HSV – Fürth Tipp & Prognose von Experten | 2. Bundesliga 2022/23

Unsere Experten legen sich beim HSV – Fürth Tipp (20. Mai 2023) fest. Die Rothosen werden ihr Heimspiel gegen die Franken gewinnen. Weil der Tabellenführer Darmstadt und Heidenheim auf Rang zwei plötzlich schwächeln, könnten die Hanseaten sogar noch direkt in Deutschlands höchste Spielklasse aufsteigen und sich den Weg über die Relegation sparen.

So spannend war es lange nicht in der zweiten Liga. Nur einen Punkt hat der HSV Rückstand auf den FC Heidenheim. Auch das Restprogramm der Rothosen mit Fürth am kommenden Samstag und am letzten Spieltag beim Tabellenletzten Sandhausen scheint machbar. Der SV Darmstadt braucht noch einen Sieg und wäre fix in der Bundesliga.

Heidenheim hat noch Sandhausen vor den eigenen Fans und den Tabellenvorletzten Regensburg auswärts. Mit zwei Siegen würden sie den HSV erneut in die Relegation schicken und jeder weiß, wie schwer es ist, über diese aufzusteigen. Insgesamt gelang es erst zwei Mal, dass sich ein Zweitligist gegen einen Bundesligisten durchsetzen konnte.

Dass Greuther Fürth zwei Runden vor dem Ende der Saison nur noch einen Punkt braucht, um die Klasse zu halten, grenzt eigentlich an ein Wunder. Nach 13 Spieltagen waren sie mit 10 Punkten Tabellenletzter. Dann kam Alexander Zorniger. Er holte in 19 Spielen 28 Punkte und wird die Sensation Klassenerhalt mit ziemlicher Sicherheit schaffen.

Trainer des HSV, Tim Walter, muss am kommenden Samstag auf den wegen Dopings gesperrten Vuskovic verzichten. Außerdem fehlen Nemeth, Katterbach und Megeed verletzungsbedingt.

Auf der anderen Seite muss Alexander Zorniger auf Michalski verzichten. Er hat sich den Mittelfuß gebrochen. Zudem hat Dietz eine Gelb-Rot-Sperre abzusitzen.

HSV – Fürth Tipp HSV – Fürth Wette
Sieg Hamburger SV bet-at-home: 1,55
Weniger als 2,5 Tore bet365: 2,80
HSV – Fürth Tipp

Unser HSV – Fürth Tipp und die 2. Bundesliga Wettprognose // Bild: Juergen Schwarz/Alamy Live News

Hamburger SV – SpVgg Greuther Fürth Prognose: Direkter Vergleich

Die Bilanz von Fürth gegen den HSV könnte düsterer nicht sein. Seit 1964 standen sich beide Teams in der Bundesliga, der zweiten Liga und im DFB Pokal insgesamt 14 Mal gegenüber. Fünf Mal gewann der HSV und sieben Mal wurden die Punkte geteilt.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Der bisher einzige Sieg der Fürther über den HSV trug sich beim letzten Aufeinandertreffen im November des vergangenen Jahres zu, als die Spielvereinigung sensationell durch den frühen Treffer von Sieb mit 1:0 die Oberhand behielt.

Unser Hamburger SV – SpVgg Greuther Fürth Tipp: Der Heimsieg des HSV ist die beste Wahl!

Unsere Experten legen sich beim HSV – Fürth Tipp fest. Die Rothosen werden ihr Spiel gewinnen.

  • Der HSV hat von 14 Spielen gegen Fürth erst eines verloren.
  • In Hamburg hat Fürth aus sieben Pflichtspielen erst vier Punkte geholt und konnte dort noch nie gewinnen.
  • Zwei der bisherigen drei Heimspiele des HSV gegen Fürth in der zweiten Liga haben die Rothosen für sich entschieden.
  • Um eventuell der Relegation aus dem Weg zu gehen, muss der HSV die letzten beiden Spiele gewinnen.
  • Die beste Quote für den Heimsieg des HSV liegt bei 1,55.

Unsere Hamburger SV – SpVgg Greuther Fürth Wette: Werden erneut wenig Tore fallen?

Beim Blick auf die Statistik ist für unsere Experten klar. Es werden erneut nicht viele Tore erwartet.

  • In den insgesamt 14 Pflichtspiel Duellen zwischen dem HSV und Fürth fielen nur einmal mehr als 2,5 Tore.
  • Sechs von sieben Zweitliga Duellen endeten mit weniger als 2,5 Toren. (0:0, 1:0, 2:0, 2:2, 0:1, 0:0, 1:0)
  • Im Volksparkstadion gelangen den Fürthern in sieben Pflichtspielen erst zwei Tore und alle sieben endeten mit weniger als 2,5 Tore.
  • Die Quote für weniger als 2,5 Tore pendelt sich bei 2,80 ein.

Entdecke weitere 2. Bundesliga Wett-Tipps

Sollte dir der Expertentipp für HSV – Fürth nicht reichen, schau einfach auf unserer Seite vorbei. Viele weitere Prognosen warten auf dich. Klick dich durch und hol dir einen Bonus ab.

SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Wehen Wiesbaden hat sich eine gute Ausgangsposition geschaffen, die allerdings noch besser hätte sein können. Die Mannschaft will zu Hause an die gute...
24 Juni, 2024 |
SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Regensburg kommt mit dem Schwung der erfolgreichen Saison in die Relegation, musste aber in den letzten Wochen viele Misserfolge hinnehmen. Wehen Wies...
24 Mai, 2024 |
Osnabrück – Hertha BSC Tipp
zweite Bundesliga
Im letzten Spiel der Saison trifft der Tabellenletzte Osnabrück auf den ambitionierten, aber durchwachsenen Achtplatzierten Hertha BSC. Während Osnabr...
24 Mai, 2024 |
Wiesbaden – St. Pauli Tipp
zweite Bundesliga
Das letzte Spiel der Saison 23/24 in der 2. Bundesliga bringt Wiesbaden und St. Pauli zusammen, ein Duell zwischen einem Team, das um den Klassenerhal...
24 Mai, 2024 |

Pascal Ortner

Experte für Fußball

Als ehemaliger Fußballprofi in Österreich und Belgien kennt sich Pascal mit der Materie bestens aus. Mittlerweile ist der Familienvater im Grenzgebiet zu Deutschland sesshaft geworden. Sein Hauptaugenmerk für Wettbonus.net gilt dem Erstellen von neuen Texten für die erste und zweite deutsche Bundesliga. Außerdem hat er bereits diverse Artikel für das Magazin auf der Webseite geschrieben. In seiner Freizeit trainierte Pascal die G-Jugend Mannschaft in seinem Heimatort in der auch seine beiden Söhne Fußball spielen. Des Weiteren ist er Cheftrainer in der Bezirksliga in Bayern, genießt gerne die Natur auf dem Fahrrad und liebt jede Art von sportlicher Betätigung wie schwimmen oder auch Krafttraining.

156 Artikel