Niederlande – Italien Tipp & Prognose von Experten | UEFA Nations League Spiel um Platz Drei 2022/23

In unserem Niederlande – Italien Tipp gehen wir auf das Spiel um den dritten Platz der UEFA Nations League ein. Am Sonntag, dem 18. Juni 2023, um 15.00 Uhr beginnt das Match im Stadion De Grolsch Veste in Enschede.

Niederlande vs Italien Endstand
Spiel beginnt 18/06 15:00
Spiel beendet

Die Niederlande mussten bei diesem Turnier auf heimischem Boden eine 2:4-Niederlage gegen Kroatien im Halbfinale hinnehmen. Coach Ronald Koeman hatte aber auch positive Ansatzpunkte nach dem Spiel und möchte nun mit seiner Mannschaft mit einer positiven Note die Saison abschließen. Italien musste sich durch einen Last-Minute-Treffer Spanien geschlagen geben, hat aber eine Mannschaft, die gerade von Trainer Roberto Mancini mit jungen und hungrigen Spielern neu aufgebaut wird. Das Duell wird auf Augenhöhe stattfinden.

Niederlande – Italien Tipp Niederlande – Italien Wette
Doppelte Chance X2 Ditobet: 1,60
Über 2,5 Tore Ditobet: 1,70

Niederlande – Italien Prognose: Direkter Vergleich

Die beiden Mannschaften kennen sich schon aus 23 Länderspielen und die Niederlande haben nur wenig Erfolg, wenn es gegen die Südeuropäer geht. Die Statistik ist laut unseren Wett Tipps heute für das Match mit deutlichen Vorteilen für Italien aussagekräftig, denn die Italiener konnten 11 Siege feiern. In 9 Partien hieß es am Ende Unentschieden und nur 3x konnten die Niederlande das Match für sich entscheiden.

Alle drei niederländischen Erfolge wurden in Heimspielen erreicht, jedoch auch hier ist die Bilanz knapp negativ für die Gastgeber. Italien nahm 4 Siege und 5 Unentschieden aus den Spielen in Holland mit.

Für unsere Niederlande – Italien Wetten schauen wir die letzten fünf Matches aus der Sichtweise der Niederländer an: 1:1, 0:1, 1:1, 1:2 und 0:2.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Das letzte direkte Duell fand in der UEFA Nations League Gruppenphase 2020 statt. Damals trennten sich beiden Länder 1:1-Unentschieden. Lorenzo Pellegrini hatte Italien nach 16 Minuten in Führung gebracht, Donny van de Beek in der 25. Minute aber schon wieder ausgeglichen.

Die Italiener übten zwar mehr Kontrolle auf das Spiel aus, aber die Niederländer waren mit schnellen Konterangriffen immer wieder gefährlich und hatten am Ende doppelt so viele Torschüsse wie die Italiener. Auch in unserer Bundesliga Prognose halten wir ab Saisonbeginn wieder diese Statistiken bereit.

Unser Niederlande – Italien Tipp: Unsere Experten glauben nicht an einen niederländischen Sieg!

Wir kommen jetzt zum ersten Niederlande – Italien Tipp. Wir sehen gerade durch das Heimrecht der Niederländer die Mannschaften auf Augenhöhe. Beide Mannschaften werden bemüht sein, die Nations League positiv zu Ende zu führen, wobei die Niederländer das Publikum im Rücken haben werden.

  • Italien hat im Halbfinale gegen Spanien nicht entschlossen genug vor dem Tor die vorhandenen Chancen genutzt und am Ende mit 1:2 verloren. Chancen für mehr als nur den einen Treffer wurden aber herausgespielt (1,94 Expected Goals in diesem Spiel).
  • Die Niederländer haben keine gute Bilanz gegen Italien und konnten in den letzten fünf Spielen keinen Sieg landen. Auch in heimischen Gefilden gab es nur einen Sieg in den letzten fünf Matches.
  • Die Italiener erlauben den Niederländern im H2H-Vergleich kaum einmal mehr als einen Treffer. In 0/5 Matches kam Holland auf über 1,5 eigene Tore und in Heimspielen gelang dies nur einmal in derselben Berechnungsspanne
  • Außerdem ist die Niederlande – Italien Quote interessant. Diese liegt bei einem für die Doppelte Chance sehr hohen Wert mit 1,60.

Unsere Niederlande – Italien Wette: Kommen die beiden Mannschaften auf drei oder mehr Gesamttore?

Bei unserer Prognose zum Spiel Niederlande gegen Italien sind auch Torwetten mit spannenden Werten ausgerüstet. Unsere Recherche konzentriert sich auf den Wettmarkt „Über 2,5 Gesamttore“.

  • Die Niederländer spielen in den letzten fünf Matches immer Über 2,5 Gesamttore und sind derzeit in echter Torlaune. Die letzten Ergebnisse sind 2:4, 3:0, 0:4, 2:3 und 3:1. Bis auf ein Spiel fielen sogar stets vier Tore in der regulären Spielzeit.
  • Dabei fallen auch viele Tore, wenn wir nur die Heimspiele der Niederländer unter die Lupe nehmen. In vier von fünf Matches kommen die „Oranjes“ auf mindestens drei Gesamttore. Die Ergebnisse lauteten: 2:4 (Kroatien), 3:0 (Gibraltar), 2:3 (Argentinien), 3:1 (USA) und 2:0 (Katar).
  • Anders als früher können aber auch die Italiener auf gute Torwerte in ihren letzten Spielen verweisen. Die Mannschaft spielt deutlich offensiver. Die Resultate waren: 1:2 (Spanien), 2:0 (Malta), 1:2 (England), 0:2 (Österreich) und 3:1 (Albanien).
  • Die besten Wettquoten für unseren Niederlande – Italien Tipp auf das „Over 2,5“ liegen bei 1,70.Wir haben natürlich auch die besten Wett Tipps für die EM-Qualifikationsspiele im Programm und informieren dich hinreichend zu den wichtigsten Statistiken. Auch in den kommenden Tagen werden wir hier wieder EM-Qualifikation Wett Tipps zur Verfügung stellen. Du kannst dafür einen Sportwetten Bonus verwenden!

Entdecke unsere EM-Qualifikation Wett-Tipps

Wir haben natürlich auch die besten Wett Tipps für die EURO2024-Qualifikationsspiele im Programm und informieren dich hinreichend zu den wichtigsten Statistiken. Auch in den kommenden Tagen werden wir hier wieder EM-Qualifikation Wett Tipps zur Verfügung stellen. Du kannst dafür einen Sportwetten Bonus verwenden!

Johannes Ketterl

Experte für Fußball

Geboren 1983 in der Oberpfalz und dort von kurzen Ausnahmen bis heute wohnhaft. Dennoch und trotz deutlich mehr Tiefen als Höhen von klein auf Fan des 1. FC Köln. Studium an der Universität Regensburg und an der FH Schmalkalden, seit 2010 als freiberuflicher Autor mit Schwerpunkt Fußball tätig. Als lizenzierter Fußball-Trainer im Nachwuchsbereich aktiv und mit einem gewissen Faible für die italienische Serie A. Ewige Helden: Maurice Banach und Dennis Bergkamp.

154 Artikel