Champions League Prognose - Achtelfinale Leipzig gegen Liverpool

Die Königsklasse erwacht aus dem Winterschlaf! Am Dienstagabend stehen die Achtelfinalhinspiele der Champions League auf dem Programm, wobei mit Barcelona, PSG, Liverpool und Leipzig vier große Namen den Anfang machen. (Oder naja: vielleicht nur dreieinhalb.) RB Leipzig hat mit dem FC Liverpool ein sehr schweres Los erwischt – allerdings zu einem guten Zeitpunkt. Die Reds sind derzeit völlig außer Form. Alles dazu in unserer Champions League Prognose!

Im zweiten Dienstagsspiel stehen sich mit dem FC Barcelona und Paris St. Germain zwei weitere Schwergewichte gegenüber, die angeschlagen wirken. Die Katalanen sind in Spanien „nur“ Dritter, und bei PSG fehlt mit Neymar der wichtigste Mann. Klar ist nur eines: Es dürfte sehr interessant werden.

Champions League Prognose: RB Leipzig – FC Liverpool (Di, 21 Uhr)

Am 16. Februar wird der Traum deutscher Taktik-Liebhaber wahr: Mit Jürgen Klopp und Julian Nagelsmann stehen sich zwei der besten Trainer gegenüber, die die Bundesrepublik je hervorgebracht hat. Und noch dazu zwei der besten Entertainer. Bleiben wir aber beim Sportlichen: RB Leipzig hat sich in dieser seltsamen Corona-Spielzeit zur klaren Nummer 2 in Deutschland hinter den Bayern aufgeschwungen. Was die Nagelsmann-Elf in dieser Saison so stark macht, ist wider Erwarten die Defensive.

Champions League Prognose - RB Leipzig

Das Pressing funktioniert exzellent, die Innenverteidigung steht sicher in der Luft wie am Boden, weshalb man nach 21 Spielen verdientermaßen die beste Defensive der Liga stellt (18 Gegentore). Ganz anders die Lage in Liverpool, wo sich zuletzt eine handfeste Krise ausgebreitet hat: Waren die Reds um die Weihnachtsfeiertage herum noch Tabellenführer, sind sie mittlerweile nur noch Vierter. Der Rückstand auf Spitzenreiter ManCity beträgt 13 Punkte!

Nie zuvor sah Liverpool in der Ära des deutschen Trainers so verwundbar aus. Fünf Niederlagen gab es in den letzten sieben Spielen, 32 Gegentore fielen in 24 Liga-Auftritten. Keine Frage: Da geht was für den nominellen Außenseiter aus Leipzig – mindestens ein Punkt.

Unsere Champions League Prognose: Sieg RB Leipzig. Beste Quote von 2,90 mit bet365! Nutze den bet365 Angebotscode WETT365

1x EZ - min. Quote 1,20

Premier League Prognose: FC Barcelona – Paris St. Germain (Di, 21 Uhr)

Champions League, Corona, Barcelona: Da denkt man fast unweigerlich an die historische 0:8-Schelte gegen die Bayern. Nun, am Dienstagabend steht Barca erstmals wieder in einem K.o.-Spiel auf dem Rasen und bekommt es mit dem Vorjahresfinalisten aus Paris zu tun.Beide Teams sind an sich gut aufgelegt: PSG konnte acht der letzten neun Pflichtspiele gewinnen. Barca steht sogar bei zehn Siegen aus elf Partien. Dennoch wirken beide Klubs verwundbar.

Champions League Prognose

Barcelona ist in Spanien nur Dritter, weil man sich vor allem im ersten Saisondrittel viele Aussetzer leistete. Bei PSG wiederum fehlt mit Neymar der absolute Unterschiedsspieler verletzt. Man sollte also nicht zwingend von einem Duell der Extra-Klasse ausgehen. Wahrscheinlich halten wir ein vorsichtiges Abtasten, schließlich erinnern sich beide Klubs nur zu gut an die letzte Serie – das Achtelfinale 2017: Damals gewann PSG das Hinspiel 4:0 – nur um im Rückspiel höchst dramatisch mit 1:6 noch rauszufliegen.

Unser Tipp: Unter 2,5 Tore. Die Wettquote bei bet365 ist 2,50! Nutze den bet365 Angebotscode WETT365

 

1x EZ - min. Quote 1,20