Freiburg – Schalke Tipp & Prognose von Experten | Bundesliga 2022/23

Unser Freiburg – Schalke Tipp zum 29. Spieltag (Sonntag, der 23. April 2023 | 15.30 Uhr).

In dieser Saison scheint es so, als wäre alles möglich. Die Bayern zeigen unerwartet Schwächen, aber die Verfolger – vor allem Borussia Dortmund – können die diversen Patzer nicht ausnutzen. Im Abstiegskampf wird es für manche Teams sehr eng. Der FC Schalke 04, wochenlang mit Abstand Tabellenletzter, konnte sich am letzten Wochenende ein wenig befreien. Im Heimspiel gegen Hertha BSC gewann man klar und verdient mit 5:2.

Nun folgt das schwere Auswärtsspiel beim SC Freiburg. Das Spiel findet am kommenden Sonntag, d. 23. April, um 15:30 Uhr im Europa-Park-Stadion in Freiburg statt. Die Breisgauer setzten sich am letzten Sonntag bei Werder Bremen mit 2:1 durch. Trotz eines 0:1 Rückstands in der 2. Halbzeit drehte man die Partie zu seinen Gunsten. Die Freiburger machen generell in dieser Spielzeit vielen Fußballfans richtig viel Spaß. Mit derzeit 50 Punkten steht man auf Platz 5 der Liga.

Der Traum von der Champions League lebt weiter, da man auf den Tabellendritten Union Berlin nur 2 Punkte Rückstand hat. Die Schalker konnten durch den Erfolg gegen Hertha BSC den letzten Platz verlassen. Mit nun 24 Punkten steht man auf dem 17. Platz (punktgleich mit dem VfB Stuttgart).

Freiburg – Schalke Tipp Freiburg – Schalke Wette
Sieg SC Freiburg 1 GG.bet: 1,84
Mehr als 2,5 Tore GG.bet: 2,01
Freiburg – Schalke Tipp

Unser Freiburg – Schalke Tipp und die Bundesliga Prognose

Freiburg – Schalke Prognose: Direkter Vergleich

Wirft man einen Blick auf die Bilanz zwischen diesen beiden Klubs, dann kommt man zum Entschluss, dass diese recht ausgeglichen ist. Von den bisherigen 43 Begegnungen in der 1. Bundesliga gewann der SC Freiburg 18 Partien. 16-mal siegte der FC Schalke 04. Die anderen 9 Partien endeten unentschieden.

Für unseren SC Freiburg – Hertha BSC Tipp schauen wir uns die letzten fünf Spielpaarungen aus der Freiburger-Sicht etwas genauer an: 2:0, 4:0, 2:0, 4:0 und 2:2.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

In der Hinrunde, besser gesagt am 12. Spieltag, trafen diese beiden Mannschaften das letzte Mal aufeinander. In der Veltins-Arena setzte sich der Sportclub mit 2:0 durch. Es war das erste Spiel von dem heutigen Schalke-Coach Thomas Reis. Schalke versuchte viel, was meistens bei einem kurz zuvor getätigten Trainerwechsel vorkommt, aber richtig zwingendes kam nicht zu Stande. Ganz anders Freiburg. Man spielte für eine Auswärtsmannschaft recht dominant.

Daraus ergaben sich einige Chancen. Als alle mit einem torlosen Remis in die Pause rechneten, stach Freiburg zu. Nach einem tollen Pass von Eggestein traf Grifo zum 1:0 in der Nachspielzeit der 1. Halbzeit. Auch nach dem Seitenwechsel blieb Freiburg am Drücker. Nach ein paar guten Einschussmöglichkeiten erhielt der SCF nach gut einer Stunde einen Strafstoß zugesprochen. Elfmeterexperte Vincenzo Grifo ließ sich nicht zweimal bitten und traf zum 2:0. Danach gab Schalke zwar nicht auf und hatte noch eine Torchance, aber so richtig dran glauben, tat man auch nicht mehr dran. Freiburg spielte das Spiel im Stile einer Topmannschaft locker herunter.

Neben dieser Spielanalyse haben wir auf unserer Seite 1. Bundesliga Prognose noch viel mehr davon. An jedem Spieltag zu jedem Spiel findet ihr dort Spielanalysen. Reinschauen lohnt sich!

Unser Freiburg – Schalke Tipp: Unsere Experten glauben an einen Sieg vom SC Freiburg!

Jetzt schauen wir uns die erste Wettprognose zur Partie Freiburg – Schalke an. Die Spielstatistik der letzten Jahre lässt nichts Anderes zu, als einen Sieg von Freiburg.

  • Von den letzten 5 direkten Duellen gewann Freiburg 4 (und ein Remis)
  • Das häufigste Ergebnis zwischen diesen beiden Klubs war ein 2:0 für den SC Freiburg, 6 Partien gingen so aus
  • Der letzte Auswärtserfolg von Schalke bei Freiburg stammt aus dem Jahr 2017
SC Freiburg vs Schalke 04 Endstand
Spiel beginnt 23/04 15:30
Spiel beendet

Unsere SC Freiburg – FC Schalke 04 Wette: mehr als 2,5 Tore

Nun kommen wir zur zweiten Wettprognose. Dabei werfen wir einen gesonderten Blick auf die Torstatistik. Dies zeigt uns, dass mehr als 2,5 Tore im Spiel fallen werden.

  • In den letzten 5 Partien zwischen diesen beiden Teams gab es im Schnitt 3,2 Tore (2:0, 4:0, 2:0, 4:0 und 2:2 aus Freiburg-Sicht)
  • Der 5:2 Erfolg von Schalke am letzten Spieltag hat gezeigt, dass die Königsblauen sehr wohl wissen, wo das gegnerische Tor steht
SC Freiburg vs Schalke 04 Über/Unter 2.5 Tore
Spiel beginnt 23/04 15:30
Spiel beendet

Entdecke weitere 1. Bundesliga Wett-Tipps

Wenn euch diese Spielanalyse nicht ausreicht, dann haben wir noch einen ganz heißen Tipp. Auf der Seite Sportwetten Bonus gibt es zu vielen anderen Fußball Topligen eine Menge Spielanalysen, Statistiken etc. Worauf wartet ihr noch?

Leverkusen – Wolfsburg Tipp
bundesliga
Im Schatten der BayArena bereiten sich Bayer 04 Leverkusen und der VfL Wolfsburg auf ihr Duell am 25. Spieltag der Bundesliga vor. Mit Leverkusen an d...
04 März, 2024
Frankfurt – Hoffenheim Tipp
bundesliga
Im Herzen des deutschen Fußballs steht ein packendes Duell bevor: Eintracht Frankfurt empfängt die TSG 1899 Hoffenheim in der 25. Runde der 1. Bundesl...
04 März, 2024
Bochum – Freiburg Tipp
bundesliga
Das Duell zwischen dem VfL Bochum und dem SC Freiburg am 25. Spieltag der 1. Bundesliga verspricht, ein packendes Mittelfeldgefecht zu werden. Während...
04 März, 2024
Bremen – Dortmund Tipp
bundesliga
Im Herzen des Weserstadions bereiten sich der SV Werder Bremen und Borussia Dortmund auf ein fesselndes Duell vor, das Fußballherzen höher schlagen lä...
04 März, 2024

Christian Funke

German

Fussball-Analyse

Christian Funke alias „CF77“ - Sportjournalist und Experte für deutschen und internationalen Fußball, Tennis und Handball Bereits in jungen Jahren galt meine ganze Aufmerksamkeit dem Sport. Egal ob es Handball, Tennis, Fußball oder Judo war. Alle Sportarten wurden aktiv selber ausgeübt. Besonders Sportarten mit Bällen sind eine große Leidenschaft für mich. Mich hat es immer schon interessiert, sich mit anderen zu messen, zu schwitzen und Erfolge zu erleben, aber auch Niederlagen einzustecken. Bei Olympia wurden, soweit es die Zeit zu liess, nahezu alle Wettkämpfe angeschaut. Meine berufliche Entwicklung ging jedoch in eine andere Richtung, aber den Sport habe ich nie aus den Augen verloren. Aufgrund von Beruf, Familie und teilweise körperlichen Beschwerden war das Ausführen diverser Sportarten leider nicht mehr so möglich, wie man es sich wünscht. Der Fokus ging weg vom aktiven Sport hin zum Beobachten, Schauen und Analysieren von Spielen. Wetten auf Spiele, Ergebnisse und Ereignisse sind schon seit Zeiten von Oddset mein stetiger Begleiter. Zum Job des Sportjournalismus bin ich über meine Vereinstätigkeit und über Freunde gekommen. Spielzusammenfassungen, Vorberichte, Analysen etc. habe ich zuhauf geschrieben. Was gibt es schöneres, als seine Leidenschaft in Worte zu fassen?

119 Artikel