Leylah Annie Fernandez vs. Aryna Sabalenka Tipp | Quoten & Prognose

Wetten, Prognosen und Quotenvergleich zu Leylah Annie Fernandez gegen Aryna Sabalenka (2) – Tipp für US Open 2021 am 10.09.2021, 01:00 Uhr.

Leylah Annie Fernandez vs. Aryna Sabalenka Tipp

Foto: Adam Stoltman / Alamy

Das erste Halbfinale der diesjährigen US Open wirft seine Schatten voraus. Die Damenkonkurrenz war bis zu diesem Zeitpunkt wieder geprägt von Spannung, Überraschungen und vor allem hochklassigen Tennis! Die Rückkehr der Zuschauer in New York tat sein Übriges für gelungene Spiele.

Das es bei den Damen nicht ohne Überraschungen geht zeigt auch schon unsere erste Paarung: Wer hätte vor dem Turnier darauf getippt, dass die junge Kanadierin Fernandez unter den Besten 4 Spielerinnen im Halbfinale steht?

Sabalenka kann man da schon eher in einem Halbfinale erwarten. Die aktuelle Nummer zwei der Welt ist auch an Nummer 2 gesetzt. Damit ist sie die am höchsten gesetzte Spielerin, die sich noch im Turnier befindet. Wir beleuchten dieses Halbfinale für euch und geben euch die Informationen, die ihr für euren Tipp braucht.

1x Bonus, min Quote 1,70

Leylah Annie Fernandez vs. Aryna Sabalenka: Details zum Spiel

Turnier US Open 2021
Spieltag Halbfinale
Beste Quote 1,26 Sieg Sabalenka bei bwin
Buchmacher bwin
Stand der Quoten 08.09.2021, 12:30 Uhr
Live Stream SkyGo
Live Übertragung Sky Deutschland

Leylah Fernandez Form und Statistiken

Leylah Fernandez war vor diesen US Open nur echten Insidern ein Begriff! Die 19 jährige Kanadierin ist aktuell die Nummer 129 der Welt. Bestes Ergebnis bei einem Grand Slam bislang? Runde 3 bei den French Open 2020. Turniersiege? Bislang nur auf der ITF Tour und auch nur 2 an der Zahl.

Und nun also Halbfinale bei den US Open. Als jüngste Spielerin seit 16(!) Jahren. Damals erreichte eine gewisse Maria Sharapova die US Open in einem ähnlichen Alter. Und ihr Weg dahin war keinesfalls leicht oder durch glückliche Zufälle, wie beispielsweise Aufgaben der Gegnerinnen zustande gekommen.

Auf dem Weg ins Halbfinale schlug die 19 jährige Kanadierin erst Naomi Osaka in Runde 3, dann Angelique Kerbe im Achtelfinale und jetzt im Viertelfinale gelang ihr auch der Sieg über die an 5 gesetzte Jelina Switolina. Ihr Draw liest sich wie das ‘Who is who’ der WTA Tour.

Im Viertelfinale war in Satz 2 allerdings erstmals die Leichtigkeit weg, die sie bis dahin so ausgezeichnet hat. Dennoch fing sie sich wieder, um dann in Satz 3 den Tie Break für sich zu entscheiden. Und da war dann auch wieder die Leichtigkeit und spielerische Variabilität zurück.

Leylah Fernandez – Western & South Open

Spieler Turnier Satz 1 Satz 2 Satz 3 Satz 4 Satz 5 Score
Ruse W & S Open 6-2 6-0
Begu W & S Open 6-3 6-3

Aryna Sabalenka Form und Statistiken

Aryna Sabalenka geht als Nummer 3 der Welt und als Nummer 2 der Setzliste in die diesjährigen US Open. Die Weißrussin wurde ihrer Favoritenrolle bislang gerecht und ist souverän ins Halbfinale eingezogen. Es ist für sie das erste Halbfinale bei den US Open überhaupt.

In diesem Jahr konnte sie bislang 2 Turniere gewinnen. Im Januar gewann sie auf Hardcourt in Abu Dhabi bei einem WTA 500er und im Mai siegte sie in Vorbereitung auf die French Open beim WTA 1000er in Madrid auf Sand. All ihre Siege vorher holte sie jedoch ausschließlich auf Hartplatz.

In New York hat sie bislang nur in Runde 1 einen Satz abgeben müssen. Danach marschierte sie jeweils in 2 Sätzen bis ins Halbfinale. Im Viertelfinale gewann sie mit 6:1 und 6:4 gegen Barbora Krejcikova. In der Runde zuvor gegen ihre Doppelpartnerin Elise Mertens 6:4 und 6:1.

Angelique Kerber – WTA 250 Bad Homburg

Spieler Turnier Satz 1 Satz 2 Satz 3 Satz 4 Satz 5 Score
Pliskova National Bank Open 3:6 4:6
Badose W & S Open 7:5 2:6 6:7

Leylah Fernandez vs. Aryna Sabalenka Tipp

Beide Spielerinnen trafen auf der Tour bislang noch nie aufeinander. Es wird also eine Premiere für beide sein, wenn sie gemeinsam im Arthur Ashe Stadion stehen und vor den Zuschauern aufschlagen.

Sabalenka hat auf Grund ihrer Platzierung im Ranking und auch auf Grund ihrer Erfahrung hier die klare Favoritenrolle inne. Außerdem hat sie im Turnier bislang weniger Minuten und Sätze auf dem Platz gestanden. Das kann, gerade am Ende eines Grand Slams, von großem Vorteil sein.

Auf der anderen Seite hat Fernandez in diesem Turnier schon bewiesen, dass sie auch die großen Namen schlagen kann. Sie spielt befreit und ist mit einem unglaublichen Handgelenk ausgestattet. Ihre Schläge wirken unverkrampft und natürlich. Mit ihrem Winkelspiel kontrolliert sie häufig die Ballwechsel.

Und die Zuschauer haben inzwischen gefallen an der jungen Kanadierin gefunden. Es wäre eine Story, die man bei den US Open mögen würde. Ein Finaleinzug wäre aber für beide Spielerinnen eine Premiere. Auch Sabalenka kam noch nie so weit in einem Grand Slam.

Unser Tipp: Sabalenka wird mehr Reserven haben und das Spiel gewinnen!

Leylah Fernandez vs. Aryna Sabalenka Tipp – Quotenvergleich

Wettanbieter Leylah Fernandez Aryna Sabalenka
bet365 4,00 1,25
bwin 4,00 1,26
betway 4,10 1,22

Leylah Annie Fernandez vs. Aryna Sabalenka: Twitter Check


vs

Philipp Weißenborn

Experte für Tennis

Ich bin Philipp und 33 Jahre alt. Ich bin Sportenthusiast und verfolge alles an Sport, was meine Zeit hergibt. Besonders verwurzelt bin ich im Fußball, Tennis, Handball, American Football und Golf. Die Leidenschaft für Sportwetten verfolgt mich seit meinem 18ten Lebensjahr und dem Wetten per Schein mit Oddset. Heute schreibe ich gerne Tipps und verbinde so Analyse und die Spannung des Wettens für mich miteinander.