Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt Tipp | Wettquoten & Prognose

Wettquoten und Prognose für Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt Tipp am 2. Spieltag der Bundesliga am 14.08.2021 um 18:30 Uhr.

Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt Tipp

© alamy news

Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt Quotenvergleich

Wenn in knapp zwei Wochen endlich die Bundesliga in die insgesamt 59. Spielzeit startet, wird der erste Spieltag nach 85 Tagen Pause gleich einige Kracher zu bieten haben. Das Topspiel der ersten Runde bestreitet am Samstag den 14.8.2021 um 18:30 Uhr Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt. Sowohl beim BVB, als auch bei der SGE ist so ziemlich alles neu, was neu sein kann. Bereits Mitte der vergangenen Saison wurde bekannt, dass Marco Rose von Borussia Mönchengladbach als neuer Trainer abgeworben wurde. Sehr zum Ärger des damaligen Interimstrainers Edin Terzic, der sich Chancen auf den Chef erhoffte.

Aber dem nicht genug. Das Trainerkarussell drehte sich im Sommer 2021 munter weiter. So kam es, dass die Frankfurter Eintracht nach dem Abgang von Adi Hütter zu den Gladbacher Fohlen sich Oliver Glasner vom VfL Wolfsburg geschnappt hat. Ein Österreicher folgte also auf den anderen.

Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt Tipp

Ein neuer Trainer bedeutet im Umkehrschluss meistens ein neues System oder eine neue Spielidee, die einstudiert werden muss. Das braucht bekanntlich Zeit. Ergo befinden sich beide Teams noch in der Kennenlernphase. Bevor es in knapp zwei Wochen losgeht, steht noch die erste Runde im DFB Pokal auf dem Programm. Die Vorbereitung der Schwarz Gelben auf die neue Saison verlief zufriedenstellend, zumindest was die Ergebnisse in den Testspielen angeht. Die Dortmunder testeten nur drei Mal. Gegen Gießen konnte man sich mit 3:0 durchsetzen. Gegen Bilbao verlor man mit 0:2. Die Generalprobe gegen Bologna endete mit 3:0.

Die fünf Tests der SGE waren nicht berauschend. Der erste gegen Wehen Wiesbaden ging mit 1:3 verloren. Gegen den SV Sandhausen konnte man knapp mit 1:0 gewinnen. Gießen wurde von den Adlern mit 6:1 abgefertigt. Gegen Strasbourg verloren die Frankfurter mit 1:3 und gegen St. Etienne gewann die SGE mit 2:1. Aber nicht nur die Trainer sind neu bei beiden Teams. Auch am Transfermarkt hat sich einiges getan. So haben sich die Dortmunder unter anderem mit dem Niederländer Donyell Malen verstärkt, der vor allem bei der EM auf sich aufmerksam machte. Er gilt als eines der größten Talente der Niederlande.

Zudem angelten sich die Borussen zwei Toptalente von Paris St. Germain. Abdoulaye Kamara und Soumaila Coulibaly werden das Mittelfeld bzw. die Abwehr verstärken. Gregor Kobel kam als neuer Torwart vom VfB Stuttgart. Auf der Seite der Abgänge sticht vor allem ein Hauptakteur der vergangenen Saison ins Auge.

BVB 09 vs. Eintracht Frankfurt – Information

Ort Signal Iduna Park
Anstoß 14.8.2021, 18:30 Uhr
Beste Quote 5,50 – Unentschieden
Livestream SKY
Live-Übertragung SKY
Buchmacher bet365
Stand der Quoten 4.8.2021, 16:00 Uhr

Wie gewonnen, so zerronnen

Mit Jadon Sancho verlieren die Dortmunder einen Spieler mit Weltklasseformat an Manchester United. Der 21-jährige Engländer kam in 137 Pflichtspielen für den BVB auf 50 Tore und 64 Assist. Er wird nur schwer zu ersetzen sein, dafür haben die Schwarz Gelben jetzt 85 Mio. € mehr auf dem Konto. Die SGE hat sich bisher nicht wirklich namhaft verstärkt, doch der Kader wurde in der Breite ausgebaut. Dafür geht es ihnen bei den Abgängen ähnlich wie Borussia Dortmund. Sie müssen künftig auf Andre Silva verzichten. Der Portugiese hat wie Jadon Sancho ebenfalls eine unglaubliche Quote vorzuweisen.

In 71 Partien für die Frankfurter erzielte er unfassbare 45 Treffer und bereitete 15 weitere vor. Alleine in der vergangenen Saison schaffte er 28 Treffer. Wäre da nicht ein gewisser Robert Lewandowski gewesen, hätte dieser Wert für die Torjägerkanone gereicht. Ihn zieht es für 23 Mio. € zu RB Leipzig. Seit 1963 standen sich Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt in der deutschen Bundesliga bereits 96 Mal gegenüber. Die Bilanz spricht klar für den BVB. Die Schwarz Gelben gewannen 45 Partien, verloren 31 Mal und 20 Duelle endeten mit einem Unentschieden. Torverhältnis 180:128.

In den 96 Aufeinandertreffen kam es bereits zwei Mal dazu, dass sich beide Mannschaften am ersten Spieltag gegenüberstanden. Einmal gewann der BVB knapp mit 0:1, das zweite Duell endete mit 2:2 unentschieden. Was am Samstag in einer Woche passiert, steht noch in den Sternen. Trainer Marco Rose muss gleich auf vier Spieler längerfristig verzichten. Mateu Morey Bauza, sowie Soumaila Coulibaly leiden an einer Kreuzbandverletzung. Dan-Axel Zagadou wird am Knie operiert und Marius Wolf laboriert an einer Sprunggelenksverletzung. Trainer Oliver Glasner hat derzeit alle Mann an Bord. Er kann aus dem Vollen schöpfen.

Unser Bundesliga Wetten Tipp: Unentschieden!

1x EZ - min. Quote 1,20

Dortmund vs. Frankfurt | Twitter-Check


vs.

Die Partie gegen @ASSEofficiel war mit Blick auf das vom Gesundheitsamt Frankfurt genehmigte Zuschauer- und Hygienekonzept ein rundum gelungenes „Testspiel“.

Details zu Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt

Borussia Dortmund Eintracht Frankfurt
Stand letzter Begegnung 3:0 im Test gegen Bologna gewonnen 2:1 im Test gegen St. Etienne gewonnen
Verletzte Spieler Bouza, Coulibaly, Zagadou, Wolf

Weitere Begegnungen am 1. Spieltag der deutschen Bundesliga

  • Borussia Mönchengladbach .-.Eintracht Frankfurt – 13.8.2021 20:30 Uhr
  • FC Union Berlin – Bayer 04 Leverkusen – 14.8.2021 15:30 Uhr
  • Arminia Bielefeld – SC Freiburg – 14.8.2021 15:30 Uhr
  • FC Augsburg – TSG 1899 Hoffenheim – 14.8.2021 15:30 Uhr
  • VfB Stuttgart – SpVgg Greuther Fürth – 14.8.2021 15:30 Uhr
  • VfL Wolfsburg – VfL Bochum – 14.8.2021 15:30 Uhr
  • FSV Mainz 05 – RB Leipzig – 15.8.2021 15:30 Uhr
  • FC Köln – Hertha BSC Berlin – 15.8.2021 17:30 Uhr

 

Pascal Ortner

Experte für Fußball

Als ehemaliger Fußballprofi in Österreich und Belgien kennt sich Pascal mit der Materie bestens aus. Mittlerweile ist der Familienvater im Grenzgebiet zu Deutschland sesshaft geworden. Sein Hauptaugenmerk für Wettbonus.net gilt dem Erstellen von neuen Texten für die erste und zweite deutsche Bundesliga. Außerdem hat er bereits diverse Artikel für das Magazin auf der Webseite geschrieben. In seiner Freizeit trainierte Pascal die G-Jugend Mannschaft in seinem Heimatort in der auch seine beiden Söhne Fußball spielen. Des Weiteren ist er Cheftrainer in der Bezirksliga in Bayern, genießt gerne die Natur auf dem Fahrrad und liebt jede Art von sportlicher Betätigung wie schwimmen oder auch Krafttraining.