NBA Playoff Wetten LA Lakers Denver Nuggets Spiel 3 Western Conference

 

NBA Wett-Tipps – Dank eines spektakulären Game Winners von Anthony Davis konnten die Los Angeles Lakers auch das zweite Spiel gegen die Denver Nuggets und damit in ihrer Serie mit 2-0 in Führung gehen. Beim Stand von 103-102 für die Nuggets vergab zunächst Alex Caruso einen freien Dreier zur Führung und nach Offensivrebound der Lakers wurde Danny Green knapp zwei Sekunden vor dem Ende geblockt. Den Lakers blieb nur noch eine Chance und dank eines Patzers der Nuggets-Defensive kam Davis nach Einwurf zu einem freien Dreier, der mit Ertönen der Schlusssirene sein Ziel fand.

Game 1: LAL – DEN 126-114
Game 2: LAL – DEN 105-103

 

NBA Wett-Tipp: Over/Under

UNDER +208,5 Punkte im Spiel

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,45
100€
18+, AGBs gelten

 

Lakers gg. Nuggets – Herzschlagfinale im zweiten Spiel

Dass es überhaupt zu einer Situation kam, in der ein Game Winner die Entscheidung bringen sollte, war nicht unbedingt zu erwarten. Zwar war das Spiel zu Beginn noch recht ausgeglichen, doch nachdem LeBron James die ersten zwölf Punkte der Lakers erzielte, beschlich den Zuschauer das Gefühl, dass heute ein besonderer Tag für James werden könnte, was fast immer zu einem guten Ausgang für sein Team führt.

So war es auch wenig überraschend, dass die Lakers zum Ende des 1. Viertels mit 29-21 führten und auch im zweiten Viertel die Oberhand behielten. Denver stellte sich aber clever an, verhinderte den ganz großen Rückstand und blieb in Schlagdistanz. Am Ende standen für James 20 Punkte in Halbzeit 1 zu Buche und seine Lakers führten mit 60-50.

 

Anthony Davis LA Lakers

Anthony Davis setzt zum entscheidenden Wurf an.

 

Die Lakers machten auch im dritten Viertel anfangs das bessere Spiel und bauten ihren Vorsprung auf 16 Punkte aus, doch die Nuggets machten sich auf, das Spiel zu drehen. LeBron wurde gedoppelt und dadurch kam die Lakers-Offensive phasenweise zum Erliegen. Punkt um Punkt kämpfte sich Denver heran, so dass der Rückstand zum Ende des dritten Spielabschnitts nur noch vier Punkte betrug (78-82).

Im vierten Viertel entwickelte sich dann zunächst ein offenes Spiel, trotzdem schafften es die Lakers drei Minuten vor dem Ende mit acht Punkten in Führung zu gehen (100-92). Nun übernahm Jokic aber für die Nuggets, erzielte 11 Punkte in Folge für Denver und sorgte 20 Sekunden vor Schluss für die 103-102 Führung Denvers. Es reichte aber leider nicht für seine Mannschaft, die den Sieg nach einer starken zweiten Halbzeit verdient gehabt hätte.

 

Anthony Davis – Matchwinner des Spiels

Jokic brillierte mit 30 Punkten und zeigte sich mit 6 Rebounds, 9 Assists und 4 Steals gewohnt vielseitig. Auch Murray konnte auf Seiten der Nuggets überzeugen und erzielte 25 Punkte. Der drittbeste Scorer der Nuggets war einmal mehr Michael Porter Jr., der 15 Punkte von der Bank erzielte. Bis auf die 19 Ballverluste waren auch die Teamstatistiken der Nuggets in Ordnung, doch leider reichte es am Ende nicht.

Anthony Davis machte heute den Unterschied für die Lakers aus. Sein Game Winner war neben den 31 Punkten (siehe NBA-Tipp hier) und 9 Rebounds entscheidend und verhalf den Lakers dabei, eine durchwachsene zweite Halbzeit von James zu vertuschen. LeBron kam letztlich nur auf 26 Punkte und blieb verhältnismäßig blass. Green und Caldwell-Pope waren mit jeweils elf Punkten die einzigen anderen Lakers-Akteure, die zweistellig scorten, trotzdem reichte es zum Sieg.

NBA Wett-Tipp: Player to watch

Anthony Davis erzielt mehr als 27,5 Punkte (Quote 1,83)

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,83
100€
18+, AGBs gelten

 

Für die Nuggets war die Pleite natürlich sehr ärgerlich. Wieder einmal holten sie einen großen Rückstand auf, doch diesmal konnten sie sich nicht für die Aufholjagd belohnen. Fraglos müssen sie sich nun aus diesem Loch herausziehen, doch die nachdem sie bereits zwei 1-3 Rückstände egalisieren konnten, wird ihnen der 0-2 Rückstand noch keine Angst machen. Dementsprechend motiviert werden die Nuggets auch in Spiel 3 auftreten, da Spiel 2 klar aufzeigte, dass sie sich nicht vor den Lakers verstecken müssen.

Die Quoten vor Spiel 3 sprechen eine klare Sprache und machen die Lakers zum Favoriten. Wer auf Sieg des Teams aus Los Angeles setzt, muss sich mit einer Quote von 1,36 begnügen. Denvers Quote ist bei 3,25 schon wesentlich interessanter. Die 1,9er Quote für die Handicap-Wette liegt bei -6,5 für Los Angeles bzw. +6,5 für Denver.

Spiel 2 zeigte auf, dass die Teams sich defensiv besser aufeinander einstellten und die Stärken nun nach und nach weggenommen werden. Daher lohnt sich in Spiel 3 der UNDER-Tipp von 208,5 bei einer Quote von 2,45.

Aufgrund der besser werdenden Defensive, wird letztlich also immer mehr auf die individuelle Klasse der Spieler ankommen und Davis ist und bleibt in dieser Serie das Maß der Dinge. Denver hat keine Möglichkeit den beweglichen Big Man zu verteidigen, der heute wieder nach Belieben scoren wird.

NBA Wett-Tipp: Handicap-Wette & Tipp Spiel 3

Denver Nuggets gewinnen mit Handicap +6,5 (Quote 1,9)

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,9
100€
18+, AGBs gelten