Man City – Real Madrid Tipp & Prognose von Experten | Champions League 2022/23

Unser Man City – Real Madrid Tipp: Das Finale um die diesjährige Champions League rückt immer näher. Die Hinspiele der Halbfinalpaarungen sind gespielt worden. Dabei kommt es beim Duell zwischen Manchester City und Real Madrid zum Kampf der Giganten. Das Hinspiel zwischen diesen beiden Weltklubs endete 1:1 Unentschieden. Am kommenden Mittwoch, d. 17. Mai um 21 Uhr wird das Rückspiel im Etihad Stadium angepfiffen. Dann geht es für beide Klubs um alles.

In den heimischen Ligen läuft es dagegen sehr unterschiedlich. Manchester City spielt seit Wochen in überragender Form und konnte nach zuletzt 11 Siegen in Serie die Tabellenführung in der Premier League holen. Derzeit hat man vier Punkte Vorsprung (85) auf den Verfolger Arsenal London (81), man hat jedoch ein Spiel weniger auf dem Konto.

Real Madrid dagegen muss seinem größten Erzrivalen aus Barcelona in diesem Jahr die spanische Meisterschaft überlassen. Ganze 14 Punkte Rückstand hat man auf die Katalanen. Zu viel für die Königlichen. Man steht mit 2 Punkten Vorsprung vor dem Stadtrivalen Atletico Madrid auf Platz 2. (Fast) Schlimmer geht es nicht aus Sicht der Real-Fans. Man City Trainer Pep Guardiola muss im Rückspiel auf seinen gelb gesperrten Mittelfeldstar Ilkay Gündogan verzichten. Real Coach Carlo Ancelotti hat alle Mann an Bord, bis auf Ferland Mendy.

Man City – Real Madrid Tipp Man City – Real Madrid Wette
Sieg Manchester City 1 Betano: 1,60
Mehr als 3,5 Tore Betano: 2,40
Man City – Real Madrid Tipp

Unser Man City – Real Madrid Tipp und die Champions League Vorhersage

Manchester City – Real Madrid Prognose: Direkter Vergleich

Der Blick in die Champions League Historie offenbart, dass dieses Duell der beiden Schwergewichte im Weltfußball bereits 9-mal stattgefunden hat. Und ausgeglichener kann eine Bilanz nicht sein. 3 Spiele gingen an Manchester City, 3mal gewann Real Madrid. Die restlichen 3 Duelle endeten mit einem Remis.

Für unsere Manchester City – Real Madrid Spielprognose blicken wir etwas genauer auf die letzten 5 Begegnungen aus der Manchester City-Sicht: 1:1, 1:3 (n.V.), 4:3, 2:1 und 2:1.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Um auf das letzte direkte Aufeinandertreffen zu schauen, muss man nicht lange zurückblicken. Vor ein paar Tagen traf man im Rahmen des Hinspiels in Madrid gegeneinander. Im Vorfeld hatte man sich viel vom Spiel erhofft gehabt, und man wurde überwiegend nicht enttäuscht. Das Spiel begann ein wenig fahrig, aber es wurde mit der Zeit immer besser. Vor allem taktisch und auch technisch wurde einiges geboten. Dabei versuchte Real Madrid, mehr Spielkontrolle zu bekommen. Man merkte auf beiden Seiten den gegenseitigen Respekt.

Das 1:0 für die Hausherren durch Vinicius Junior war das i-Tüpfelchen der 1. Halbzeit. Im zweiten Durchgang wurde es nach vorn deutlich besser, beide Teams hatten ihre Chancen. Das 1:1 durch Kevin de Bruyne war nicht minder schön als der erste Treffer des Abends. Es war ebenfalls ein sehenswerter Fernschuss. Danach spürte man, dass ManCity mit dem Remis durchaus zufrieden war, Real Madrid dagegen wollte unbedingt noch den Heimsieg holen. Am Ende sollte es aber nicht reichen. Somit fällt die endgültige Entscheidung in Manchester.

Unser Man City – Real Madrid Tipp: Unsere Experten glauben an einen Heimsieg von Manchester City!

Nun kommen wir zu unserer ersten Manchester City – Real Madrid Wettprognose. Nach gründlichen Recherchen ist ein Sieg von Manchester City sehr realistisch.

  • Manchester City hat derzeit eine Super-Siegesserie in der Premier League (11 Siege in Folge)
  • 3 von den letzten 5 Spielen zwischen diesen Teams gewann Manchester (1 Remis und eine Niederlage)
  • Die Gier nach dem Henkelpott ist bei City größer als bei Real Madrid, da City den noch nie gewann

Unsere Manchester City – Real Madrid Wette: mehr als 3,5 Tore

Schauen wir im Rahmen unserer zweiten Spielanalyse zum Spiel Manchester City gegen Real Madrid mal genauer auf die Tore-Statistik. Diese Statistik führt uns zu der Annahme, dass mehr als 3,5 Tore fallen werden.

  • In den letzten 5 direkten Duellen sind durchschnittlich 3,8 Tore gefallen (1:1, 1:3 (n.V.), 4:3, 2:1 und 2:1 aus Manchester-Sicht).
  • Nach dem Unentschieden im Hinspiel, muss es diesmal einen Sieger geben, so dass man mehr für die Offensive tun wird
  • Mit Erling Haaland (Manchester City) und Karim Benzema (Real Madrid) hat man mit die besten Stürmer derzeit in Europa auf einem Platz

Entdecke weitere Champions League Wett-Tipps

Wer Interesse hat sich abseits vom Man City – Real Madrid Tipp noch mehr über andere Fußballspiele oder Sportarten zu informieren, der ist auf unserer Homepage Sportwetten Bonus genau richtig. Stöbert mal herum, es lohnt sich!

Borussia Dortmund – Real Madrid Tipp
Champions League
Wenn Dortmund in diesem Spiel etwas gewinnen möchte, dann muss dringend das Champions League Gesicht gezeigt werden. Nur über viel Leidenschaft, Kampf...
21 Juni, 2024 |
Real Madrid – Bayern München Tipp
Champions League
Für die Münchner ist das Erreichen des Champions League Finals die einzige Möglichkeit eine verlorene Saison noch irgendwie positiv abzurunden. Real M...
21 Mai, 2024 |
PSG Dortmund
Champions League
Borussia Dortmund träumt vom Champions-League-Endspiel in London, muss zuvor aber noch die Hürde Paris St. Germain aus dem Weg räumen. Dank des 1:0-Si...
21 Mai, 2024 |
Dortmund – PSG Tipp
Champions League
Borussia Dortmund trifft im Halbfinal-Hinspiel der Champions League auf Paris St. Germain. Gegen den französischen Meister um Superstar Kylian Mbappé ...
21 Mai, 2024 |

Christian Funke

German

Fussball-Analyse

Christian Funke alias „CF77“ - Sportjournalist und Experte für deutschen und internationalen Fußball, Tennis und Handball Bereits in jungen Jahren galt meine ganze Aufmerksamkeit dem Sport. Egal ob es Handball, Tennis, Fußball oder Judo war. Alle Sportarten wurden aktiv selber ausgeübt. Besonders Sportarten mit Bällen sind eine große Leidenschaft für mich. Mich hat es immer schon interessiert, sich mit anderen zu messen, zu schwitzen und Erfolge zu erleben, aber auch Niederlagen einzustecken. Bei Olympia wurden, soweit es die Zeit zu liess, nahezu alle Wettkämpfe angeschaut. Meine berufliche Entwicklung ging jedoch in eine andere Richtung, aber den Sport habe ich nie aus den Augen verloren. Aufgrund von Beruf, Familie und teilweise körperlichen Beschwerden war das Ausführen diverser Sportarten leider nicht mehr so möglich, wie man es sich wünscht. Der Fokus ging weg vom aktiven Sport hin zum Beobachten, Schauen und Analysieren von Spielen. Wetten auf Spiele, Ergebnisse und Ereignisse sind schon seit Zeiten von Oddset mein stetiger Begleiter. Zum Job des Sportjournalismus bin ich über meine Vereinstätigkeit und über Freunde gekommen. Spielzusammenfassungen, Vorberichte, Analysen etc. habe ich zuhauf geschrieben. Was gibt es schöneres, als seine Leidenschaft in Worte zu fassen?

140 Artikel