Xtip

Xtip ist eine der wenigen großen deutschen Unternehmen, die sich im Sportwettengeschäft durchgesetzt haben neben Tipico. Bet-at-home und bwin kommen aus Österreich, Ladbrokes und bet365 aus Großbritannien und 888sport aus Großbritannein und Israel. Xtip dagegen hat seine wirklichen Wurzeln in Westfalen bei der Gauselmann-Gruppe.

Wie, Gauselmann sagt euch nichts? Sollte es aber, denn die Spielautomaten mit der Sonne dürfte wohl jeder kennen, der schon einmal in Spielhallen, Kneipen oder Pommesbuden war. Der Konzern baute damit ein wirkliches Imperium auf und als die Sportwetten anfingen zu boomen wollte man natürlich dabei sein. Lange Zeit kannte man das Unternehmen vor allem unter dem dazugekauften Namen Cashpoint. Der Fokus lag dabei jedoch extrem stark auf Filialen, wo man neben Tipico und Bet3000 schnell zu den Großen der Branche gehörte.

Seit das Filialgeschäft immer mehr vom Internet eingeholt wurde und Cashpoint doch sehr stark ausschließlich mit Offline-Wetten verbunden wurde, entschied man sich den Namen Xtip ins Leben zu rufen. Seitdem sehen wir eine große Anstrengung sowohl beim Produkt als auch beim Marketing und das führte dazu, dass wir nach zwei Jahren einen erneuten Blick auf das Wettangebot von Cashpoint werfen.

Xtip Sportwetten
  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
100
  • 80%

  • Xtip Sportwetten
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: Oktober 17, 2016
  • Bonus
    Autor: 97%
  • Wettangebot
    Autor: 92%
  • Quoten
    Autor: 90%
  • Mobile
    Autor: 91%
  • Bedienung
    Autor: 92%
  • Support
    Autor: 82%

Xtip Bonus – klassisch

Es gibt ganz klassisch 100% bis zu 100€ für alle Neukunden. Das ist absolut in Ordnung, auch wenn wir natürlich immer gerne sehen, wenn ein Anbieter etwas anderes versucht. Auf der anderen Seite sehen wir auch immer wieder, dass die meisten unserer Leser genau DIESEN klassischen Bonus auch wollen.

Xtip Bonusbedingungen – anders aber fair

Ok, ich habe auf einigen Seiten gelesen, dass die Kombipflicht beim Bonus kritisiert wurde. Die gleichen Seiten erwähnen dabei nicht, dass andere Angebote gar keine Kombis erlauben usw. Diese Infos sind außerdem veraltet, denn es existiert KEIN Kombizwang mehr. Hier steckt dann doch etwas Mut zum Anderssein bei Xtip.

Bonus und Einzahlung müssen nämlich 2x umgesetzt werden als Kombiwette ODER Einzelwette mit einer Mindestquote von 3,00 – wir sind prinzipiell begeistern von der Idee die Umsatzbedingungen auf 2x herunterzustufen, aber dafür die Mindestquote auf 3,00 zu heben. Das gibt den risikofreudigen Spielern die Möglichkeiten wirklich den Bonus als Spaßfaktor zu nutzen ohne dass er zu oft umgesetzt werden muss. Außerdem bekommen wir hier ein wenig mehr Vielfalt rein…das kann dieser Branche sicher nicht schaden. Vor allem positiv, dass sogar der Kombizwang entfernt wurde. Für uns eines der besten Angebote im Moment.

Andere Bonusangebote

Wir mögen hier vor allem den Kombiwetten-Bonus. Wie bei so vielen Anbietern, die auch im Filialgeschäft aktiv sind, gibt es bei Kombiwetten ab einer bestimmten Größe auch eine prozentuelle Belohnung auf den möglichen Gewinn. Das ist immer ein gutes Angebot, da man wenigstens dafür belohnt wird so verrückt zu sein und große Kombis zu spielen.

Xtip Lizenz – 100% deutsch

Ok, ich lobe die Wettanbieter wahrlich nicht immer, aber bei Xtip muss man einfach erwähnen, dass sie nicht nur eine deutsche Lizenz haben, sondern die auch nutzen als einzige in Deutschland. Wie was wo, aber es haben doch ganz viele eine Schleswig-Holstein Lizenz???!!!

Das stimmt nur so halb. Viele Unternehmen haben zwar eine, aber sie nutzen sie als rechtliche Sicherheit und wickeln dennoch alles über eine Lizenz auf Malta oder Gibraltar ab. Wirklich ernsthaft nutzen tut sie kaum jemand und hier ist Xtip die löbliche Ausnahme. Damit bekommen Kunden noch mehr Sicherheit was das eigene Guthaben angeht!

Das Unternehmen ist natürlich international vertreten und so hat die Gauselmann Gruppe Lizenzen in Großbritannien, Österreich, Malta, Italien und Dänemark und das sind nur ein paar der zahlreichen regulierten Gebiete, in denen man aktiv ist. Wie ihr sehr, haben wir es hier mit einem echten deutschen Globalplayer zu tun.

Deutsche Lizenz !

Xtip ist ein 100% deutsches Unternehmen mit einer deutschen Lizenz und dazu einem starken Bonus!
Xtip besuchen

Wettangebot – sehr groß

Hier zeigt sich ein kleiner Nachteil der Schleswig-Holstein Lizenz. Es gibt bestimmte Sonderwetten, die das Unternehmen nicht anbieten darf. Dennoch finden Kunden wirklich ALLES was sinnvoll ist, da man auch weiterhin über 50 Wetten pro Wettereignis anbieten kann. Weggefallen sind vor allem reine Marketingwetten oder Wetten, die nichts mit Wissen oder Können zu tun haben, sondern ausschließlich mit König Zufall.

Der große Fokus liegt natürlich auf dem Liebling der Deutschen, dem Fußball. Hier wird alles abgedeckt was theoretisch machbar und erlaubt ist. Doch auch außerhalb des Fußballs dürfte niemand etwas vermissen bei Xtip, da man sich hier offensichtlich bemüht mit den großen Unternehmen aus Großbritannien mitzuhalten.

Livewetten – auch hier top

Dieser Abschnitt kann ohne Probleme kurz gehalten werden, denn auch bei den Livewetten zeigt Xtip, dass sie den Konkurrenzkampf nicht scheuen. Man findet von Fußball, über Tennis und Basketball bis Eishockey eine extrem vollständige Liste an Spielen, bei denen Livewetten angeboten werden.

Ein- und Auszahlungen

Dank der deutschen Lizenz kann Xtip die beliebteste Bezahlmethode der deutschen Sportwettenfans anbieten und das ist PayPal. Doch darüber hinaus vermisst man hier auch sonst nichts, da Xtip seine Hausaufgaben erledigt hat. Man kann mit den üblichen Methoden wie Überweisung, Sofort, Giropay, Skrill oder Neteller einzahlen und natürlich auch mit den passenden Methoden wieder auszahlen. Alle von uns getesteten Transaktionen gingen problemlos und in einer guten Geschwindigkeit. Wichtig: Bei PayPal und Skrill muss die Email-Adresse eures Wettkontos die gleiche sein wie die beim Wettanbieter.

Auszahlungen sind kostenlos, aber auch drei pro Woche beschränkt. Das ist in unseren Augen fair, da man wirklich selten noch häufiger auszahlt (Surebetting mal ausgenommen).

Support und Service sind ok

Support und Service bei Xtip waren zuverlässig in unserem Test. Als Kritikpunkt muss man hier anführen, dass Xtip nur Support per Email anbietet. Dennoch möchten wir sie nicht komplett rügen, da die Antworten wirklich schnell und präzise waren, so dass hier die Methode nicht der einzige Maßstab sein kann. Einen Live-Chat würden wir uns dennoch wünschen. Die Servicezeiten sind am Werktagen von 09:30-20:00 und am Wochenende und Feiertagen 10:30-21:00.

Wichtig: Als Teil des Registrierungsprozesses müsst ihr unbedingt innerhalb von 14 Tagen eure Ausweiskopie per Email einschicken. Vorder- und Rückseite sind notwendig, so dass ihr das Konto sofort verifiziert habt. Was zuerst lästig wirkt ist wichtig für die deutsche Lizenz und vor allem fair, schließlich interessiert es die anderen Anbieter erst beim Auszahlen wer ihr seid.

Xtip App – deutlich Fortschritte

Die Xtip App bzw. ihre mobile Seite haben in den letzten zwei Jahren klare Fortschritte gemacht. Inzwischen ist die Bedienung auf der Höhe der Zeit und vor allem stehen auch alle wichtigen Funktionen zur Verfügung. Es sollte sich jeder Anfänger gut zurechtfinden bei bei Xtip mobile.

Einen Kritikpunkt habe ich dennoch: man hat die Farben bzw. das Design noch nicht stimmig hinbekommen. Es gibt noch immer ein paar Ecken und Kanten im Design, die es etwas unübersichtlich machen und ein paar Kontraste, die bei der mobilen Nutzung nicht nützlich sind, da sie ablenken. Das sind jedoch eher Details.

Wettsteuer – Viele Ausnahmen

Grundsätzlich nimmt Xtip die Wettsteuer, ABER es gibt zwei extrem wichtige Ausnahmen. Bei Kombiwetten und Livewetten muss man nämlich keine Wettsteuer entrichten. Das ist ein starkes Angebot und oftmals mehr wert als alles Bonusangebote der Welt.

Fazit – klare Empfehlung

Anfangs waren wir noch skeptisch, doch inzwischen können wir hier eine klare Empfehlung aussprechen. Der Bonus ist wirklich stark, auch weil man einen etwas anderen Ansatz gewählt hat und das Wettangebot ist im oberen Feld angesiedelt. Hier gibt es nichts zu meckern. Was begeistert ist das konsequente Halten an der deutschen Lizenz. Das gibt die vielleicht größte Sicherheit!

N
Einer der ersten Wettanbieter in Deutschland
N

Attraktiver Neukundenbonus!

N
Starkes Wettangebot im Fußball
N
Sportwetten-App für alle gängigen Betriebssysteme
N
Deutscher Kundenservice
N

100% in Deutschland reguliert

N

einfache Bedienung

N
Reguliert und lizenziert durch schleswig-holsteinische Wettlizenz
N
Keine Einzahlungsgebühren & alles per PayPal möglich

Häufige Fragen zu Xtip

Hier ein paar Fragen zu Xtip, die uns oft gestellt werden und die wir gerne beantworten.

Warum geht die Auszahlung nicht?

Das liegt im Falle von Xtip fast immer an der Tatsache, dass man sich innerhalb von 14 Tagen verifizieren muss wie wir schon in unserem Bericht geschrieben haben. Da das bei fast allen Anbietern anders ist, vergessen es viele Kunden. Einfach die Unterlagen einschicken an die entsprechende Email Adresse und schon geht es. Natürlich müsst ihr das Mindestguthaben von 10€ oder mehr auf dem Konto aufweisen und die Bonusbedingungen erfüllt haben vor der Auszahlung.

Wetten stornieren bei Xtip?

Das ist etwas was nicht vorgesehen ist, auch falls man einen Fehler gemacht hat. Natürlich gibt es die Möglichkeit den Support zu kontaktieren und auf Kulanz zu hoffen, aber die AGBs sprechen hier eine klare Sprache. Das Problem mit dem Support ist dann wieder die Email, so dass eine kurzfristige Anfrage wegfällt.

Xtip Passwort vergessen?

Das Vorgehen ist wie immer: man folgt einfach dem „Passwort vergessen“ Link. Die Frage warum Xtip ein sehr kompliziertes Passwort fordert ist leicht zu erklären, denn sie erfüllen auch hier deutsche Sicherheitsstandards, die mit der Lizenz kommen. Auch wenn es lästig ist, so ist es sehr positiv wenn schon der Anbieter so auf Sicherheit bedacht ist.