Manchester City – Aston Villa Tipp - Premier League

Prognose zum Manchester City – Aston Villa Tipp den letzten Spieltag am 22.05.2022 um 17.00 Uhr.

Manchester City – Aston Villa Tipp

© Mutsu Kawamori/AFLO

 

Finaler Spieltag der Premier League

Der Fußballgott höchstpersönlich muss sich das Drehbuch für den letzten Spieltag in der englischen Premier League ausgedacht haben. Am kommenden Sonntag, den 22.05.2022 um 17:00 Uhr empfängt der Tabellenführer und amtierende Meister Manchester City den Tabellen Vierzehnten Aston Villa. So weit, so gut. Vielmehr werden aber alle Fußballfans zumindest gleich gespannt auf die zeitgleich stattfindende Begegnung zwischen dem FC Liverpool und den Wolverhampton Wanderers schauen. Denn es geht im Fernduell um die Meisterschaft in der besten Liga der Welt. Die Ausgangslage ist sowohl spannend, als auch teilweise kurios.

Bevor wir aber näher auf den Kampf um die Meisterschaft und im Speziellen auf die Partie der Sky Blues gegen die Villans eingehen, lohnt sich der Blick auf den vergangenen vorletzten Spieltag in der Premier League. Es sind bereits einige Entscheidungen gefallen. Aber im Kampf um den Klassenerhalt und um die Tickets für Europa geht es noch immer heiß her.

Mit Norwich City steht der erste Absteiger schon seit längerem fest. Sie trennten sich bei den Wolverhampton Wanderers am vergangenen Sonntag mit 1:1 unentschieden. Für die Wolves geht es um nichts mehr. Aber sie sind eventuell das Zünglein an der Waage was den Ausgang der Meisterschaft angeht, denn sie sind der letzte Gegner vom Tabellenzweiten FC Liverpool. Auch der FC Watford muss den bitteren Gang in die Championship Liga antreten. Die Hornets kamen in ihrem letzten Heimspiel gegen Leicester City mit 1:5 gehörig unter die Räder. Auch wenn Leicester noch zwei Spiele zu absolvieren hat, geht es um nichts mehr. Es wurde eine durchaus enttäuschende Spielzeit für die Foxes, in der sie am Ende leer ausgehen werden.

Im Kampf um den Klassenerhalt streiten sich der FC Burnley, Leeds United und der FC Everton um den hart umkämpften Relegationsplatz. Burnley verlor am vergangenen Spieltag auswärts bei Tottenham Hotspur mit 1:0. Die Clarets haben ein Spiel mehr vor der Brust und müssen am kommenden Donnerstag auswärts bei Aston Villa ran, ehe sie am letzten Spieltag Newcastle United empfangen.

Leeds steht mit einem Punkt Vorsprung auf Burnley einen Rang über dem Strich und hat sich am letzten Spieltag mit 1:1 von Brighton & Hove Albion getrennt. Am letzten Spieltag müssen sie zum FC Brentford, für die es um nichts mehr geht. Genau gegen diesen FC Brentford hat der FC Everton am vergangenen Wochenende nicht nur das Heimspiel mit 2:3 verloren.

Der Club muss außerdem auf Branthwaite und Rondon im Nachtragsspiel am kommenden Donnerstag gegen Crystal Palace verzichten. Beide sahen die glatt rote Karte. Sollten sie am Donnerstag gewinnen, wären sie gerettet. Für die Eagels geht es um nichts mehr. Ziemlich genau so spannend wie der Abstiegskampf, zeigt sich der Kampf um die Tickets für Europa.

Sollte der FC Chelsea sein Nachtragsspiel am Donnerstag vor den eigenen Fans gegen Leicester City gewinnen, wäre Rang drei und die Teilnahme an der Königsklasse in der kommenden Saison sicher. Tottenham Hotspur steht mit 68 Punkten auf Rang vier und hat zwei Zähler Vorsprung auf den FC Arsenal. Tottenham hat am letzten Spieltag den Absteiger Norwich City auswärts vor der Brust. Der FC Arsenal empfängt den FC Everton. Das extrem enttäuschende Manchester United hat im Kampf um die Euro League die besseren Karten als West Ham United. Die Red Devils stehen auf dem sechsten Rang, haben zwei Punkte Vorsprung auf die Hammers und müssen in ihrem letzten Spiel auswärts bei Crystal Palace ran.

Die Hammers haben zwei Zähler weniger und müssen zu Brighton & Hove, für die es genau wie für die Eagles um nichts mehr geht. Recht viel spannender kann man sich ein Saisonfinale in der besten Liga der Welt nicht wünschen. Zu sehen ist die komplette Konferenz auf dem Bezahlsender Sky.

 

Manchester City – Aston Villa Tipp – Quotenvergleich

Manchester City – Aston Villa Tipp – Spielübersicht

Stadion Etihad Stadium
Anstoss 22.05.2022, 17:00 Uhr
Beste Quote 1,50 – HC-1 Sieg Manchester City
Livestream SKY
Live-Übertragung Sky
Buchmacher Bet3000
Stand der Quoten 18.05.2022, 10:00 Uhr

 

Manchester City – Aston Villa Tipp – Expertenprognose

Auch wenn die Mannen um Trainer Pep Guardiola vor dem letzten Spieltag mit einem Punkt Vorsprung auf den FC Liverpool die Tabelle anführen, ist bei den Sky Blues bei weitem nicht alles Gold was glänzt in dieser Spielzeit. Im EFL Cup, den ganz nebenbei die Reds gewonnen haben, ist City bereits in der vierten Runde an West Ham United gescheitert. Im FA Cup, den auch der FC Liverpool gewonnen hat, ist der amtierende Meister der Premier League im Halbfinale an Jürgen Klopp und seinem Team gescheitert und in der Champions League war im Halbfinale Schluss. Alle Fußballfans erinnern sich gerne an Hin- und Rückspiel gegen Real Madrid mit dem besseren Ende für die Spanier.

Somit bleibt nur noch der erneute Meistertitel für die Citizens. Doch auch den, betrachtet man die komplette Saison, ehrlichsten Titel könnte ihnen der FC Liverpool noch streitig machen und sich ganz nebenbei die Chance auf das historische Quadruple wahren. Wie schon in der Saison 2018/2019 trennt beide Mannschaften nur ein Punkt. Sowohl die Sky Blues, als auch die Reds gewannen ihr letztes Spiel und Manchester City krönte sich zum Meister. In dieser Saison ist es ähnlich. Auch jetzt haben die Citizens einen Zähler Vorsprung und zugleich das bessere Torverhältnis. Alles was die Mannen um Pep Guardiola machen müssen, ist ihr letztes Spiel zu gewinnen und sie würden erneut ganz oben stehen.

Sowohl Manchester City, als auch der FC Liverpool haben alle Mann an Bord und beide Trainer können aus dem Vollen schöpfen. Außerdem geht es für die beiden Gegner Aston Villa und die Wolverhampton Wanderers um nichts mehr. Einzig der Kraftvorteil dürfte bei den Sky Blues liegen. Liverpool musste am Sonntag im FA Cup Finale nachsitzen und gewann erst im Elfmeterschießen.

Den Nachtrag am Dienstag beim FC Southampton gewannen die Reds mit einer besseren B-Elf knapp mit 1:2. Sprich, Jürgen Klopp und sein Team haben einige Tage weniger zur Regeneration, dafür schon zwei Mal Silber in dieser Saison eingefahren. Ob das allerdings auf diesem Level ins Gewicht fallen wird, bleibt abzuwarten. Wie sieht es beim Gegner von Aston Villa aus? Die Villans stehen in der Tabelle auf dem 14. Tabellenplatz und können weder nach oben noch nach unten. Alles in allem ist es eine überschaubare Saison für Aston Villa. Für einen Akteur wird es am Sonntag allerdings eine ganz spezielle Partie. Nämlich für Jack Grealish, der von 2014 – 2021 für die Villans kickte.

Er wechselte im vergangenen Sommer für die unglaubliche Ablösesumme von 117,5 Mio. € zu den Sky Blues. Ob ihn Pep Guardiola gegen seine alte Liebe auflaufen lässt, steht auf einem anderen Papier. Sein erstes Jahr für seinen neuen Club war eher durchwachsen. Zu hoch ist die Qualität im Kader von Manchester City und speziell auf der Position von Grealish. Wirkliche Hoffnung, dass Aston Villa etwas aus dem Etihad entführt, hat so ziemlich keiner. Die letzten 11 Gastspiele bei Manchester City in der Premier League gingen allesamt verloren. Gleich acht Mal gelang den Villans dabei nicht einmal ein eigener Treffer. Einmal kamen sie mit 5:0 und gleich drei Mal mit 4:0 unter die Räder.

Unser Premier League Tipp: HC-1 Sieg für Manchester City! Beste Quote von 1,50 bei Bet3000.

Es gelten die AGB des Anbieters

Manchester City – Aston Villa Tipp – Quotenvergleich

Buchmacher HC-1 Sieg Manchester City
betway 1,50
Unibet 1,45
bet-at-home 1,47
Bet3000 1,50
hot.bet 1,49
gg.bet 1,49

Zum bet365 Angebotscode.

Manchester City – Aston Villa Tipp – Details

Manchester City Aston Villa
Tabellenstand 01 14
Stand letzer Begegnung 2:2 bei West Ham United remisiert 1:1 gegen Crystal Palace remisiert
Spielerausfälle Mendy fehlt suspendiert

Manchester City – Aston Villa Tipp – Twitter Check


vs.

Premier League Nachholspiele

Nachtrag vom 18. Spieltag:

Aston Villa FC Burnley 19.05.22 21:00 Uhr

 

Nachtrag vom 27. Spieltag:

FC Chelsea Leicester City 19.05.22 21:00 Uhr

Nachtrag vom 33. Spieltag:

FC Everton Crystal Palace 19.05.22 20:45 Uhr

 

Weitere Anstoßzeiten der Premier League am 38. Spieltag

  • Brighton & Hove Albion – West Ham United – 22.05.2022 17:00 Uhr
  • Crystal Palace – Manchester United – 22.05.2022 17:00 Uhr
  • FC Arsenal – FC Everton – 22.05.2022 17:00 Uhr
  • FC Brentford – Leeds United – 22.05.2022 17:00 Uhr
  • FC Burnley – Newcastle United – 22.05.2022 17:00 Uhr
  • FC Chelsea – FC Watford – 22.05.2022 17:00 Uhr
  • Leicester City – FC Southmpton – 22.05.2022 17:00 Uhr
  • FC Liverpool – Wolverhampton Wand. – 22.05.2022 17:00 Uhr
  • Norwich City – Tottenham Hotspur – 22.05.2022 17:00 Uhr

 

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.

Johannes Ketterl

Experte für Fußball

Geboren 1983 in der Oberpfalz und dort von kurzen Ausnahmen bis heute wohnhaft. Dennoch und trotz deutlich mehr Tiefen als Höhen von klein auf Fan des 1. FC Köln. Studium an der Universität Regensburg und an der FH Schmalkalden, seit 2010 als freiberuflicher Autor mit Schwerpunkt Fußball tätig. Als lizenzierter Fußball-Trainer im Nachwuchsbereich aktiv und mit einem gewissen Faible für die italienische Serie A. Ewige Helden: Maurice Banach und Dennis Bergkamp.

Michael

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

Pascal Ortner

Experte für Fußball

Als ehemaliger Fußballprofi in Österreich und Belgien kennt sich Pascal mit der Materie bestens aus. Mittlerweile ist der Familienvater im Grenzgebiet zu Deutschland sesshaft geworden. Sein Hauptaugenmerk für Wettbonus.net gilt dem Erstellen von neuen Texten für die erste und zweite deutsche Bundesliga. Außerdem hat er bereits diverse Artikel für das Magazin auf der Webseite geschrieben. In seiner Freizeit trainierte Pascal die G-Jugend Mannschaft in seinem Heimatort in der auch seine beiden Söhne Fußball spielen. Des Weiteren ist er Cheftrainer in der Bezirksliga in Bayern, genießt gerne die Natur auf dem Fahrrad und liebt jede Art von sportlicher Betätigung wie schwimmen oder auch Krafttraining.

Philipp Weißenborn

Experte für Tennis

Ich bin Philipp und 33 Jahre alt. Ich bin Sportenthusiast und verfolge alles an Sport, was meine Zeit hergibt. Besonders verwurzelt bin ich im Fußball, Tennis, Handball, American Football und Golf. Die Leidenschaft für Sportwetten verfolgt mich seit meinem 18ten Lebensjahr und dem Wetten per Schein mit Oddset. Heute schreibe ich gerne Tipps und verbinde so Analyse und die Spannung des Wettens für mich miteinander.

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.

Viktor Jove

Experte für Nascar

Als Deutsch-Spanier ist Victor bereits in jungen Jahren mit dem Motorsport sowie Fußball konfrontiert worden. Egal, ob Spiele der spanischen Liga oder die Runden am Spielberg- bzw. Salzburgring in Österreich, bestimmt hat er schon jede Sportart mitverfolgt. Neben seiner beruflichen Tätigkeit als SEO-Experte ist der Wahl-Österreicher bei uns Ersteller von neuen Texten, wenn es um Fußball oder Formel 1 geht. Wir freuen uns sehr, dass Victor bei uns seine Leidenschaft ausüben kann und gleichzeitig unsere Leser mit neuem Stoff versorgt.