuna Düsseldorf vs. 1. FC Kaiserslautern – Tipp zum 17. Spieltag in der 2. Bundesliga am 11.11.2022 um 18:30 Uhr.

Fortuna Düsseldorf vs. 1. FC Kaiserslautern Tipp

Foto: Itaru Chiba/AFLO/Alamy Live News

 

Parallel zur Bundesliga hat die 2. Bundesliga am kommenden Wochenende zunächst erst einmal ihren letzten Spieltag. Dann ist WM-Pause. Weiter geht es dann erst am 27. Januar 2023. Im Gegensatz zur Bundesliga ist die 2. Liga aber 2 Spieltage weiter, so dass wir am Sonntagabend wissen, wer der inoffizielle Herbstmeister der Spielzeit 2022/23 ist.

Die besten Karten hat dazu Tabellenführer SV Darmstadt 98. Die Lilien spielen klasse Fußball und mussten erst einmal als Verlierer vom Platz gehen. Dahinter steht der HSV, der im Gegensatz zu den letzten Jahren Rückschläge gut verdaut hat. Dahinter kämpfen 4 Teams um den Relegationsplatz.

Das kommende Wochenende hat u.a. die Partie Fortuna Düsseldorf gegen den 1. FC Kaiserslautern auf dem Programm. Die starken Pfälzer stehen auf Platz 7. Düsseldorf liebäugelt nach oben. Spitzenreiter Darmstadt 98 spielt zu Hause gegen den Bundesligaabsteiger Greuther Fürth.

Verfolger HSV spielt zu Hause gegen den SV Sandhausen. Beides machbare Gegner. Wer macht seine Hausaufgaben richtig und wer schwächelt auf der Zielgeraden dieser Hinserie? Eröffnet wird dieser 17. Spieltag mit den beiden Partien zwischen Holstein Kiel gegen Hannover 96 und eben Düsseldorf gegen den FCK.

Wir betrachten in diesem Tipp das Spiel Fortuna Düsseldorf vs. 1. FC Kaiserslautern näher und liefern euch alle Infos zu dieser spannenden Begegnung:

Fortuna Düsseldorf – 1. FC Kaiserslautern Tipp | Spielübersicht

Stadion Merkur Spiel-Arena, Düsseldorf
Anstoß 11.11.2022, 18:30 Uhr
Beste Quote 3,60 – Unentschieden
Livestream Sky Go, WOW, ONEFOOTBALL
Live-Übertragung Sky Sport 1, Sky Sport Top Event
Buchmacher Betano
Stand der Quoten 09.11.2022, 9 Uhr

Fortuna Düsseldorf – 1. FC Kaiserslautern Tipp | Expertenprognose

Für die Fortuna aus Düsseldorf war das Gastspiel im Rahmen des 16. Spieltags unter der Woche bei Hannover 96 ein Spiel zum Vergessen. Man spielte an sich recht ordentlich nach vorne, aber man scheiterte immer wieder an Hannovers Torhüter Ron-Robert Zieler. Im ersten Durchgang blieb man noch ein wenig blass, aber im zweiten Abschnitt wurde man immer besser.

Da lag man jedoch auch schon mit 0:2 hinten. Hannover nutzte eiskalt die ersten zwei Chancen zur 2:0 Halbzeitführung. Für Düsseldorf bedeutet diese 0:2 Niederlage die erste Pleite nach zuletzt 3 Siegen in Folge. Mit nun 26 Punkten steht man derzeit auf einen noch guten 6. Platz. Besonders die Offensive um Altstar Rouwen Hennings und Dawid Kownacki macht den Verantwortlichen von Fortuna große Freude.

25 Tore bedeuten die viertbeste Offensive. Was auffällt ist, dass man erst 2 Remis gespielt hat. Dies verdeutlicht, dass Fortuna immer auf Sieg spielt und es riskiert, am Ende mit leeren Händen dazustehen. Am kommenden Freitagabend steht das letzte Spiel der Hinrunde auf dem Programm. Gegner wird der Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern sein.

Gelingt dem 1. FC Kaiserslautern der Sprung in die Spitzengruppe?

Die Pfälzer spielen bislang eine tolle Hinserie. Zuletzt gab es unter der Woche einen souveränen 2:0 Heimerfolg über den KSC. Besonders die Heimspiele auf dem berühmt berüchtigten Betzenberg sind mittlerweile wieder echte Publikumsmagnete geworden. Lautern war zu Beginn der Partie gegen den SKC das schlechtere Team.

Karlsruhe versuchte viel und hatte mehr vom Spiel. Aber wenn man vorne die Chancen nicht nutzt, dann klingelt es eben hinten. Der FCK nutzte seine erste Möglichkeit. Stürmer Terrence Boyd war mal wieder zur Stelle. Nach dem Seitenwechsel hatte der Gast aus Baden weiterhin viel Ballbesitz, aber gegen die kompakte Abwehr der Lauterer fiel ihnen nichts mehr ein.

Als kurz vor Schluss Redondo das 2:0 für die Heimmannschaft erzielte, war die Partie entschieden. Bester Torschütze seitens der Lauterer ist Terrence Boyd. Der US-Amerikaner traf schon 8-mal. Die Bilanz zwischen Düsseldorf und Kaiserslautern in der 2. Liga ist klar für die Rheinländer. Von den 12 Spielen gewann man die Hälfte der Spiele. 5 Spiele endeten Remis und nur einmal gewann Kaiserslautern.

Die Pfälzer sind ein stabiles Team, welches unangenehm zu spielen ist. Düsseldorf wird versuchen, im letzten Heimspiel einen Dreier einzufahren. Am Ende wird es nach großem Kampf auf beiden Seiten „nur“ für ein Remis reichen.

Unser 2. Bundesliga-Tipp: Unentschieden. Beste Quote von 3,60 bei Betano!

Fortuna Düsseldorf – 1. FC Kaiserslautern Tipp | Quotenvergleich

Buchmacher 1 X 2
betway 1,95 3,50 3,50
bildbet 1,95 3,60 3,60
bet-at-home 1,95 3,45 3,55
bwin.com 2,00 3,50 3,60
Betano 1,98 3,60 3,75

Fortuna Düsseldorf vs. 1. FC Kaiserslautern Twitter Check


vs.

Fortuna Düsseldorf – 1. FC Kaiserslautern Tipp | Details

Fortuna Düsseldorf 1. FC Kaiserslautern
Tabellenstand 6 7
Stand letzter Begegnung 0:2 Niederlage vs. Hannover 96 (A) 2:0 Sieg vs. Karlsruher SC (H)
Spielerausfälle Daniel Ginczek (Sehnenriss)

Nana Ampomah (Sehnenreizung)

Jordy de Wijs (Rippenbruch)

Nicolas Gavory (Oberschenkelverletzung)

Ao Tanaka (Kapselverletzung)

Kevin Kraus (Fußverletzung)

Hendrick Zuck (Grippaler Infekt)

Anas Bakhat (muskuläre Probleme)

Weitere Anstoßzeiten am 17. Spieltag der 2. Bundesliga

Holstein Kiel – Hannover 96 – 11.11.2022 18:30 Uhr

Hamburger SV – SV Sandhausen – 12.11.2022 13 Uhr

FC Heidenheim – SSV Jahn Regensburg – 12.11.2022 13 Uhr

Karlsruher SC – FC St. Pauli – 12.11.2022 13 Uhr

Eintracht Braunschweig – Hansa Rostock – 12.11.2022 20:30 Uhr

Arminia Bielefeld – 1. FC Magdeburg – 13.11.2022 13:30 Uhr

SV Darmstadt 98 – Greuther Fürth – 13.11.2022 13:30 Uhr

1. FC Nürnberg – SC Paderborn – 13.11.2022 13:30 Uhr

Christian Funke

German

Fussball-Analyse

Christian Funke alias „CF77“ - Sportjournalist und Experte für deutschen und internationalen Fußball, Tennis und Handball Bereits in jungen Jahren galt meine ganze Aufmerksamkeit dem Sport. Egal ob es Handball, Tennis, Fußball oder Judo war. Alle Sportarten wurden aktiv selber ausgeübt. Besonders Sportarten mit Bällen sind eine große Leidenschaft für mich. Mich hat es immer schon interessiert, sich mit anderen zu messen, zu schwitzen und Erfolge zu erleben, aber auch Niederlagen einzustecken. Bei Olympia wurden, soweit es die Zeit zu liess, nahezu alle Wettkämpfe angeschaut. Meine berufliche Entwicklung ging jedoch in eine andere Richtung, aber den Sport habe ich nie aus den Augen verloren. Aufgrund von Beruf, Familie und teilweise körperlichen Beschwerden war das Ausführen diverser Sportarten leider nicht mehr so möglich, wie man es sich wünscht. Der Fokus ging weg vom aktiven Sport hin zum Beobachten, Schauen und Analysieren von Spielen. Wetten auf Spiele, Ergebnisse und Ereignisse sind schon seit Zeiten von Oddset mein stetiger Begleiter. Zum Job des Sportjournalismus bin ich über meine Vereinstätigkeit und über Freunde gekommen. Spielzusammenfassungen, Vorberichte, Analysen etc. habe ich zuhauf geschrieben. Was gibt es schöneres, als seine Leidenschaft in Worte zu fassen?

36 Artikel