1. FC Nürnberg vs. SV Darmstadt 98 Tipp & Quotenvergleich - 09.04.2022

Wettprognose und Quoten für den 1. FC Nürnberg vs. SV Darmstadt 98 am 09.04.2022 um 20:30 Uhr.

1. FC Nürnberg vs. SV Darmstadt 98

Foto: Orange Pics/ Alamy

1. FC Nürnberg vs. SV Darmstadt 98: Quotenvergleich

1. FC Nürnberg vs. SV Darmstadt 98 Tipp und Quotenvergleich

Die 2. Bundesliga hat mal wieder eine Überraschung parat. Der vergangene 28. Spieltag hat aus dem Trio an der Spitze der Liga ein Quartett gemacht. Spitzenreiter St. Pauli verlor sein Spiel bei Hansa Rostock mit 0:1. Werder Bremen spielte gegen den SV Sandhausen nur 1:1 Unentschieden. Besser machte es der SV Darmstadt 98. Die Lilien gewannen das Heimspiel gegen Holstein Kiel mit 3:1.

Großer Gewinner des Spieltags ist der FC Schalke 04. Mit dem 3. Sieg in Folge pirschte man sich bis auf 2 Punkte auf Tabellenführer Werder Bremen nach oben heran. Am letzten Freitagabend gewann man das Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden Dank eines Doppelpacks von Simon Terodde mit 2:1. Dagegen hat der Club aus Nürnberg die große Chance weiter nach oben zu klettern vertan.

Im Spiel gegen Heidenheim verlor man mit 1:3. Damit bleibt der Abstand nach oben bei 6 Punkten. Nun steht der 29. Spieltag auf dem Programm. Werden wir danach wieder einen neuen Tabellenführer haben? Der Spieltag hat einige direkte Duelle von den oberen Mannschaften in petto. St. Pauli empfängt zum Spitzenspiel den SV Werder Bremen. Wer wird sich durchsetzen?

Beide Teams haben am letzten Wochenende nicht überzeugt. In Nürnberg kommt es zum Duell des 1. FC Nürnberg gegen Darmstadt 98. Kann Darmstadt wieder auf den Spitzenplatz springen? Oder verringert der Club den Rückstand auf die Lilien auf 2 Punkte? Der 4. im Bunde, der FC Schalke 04, hat im Heimspiel gegen den FC Heidenheim die große Chance ganz nach oben zu springen.

Das wäre nach der Hinserie eine kleine Überraschung. In Sandhausen kommt es zum direkten Aufeinandertreffen zwischen dem Tabellenfünfzehnten SV Sandhausen und dem Tabellensechzehnten Dynamo Dresden. Kann der SVS den Vorsprung auf Dynamo weiter ausbauen oder überholt Dresden Sandhausen? Es wird auf jeden Fall ein Spiel mit höchster Spannung.

Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zum Spiel 1. FC Nürnberg vs. SV Darmstadt 98 am 09.04.2022, findet ihr weiter unten bei uns im Text.

1. FC Nürnberg vs. SV Darmstadt 98: Details zum Spiel

Ort Max-Morlock-Stadion, Nürnberg
Anstoß 09.04.2022, 20:30 Uhr
Beste Quote 2,40 – Darmstadt 98 gewinnt
Livestream SKY Ticket, SKY Go, One Football, Sport 1
Live-Übertragung SKY Sport 2, Sport 1
Buchmacher Bet3000
Stand der Quoten 05.04.2022,10:30 Uhr

Weitere Bundesliga Tipps.

1x Bonus + EZ; Mindestquote 1,8

1. FC Nürnberg vs. SV Darmstadt 98 Tipp und Quotenvergleich

Hätte der 1. FC Nürnberg seine letzten beiden Ligaspiele nicht so gespielt wie sie es getan haben, dann wäre man ganz weit oben in der Tabelle. Aber wie sagt man so schön. Hätte, hätte Fahrradkette. Nach vier Siegen in Folge folgte nun die Ausbremsung. Das Spiel vor der Länderspielpause spielte man gegen Dynamo Dresden nur 1:1. Es war eine gefühlte Niederlage.

Die echte Niederlage folgte nun am vergangenen Spieltag. Im Spiel gegen den FC Heidenheim spielte man nicht so wie man es von einer Mannschaft erwartet, die nach oben will. Man hatte zwar mehr vom Spiel, aber der letzte Pass und somit die zwingenden Chancen hatte der Club nicht. Die Heidenheimer spielten leidenschaftlich. Taktisch waren die Spieler von der Ostalb top eingestellt.

Wenn es schnell gehen musste, machten sie ihre Sache hervorragend. Mit Tim Kleindienst hat Heidenheim auch einen starken Mittelstürmer. Er brachte sein Team auch in Front. Malone erhöhte zur 2:0 Führung. Im zweiten Abschnitt erhöhte Kleindienst dann auf 3:0. Der Anschlusstreffer von Manuel Schäffler kurz vor dem Ende kam zu spät.

Nürnberg muss sich ankreiden lassen, dass sie ihre spielerische Überlegenheit nicht in Chancen bzw. Tore umgemünzt haben. Hinzu kommt noch der Ausfall von Fabian Nürnberger. Der zentrale Mittelfeldspieler fällt wegen eine Gelbsperre für das Spiel gegen Darmstadt aus. Trotz der letzten beiden Spiele schnuppert man noch immer an den oberen Plätzen.

Nach ganz oben sind es 6 Punkte, auf den Relegationsplatz sind es 5 Punkte Rückstand. Nun hat man mit dem Heimspiel gegen Darmstadt 98 die große Chance einen direkten Konkurrenten auf die Pelle zu rücken. Die Lilien zeigten sich jedoch gut erholt von der 0:1 Niederlage vor 2 Wochen im Spitzenspiel gegen Werder Bremen. Gegen Holstein Kiel begann man richtig stark. Man ließ Ball und Gegner laufen.

Hinzu kam auch die notwendige Konsequenz im Abschluss. Die Folge war eine 2:0 Führung (Bader und Seydel trafen). Im zweiten Abschnitt wurde Kiel besser, aber Darmstadt ließ nicht viel zu oder hatte die richtige Antwort auf dem Platz. Nach dem Anschlusstreffer durch Wriedt dauerte es keine 5 Minuten ehe Manu den 2-Tore-Vorsprung wiederherstellte.

Kiel versuchte alles, aber Darmstadt spielte clever. So blieb es beim 3:1. Auffallend ist erneut, dass weder Lucas Pfeiffer noch Philipp Tietz für die Lilien trafen. Das übernahmen eben andere Kollegen. Wenn diese beiden Stürmer ihre Treffsicherheit aus der Hinserie wiederbekommen, dann ist Darmstadt definitiv ein Aufstiegskandidat. Das Hinspiel in Darmstadt gewannen die Lilien mit 2:0.

Quotenvergleich Liga: 1. FC Nürnberg vs. SV Darmstadt 98 Tipp: Darmstadt 98 gewinnt

Buchmacher Sieg 1. FC Nürnberg Sieg SV Darmstadt 98
bet365 2,90 2,30
bet-at-home 2,85 2,32
Unibet 2,95 2,30
Bet3000 2,90 2,40
Betway 2,80 2,30

Zum bet365 Angebotscode.

Details zu 1. FC Nürnberg vs. SV Darmstadt 98

1. FC Nürnberg SV Darmstadt 98
Tabellenplatz 5 2
Stand letzter Begegnung 1:3 Niederlage vs. FC Heidenheim (A) 3:1 Sieg vs. Holstein Kiel (H)
Verletzte Spieler Felix Lohkemper (Mittelstürmer)

Dennis Borkowski (Mittelstürmer)

Gelbe/Rote Karten 1/0 0/0

1. FC Nürnberg vs. SV Darmstadt 98: Twitter Check


vs.

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.