Bayer Leverkusen – AS Rom Tipp & Prognose von Experten | Europa League 2023/24

Unser Bayer Leverkusen – AS Rom Tipp zum 09. Mai 2024 (21 Uhr):

Es ist angerichtet. In den kommenden Tagen finden die Rückspiele der Halbfinalpaarungen der diesjährigen Champions- und Europa League statt. In der Europa League spielen dabei Atalanta Bergamo gegen Olympique Marseille und Bayer Leverkusen gegen AS Rom. Der neue deutsche Meister aus Leverkusen empfängt AS Rom am kommenden Donnerstag, d. 09. Mai um 21 Uhr in der heimischen BayArena.

Das Hinspiel gewann Bayer mit 2:0 und hat sich somit eine erstklassige Ausgangsposition erspielt. Am letzten Wochenende ging die Erfolgswelle für die Werkself in der Bundesliga weiter. Im Rahmen des 32. Spieltags gewann man bei Eintracht Frankfurt mit 5:1. Dabei wurden Stars wie Florian Wirtz oder auch Victor Boniface mit Hinblick auf das Duell mit Rom anfangs geschont. Mit 23 Gegentoren hat man einen überragenden Wert, der sicherlich ein wesentlicher Grundstein für diese so erfolgreiche Spielzeit ist.

Die AS Roma musste sich am letzten Wochenende im Topspiel gegen Juventus Turin mit einem 1:1 zufriedengeben. Man hatte zwar etwas mehr vom Spiel, aber das Remis ist ein gerechtes Ergebnis. Die gezeigte Leistung ist kein echter Mutmacher für das Rückspiel gegen Leverkusen. In der Serie A bleibt man weiterhin auf dem 5. Platz. Beide Trainer können aus dem Vollen schöpfen.

Bayer Leverkusen – AS Rom Tipp Bayer Leverkusen – AS Rom Wette
Sieg Bayer Leverkusen 1 Weltbet: 1,53
Mehr als 3,5 Tore Weltbet: 2,71
Bayer Leverkusen – AS Rom Tipp

Unser Bayer Leverkusen – AS Rom Tipp und die Europa League Vorhersage // Foto: Juergen Schwarz/Alamy Live News

Bayer Leverkusen – AS Rom Prognose: Direkter Vergleich

Die klangvolle Begegnung zwischen Bayer Leverkusen und AS Rom gab es in den letzten Jahren insgesamt 7-mal. Dabei kommt Leverkusen auf zwei Siege. Zwei Spiele gewann AS Rom und die restlichen 3 Spiele endeten mit einem Remis. Im Rahmen der Europa League traf man dabei 3-mal direkt aufeinander. Da ist die Bilanz vollkommen ausgeglichen. Es gab jeweils einen Sieg für Bayer und Rom und ein Unentschieden.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Das Hinspiel verlief genau nach dem Geschmack der Rheinländer. Die Roma begann erwartungsgemäß stark und hatte in den ersten 20 Minuten mehr vom Spiel. Bayers Stärke ist in diesem Jahr jedoch die Cleverness. Durch einen individuellen Patzer im Defensivverbund kam Leverkusen zu der Chance auf die 1:0 Führung. Nach der Balleroberung durch Grimaldo und dessen kluger Pass auf Florian Wirtz traf der Nationalspieler souverän zur Führung. Dieser Treffer schmerzte Rom. Das spürte man förmlich.

Bayer riss das Spiel an sich und kam immer wieder zu guten Gelegenheiten. Man zog mehr und mehr seinen Ballbesitz orientierten Fußball auf und ließ den Ball und Gegner laufen. Rom versuchte dagegen zu halten und hatte auch noch mal die Gelegenheit auf einen Treffer, aber Bayer stand hinten gut. Im zweiten Abschnitt dauerte es bis zur 73. Spielminute, bis Leverkusen sich für einen couragierten Auftritt belohnte und durch Robert Andrich auf 2:0 erhöhte. Die Chance auf das 3:0 war auch noch da, es wäre eventuell aber des Guten zu viel gewesen. Insgesamt war es ein sehr verdienter Erfolg und es gibt nicht wenige, die meinen, dass Bayer mit 1 ½ Beinen bereits im Finale der Europa League steht.

Unser Bayer Leverkusen – AS Rom Tipp: Unsere Experten glauben an einen Sieg von Bayer Leverkusen!

Als erstes schauen wir auf unsere erste Spielprognose des Spiels von Bayer Leverkusen gegen AS Rom. Egal in welchem Wettbewerb man in diesem Jahr schaut, Bayer ist überall ganz weit vorne. Auch die aktuelle Form der Werkself ist beeindruckend und es gibt gar keine Zweifel, dass Bayer das Rückspiel gegen Rom gewinnen wird.

  • Bayer ist seit 48 Pflichtspielen unbesiegt
  • Bereits das Hinspiel verdeutlichte, wie stark Bayer ist
  • Coach Xabi Alonso konnte am Wochenende mehrere Stars für das Rückspiel schonen und man gewann dennoch klar mit 5:1
Bayer Leverkusen vs AS Rom Endstand
Spiel beginnt 09/05 21:00
Spiel beendet

Unsere Bayer Leverkusen – AS Rom Wette: mehr als 3,5 Tore

Kommen wir nun zur zweiten Wettprognose bei der Partie von Bayer Leverkusen gegen AS Rom. In diesem Fall blicken wir etwas genauer auf die Torstatistik. Dies führt uns zum Entschluss, dass mehr als 3,5 Tore fallen werden.

  • In den 7 bisherigen Duellen fielen im Schnitt 3,15 Tore
  • Wenn AS Rom in das Finale einziehen möchte, dann muss man das 0:2 aufholen und dies gelingt nur, wenn man nach vorne spielt
  • Die Ausgangslage ist prädestiniert für Bayer, Rom muss kommen und das bietet Platz für die pfeilschnellen Spieler wie Adli, Frimpong oder auch Wirtz
Bayer Leverkusen vs AS Rom Über/Unter 2.5 Tore
Spiel beginnt 09/05 21:00
Spiel beendet

Entdecke weitere Europa League Wett-Tipps

Wer sich in der entscheidenden Phase der internationalen Wettbewerbe in Ruhe informieren möchte, dem können wir wärmstens unsere Homepage Sportwetten Bonus empfehlen – nicht nur für den Bayer Leverkusen – AS Rom Tipp. Dort sind zu allen Partien Hintergrundinformationen, Daten und Wettprognosen zu finden. Und wer keine Lust auf Fußball hat, aber dennoch sportbegeistert ist, für den gibt es auch andere Sportarten.

Atalanta Bergamo – Bayer 04 Leverkusen Tipp
Europa League
Die Wucht von Leverkusen ist zu groß. Die Werkself wird das Finale gewinnen und die Chance aufs Triple wahren. Beide Mannschaften sind aber für einen ...
22 Mai, 2024
Atalanta Bergamo – Olympique Marseille Tipp
Europa League
Atalanta Bergamo hat sich mit dem 1:1 aus dem Hinspiel eine tolle Ausgangslage verschafft. Vor den eigenen Fans gelten sie als Macht und werden das Du...
08 Mai, 2024
AS Rom – Bayer Leverkusen Tipp
Europa League
Für Bayer ist dieses Spiel eine Art Chance, sich für das unglückliche 0:1 vor einem Jahr zu revanchieren. Mit dem Selbstvertrauen aus dieser bislang e...
01 Mai, 2024
Atalanta Bergamo – Olympique Marseille Tipp
Europa League
Olympique Marseille und Atalanta Bergamo begegnen sich in allen Lagen absolut auf Augenhöhe. Das Hinspiel wird mit einem Remis enden, in dem beide Tea...
01 Mai, 2024

Christian Funke

German

Fussball-Analyse

Christian Funke alias „CF77“ - Sportjournalist und Experte für deutschen und internationalen Fußball, Tennis und Handball Bereits in jungen Jahren galt meine ganze Aufmerksamkeit dem Sport. Egal ob es Handball, Tennis, Fußball oder Judo war. Alle Sportarten wurden aktiv selber ausgeübt. Besonders Sportarten mit Bällen sind eine große Leidenschaft für mich. Mich hat es immer schon interessiert, sich mit anderen zu messen, zu schwitzen und Erfolge zu erleben, aber auch Niederlagen einzustecken. Bei Olympia wurden, soweit es die Zeit zu liess, nahezu alle Wettkämpfe angeschaut. Meine berufliche Entwicklung ging jedoch in eine andere Richtung, aber den Sport habe ich nie aus den Augen verloren. Aufgrund von Beruf, Familie und teilweise körperlichen Beschwerden war das Ausführen diverser Sportarten leider nicht mehr so möglich, wie man es sich wünscht. Der Fokus ging weg vom aktiven Sport hin zum Beobachten, Schauen und Analysieren von Spielen. Wetten auf Spiele, Ergebnisse und Ereignisse sind schon seit Zeiten von Oddset mein stetiger Begleiter. Zum Job des Sportjournalismus bin ich über meine Vereinstätigkeit und über Freunde gekommen. Spielzusammenfassungen, Vorberichte, Analysen etc. habe ich zuhauf geschrieben. Was gibt es schöneres, als seine Leidenschaft in Worte zu fassen?

138 Artikel