Köln – Freiburg Tipp & Prognose von Experten | Bundesliga 2022/23

Vorhang frei für unseren Köln – Freiburg Tipp: Ist das herrlich spannend in der Bundesliga. Die Bayern schwächeln ungewohnt oft und diesmal sind die Verfolger in Person bzw. Klub von Borussia Dortmund zur Stelle. Mit einem Punkt führt der BVB nun die Tabelle an. Aber nicht nur die Dortmunder sind in der Erfolgsspur. Der SC Freiburg hat sich mit dem 2. Sieg in Folge am letzten Wochenende oben festgesetzt. Der lockere 4:0 Erfolg über den Tabellenvorletzten FC Schalke 04 verdeutlichte einmal mehr die neuen Ambitionen der Breisgauer. Nun fährt man am kommenden Samstag, d. 29. April um 15:30 Uhr zum 1. FC Köln.

Die Kölner konnten am vergangenen Spieltag den 2. Sieg aus den letzten 3 Spielen holen. Bei der abstiegsgefährdeten TSG 1899 Hoffenheim gewann man überraschend deutlich mit 3:1. Mit nun 35 Punkten steht man auf Platz 11 und sollte somit keine ernsthaften Zweifel in Sachen Abstiegskampf haben. Die Freiburger haben mit 53 Punkten nur zwei Zähler weniger als der Tabellendritte Union Berlin und somit aktuell einen Champions League Platz sicher. Das Verletztenlazarett der Kölner lichtet sich ein wenig. Es fehlen nur noch Mark Uth (Operation) und Stürmer Florian Dietz (Trainingsrückstand). Auf der anderen Seite sind es derzeit auch nur 2 Spieler, die verletzungsbedingt fehlen werden. Das sind Daniel-Kofi Kyereh (Kreuzbandriss) und Manuel Gulde (Oberschenkelverletzung).

Köln – Freiburg Tipp Köln – SC Freiburg Wette
Sieg SC Freiburg 2 GG.bet: 3,00
Mehr als 2,5 Tore GG.bet: 1,78
Köln – Freiburg Tipp

Unser Köln – Freiburg Tipp und die Bundesliga Tipphilfe

Köln – Freiburg Prognose: Direkter Vergleich

Schaut man in die Vergangenheit zwischen diesen Klubs, dann kommt man ziemlich schnell zum Ergebnis, dass die Bilanz recht ausgeglichen ist. Von den bisherigen 33 Duellen in der 1. Bundesliga gewann der 1. FC Köln 13 Partien. 14 Spiele gingen an den SC Freiburg. In 6 Begegnungen trennte man sich unentschieden.

Für unsere Spielprognose 1. FC Köln – SC Freiburg schauen wir uns die vergangenen fünf Spielpaarungen aus der Kölner-Sicht etwas detaillierter an: 0:2, 1:0, 1:1, 1:4 und 0:5.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Erinnert man sich an das letzte Aufeinandertreffen zwischen diesen beiden Mannschaften, dann denkt man an das Spiel im Rahmen des 13. Spieltags. Damals feierte der SC Freiburg einen ungefährdeten 2:0 Heimerfolg. Die Freiburger spielten von Beginn an hoch konzentriert und zielstrebig nach vorne. Die Folge waren einige Torchancen.

Dass es nach 45 Spielminuten immer noch torlos stand, war vor allem am Kölner Torhüter und der Fahrlässigkeit der Freiburger Stürmer zu verdanken. Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel war es dann aber soweit. Jeong traf per Linksschuss zur 1:0 Führung. Nun begannen die besten 10 Minuten der Breisgauer. Michael Gregoritsch traf per Kopf zum 2:0 (64. Minute).

Danach ließ Freiburg hinten überhaupt nichts mehr zu und spulte seinen Fußball herunter, ohne wirklich ins Schwitzen zu kommen. Vom 1. FC Köln kam nach vorne wenig bis gar nichts. Somit endete das Spiel mit 2:0 für Freiburg. Wenn Köln am kommenden Wochenende gegen Freiburg etwas holen möchte, dann ist eine deutliche Leistungssteigerung notwendig.

Neben dieser Spielanalyse haben wir auf unserer Seite 1. Bundesliga Prognose noch viel mehr davon. An jedem Spieltag zu jedem Spiel findet ihr dort Spielanalysen. Reinklicken lohnt sich!

Unser Köln – Freiburg Tipp: Unsere Experten glauben an einen Auswärtssieg vom SC Freiburg!

Kommen wir nun zu unserer ersten Wettprognose zur Partie 1. FC Köln – SC Freiburg. Schaut man sich die letzten 5 Duelle ein wenig genauer an, so kommt man zum Entschluss, dass der SC Freiburg gewinnen wird.

  • Von den letzten 5 direkten Duellen gewann Freiburg 3 (eine Niederlage, ein Remis)
  • Der 1. FC Köln hat keines seiner letzten 5 Heimspiele gewinnen können
  • Die Freiburger spielen eine überragende Saison im Stile einer Spitzenmannschaft

Unsere Köln – Freiburg Wette: mehr als 2,5 Tore

Für unsere zweite Wettprognose werfen wir einen gesonderten Blick auf die Torstatistik. Diese zeigt uns, dass mehr als 2,5 Tore im Spiel fallen werden.

  • In den letzten 5 Partien zwischen diesen beiden Teams gab es im Schnitt 3,0 Tore (0:2, 1:0, 1:1, 1:4 und 0:5 aus Köln-Sicht)
  • Köln liegt den Freiburger, da die Kölner versuchen werden vor den eigenen Fans nach vorne zu spielen, was zu Räumen für die Freiburger führen wird

Entdecke weitere Bundesliga Wett-Tipps

Falls ihr euch den Köln – Freiburg Tipp noch einmal in Ruhe durchlesen wollt, dann klickt doch einfach auf unsere Homepage Sportwetten Bonus. Dort findet ihr zusätzlich noch viele weitere Spielanalysen zur 1. Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, Champions- und Europa League.

Düsseldorf – Bochum Tipp
bundesliga
Fortuna Düsseldorf ist nur noch einen kleinen Schritt von der Rückkehr in die Bundesliga entfernt. Nach dem klaren 3:0-Sieg im Relegations-Hinspiel be...
25 Mai, 2024 |
Bochum – Düsseldorf Tipp
bundesliga
In der Relegation zur Bundesliga kommt es Tief im Westen der Republik zu einem Nachbarschaftsduell. Der VfL Bochum trifft als Tabellensechzehnter der ...
25 Mai, 2024 |
Bremen – Bochum Tipp
bundesliga
In der 34. Runde der 1. Bundesliga trifft der SV Werder Bremen im Weserstadion auf den VfL Bochum. Während Bremen auf Platz 11 mit 39 Punkten rangiert...
25 Mai, 2024 |
Wolfsburg – Mainz Tipp
bundesliga
Im Duell zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FSV Mainz 05 geht es um weit mehr als nur drei Punkte: Beide Teams möchten ihre Saison auf einem positiven...
25 Mai, 2024 |

Christian Funke

German

Fussball-Analyse

Christian Funke alias „CF77“ - Sportjournalist und Experte für deutschen und internationalen Fußball, Tennis und Handball Bereits in jungen Jahren galt meine ganze Aufmerksamkeit dem Sport. Egal ob es Handball, Tennis, Fußball oder Judo war. Alle Sportarten wurden aktiv selber ausgeübt. Besonders Sportarten mit Bällen sind eine große Leidenschaft für mich. Mich hat es immer schon interessiert, sich mit anderen zu messen, zu schwitzen und Erfolge zu erleben, aber auch Niederlagen einzustecken. Bei Olympia wurden, soweit es die Zeit zu liess, nahezu alle Wettkämpfe angeschaut. Meine berufliche Entwicklung ging jedoch in eine andere Richtung, aber den Sport habe ich nie aus den Augen verloren. Aufgrund von Beruf, Familie und teilweise körperlichen Beschwerden war das Ausführen diverser Sportarten leider nicht mehr so möglich, wie man es sich wünscht. Der Fokus ging weg vom aktiven Sport hin zum Beobachten, Schauen und Analysieren von Spielen. Wetten auf Spiele, Ergebnisse und Ereignisse sind schon seit Zeiten von Oddset mein stetiger Begleiter. Zum Job des Sportjournalismus bin ich über meine Vereinstätigkeit und über Freunde gekommen. Spielzusammenfassungen, Vorberichte, Analysen etc. habe ich zuhauf geschrieben. Was gibt es schöneres, als seine Leidenschaft in Worte zu fassen?

140 Artikel