Premier League Prognose 26. Spieltag 2021

Neue Woche, alte Verhältnisse in der Premier League: Manchester City dominiert das Geschehen, während der Rest der Liga verrückt spielt. Liverpool ist Sechster, Tottenham Neunter, Arsenal Elfter – der Meisterschaftskampf läuft in chaotischen Bahnen.Wir schauen auf unsere Premier League Prognose zum 26. Spieltag 2021.

Wobei von “Kampf” eigentlich keine Rede mehr sein kann: ManCity führt das Tableau mit zehn Punkten Vorsprung an und darf aktuell als stärkstes Team der Welt bezeichnet werden. Dass die Mannschaft dieses Polster noch verspielt, wirkt unrealistisch. Spannender ist dagegen der Kampf um die Champions League: Dort hat, etwas überraschend, West Ham United tolle Karten, aktuell sind Londoner Vierter – und damit das beste Team aus Englands Hauptstadt. Am kommenden Samstags trifft das Team auf die SkyBlues zur ultimativen Feuerprobe.

Tags darauf kommt es zu einem weiteren Duell zwischen Klubs aus Manchester und London: Chelsea empfängt United zum nominellen Topspiel des Wochenendes. Während die Red Devils als Zweitplatzierte noch zu den weniger enttäuschenden Spitzenklubs gehören, rafft sich Chelsea unter Coach Thomas Tuchel gerade erst wieder auf. 

Premier League Prognose: Manchester City – West Ham United (Samstag, 13:30 Uhr)

Es war eine Machtdemonstration: 2:0 siegte Manchester City im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales gegen Borussia Mönchengladbach. Es geschieht selten, dass in der K.o.-Phase ein Team derart die Kontrolle übernimmt. City ließ den Ball und Gegner konstant laufen, besetzte die gefährlichen Räume mit drei, vier, fünf Spielern – und wenn das Team den Ball verlor, gewann es ihn mit hochstehenden Pressing-Linien schnell wieder zurück. City steht nun bei 19 Pflichtspielsiegen in Folge (!) und hat in dieser Zeit lediglich sechs Tore kassiert. 

Premier League Tipp . Manchester City

West Ham chancenlos?

Nach dem dominanten Auftritt in der Champions League wartet nun das Überraschungsteam der Premier League: West Ham United. Die Hammers sind aktuell das beste Londoner Team, zwei Punkte vor Chelsea, neun vor Tottenham und elf vor Arsenal! Erst vergangene Woche unterstrich die Mannschaft diesen Verdienst: 2:1 siegte sie gegen die Tottenham Hotspur, es war bereits der 13. Saisonsieg. Zum Vergleich: In der Vorsaison hatten die Hammers zum gleichen Zeitpunkt erst sechs Mal gewonnen. Es ist vor allem die stark verbesserte Defensive, die dem Team zu besseren Resultaten verholfen hat. 

Fraglich bleibt indes, wie es West Ham mit ManCity aufnehmen will: dem Über-Klub, der sich aktuell klar vom Rest der Liga abhebt. Selbst an einem guten Tag wirkt es schwer vorstellbar, dass die Londoner Manchesters gut geölte Fußballmaschinerie ins Stocken bringen.Wir rechnen daher mit dem 20. Pflichtspielsieg in Serie für ManCity – und dem nächsten Zu-Null-Sieg.

Unser Premier League Tipp: Nur Manchester City trifft – Quote 1,90 bei Interwetten

1x Bonus, min Quote 1,70

Premier League Tipp 2: FC Chelsea – Manchester United (Sonntag, 17:30 Uhr)

Thomas Tuchel kann zufrieden sein: Er ist seiner Ankunft beim FC Chelsea ungeschlagen, sechs von acht Spielen wurden gewonnen. Der wichtigste Sieg: das jüngste 1:0 gegen Atletico Madrid.Die Spanier führen die heimische Liga aktuell an und galten als leichte Favoriten – doch Chelsea sicherte sich im Achtelfinalhinspiel dank Olivier Giroud eine tolle Ausgangsposition: Der Franzose besorgte mit einem sehenswerten Fallrückzieher den Treffer des Tages. 

Premier LEague Prognose Manchester United

Zuvor hatte Chelsea in der Liga mit vier Siegen in Folge Boden gut gemacht, nur um am vergangenen Wochenende einmal mehr Federn zu lassen: Gegen Southampton reichte es nur zu einem 1:1. In der Tabelle rutschte das Team dadurch erneut aus den Champions-League-Rängen ab auf Platz 5.

Auch ManUnited gut drauf

Drei Plätze weiter oben rangiert wiederum der kommende Gegner, Manchester United. Die Red Devils sind, formell gesehen, erster City-Verfolger – doch bei zehn Punkten Rückstand heißt das nicht wirklich viel. Im Gegenteil: Für United geht es aktuell vor allem darum, den 2. Platz zu halten und souverän das Champions-League-Comeback klarzumachen. Zuletzt machte man diesbezüglich einige wichtige Schritte: Seit sieben Spielen ist ManU ungeschlagen, trotz guter Konkurrenz. Vor allem offensiv läuft es blendend – 53 Tore sind Spitzenwert in der Premier League. Und Bruno Fernandes ist mit 15 Toren zweitbester Torjäger der Liga – als Mittelfeldmann!

Im direkten Duell erwarten wir letztlich einen offenen Schlagabtausch, weil vor allem Chelsea auf drei Punkte angewiesen ist. United wiederum dürfte die sich bietenden Räume sinnvoll nutzen, was für eine einigermaßen torreiche Partie spricht. 

Unser Tipp: Über 2,5 Tore – Quote 1,85 bei Interwetten.com

1x Bonus, min Quote 1,70

Weitere Begegnungen am 26. Spieltag 2021 der Premier League

  • West Bromwich Albion – Brighton & Hove Albion – 27.02.2021 16:00 Uhr
    Leeds United – Aston Villa – 27.02.2021 18:30 Uhr
    Newcastle United – Wolverhampton Wanderers – 27.02.2021 21:00 Uhr
  • Crystal Palace – FC Fulham – 28.02.2021 13:00 Uhr
    Leicester City – FC Arsenal – 28.02.2021 13:00 Uhr
    Tottenham Hotspur – FC Burnley – 28.02.2021 15:00 Uhr
    Sheffield United – FC Liverpool – 28.02.2021 20:15 Uhr
  • FC Everton – FC Southampton – 01.03.2021 21:00 Uhr