Bet7 Bonus – Sichere Dir jetzt bis zu 250 € + 77 Freispiele

Leider nimmt Bet7 bis auf weiteres keine Kunden aus Deutschland mehr an. Schau dir diese Bet7 Alternativen an:

Seit 2019 ist Bet7 auf dem internationalen und damit auch auf dem deutschen Sportwetten-Markt aktiv. Zu den ganz jungen Buchmachern gehört Bet7 somit nicht mehr, gleichzeitig aber sicher auch noch nicht zu den etablierten Wettanbietern. Für alle Wettfreunde, die bislang noch wenig über Bet7 wissen, haben wir den Bookie eingehend unter die Lupe genommen und in verschiedenen Kategorien auch beurteilt. Unser Bet7 Erfahrungsbericht soll allen Interessierten, die mit der Eröffnung eines Wettkontos liebäugeln, als Entscheidungshilfe dienen.

Bet7 – Allgemeine Informationen & Lizenz

Bet7 Deutschland operiert unter einer Glücksspiellizenz des Karibikstaates Curacao. Dort hat das hinter dem Bookie stehende Unternehmen, die Solidminds N.V., auch ihren Sitz. Für den Zahlungsverkehr ist derweil die Solidminds LP mit Sitz in London zuständig, was zumindest erahnen lässt, dass Bet7 schon großen Wert auf den europäischen Markt legt.

Mit der Lizenz aus Curacao bewegt sich Bet7 in Deutschland zwar in einem rechtlichen Graubereich, ist aber auch nicht verboten. Eine deutsche Lizenz wäre zwar nochmals ein anderes Qualitätssiegel, doch auch die Curacao-Lizenz gewährleistet ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Bet7 Bonus für Neukunden – Bonuscode: WETTBONUS

Bet7 stellt mit dem Bonus viele etablierte Konkurrenten in den Schatten!

Wie die meisten Buchmacher setzt auch Bet7 im Werben um neue Kunden auf einen Willkommensbonus – und stellt mit seinem Bet7 Bonus sehr viele etablierte Konkurrenten in den Schatten. Denn ganz ohne Bet7 Bonus Code und Bet7 Aktionscode gibt es einen Bonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung, der nicht wie bei vielen anderen Bookies auf 100 Euro begrenzt ist, sondern bis zu 250 Euro zusätzliches Wettguthaben bringen kann.

Mit unserem exklusiven Bonus sicherst du dir zusätzlich 77 Freispiele. Nach der Kontoeröffnung genügt eine erste Einzahlung in Höhe von 10 Euro, die mit jeder der angebotenen Zahlungsmethoden erfolgen kann.

Natürlich ist aber auch der Bet7 Neukundenbonus an gewisse Bedingungen geknüpft, die allerdings sehr fair gestaltet sind. Zwar muss der Bonusbetrag innerhalb von 30 Tagen mindestens zehn Mal umgesetzt werden, aber eben nur der Bonus und nicht auch noch der Einzahlungsbetrag. Zudem werden für die Erfüllung der Bedingungen schon Wetten mit Quoten ab 1,40 angerechnet.

Bei Inanspruchnahme des maximalen Bonus sind binnen eines Monats Einsätze in Höhe von 2.500 Euro nötig.

Bet7 Wettprogramm & Quoten

Das Bet7 Wettprogramm ist weit überdurchschnittlich groß. Zählt man die verschiedenen E-Sports-Optionen sowie außersportliche Wettmöglichkeiten auf Politik und Unterhaltung hinzu, sind Bet7 Sportwetten in gut 40 verschiedenen Kategorien möglich. Dabei stehen die allermeisten Märkte auch bei den Bet7 Live Wetten, die in einem eigenen Bereich zu finden sind, zur Auswahl. Den mit Abstand größten Anteil am Wettprogramm hat Bet7 Fussball mit Märkten in rund 65 verschiedenen Ländern. In Deutschland sind Wetten bis in die fünftklassigen Oberligen möglich, womit sich Bet7 von den vielen Anbietern mit deutscher Lizenz abhebt, die ihr Programm meist auf die ersten drei Ligen begrenzen.

Bei den Bet7 Quoten ist das Niveau auch im Bereich Fußball mit einem Auszahlungsschlüssel von 95 bis teilweise über 96 Prozent in den Top-Ligen und den Europapokal-Wettbewerben am höchsten. Kleinere Ligen und Wettbewerbe sowie andere, weniger im Blickpunkt stehende Sportarten können da nicht ganz mithalten, doch der allgemeine Quotenschlüssel kann sich mit rund 94 Prozent auch noch sehen lassen. Erst recht, weil Bet7 nicht die in Deutschland üblichen fünf Prozent Wettsteuer abzieht.

Zahlungsmöglichkeiten bei Bet7

Abgesehen von den Logos verschiedener Zahlungsdienstleister geht Bet7 mit diesem Thema leider nicht sehr transparent um. Erst nach erfolgter Kontoeröffnung und einem Login kann man sich im Detail über die angebotenen Zahlungsmethoden informieren. Und dann beschleicht einem zumindest die Ahnung, warum die Infos nur eingeschränkt zugänglich sind.

Denn für Bet7 Wetten können einige ansonsten sehr populäre Bezahlmethoden wie Paypal, Skrill und Neteller nicht genutzt werden. Auch Giropay, die Sofortüberweisung und die Paysafecard fehlen im Portfolio, das aber immerhin die klassische Banküberweisung umfasst. Ebenso stehen die Direktbuchungssysteme Volt Bank Transfer und N26 zur Auswahl, gleichermaßen wie CashtoCode und Revolut als Prepaid-Optionen und mit Bitcoin die bekannteste Kryptowährung.

Positiv zu erwähnen ist, dass Bet7 für den gesamten Zahlungsverkehr keine Gebühren erhebt und Auszahlungen zumindest bei unseren Tests immer innerhalb kurzer Zeit bearbeitet hat. Für Auszahlungen wird üblicherweise der Einzahlungsweg genutzt oder alternativ dazu die Banküberweisung.

Bet7 Mobile Wetten & App

Bet7 stellt das gesamte Wettangebot auch Nutzern von mobilen Endgeräten zur Verfügung und das ganz ohne Download und/Installation einer Bet7 App. Denn eine native App für iOS oder Android bietet Bet7 im Gegensatz zu einigen anderen Buchmachern nicht an, sondern stellt dafür eine Web-App zur Verfügung, die sich bei Aufruf der Webseite im Browser von Smartphone oder Tablet in einer ans jeweilige Display angepassten Form öffnet.
Diese Bet7 App bietet Zugang zu allen Funktionen, die auch die Desktop-Variante bietet. So kann auf diesem Weg unter anderem auch eine Einzahlung getätigt, der Kundenservice kontaktiert und natürlich ein Bet7 Wettschein finalisiert werden.

Bet7 Kundenservice

Bei Fragen und Problemen empfiehlt sich bei Bet7 online ein Blick in die FAQ, die grundsätzlich einige Lösungen oder zumindest Lösungsansätze bieten – allerdings nur Kunden mit guten Englischkenntnissen. Denn anders als beispielsweise die AGB oder die Infos zur Kontoverifizierung sind die FAQ rund um die Wetten an sich bisher nichts ins Deutsche übersetzt worden.

Der Kundenservice selbst steht nach Angaben von Bet7 rund um die Uhr und auch mit deutschen Ansprechpartnern zur Verfügung. Bei unseren Tests sind wir nicht auf Gegenteiliges gestoßen, sondern wurden immer optimal bedient. Allerdings bietet Bet7 aktuell anders als in der Vergangenheit keinen Live-Chat mehr an, sondern nur Support via E-Mails an [email protected].

Bet7 FAQ – Fragen? Wir haben Antworten:

 

Ja. Neue Kunden erhalten keine Bet7 Freebet, sondern einen Bonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung bis zu maximalen 250 Euro. Wie üblich unterliegt der Bonus gewissen Bonusbedingungen, die Bet7 aber einigermaßen fair gestaltet hat.

Ja! Sichere Dir den Bonus mit dem Bet7 Bonuscode WETTBONUS

Ja, allerdings keine native App zum Download für einzelne Betriebssysteme. Stattdessen setzt Bet7 auf eine Web-App, die von allen mobilen Endgeräten aus genutzt werden kann.

Nein. Zumindest verzichtet Bet7 auf einen Steuerabzug und reduziert weder den Einsatz noch einen etwaigen Gewinn um die unausweichlichen fünf Prozent.

Johannes Ketterl

Experte für Fußball

Geboren 1983 in der Oberpfalz und dort von kurzen Ausnahmen bis heute wohnhaft. Dennoch und trotz deutlich mehr Tiefen als Höhen von klein auf Fan des 1. FC Köln. Studium an der Universität Regensburg und an der FH Schmalkalden, seit 2010 als freiberuflicher Autor mit Schwerpunkt Fußball tätig. Als lizenzierter Fußball-Trainer im Nachwuchsbereich aktiv und mit einem gewissen Faible für die italienische Serie A. Ewige Helden: Maurice Banach und Dennis Bergkamp.

154 Artikel