Sportwetten USA – Welche Sportwetten gibt es in Amerika?

Das Thema Sportwetten begeistert Millionen von Fans weltweit und in Deutschland werden jedes Wochenende viele Millionen Euro, vor allem auf Spiele der Fußball-Bundesliga, gesetzt. Auch andere Sportarten freuen sich über ein steigendes Interesse und somit auch über einen Zuwachs von risikofreudigen Fans, die ihr Geld in Sportwetten investieren wollen. Dabei spielen aber nicht nur der Sport und die Top-Ligen in Europa eine wichtige Rolle. In den letzten Jahren wurde auch der amerikanische Sportmarkt immer beliebter und die Top-Sportarten aus den USA, wie Basketball oder Football, mit dem Sport Highlight überhaupt – dem Superbowl – rückten in den Mittelpunkt des Fan-Interesses der deutschen und europäischen Tipper.

Sportwetten USA

 

Der Vergleich zwischen den USA und Europa

Während man sich in Deutschland zum Tippen einfach online registriert oder ins nächste Wettbüro geht, gestaltet sich das Wetten in den USA deutlich schwieriger. Denn Fakt ist, dass die Gesetze in Amerika das Wetten auf Sportereignisse nicht überall zu lassen.

Aus Angst vor Spielmanipulationen sprachen sich auch die größten Ligen der großen Sportarten jahrelang gegen das Wetten aus und hatten damit Erfolg. Es wurden kaum neue Gesetze auf den Weg gebracht und außer im Glücksspielparadies in Las Vegas, gab es so gut wie keine Möglichkeiten zu Wetten.

Die Gesetzeslage änderte sich in den vergangenen Jahren aber teilweise und die teils strikten Gesetze wurden gelockert. Allerdings bleibt in vielen Bundesstaaten das Wetten noch immer verboten, so dass die Fans und Tipper in Amerika kreativ werden müssen, wenn das Wetten im eigenen Staat nicht erlaubt ist.

Welche Sportarten stehen im Mittelpunkt?

Die Top-Sportarten der USA sind natürlich auch beim Thema Sportwetten ganz vorne mit dabei.
American Football (>> NFL Tipps), Basketball (>> NBA Tipps), Baseball (MLB) und Eishockey (NHL) haben die meisten Fans und locken daher auch im Bereich der Sportwetten jede Menge risikofreudige Tipper an. Doch Sportarten wie Golf, Kampfsport oder Tennis sollten erwähnt werden und ziehen ebenfalls viele interessierte Tipper an.

Gibt es Unterschiede zwischen Sportwetten USA und Europa? Worauf sollte man bei den amerikanischen Wettquoten achten?

Einer der wichtigsten Unterschiede zwischen dem europäischen und amerikanischen Wettsystem ist die Darstellung der Wettquoten. So werden Siegquoten in Deutschland zum Beispiel mit +1.65 angegeben, d.h. der Tipper erhält bei richtiger Wette, das 1,65-fache seines Einsatzes.
In den USA werden vielen Wetten beispielsweise mit +400 oder -400 angegeben. Das Plus (+) bedeutet, dass man bei 100$ Einsatz 400$ Gewinn machen würde. Das Minus (-) gibt an, wieviel Dollar man setzen müsste, um 100$ zu gewinnen.
Glücklicherweise bieten die meisten Buchmacher auf ihren Websites aber Optionen an, über die die Quoten im europäischen Stil angezeigt werden können.

Ein weiterer Unterschied ist, dass die Einzahlungshöhe und die Einzahlungsboni oftmals nicht beschränkt sind. So erhält man nicht, wie häufig in Deutschland, 100% Einzahlungsbonus, sondern teilweise nur 5 oder 10% – was bei Einzahlungssummen von beispielsweise 10.000$ oder 100.000$ natürlich trotzdem eine Menge Geld sein kann.

Sportwetten USA Wettanbieter: Wie und auf was wetten die Amerikaner?

Am Beispiel der Wetten und auf die NFL (Football) und NBA (Basketball) wollen wir einige Beispiele der Lieblingswetten der Amerikaner geben. Wichtig dabei: Manchmal muss man bei den Buchmachern etwas suchen, bis man die entsprechenden Wetten findet. bet365 ist ein beliebter Wettanbieter. bet365 bietet beispielsweise eine große Anzahl an NBA-Wetten, sowohl im Team-, als auch im Individualbereich. Für Kenner kann sich der Blick auf die Quoten lohnen.

Die Teamwetten

Natürlich bleibt der Tipp auf Sieg oder Niederlage einer Mannschaft auch eine der Hauptwetten im Amerika. Im Bereich der Teamwetten gibt es aber weitere interessante und lukrative Wettmöglichkeiten. Wir haben wir für euch eine Liste über NFL Sportwetten und NBA Sportwetten zusammengestellt.

Worauf wetten die Amerikaner? Sportwetten USA: Überblick

NFL NBA
Siegwetten

Wer gewinnt das Spiel?

Wer gewinnt das 1./2./3./4. Viertel?

First to – Wetten Wer erzielt den ersten Touchdown?
Wer erzielt das erste Field Goal?
Wer nimmt die erste Auszeit?
Wer macht die ersten Punkte?
Wer erzielt den ersten Dreier/Freiwurf?Wer nimmt die erste Auszeit?
Wer bekommt das erste technische Foul?
Handicap/ Spread – Wetten

 

Wer gewinnt das Spiel mit welchem Vorsprung?
Over-/Under – Wetten Werden mehr oder weniger als x Touchdowns/Fieldgoals erzielt?
(um sämtliche Statistiken erweiterbar)
Werden mehr oder weniger als x Punkte erzielt?
Erzielt Team Y mehr als x Punkte?
(um sämtliche Statistiken erweiterbar)
How to – Wetten Wie werden die ersten Punkte erzielt? (z.B. Touchdown, Field Goal, Interception, Kick-Off-Return, …) Wie werden die ersten Punkte erzielt?
(Dunk, Dreier, Freiwurf, Layup, …)
Spezialwetten? Wer gewinnt den Coin-Toss?
Welcher Firma schaltet den ersten Werbespot im Superbowl?
Wer gewinnt den Sprungball?

Gibt es eine Verlängerung?

Die Saisonwetten

Langfristige Saisonwetten spielen für Sportwetten USA selbstverständlich auch eine Rolle. Hier einige Beispiele:

NFL NBA
Wer wird Meister?
Wer gewinnt die jeweilige Conference?
Wer gewinnt die jeweilige Division?
Welches Team hat die beste Offensive/Defensive?
Wer gewinnt die Draft?
Wer wird 1./2./3./… Pick in der Draft?
Wer gewinnt die Awards? (siehe Individualwetten)

Die Individualwetten

In den USA wird der Erfolg des Einzelnen häufig ähnlich hoch oder sogar noch etwas höher als der Teamerfolg bewertet. Neben den individuellen Saisonwetten gibt es daher weitere individuelle Wettmöglichkeiten. Folgende Beispiele haben wir für euch zusammengestellt:

 

NFL NBA
Saisonwetten MVP (Most Valuable Player)

Offensive Player of the Year

Defensive Player of the Year

Comeback Player of the Year

Coach of the Year

Rookie of the Year

Wer kommt ins All-Rookie Team?

MVP (Most Valuable Player)

MIP (Most Improved Player)

Defensive Player of the Year

6th Man of the Year

Coach of the Year

Rookie of the Year

Wer kommt ins All-Rookie Team?

Wer kommt ins 1./2./3. All-NBA-Team?

Einzelspielwetten Wie viele Touchdowns/Interceptions erzielt der Quaterback …?

Wie viele Passing-/Rushing-Yards erzielt der Spieler …?

First to – Wetten: Welcher Spieler schafft es zuerst …?

Over-/Under Wetten, wie z.B. ob es ein Spieler schafft, mehr als … Punkte/Rebounds/Assists/ … (weitere Statistiken wählbar) im Spiel zu erzielen?
Ist die Summe aus Punkten/Rebounds/Assists (weitere Statistiken wählbar) größer als…?

Der Markt und die Möglichkeiten wachsen

Trotz der Manipulationsgefahr stellen die Ligen und auch die Gesetzgeber der Bundesstaaten fest, dass Sportwetten immer häufiger von den Fans gewünscht werden. Die Tatsachen, dass das Wetten in Europa gut funktioniert und z. B. mit einer Steuer belegt werden und somit Gelder in die Kassen der USA spülen könnte, sind wichtige Faktoren. So kann man davon ausgehen, dass sich der Sportwettenmarkt in den kommenden Jahren immer weiterentwickeln und mehr und mehr Fans in seinen Bann ziehen wird. Dadurch werden sich auch die Wettmöglichkeiten vergrößern und den Tippern immer mehr Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.