Novak Djokovic (SRB) – Denis Shapovalov (CAN), Australian Open Runde 3 Tipp

Ohne große Pause geht es bei den Australian Open weiter. Am kommenden Samstag trifft die aktuelle Nr. 1 der ATP Weltrangliste Novak Djokovic in der 3. Runde auf den Kanadier Denis Shapovalov. Die beiden sind bisher in ihrer Karriere noch niemals aufeinander getroffen. Von daher bleibt es spannend zu beobachten wie schnell sie sich aufeinander einstellen werden.

Tipp/ Quote

Natürlich liegt der Weltranglisten-Erste aus Serbien bei fast allen Wettanbietern weit vorne, wenn es darum geht wer das Spiel gewinnen wird. Seine Form zeigt nach oben, jedoch hatte er in den ersten beiden Runden noch keinen richtigen Gegner, so dass dieses Spiel der erste Gradmesser für Djokovic sein wird. Der junge Kanadier hat Potenzial und teilweise schon gezeigt was in ihm steckt. Von daher wird dieses Spiel sicherlich nicht in 3 Sätzen beendet sein. Vom Talent her kann Shapovalov auf jeden Fall mithalten.

Tipp: Djokovic gewinnt in 5 Sätzen – Quote 12,00

Quote
Anbieter
Bonus
Link
12,00
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Novak Djokovic

Der sechsmalige Sieger Novak Djokovic komplettiert die dritte Runde der Australian Open. Der Tennis-Weltranglisten-Erste aus Serbien gewann in Melbourne in einer Neuauflage des Endspiels von 2008 gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga mit 6:3, 7:5, 6:4. In der ersten Runde bezwang Djokovic den US Amerikaner Mitchell Krüger klar mit 6:3, 6:2, 6:2. Somit zieht der Serbe ohne Satzverlust in die 3. Runde. Unter anderem deswegen gilt Djokovic beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres als Top-Favorit auf den Titel, nachdem er 2018 in Wimbledon und bei den US Open triumphiert hatte. Der Weltranglistenerste ist neben Rafael Nadal der beste Grundlinienspieler der Welt. Keiner verteidigt besser oder deckt mit seiner überragenden Beinarbeit mehr Platz ab als Djokovic. Auch bei den Returns setzt er Maßstäbe und entschärft selbst die härtesten Aufschläge. In Topform ist er daher der beste Hartplatzspieler der Welt. Eine richtige Schwäche besitzt das Spiel von Djokovic nicht. Im Vergleich zu Federer bekommt er meist weniger freie Punkte durch seinen Aufschlag. Ab und zu kommt zudem immer noch der „alte Djokovic“ zum Vorschein, der mit sich hadert und für kurze Zeit den Kopf hängen lässt. Diese sich selten öffnenden Fenster muss der Gegner dann aber erst einmal eiskalt nutzen.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,05
100€

 

Denis Shapovalov

Denis Shapovalov hat wie sein Gegenüber noch keinen Satzverlust bei den diesjährigen Australian Open hinnehmen müssen. In der ersten Runde wurde der Spanier Pablo Andujar mit 6:2, 6:3, 7:6 bezwungen. In der zweiten Runde besiegte er den Japaner Taro Daniel mit 6:3, 7:6 und 6:3. Der 19-jährige ist schon jetzt einer der herausragenden Aufschläger auf der Tour. Doch wo Shapovalov noch Verbesserungspotenzial hat ist bei seinen Returns. In fast allen Statistiken fällt Shapovalov hier weiter hinter den Durchschnitt zurück. Höhepunkt seiner noch jungen Karriere ist sicherlich der 11.07 2017 gewesen. An diesem Tag spielte der Außenseiter vor heimischer Kulisse beim ATP-Masters in Montreal groß auf – und nicht nur das: Er bezwang den Top-Favoriten nach einem harten Kampf 3:6, 6:4, 7:6. Zu seinen Stärken gehört vor allem ein exzellentes Winkelspiel. Dank einer technisch bereits sehr ausgereiften einhändigen Rückhand ist er aus fast jeder Position des Platzes in der Lage, die Angriffe seiner Gegner zu kontern. Zudem ist der Linkshänder leichtfüßiger als viele andere Spieler in seinem Alter. Aktuell belegt der junge Kanadier den 27. Platz der Weltrangliste.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
13,00
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Liveticker und Statistiken