BildBet Bonus - Was wird Deutschlands neuer Anbieter bringen?

Mit einer überraschenden Meldung über ein hauseigenes Sportwetten-Projekt sorgte Ende Oktober die Bild Zeitung für Schlagzeilen. Deutschlands bekanntestes Boulevard-Magazin plant unter dem Namen BildBet im Dezember eine eigene Sportwetten-Seite zu etablieren und mit dem eigenen Bildbet Bonus zu werben. In Kooperation mit dem britischen Traditionsbuchmacher BetVictor, ehemals Victor Chandler, will der Axel Springer Verlag zukünftig groß in das Sportwetten-Business einsteigen.

Vorschau auf den neuen deutschen Wettanbieter

bildbet sportwetten

Der englische Wettanbieter, der Sportwetten schon seit 1946 anbietet, gehört zu den bisher auserwählten Unternehmen, die sich erfolgreich um eine deutschen Sportwettenlizenz bemüht haben und somit völlig legal Sportwetten in Deutschland anbieten dürfen. Wie das komplette Konzept von BildBet beim Start im Dezember aussehen wird, bleibt bisher nur zu erahnen. Klar ist jedoch, dass die enge Partnerschaft zu BetVictor großen Einfluss haben wird auf das Angebot von Bildbet Sportwetten. Wie das im Einzelnen aussehen könnte, versuchen wir für Sie einmal aufzuschlüsseln.

BildBet Wettangebot

Gewachsenes Angebot mit mehr als 20 Sportarten

Mit BetVictor hat sich BildBet einen erfahrenen Partner ins Boot geholt, dem es gelungen ist, als eine der ersten Buchmacher ein deutsche Wettlizenz zu ergattern. Stützt sich Bildbet Wetten in naher Zukunft auf das Wettangebot des Traditionsunternehmens, was definitiv zu erwarten ist, wäre das mit Sicherheit keine schlechte Variante. BetVictor hat Sportwetten von der Pike auf gelernt und gehört nach über 70 Jahren im Geschäft zu den absoluten Top-Buchmachern am Markt.

Das Wettangebot ist riesig und bedient alle wichtigen Sportevents rund um den Globus. Vor allem im Bereich Fußball ist BetVictor bestens aufgestellt, was auch für BildBet hinsichtlich des wöchentlichen Bundesliga-Geschehenes eine große Rolle spielen wird. Neben König Fußball liegt der Fokus natürlich auf anderen populären Sportarten wie Tennis, Handball, Eishockey, Basketball, American Football und Baseball. Auch für Nischensportarten bietet BetVictor auf seiner Plattform viel Platz. Sollte die BetVictor Oberfläche für das BildBet Bonus Angebot als Spiegel dienen, wäre das eine vielversprechende Vorlage für das Wettprojekt der Bild Zeitung.

Mögliche BildBet Bonus Vorteile

  • legale Sportwetten
  • bester Partner mit Betvictor
  • Bild-Qualität

bildbet bonus

Hoher BildBet Willkommensbonus zu erwarten

Natürlich ist der BildBet Bonus bis Dezember reine Spekulation, doch richtet sich das Kult-Blatt nach seinem Kooperationspartner, würde der zukünftige BildBet Wettbonus mit bis zu €150 durchaus üppig ausfallen. BetVictor lockt neue Kunden aktuell mit einem Willkommenspaket, der die ersten drei Einzahlungen neuer Sportkunden mit einem 100% Bonus bis €50 Wettguthaben belohnt. Um frei über das Geld verfügen zu können, ist es nach jeder Einzahlung nötig das Bonusguthaben mit einer Mindestquote von 2,0 freizuspielen, bevor eine Auszahlung vom Spielerkonto beantragt werden darf.

BildBet Wettquoten

Attraktive Quoten mit hohem Rückzahlungswert

Eine der spannendsten Fragen hinsichtlich des Angebotes auf Bildbet ist die Frage nach dem Quotenniveau. Sollte BetVictor auch in dieser Kategorie Modell stehen, dürfen sich deutschen Sportwetten-Fans schonmal die Hände reiben, denn mit durchschnittlich 95% Rückzahlung spielt der britische Buchmacher in einer ganz eigenen Liga. Bei weltweiten Sporthighlights und ausgewählten Top-Fußballspielen kann es durchaus vorkommen, dass die Quote ganz nah an die 100% heranreicht. Sofern BildBet eine Eins-zu-eins Quotenübernahme anstrebt, würde die Konkurrenz sicherlich Augen machen.

BildBet Fazit & Erfolgsaussichten

Das Projekt BildBet Sportwetten hat in Deutschland sicherlich das Potential durch die Decke zu gehen. Im Bereich der Sportwetten hat die Bild Zeitung schon einige Erfahrung sammeln können. Auf der hauseigenen Webseite Bild Sportwetten wurden in der Vergangenheit schon Tipps und Analysen zu Bundesligaspielen veröffentlicht. Die Kooperation mit dem Traditionsbuchmacher BetVictor ist ein cleverer Zug des Boulevard-Blatts, um einen weiteren Vorstoß in die Welt der Sportwetten zu wagen. Die Reichweite der Zeitung ist enorm und könnte dementsprechend viel neues Publikum ansprechen. Dass BetVictor und somit zukünftig auch BildBet mit einer deutschen Wettlizenz auch noch völlig legal Sportwetten anbieten dürfen, spielt der Projekt-Idee sicherlich zusätzlich in die Karten. Sobald das neue Sportwetten-Angebot der Bild Zeitung online geht, werden wir Sie mit einem ausführlichen Bildbet Testbericht auf den neuesten Stand bringen.