photo

Cincinnati Bengals vs. Baltimore Ravens Tipp & Quoten

Wer schnappt sich die Krone in der AFC North? Vor dem direkten Duell in Week 16 der NFL liegen die Cincinnati Bengals und Baltimore Ravens fast gleichauf. Können letztere auch ohne Topstar Lamar Jackson nochmal Druck machen? Darum geht’s in unserem exklusiven Cincinnati Bengals vs. Baltimore Ravens Tipp für den 26.12.2021!

Cincinnati Bengals vs. Baltimore Ravens Tipp

© JP Waldron/Cal Sport Media

 

Empfohlene Buchmacher für den Cincinnati Bengals vs. Baltimore Ravens Tipp

Cincinnati Bengals vs. Baltimore Ravens Tipp | Spielinformationen

Ort Paul Brown Stadium
Anstoß 26.12.2021 19:00 Uhr
Beste Quote 2,30 – Sieg Baltimore Ravens
Livestream DAZN, NFL League Pass
Live-Übertragung
Buchmacher betway
Stand der Quoten 23.12.2021 14:45 Uhr

Cincinnati Bengals vs. Baltimore Ravens Tipp | NFL Prognose

Throwback: In Week 7 standen sich die Bengals und Ravens schon einmal gegenüber. Damals kamen letztere heftig unter die Räder! 41:17 setzte sich Cincinnati durch – vor allem dank Ja’Marr Chase. Der Tight End legte mit 201 Receiving Yards eine der besten Einzelperformances der Saison hin und garnierte diese noch mit einem absoluten Highlight-Touchdown. Das Problem: Seither spielt er nicht einmal mehr ansatzweise auf diesem Niveau!

Beim jüngsten Sieg gegen die Raiders (16:14) kam er lediglich auf einen gefangenen Pass (!) und mickrige drei Yards. Er gehört zu jenen Bengals, die ihr Potential derzeit nicht voll abrufen. Selbiges gilt für Joe Burrow: Der Quarterback kam zuletzt nur auf 157 Yards und blieb einmal mehr unter seinen Möglichkeiten. Allerdings auch, weil ihn seine O-Line oft nicht beschützt. 44 Sacks sind der fünftschlechteste Wert der Liga.

Dass man auch ohne Topform der Leistungsträger die AFC North anführt, spricht für die Gesamtstärke des Teams. Und für Trey Hendrickson: Der Leader der Defense steht nun bei zehn Spielen in Folge mit mindestens 0,5 Sacks. Er durchbricht gegnerische Offenses mit einer brutalen Konstanz (13 Sacks) und ist der Hauptgrund dafür, dass die Bengals mit einer respektablen, wenn auch nicht sehr guten Pass Defense antreten.

Bei den Ravens dreht sich vor dem Christmas Game alles um Lamar Jackson: Der Quarterback hatte den Gigantentreff mit Aaron Rodgers vergangene Woche verletzt verpasst. Das Gute daran: Baltimore war trotzdem konkurrenzfähig gewesen – und wie! Wenige Sekunden vor Schluss hatte das Team die Chance, per 2-Point-Conversion den Sieg einzutüten. Doch wenn Jackson vorher nicht wirklich gefehlt hat, dann wäre er spätestens hier wichtig gewesen. Ersatz QB Tyler Huntley, der grundsätzlich einen starken Job als Vertreter machte, traf die falsche Entscheidung und so kam es zur knappen 30:31-Niederlage.

Huntley hatte auf Tight End Mark Andrews werfen wollen – was grundsätzlich eine super Idee ist: 136 Yards und zwei Touchdowns hatte dieser vorher produziert und sich damit wieder einmal als verlässliche Konstante der Offense erwiesen. Sein wechselhafter Kompagnon, Receiver Marquise Brown, war nicht ganz so stark, befindet sich aber definitiv in aufsteigender Form. Bald könnte er seinen Spitznamen “Hollywood” wieder zurecht tragen!

Der X-Faktor gegen Cincinnati ist jedoch Andrews: Die Bengals tun sich bislang ausgesprochen schwer gegen Tight Ends. 827 Yards haben sie diesen bereits erlaubt (Platz 27). Mit einem halbwegs fitten Jackson, der das Team auch noch im Lauf bestrafen kann, könnte das zum Sieg reichen. Wir raten daher zum Tipp gegen den Spread. Denn klar ist: Die Defense der Ravens ist in diesem Matchup die klar bessere – sowohl gegen den Lauf als auch gegen den Pass. Nachzufragen beim aktuellen MVP: Aaron Rodgers.

Unser NFL Tipp: Sieg Ravens. Beste Quote von 2,30 mit dem betway Bonus!

 

NFL Quotenvergleich: Bengals – Ravens Tipp

Siegwette

Buchmacher Sieg Cincinnati Bengals Sieg Baltimore Ravens
bet-at-home 1,65 2,20
Unibet 1,68 2,28
betway 1,67 2,30
interwetten 1,65 2,20
bet365 1,66 2,30

Punktwette

Buchmacher Über 45.5 Punkte Unter 45.5 Punkte
bet-at-home 1,91 1,81
Unibet 1,98 1,84
betway 1,95 1,87
interwetten 1,95 1,80
bet365 1,95 1,80

Bengals – Ravens Tipp | Twitter-Check


vs.

Details zum Cincinnati Bengals vs. Baltimore Ravens Tipp

Cincinnati Bengals Baltimore Ravens
Tabellenplatz 1 (AFC North) 2 (AFC North)
Stand letzter Begegnung Sieg 15:10 vs. Denver Broncos Niederlage 30:31 Green Bay Packers

Weitere Begegnungen in Week 16 der NFL

  • Tennessee Titans – San Francisco 49ers – 24.12.2021 02:20 Uhr
  • Green Bay Packers – Cleveland Browns – 25.12.2021 22:30 Uhr
  • Arizona Cardinals – Indianapolis Colts – 26.12.2021 02:15 Uhr
  • Philadelphia Eagles – New York Giants – 26.12.2021 19:00 Uhr
  • Minnesota Vikings – Los Angeles Rams – 26.12.2021 19:00 Uhr
  • New England Patriots – Buffalo Bills – 26.12.2021 19:00 Uhr
  • Carolina Panthers – Tampa Bay Buccaneers – 26.12.2021 19:00 Uhr
  • New York Jets – Jacksonville Jaguars – 26.12.2021 19:00 Uhr
  • Atlanta Falcons – Detroit Lions – 26.12.2021 19:00 Uhr
  • Houston Texans – Los Angeles Chargers – 26.12.2021 19:00 Uhr
  • Seattle Seahawks – Chicago Bears – 26.12.2021 22:05 Uhr
  • Kansas City Chiefs – Pittsburgh Steelers – 26.12.2021 22:25 Uhr
  • Las Vegas Raiders – Denver Broncos – 26.12.2021 22:25 Uhr
  • Dallas Cowboys – Washington Football Team – 27.12.2021 02:20 Uhr
  • New Orleans Saints – Miami Dolphins – 28.12.2021 02:15 Uhr

 

Alle Sportwetten auf Wettbonus!

Aston Villa vs. FC Liverpool Tipp & Quotenvergleich – 26.12.2022
Premier League
Für Aston Villa kam die Pause aufgrund der Weltmeisterschaft in Katar gerade zur Unzeit: Aston Villa vs. FC Liverpool Tipp
08 Dezember, 2022
Portland Trail Blazers vs Denver Nuggets Tipp – NBA Prognose – 09.12.2022
NBA
Die Portland Trail Blazers empfangen in der heutigen Nacht die Denver Nuggets. Der Blick geht in dieser Partie natürlich auf die beiden Topspieler, Damian Lillard und Nikola Jokic.
07 Dezember, 2022

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.

167 Artikel